380°
ABGELAUFEN
Fahrradzubehör ab Montag 8.7. und vieles online wie Schläuche, Rennrad + u.v.m.
Fahrradzubehör ab Montag 8.7. und vieles online wie Schläuche, Rennrad + u.v.m.

Fahrradzubehör ab Montag 8.7. und vieles online wie Schläuche, Rennrad + u.v.m.

Preis:Preis:Preis:3,30€
Zum DealZum DealZum Deal
Auch wenn es noch etwas dauert...
LIDL hat wieder günstige Fahrradzubehör und ein Rennrad im Angebot

vor allem die 2x Fahrradschläuche sind wieder dabei! Auch wenn sie diesmal 10% teurer sind, ist das Angebot sehr gut!
leider nur online mit 4,95 Euro VSK
2xSchläuche für 3,30€

Nach den Urteil, dass ein Radfahrer ohne Helm eine Mitschuld trägt, gibt es auch von mir eine Empfehlung für Helme:

Fahrradhelm für 9,99€ - 19,99€

Außerdem sind für die Winterradfahrer auch die Thermoflaschen sehr interessant:

Thermotrinkflasche für 3,99€

Auch der Montageständer ist leicht teurer geworden, aber auch diesen habe ich und finde ihn praktisch für kleine Reparaturen:

Montageständer für 24,99€

außerdem habe ich ein gutes Angebot für ein Rennrad entdeckt:
STRATOS Rennrad (28 Zoll), 30-Gang SHIMANO Ultegra
fast komplett ausgestattet mit der Ultegra (nur die Kurbel nicht),Carbon Gabel und SPD Pedale für ein Hammerpreis von nur 899€

Beste Kommentare

Ledermann

aus eigener beobachtung kann ich nur sagen: die die fahrradhelme tragen, brauchen die auch. ohne solten die nicht mal zu fuss gehen.


Zu solchen Schwachsinn fällt mir nichts mehr ein.

Gerade Kinder gehören in meinen Augen nicht ohne Helm auf ein Fahrrad.

aus eigener beobachtung kann ich nur sagen: die die fahrradhelme tragen, brauchen die auch. ohne solten die nicht mal zu fuss gehen.

40 Kommentare

Kann jmd was zum Stratos RR sagen?

Hier stand Mist

jetzt brauch man nur noch Sommer um den alten Esel rauszuholen

Thermotrinkflaschen helfen auch im Sommer...

Fahrradschläuche sind aber nur Online bestellbar, also noch 4,95 Versandkosten dazu

Mitschuld ohne Helm...

Das wird nen Großeinkaufstag. Hoffentlich hat LIDL auch noch alles da, bis ich komme.
Der Safeman ist auch ein TOP Angebot.
Gibts sonst nirgendwo so billig, wie 1x im Jahr im Lidl...

@ pat85

wo???

Pat85

Kann jmd was zum Stratos RR sagen?



Würd mich auch mal interessieren, die Daten sehen ja so schlecht nicht aus (Ultegra, 8,3kg)

hm, hab gerade gesehen, dass die ne Tiagra-Kurbelgarnitur verbauen. Pappnasen sind das...

Hmm wohl eher 799€ und das vor 6 Jahren.

Meine Schuld Sorry.

http://www.rennrad-news.de/forum/threads/rennrad-von-plus-kompl-ultegra-für-799euro.29748/

Hot für den Montageständer, ich brauche einen. Habe sowohl positive als auch negative Kritiken dazu gelesen.

kaufinfo

de.rec.fahrrad



drf - das Reservat für Fahrrad-Taliban. Wer Spaß haben will, sollte dort mal erwähnen, dass er Fahrradhelme, Fahrradwege und Autos toll findet X)

Verfasser

Pat85

Kann jmd was zum Stratos RR sagen?


ich besitze selbst 2 Rennräder (und 2 mountainbikes, und...;) )und ein Rahmen von einem 2004er Cucuma sieht eigentlich gleich aus, das sind in der Preisklasse meist Einheitsrahmen aus Fernost und auch namhafte Hersteller verwenden diese.
Eine Kurbel von Tiagra finde ich persönlich nicht schlimm! Auch ich nutze 3 fach und fahre von 15-33 auf dem mittleren Blatt, nur Berghoch muss ich auf das kleine und Bergrunter auf das große. Die etwas schlechtete Schaltperformance merkt man eigentlich selten, da man hier kaum schaltet.
Viel wichtiger sind Bremsen! Hier verbauen die Hersteller bei Räder in der 999€ Ecke gerne mal Fremdbremsen, die viel schlechter bremsen (und der Rest der Schaltgruppe ist dann nur eine Shimano 105 und keine Ultegra). Außerdem sind nie Pedale dabei, die kosten nochmal ab 30 Euro.

Ich persölich kann an dem Rad eigentlich nichts negatives sehen...P/L Note 1. Maximal die Reifen würde ich Komfort, Speed und Gripgründen gegen Continental 4000s tauschen.

aus eigener beobachtung kann ich nur sagen: die die fahrradhelme tragen, brauchen die auch. ohne solten die nicht mal zu fuss gehen.

Ledermann

aus eigener beobachtung kann ich nur sagen: die die fahrradhelme tragen, brauchen die auch. ohne solten die nicht mal zu fuss gehen.



man muss auch mit Der Dummheit anderer rechnen.....

Und wenn du im engeren Freundeskreis einen Todesfall hattest, obwohl seit Jahren begeisterter Rennradfahrer, dann denkst du auch anders über Helme!

Naja was spricht dagegen auf einem Fahrrad, mit dem ich schneller unterwegs bin als ein Mofa, auch einen Helm zu tragen?

Ich werd's nie verstehen...

Gerade Kinder gehören in meinen Augen nicht ohne Helm auf ein Fahrrad.

[/quote]Außerdem sind nie Pedale dabei, die kosten nochmal ab 30 Euro.
[/quote]
Pedale: SHIMANO PDR 540 Pedale inklusive Plattensätze SM-SM11 und Rückstrahler

Das sind jetzt wohl keine RR Pedale, erfüllen aber ihren Zweck.

Ich mache genau die gegenteilige Beobachtung. Leute die ohne Umsicht fahren tragen keinen Helm - oder jeder der halbwegs sportlich unterwegs ist trägt einen...

Ledermann

aus eigener beobachtung kann ich nur sagen: die die fahrradhelme tragen, brauchen die auch. ohne solten die nicht mal zu fuss gehen.

Ledermann

aus eigener beobachtung kann ich nur sagen: die die fahrradhelme tragen, brauchen die auch. ohne solten die nicht mal zu fuss gehen.


ich rede ja von denen, die alles andere als sportlich unterwegs sind. Die eiern dermaßen fahrlässig herum, das ich mit denen kaum Mitleid hab.

Sehr schade,das es offensichtlich keine Lapen-Set´s für 7,99€ gibt ....

Ledermann

aus eigener beobachtung kann ich nur sagen: die die fahrradhelme tragen, brauchen die auch. ohne solten die nicht mal zu fuss gehen.


Zu solchen Schwachsinn fällt mir nichts mehr ein.

HellClown

Fahrradschläuche sind aber nur Online bestellbar, also noch 4,95 Versandkosten dazu


stimmt

cold, da nur online zu bestellen. also plus 5 € versandkosten. bessere recherche nächstes mal!!!

Verfasser

HellClown

Fahrradschläuche sind aber nur Online bestellbar, also noch 4,95 Versandkosten dazu

schade, habs glatt übersehn

Ledermann

aus eigener beobachtung kann ich nur sagen: die die fahrradhelme tragen, brauchen die auch. ohne solten die nicht mal zu fuss gehen.


Es gibt keine gesetzliche Pflicht, einen Helm zu tragen - damit kann logisch aus dem Nichttragen keine Mitschuld gefolgtert werden. Das Urteil wird wieder kassiert. Gleichartige Schwachsinnsurteile gab es schon z.B. bei reflektierender Kleidung, die der Radfahrer besaß aber nicht trug. (Argument des Gerichts: Hat er sie, muß er sie auch tragen). Ärgerlich ist, dass es dieses Mal ein OLG war und nicht ein nachrangiges Gericht. Link zum ADFC adfc.de/9894_1

Der Draht vom Schloss ist doch aber innerhalb paar Sekunden durchgeschnitten, oder?

ab 08.07.

Aber man kann jetzt schon bestellen? Wann wird das dann geliefert?

Lieferbar ab 08.07. stand glaub ich dabei. Also wird es vermutlich erst ab 08.07. versendet.

Ledermann

aus eigener beobachtung kann ich nur sagen: die die fahrradhelme tragen, brauchen die auch. ohne solten die nicht mal zu fuss gehen.


richtig, aber man ist nicht für die Dummheit anderer verantwortlich. (_;)

Ledermann

aus eigener beobachtung kann ich nur sagen: die die fahrradhelme tragen, brauchen die auch. ohne solten die nicht mal zu fuss gehen.


Und was hat des jetzt mit dem zitierten Text zu tun?

Ledermann

aus eigener beobachtung kann ich nur sagen: die die fahrradhelme tragen, brauchen die auch. ohne solten die nicht mal zu fuss gehen.


Dein Beitrag ist allerdings auch sehr abstrakt.

Ledermann

aus eigener beobachtung kann ich nur sagen: die die fahrradhelme tragen, brauchen die auch. ohne solten die nicht mal zu fuss gehen.


Sicher, dass Du das von Di zitierte verstanden hast?

SteMaMG

Naja was spricht dagegen auf einem Fahrrad, mit dem ich schneller unterwegs bin als ein Mofa, auch einen Helm zu tragen?

Vielleicht weil es unpraktisch ist den ganzen Tag einen Helm mizuschleppen wenn man als Pendler mit dem Rad zum Bahnhof fährt?!

Wer nix zu schützen hat, braucht auch keinen Helm.

Worum ging's nochmal in dem Deal?

Selten habe ich einen hässlicheren Rahmen gesehen als an diesem Stratos Rennrad. Was sollen das für Geschwülste sein an Unterrohr und Sitzrohr? Ich kotz' gleich! oO

Verfasser

dickerbert2

Selten habe ich einen hässlicheren Rahmen gesehen als an diesem Stratos Rennrad. Was sollen das für Geschwülste sein an Unterrohr und Sitzrohr? Ich kotz' gleich! oO


du hast schon recht, aber der Rahmen wurde öfter benutzt u.a. auch bei Cucuma (allerdings wurde das Unterrohr umgedreht, sprich zum TRetlager hin dicker - was auch mehr Sinn macht)
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text