Fallout 76 Tricentennial Edition (PC) für 28,49€ (CDkeys)
435°

Fallout 76 Tricentennial Edition (PC) für 28,49€ (CDkeys)

28,49€40,39€-29%cdkeys.com Angebote
60
aktualisiert 2. Dez 2018 (eingestellt 21. Nov 2018)Bearbeitet von:"Funmilka"
Update 1
Das Spiel gibt es aktuell im Angebot für 37,59€!
Moin,
bei cdkeys.com bekommt ihr derzeit die Fallout 76 Tricentennial Edition (PC) für 44,22€ (mit 3% FB Gutschein) Ihr müsst auch keine E-Mail-Adresse eingeben, sondern nur auf "send" klicken. Der Gutschein kann 2 mal pro Account genutzt werden. Ihr müsst bei CDKeys eingeloggt sein, damit der Gutschein funktioniert. Bezahlen könnt ihr z.B. mit PayPal.

Update: Heute im Angebot für 28,49€ @team

Metacritic: 61%
Preisvergleich: 40,39€

Platform: Bethesda Launcher
Region: Europe Middle East and Africa
Sprache: English, French, German, Italian, Spanish

Inhalt der Tricentennial Edition:
  • Fallout 76-Hauptspiel
  • Enthält exklusive Tricentennial In-Game-Bonusgegenstände.
  • Ob alleine oder mit Freunden, ein neues, einzigartiges Fallout-Abenteuer erwartet Sie.
  • Schützen Sie die Macht des Atoms oder entfesseln Sie sie? Die Entscheidung liegt bei Ihnen.

1274061.jpg
Fallout 76 Tricentennial Edition inkl. Ingame-Bonusgegenstände: Feiern Sie 300 Jahre Freiheit mit der brandneuen Fallout 76 Tricentennial Edition, die der Öffnung von Vault 76 gedenkt. Steigen Sie perfekt vorbereitet und patriotisch eingekleidet aus der Vault 76 und ziehen Sie die Blicke auf sich!

Bethesda Game Studios, die preisgekrönten Entwickler von Skyrim und Fallout 4, heißen Sie zu Fallout 76 willkommen. Bei diesem Online-Prequel ist jeder menschliche Überlebende ein Spieler, mit dem Sie zusammenarbeiten können – oder auch nicht –, um zu überleben. Denn die bislang größte, dynamischste Welt im Fallout-Universum sieht sich der nuklearen Auslöschung gegenüber.

Rückeroberungstag. Wir schreiben das Jahr 2102. 25 Jahre, nachdem die Bomben abgeworfen wurden, steigen Sie aus Ihrem Vault und erblicken zum ersten Mal das postnukleare Amerika. Ausgewählt als Beste und Klügste dieses Landes obliegt es Ihnen – alleine oder zusammen –, das Ödland zu erkunden, zu durchforsten, wieder aufzubauen und gegen die größten Bedrohungen zu verteidigen.

1274061.jpg
Betreten Sie das Ödland!
der multiplayer zieht ein in eins der epischsten open-world-rollenspiele von bethesda game studios. erschaffen sie ihren eigenen charakter anhand des allseits bekannten und beliebten s.p.e.c.i.a.l.-systems und gehen sie im wilden ödland mit unzähligen unerforschten orten ihre eigenen wege. ob alleine oder mit freunden, ein neues, einzigartiges fallout-abenteuer erwartet sie.

1274061.jpg
Mountain Splendorland!

Neue Technologie erweckt sechs völlig unterschiedliche Regionen West Virginias zum Leben. Von den Wäldern Appalachias zu den giftig blutroten Weiten des Cranberry-Sumpfs hält jede Region ihre eigenen Gefahren und Belohnungen bereit. Nie war das postnukleare Amerika schöner!

1274061.jpg
Ein neuer Amerikanischer Traum!
Nutzen Sie das brandneue Computer-Assistenzsystems für mobile Produktion (kurz C.A.M.P.), um überall in der Welt zu bauen und Dinge herzustellen. Ihr C.A.M.P. bietet Ihnen nicht nur notwendigen Schutz vor widrigen Bedingungen, sondern auch wichtige Materialien und Unterschlupf. Sie können sogar mit anderen Überlebenden Ihre Waren tauschen und feilbieten. Aber seien Sie gewarnt: Nicht alle Nachbarn sind Ihnen freundlich gesinnt.

1274061.jpg
Die Macht des Atoms!
Holen Sie sich die ultimative Waffe: Atomraketen. Ihre Zerstörungskraft hinterlässt eine äußerst bedrohliche Zone, in der Sie jedoch die seltensten und wertvollsten Materialien finden. Schützen Sie die Macht des Atoms oder entfesseln Sie sie? Die Entscheidung liegt bei Ihnen."

1274061.jpg
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
angebot sicherlich okay, game ist aber leider schrott
Belastender_Bobvor 43 m

Das Spiel ist nicht schlecht, es ist sogar ziemlich gut. Es wird leider …Das Spiel ist nicht schlecht, es ist sogar ziemlich gut. Es wird leider zerrissen, da es nunmal sehr viele Fallout Veteranen da draussen gibt, für die Fallout 76 einfach nicht mehr "ihr" Fallout ist, wie sie es kennen und lieben. Zum anderes gab und gibt es leider noch viele Bugs, aber der erste Patch wurde ja schon geliefert, und dadruch wurde es schon deutlich besser. Allerdings würde ich zur Standart Edition raten, warum 10€ oder mehr zuviel bezahlen für ein paar lächerliche Items?



"Das Spiel ist nicht schlecht" ABER.... ja genau.Das Spiel ist mit heißer Nadel gestrickt und rein dazu da um Kohle schnell und einfach zu generieren.Man KANN damit Spaß haben,sicherlich.Aber mit Fallout hat das nix zu tun.Das ist Copy+Paste inklusive sämtlicher F4 Bugs,die nie gefixt wurden, Plus noch jede menge neuer Bugs,weil die paar Praktikanten,die das Ding zusammengeklatscht haben,noch weniger drauf haben,als die eigentlichen F4 Entwickler.
Das Teil is ne richtige Bugkatatstrophe.es gibt dazu nun wirklich genug Videos...Mit dem gestrigen Patch wurde dann mal wieder noch mehr Zerberstet,als eh schon Kaputt war.Metascore spricht zu dem Spiel Bände.

Ganz nettes Video dazu.Bethesda hat das Video schön löschen lassen wegen "Urheberrechts" verstoßes.Zeigt einfach nur wie mies dieses Spiel ist.Ich hege keinen persönlichen Groll,das Spiel ist einfach nur eine Schweinerei zu dem Preis.
Aber trotzdem viel Spaß damit.
Das Spiel ist nicht schlecht, es ist sogar ziemlich gut. Es wird leider zerrissen, da es nunmal sehr viele Fallout Veteranen da draussen gibt, für die Fallout 76 einfach nicht mehr "ihr" Fallout ist, wie sie es kennen und lieben. Zum anderes gab und gibt es leider noch viele Bugs, aber der erste Patch wurde ja schon geliefert, und dadruch wurde es schon deutlich besser. Allerdings würde ich zur Standart Edition raten, warum 10€ oder mehr zuviel bezahlen für ein paar lächerliche Items?
Passend dazu dieser Kunde, der bei Gamestop Fallout 76 zurück geben wollte, Gamestop das aber verweigert hat:



Tja, neben dem ganzen Youtuber und TV Beitrag (Welt der Wunder mit Gronkh) Gekaufe hat Bethesda wohl vergessen Geld in ein anständiges Spiel zu stecken. Kein Wunder, dass dann enttäuschte oder getäuschte Käufer ausrasten.
Bearbeitet von: "AbsolutJochen" 21. Nov 2018
60 Kommentare
angebot sicherlich okay, game ist aber leider schrott
Ich hoffe am BF geht die Standard Edition nochmal runter, vllt drückt die miese Stimmung in der Community ein bisschen den Preis
Gleich gehts los..
Guter Preis
Kain89vor 3 m

Ich hoffe am BF geht die Standard Edition nochmal runter, vllt drückt die …Ich hoffe am BF geht die Standard Edition nochmal runter, vllt drückt die miese Stimmung in der Community ein bisschen den Preis


Das hoffe ich auch. Für 30€ schlage ich zu!
Kain89vor 6 m

https://www.hrkgame.com/de/games/product/fallout-76/


Sorry, für PS4. Aber Danke trotzdem.
Kain89vor 10 m

https://www.hrkgame.com/de/games/product/fallout-76/


Hinweis: Die Standard Edition gibt es für 28,70€.
für 22 € schlage ich zu..
Das Spiel ist sehr sehr schlecht! Nicht kaufen!
Ich finde das immer total spannend, dass alle schreiben, wann wer bei wieviel Euronen "zuschlagen" will... Macht es doch einfach so, wie ihr wollt.
Das Spiel ist nicht schlecht, es ist sogar ziemlich gut. Es wird leider zerrissen, da es nunmal sehr viele Fallout Veteranen da draussen gibt, für die Fallout 76 einfach nicht mehr "ihr" Fallout ist, wie sie es kennen und lieben. Zum anderes gab und gibt es leider noch viele Bugs, aber der erste Patch wurde ja schon geliefert, und dadruch wurde es schon deutlich besser. Allerdings würde ich zur Standart Edition raten, warum 10€ oder mehr zuviel bezahlen für ein paar lächerliche Items?
Mr.Crocovor 18 m

für 22 € schlage ich zu..



nicht mal für einen Zehner würde ich das Game haben wollen........
sethos_HHvor 1 m

nicht mal für einen Zehner würde ich das Game haben wollen........


Warum denn nicht?
Passend dazu dieser Kunde, der bei Gamestop Fallout 76 zurück geben wollte, Gamestop das aber verweigert hat:



Tja, neben dem ganzen Youtuber und TV Beitrag (Welt der Wunder mit Gronkh) Gekaufe hat Bethesda wohl vergessen Geld in ein anständiges Spiel zu stecken. Kein Wunder, dass dann enttäuschte oder getäuschte Käufer ausrasten.
Bearbeitet von: "AbsolutJochen" 21. Nov 2018
Belastender_Bobvor 8 m

Das Spiel ist nicht schlecht, es ist sogar ziemlich gut. Es wird leider …Das Spiel ist nicht schlecht, es ist sogar ziemlich gut. Es wird leider zerrissen, da es nunmal sehr viele Fallout Veteranen da draussen gibt, für die Fallout 76 einfach nicht mehr "ihr" Fallout ist, wie sie es kennen und lieben. Zum anderes gab und gibt es leider noch viele Bugs, aber der erste Patch wurde ja schon geliefert, und dadruch wurde es schon deutlich besser. Allerdings würde ich zur Standart Edition raten, warum 10€ oder mehr zuviel bezahlen für ein paar lächerliche Items?


Na, die Meinung scheint schon sehr gefestigt zu sein.
MrVittivor 53 m

Das hoffe ich auch. Für 30€ schlage ich zu!


dann nimm sie doch für 27,50 über den Bethesda Store RU und gut)
Gramurksvor 14 m

Na, die Meinung scheint schon sehr gefestigt zu sein.


Ich find das Spiel ebenfalls den Hammer, bock sich geile Story (wenn man sich mit auseinandersetzt)
Man muss hakt das Fallout setting sowie den Bethesda Stil mögen...
ich kann viele verstehen warum die enttäuscht sind. denke einer der gründe liegt darin, dass es halt einfach kein richtiges fallout ist wie man es kennt und liebt. es ist was neues und betheseda hat es halt verpasst dies deutlich zu machen. als reines mp game ist es eigentlich gut gelungen. grade als sp spieler vermisst man doch einige dinge, die vll für andere eher unwichtig sind, ist wie alles geschmacksache. es bietet gute und auch nachvollziehbare ansätze. es ist halt aber kein klassisches fallout und ich muss sagen als fallout fan der ersten stunde bin ich auch enttäuscht, ich ziehe jetzt kein vergleich mit eso und den anderen tes teilen. aber das sowas funktionieren kann ist ja bekannt.
bleibt abzuwarten was bethesda aus der kritik macht. für mich kann ich nur sagen wenn das der weitere weg ist, oder sie sowas bei den singleplayer titeln einbauen, ist ein no go für mich.
Biomessiasvor 14 m

Ich find das Spiel ebenfalls den Hammer, bock sich geile Story (wenn man …Ich find das Spiel ebenfalls den Hammer, bock sich geile Story (wenn man sich mit auseinandersetzt)Man muss hakt das Fallout setting sowie den Bethesda Stil mögen...



Geht das ganze den auch auf wenn man keinen Bock hat auf andere Spieler?
afruvor 3 m

Geht das ganze den auch auf wenn man keinen Bock hat auf andere Spieler?


Klar, musst Bedenken die Map ist größer als FO 4 und maximal ich glaub 16 leute pro Server
Belastender_Bobvor 43 m

Das Spiel ist nicht schlecht, es ist sogar ziemlich gut. Es wird leider …Das Spiel ist nicht schlecht, es ist sogar ziemlich gut. Es wird leider zerrissen, da es nunmal sehr viele Fallout Veteranen da draussen gibt, für die Fallout 76 einfach nicht mehr "ihr" Fallout ist, wie sie es kennen und lieben. Zum anderes gab und gibt es leider noch viele Bugs, aber der erste Patch wurde ja schon geliefert, und dadruch wurde es schon deutlich besser. Allerdings würde ich zur Standart Edition raten, warum 10€ oder mehr zuviel bezahlen für ein paar lächerliche Items?



"Das Spiel ist nicht schlecht" ABER.... ja genau.Das Spiel ist mit heißer Nadel gestrickt und rein dazu da um Kohle schnell und einfach zu generieren.Man KANN damit Spaß haben,sicherlich.Aber mit Fallout hat das nix zu tun.Das ist Copy+Paste inklusive sämtlicher F4 Bugs,die nie gefixt wurden, Plus noch jede menge neuer Bugs,weil die paar Praktikanten,die das Ding zusammengeklatscht haben,noch weniger drauf haben,als die eigentlichen F4 Entwickler.
Das Teil is ne richtige Bugkatatstrophe.es gibt dazu nun wirklich genug Videos...Mit dem gestrigen Patch wurde dann mal wieder noch mehr Zerberstet,als eh schon Kaputt war.Metascore spricht zu dem Spiel Bände.

Ganz nettes Video dazu.Bethesda hat das Video schön löschen lassen wegen "Urheberrechts" verstoßes.Zeigt einfach nur wie mies dieses Spiel ist.Ich hege keinen persönlichen Groll,das Spiel ist einfach nur eine Schweinerei zu dem Preis.
Aber trotzdem viel Spaß damit.
Ahab_geht_abvor 7 m

"Das Spiel ist nicht schlecht" ABER.... ja genau.Das Spiel ist mit heißer …"Das Spiel ist nicht schlecht" ABER.... ja genau.Das Spiel ist mit heißer Nadel gestrickt und rein dazu da um Kohle schnell und einfach zu generieren.Man KANN damit Spaß haben,sicherlich.Aber mit Fallout hat das nix zu tun.Das ist Copy+Paste inklusive sämtlicher F4 Bugs,die nie gefixt wurden, Plus noch jede menge neuer Bugs,weil die paar Praktikanten,die das Ding zusammengeklatscht haben,noch weniger drauf haben,als die eigentlichen F4 Entwickler.Das Teil is ne richtige Bugkatatstrophe.es gibt dazu nun wirklich genug Videos...Mit dem gestrigen Patch wurde dann mal wieder noch mehr Zerberstet,als eh schon Kaputt war.Metascore spricht zu dem Spiel Bände.[Video] Ganz nettes Video dazu.Bethesda hat das Video schön löschen lassen wegen "Urheberrechts" verstoßes.Zeigt einfach nur wie mies dieses Spiel ist.Ich hege keinen persönlichen Groll,das Spiel ist einfach nur eine Schweinerei zu dem Preis.Aber trotzdem viel Spaß damit.


Danke für das Video um es mit den Worten eines Kommentars unter dem Video auszudrücken:

"Thanks to all the Beta testers for saving me money, much appreciated!"
Hab sogar
Funmilkavor 1 h, 44 m

Hinweis: Die Standard Edition gibt es für 28,70€.



hab sogar nur 26 bezhalt
Verstehe die ganze Kritik nicht so recht, es wird so getan als sei es unspielbar. Bin aktuell lvl 17 und es lässt sich wunderbar spielen (xbox), jedenfalls nicht schlechter oder besser als Fallout 4.

Ich sehe es aber auch nicht als Fallout 5 sondern als eine art Fallout 4 Erweiterung. Auch ohne NPC's trifft es sehr gut den typischen Fallout Charme und hat viel Atmosphäre. Mir macht's Spaß Stundenlang durch die Appalachen zu streifen und die Karte zu erkunden ubd mehr erwarte ich von F76 auch nicht.
Ich rufe alle Fallout-Fans dazu auf für die Vorbesteller von F76 heute Abend eine Kerze anzuzünden
KingKarlovor 1 h, 8 m

Verstehe die ganze Kritik nicht so recht, es wird so getan als sei es …Verstehe die ganze Kritik nicht so recht, es wird so getan als sei es unspielbar. Bin aktuell lvl 17 und es lässt sich wunderbar spielen (xbox), jedenfalls nicht schlechter oder besser als Fallout 4.Ich sehe es aber auch nicht als Fallout 5 sondern als eine art Fallout 4 Erweiterung. Auch ohne NPC's trifft es sehr gut den typischen Fallout Charme und hat viel Atmosphäre. Mir macht's Spaß Stundenlang durch die Appalachen zu streifen und die Karte zu erkunden ubd mehr erwarte ich von F76 auch nicht.


naja die Atmosphäre suche ich noch

gerade aufm Weg zum Flughafen, also so ne halbe STd etwa gespielt

Musik im Hintergrund ist ein wenig beduselnd(

dachte das gehasste Fallout hier ist mal anders, und daher was für mich

aber der typisch unübersichtliche Pipboy, Inventar etc, dachte man kann mal drauf los durch die Welt rennen und sich kloppen, aber wie immer so viel Menü/tweaks, tralala(
Schrott game
Kurz und bündig:

Das Spiel ist scheiße.
Der Publisher muss aus Fehler lernen, daher nicht unterstützen.
Beschdes Spiel! Weiß gar nicht was die Leute haben! Auf dem Server spielen Tausende und man ist immer in einer großen Gruppe unterwegs!
Is halt einfach als pre-alpha released worden.
Schaut euch noch mal die Präsentation von Todd Howard an wie er lauter Features verspricht die im "fertigen" Spiel gar nicht drin sind oder total abgespeckt.
Von der Überarbeitung der Engine und "16x so viel Detail" merkt man leider auch nix, Creation Engine ist halt einfach am Ende.
Es sind sogar bugs drin die schon aus Fallout 4 bekannt waren, also eindeutig der Beweiß für ein liebloses copy&paste mit draufgeklatschter Onlinefunktion.
Dazu noch die Verarschung mit der Sammleredition und der Tasche, besonders wie Bethesda damit umgeht (nach dem Motto, deal with it).
Letztendlich kann man nur sagen das Bethesda bewusst ein unfertiges Produkt veröffentlicht und den Kunden in die Irre geleitet hat
könnt ihr behalten den schrott, danke!
Lootmastervor 4 m

Is halt einfach als pre-alpha released worden.Schaut euch noch mal die …Is halt einfach als pre-alpha released worden.Schaut euch noch mal die Präsentation von Todd Howard an wie er lauter Features verspricht die im "fertigen" Spiel gar nicht drin sind oder total abgespeckt.Von der Überarbeitung der Engine und "16x so viel Detail" merkt man leider auch nix, Creation Engine ist halt einfach am Ende.Es sind sogar bugs drin die schon aus Fallout 4 bekannt waren, also eindeutig der Beweiß für ein liebloses copy&paste mit draufgeklatschter Onlinefunktion.Dazu noch die Verarschung mit der Sammleredition und der Tasche, besonders wie Bethesda damit umgeht (nach dem Motto, deal with it).Letztendlich kann man nur sagen das Bethesda bewusst ein unfertiges Produkt veröffentlicht und den Kunden in die Irre geleitet hat


Heute noch die Promo Bilder der Tasche und von der ausgelieferten gesehen. Ein Unterschied wie Tag und Nacht
Man müsste mir schon zehn Millionen Euro geben, damit ich mich mit sowas quäle.
Ein richtiger "Fall" out Preis 🌚😁
schmelze8821. Nov

angebot sicherlich okay, game ist aber leider schrott


Ja genau, RDR 2 4life
Das geht ja genauso runter wie die Umfragewerte der SPD!
Es ist für mich das beste Fallout und endlich haben Nahrungsmittel in den Spiel auch einen Sinn, denn man kann den Charakter im Gegensatz zu Fallout4 nicht bis zum GodMode mit Zeitschriften und Wackelpuppen pimpen (denn die haben begrenzte Dauer).

Ich bin jetzt Level 40 und vielleicht erst 5 mal gestorben, man verliert dadurch aber nichts, weil man die Chance hat, verlorene Beute aufzunehmen.

Und nein, es besteht kein Gruppenzwang. Ich spiele alleine und habe bislang alle Quests ohne Gruppe erledigen können.

Die Bugs halten sich seit dem letzten Update in Grenzen, das einzige, was richtig nervt, ist der Powerrüstungs-Bug, der verhindert, dass man wieder aussteigen kann. Es gibt zwar eine Lösung, doch die ist ziemlich nervig. Aber: übermorgen kommt Version 1.2, da wird wieder ordentlich gefixt.

Ich weiß nicht, wie es hier um die Leute bestellt ist, aber bislang haben alle, die das Spiel so haten, gerade mal 1-2 Stunden in der Beta verbracht oder schlimmstenfalls gar nicht gespielt.

Jedenfalls sollte man nicht immer alles glauben, was andere so genannte Experten von sich geben. Das Spiel ist gut. Punkt.
Das tut so weh....
Tortischlumpfvor 5 m

Es ist für mich das beste Fallout und endlich haben Nahrungsmittel in den …Es ist für mich das beste Fallout und endlich haben Nahrungsmittel in den Spiel auch einen Sinn, denn man kann den Charakter im Gegensatz zu Fallout4 nicht bis zum GodMode mit Zeitschriften und Wackelpuppen pimpen (denn die haben begrenzte Dauer).Ich bin jetzt Level 40 und vielleicht erst 5 mal gestorben, man verliert dadurch aber nichts, weil man die Chance hat, verlorene Beute aufzunehmen. Und nein, es besteht kein Gruppenzwang. Ich spiele alleine und habe bislang alle Quests ohne Gruppe erledigen können.Die Bugs halten sich seit dem letzten Update in Grenzen, das einzige, was richtig nervt, ist der Powerrüstungs-Bug, der verhindert, dass man wieder aussteigen kann. Es gibt zwar eine Lösung, doch die ist ziemlich nervig. Aber: übermorgen kommt Version 1.2, da wird wieder ordentlich gefixt.Ich weiß nicht, wie es hier um die Leute bestellt ist, aber bislang haben alle, die das Spiel so haten, gerade mal 1-2 Stunden in der Beta verbracht oder schlimmstenfalls gar nicht gespielt. Jedenfalls sollte man nicht immer alles glauben, was andere so genannte Experten von sich geben. Das Spiel ist gut. Punkt.


ich wusste du warst das im game letztens )
Denkt daran wie No Man´s Sky damals zerrissen wurde und wie gut es inzwischen geworden ist. Das Team musste derbe aufs Maul fallen, stand jedoch wieder auf und machte es besser.
Eventuell erleben wir das auch bei Fallout 76. Also wer es nicht abwarten kann, lieber günstig nen älteren Fallout Titel kaufen und zocken. Fallout 76 wird nach einiger Reifezeit vermutlich auch ein gutes Spiel werden.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text