Faltrad Klapprad 20" Tilt 720 Limited Edition B'TWIN @Decathlon On-/Offline
149°Abgelaufen

Faltrad Klapprad 20" Tilt 720 Limited Edition B'TWIN @Decathlon On-/Offline

10
eingestellt am 4. Jul 2017Bearbeitet von:"Trevor.Belmont"
Das Klappfahrrad ist von ursprünglich 499,99€ auf 349,99 reduziert worden, was laut Herstellerseite eine Einsparung von 30% bedeutet, vergleichspreise sind schwer heranzuziehen, da es sich hierbei um eine Decathlon Eigenmarke handelt und ich mich an sich wenig mit Falträdern auskenne.

Im gegensatz zu manch anderen "Deals" handelt es sich hierbei um einen echten Sale, d.h. das Angebot ist nur befristet zu diesem Preis verfügbar. Da es sich hierbei um ein Auslaufmodell handelt, gehe ich davon aus, das das Fahrrad nicht mehr zum Verkauf angeboten wird, nachdem die Bestände abverkauft worden sind.

Eines der größten Vorteile bei Decathlon ist der Service, die 365 Tage Rückgaberecht, der kostenlose Online Versand und die Shops vor Ort, bei der man das Fahrrad bei Bedarf testen kann.

Soweit ich weiß bekommt man bei Decathlon im ersten Jahr 1x eine kostenlose Inspektion, 2 Jahre Garantie auf alle Anbauteile und eine Lebenslange Garantie auf Rahmen, Lenker, Vorbau und nicht gefederte Gabeln.

Das hat mMn. kein anderer Hersteller, weshalb Decathlon Fahrräder bei mir in der engeren Auswahl sind (Und weil die eine Filiale in der Nähe haben :-P )

Der Highlight ist wohl einerseits der geringe Gewicht von unter 14kg und der Riemenantrieb mit 3-Gang Getriebenabe von SRAM, völlig Wartungsfrei, muss nicht geschmiert oder gepflegt werden, ansonsten stehen die Angaben unten (Von der Hauptseite kopiert), die Beleuchtung ist NICHT StVZO zugelassen und muss scheinbar dazugekauft werden.

Anbei die Herstellerangaben:






Rahmen
6061er
Aluminium mit patentiertem Pop-Up-Faltsystem. Der Hebel zum Öffnen und
Schließen des Scharniers für die Faltfunktion befindet sich unter dem
Sattel. Häufig verschmutzte oder schwer zu bedienende Fahrradteile
müssen nicht angefasst werden. Mit Pop-Up-System zum sekundenschnellen
Auseinander- und Zusammenfalten. Zusammengefaltet kann das Fahrrad dank
der Rahmenform aufrecht abgestellt werden. Lebenslange Garantie auf den
Rahmen.






Gabel
Sehr leichte Gabel aus 6061er Aluminium.






Antrieb/Schaltung
Riemenantrieb
für mehr Sauberkeit, Integrierte Drei-Gang-Nabenschaltung SRAM I-Motion
3 mit Drehgriffschalter. Strecke in Metern pro Pedalumdrehung: 308 bis
545 cm. Die I Motion 3-Nabe sorgt für Vielseitigkeit bei geringem
Gewicht.
Es ist möglich, dass die Nabe ein leichtes Klackgeräusch im
2. und 3. Gang macht. Dieses Klacken ist völlig normal.
170-mm-Alukurbeln mit Schutzkappen.






Bremsen
V-Brakes,
Alu-Bremshebel, Bremssockel aus Stahl. Durch die senkrechte Anordnung
der Bremsen ist das Fahrrad zusammengefaltet sehr kompakt. Für optimalen
Bremskomfort sind die Hebel sehr nah an den Griffen positioniert und
dadurch gut erreichbar.






Lenker/Vorbau/Steuersatz
Gebogener Lenker aus Aluminium zur individuellen Anpassung der Sitzhaltung.
Vorbau aus Aluminium mit manueller Sicherheit.
Verriegelung
des Vorbaus vor Gebrauch überprüfen. Für den Vorbau gilt die
lebenslange B'TWIN-Garantie. Dichter, halbintegrierter Steuersatz.






Sattel/Sattelstütze
Easyclamp-Schelle
zum einfachen Einstellen der gewünschten Sitzhöhe bei minimalem
Kraftaufwand, TILT-Sattelstütze aus Aluminium mit Hebel zum Auslösen der
Faltfunktion. Markierung an der Vorderseite zum schnellen Einstellen
des Sattels. Sattel mit ergonomischem Griff an der Spitze zum Schieben
des zusammengefalteten Fahrrads. Seitliche Verstärkungen zum Schutz vor
Abrieb, wenn das Rad an einer Wand lehnt. Gelochtes Gewebe für eine
komfortablere Handhabung.






Laufräder
Schwarze
20-Zoll-Felgen aus eloxiertem Aluminium mit abgedrehten BremsflankenDie
abgedrehten Felgen sorgen für einen progressiven, effizienten und
geräuscharmen Bremsvorgang.






Reifen
Reifen
B'TWIN 20 x 1,95 skinwall mit Reflektrostreifen. Die neuen Reifen
bieten optimale Bodenhaftung, selbst auf nassem Untergrund, und sind
durch ihren breiten Querschnitt besonders lauffreudig bei maximalem
Fahrkomfort.Aufgrund der Skinwall-Technologie wird an den Flanken
weniger Material benötigt, sodass die Bereifung leichter, komfortabler
und lauffreudiger ist. Reflektorstreifen an den Reifen verbessern die
Sichtbarkeit bei Nacht.Empfohlener Druck: 3,5 bar






Pedale
Suntour-Klapppedale: mit zwei Handgriffen zusammengeklappt






Zubehör/Ausstattung
Mit
Schutzblech. Light-In-System für maximalen Diebstahlschutz in den Rahmen
integrierte, verschraubte LED-Frontleuchte (10 Lux). Leuchtdauer: 13
Stunden, 3 R03-Batterien (AAA). In die Easyclamp-Schelle integrierte,
verschraubte LED-Rückleuchte. Leuchtdauer: 35 Stunden, 2
CR2032-Batterien. Achtung: Die Beleuchtung entspricht nicht der StVZO.
Diese muss auf Wunsch zusätzlich erworben werden. Schutzhülle (8328468),
Ständer (8303075) und Gepäckträger (8328464) sind ebenfalls optional
erhältlich.




Zusätzliche Info

Gruppen

10 Kommentare
Maximale Belastung?
Sieht ganz ordentlich aus, insbesondere der gut geschützte Zahnriemen, an dem man sich garantiert nicht die Hosenbeine versaut
Der Klappmechanismus, bei dem man sich die Finger nicht schmutzig macht, wirkt auch durchdacht.
Nur das Frontlicht mit gerade einmal 10 Lux sollte man beim nächsten Aldi/Lidl Angebot für einen knappen 10er durch eine 40-50 Lux Variante tauschen.
Bearbeitet von: "SaBoDealz" 5. Jul 2017
J_R4. Jul 2017

Maximale Belastung?



die meisten falträder haben ca 100 - 110 kg (laut testbericht 100kg)

beim lenker muss man achten, anhand der screenshots sieht es aus, als hat man hier einen fixen lenker, den man nicht in der höhe verändern kann, so ist quasi 180 cm fast Voraussetzung wenn man ordentlich auf dem rad sitzen möchte.

sogut wie alle falträder wiegen unter 13 kg, ob von dahon, tern, oder von einem anderen hersteller...
selbst wenn man ein günstiges einstiegsmodell nimmt.

faltmaße sind in ordnung, viele liegen da in der gleichen liga, außer brompton...

gangschaltung eher nur für flachland.

no-name bremsen, sattel, reifen, etc.

meine meinung nach wer billig kauft, kauft zweimal.

von den gängigen marken wie tern und dahon - beides exzellente hersteller gibt es für ein paar groschen wesentlich mehr qualität und innovation.
gibt es eig. solche fahrräder ohne das man sie falten kann? stelle mit das ziemlich bequem vor so nen fahrrad mit kleinen rädern.
Sharkattack615. Jul 2017

gibt es eig. solche fahrräder ohne das man sie falten kann? stelle mit das …gibt es eig. solche fahrräder ohne das man sie falten kann? stelle mit das ziemlich bequem vor so nen fahrrad mit kleinen rädern.


Im hochpreisigen Segment gibt es das i:sy:
isy.de/mod…tml

Macht extrem Spaß - außer dem Geldbeutel.
Bearbeitet von: "manubaer" 5. Jul 2017
ich war mir vor 2 Wochen ein Klapprad kaufen ins Decathlon. Hier das Angebot gab es da auch schon vor Ort. Ich muss sagen dass ich das günstigere Rad (299 € - tilt 500l) viel besser fand beim fahren (dieses ist es bei mir auch geworden). Bin bisher sehr zufrieden damit!
7bf95415175. Jul 2017

wer billig kauft, kauft zweimal.von den gängigen marken wie tern und dahon …wer billig kauft, kauft zweimal.von den gängigen marken wie tern und dahon - beides exzellente hersteller gibt es für ein paar groschen wesentlich mehr qualität und innovation.


Link? Die "paar groschen" und "wesentlich mehr qualität und innovation" haben micht jetzt neugierig gemacht.
7bf95415175. Jul 2017

die meisten falträder haben ca 100 - 110 kg (laut testbericht 100kg)beim …die meisten falträder haben ca 100 - 110 kg (laut testbericht 100kg)beim lenker muss man achten, anhand der screenshots sieht es aus, als hat man hier einen fixen lenker, den man nicht in der höhe verändern kann, so ist quasi 180 cm fast Voraussetzung wenn man ordentlich auf dem rad sitzen möchte. sogut wie alle falträder wiegen unter 13 kg, ob von dahon, tern, oder von einem anderen hersteller...selbst wenn man ein günstiges einstiegsmodell nimmt.faltmaße sind in ordnung, viele liegen da in der gleichen liga, außer brompton...gangschaltung eher nur für flachland.no-name bremsen, sattel, reifen, etc.meine meinung nach wer billig kauft, kauft zweimal.von den gängigen marken wie tern und dahon - beides exzellente hersteller gibt es für ein paar groschen wesentlich mehr qualität und innovation.


Beruht dein Urteil über die Decathlon Räder auf Erfahrung oder auf dem Studium des Datenblattes?
tjoll5. Jul 2017

Beruht dein Urteil über die Decathlon Räder auf Erfahrung oder auf dem S …Beruht dein Urteil über die Decathlon Räder auf Erfahrung oder auf dem Studium des Datenblattes?



ich besitze ein faltrad von einem anderen hersteller, habe mich ansonsten mit dem thema sehr ausgibig beschäftigt und bin alles was ich nicht gekauft habe - sofern im fachhandel verfügbar - testgefahren.

zum b'twin kann ich mich allerdings nur auf datenblatt, reviews, und videos berufen. also von wegen der gesamten qualität.

gangschaltung mit 3 gängen in bezug auf berg-tauglich, sowie einen fixen stem beim lenker bei fahrerposition, sind allerdings bei allen falträdern die gleichen probleme, für 350 € ein netter spass um in die welt des faltrads einzutauchen, aber wenn man auf den geschmack kommt, wird man das b'twin meiner meinung relativ schnell ersetzen.
Genau hier liegt das Problem: Lass doch bitte Leute das Rad beurteilen, die es tatsächlich fahren oder zumindest 1x gefahren sind und mach es nicht ohne Grund madig...

Stelle immer wieder fest, dass gerade bei Käufern/Besitzern von meist teureren Markenartikel eine Art "Rechtfertigungs-Schreib-Reflex" einsetzt, sobald günstige, vergleichbare Artikel gelobt und angepriesen werden.

Bei uns ist ein B'fold 700 (7-Gang) im täglichen Pendler-Einsatz - läuft tadellos, sehr gutes Preis-Leistung Verhältnis bei ordentlicher Qualität und war dabei noch billiger als das Angebot hier.

Ich bin seit langem sehr zufrieden (und schreibe trotzdem nichts zu diesem Rad hier, da ich es noch nie gefahren bin...)



Dein Kommentar
Avatar
@
    Text