165°
Familienzelt Wechsel Intrepid 4

Familienzelt Wechsel Intrepid 4

Home & Living

Familienzelt Wechsel Intrepid 4

Preis:Preis:Preis:239,95€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei Outdoorfair gibt es gerade ein Sondermodell (Außenzelt und Innenzelt aus verschiedenen Jahrgängen) des Wechsel Intrepid 4 zu einem sehr guten Kurs und versandkostenfrei.

Wir haben das Zelt selbst und bisher hat es uns während mehrerer Wochen treue Dienste geleistet, Ausreichend windstabil, relativ leicht und massig Platz für Gepäck oder zum Abwettern.
Als Familienzelt oder für Kleingruppen gut geeignet für Rad- oder Kanutouren

Personen: 4
Größe Innenzelt (LxBxH): 220 x 220 x 128
Geliefertes Gewicht: 5.62 Kg

Wechsel-Tents ist eine ehemalige Berliner Zeltschmiede, wurden mittlerweile aufgekauft und produzieren weiterhin Zelte im Mittelpreissegment mit ordentlicher Verarbeitung.
Link zum Hersteller: wechsel-tents.de/zel…te/?tt_products[product]=7

Beschreibung (von Sportcheck übernommen):

Tunnelzelt aus der Wechsel Travel Linie.

für 4 Personen
sturmstabil
3 Eingänge, 1 Apsis
Zeltboden mit 7.000 mm Wassersäule
Außenzelt mit 5.000 mm Wassersäule
Innenzelt wasserabweisend, atmungsaktiv
innenliegende Flachkanäle
außen 4 Apex Lüfter
innen schließbare Belüftung
abdeckbare Moskitonetztür

Wechsel INTREPID 4. Leichtes und komfortables Tunnelzelt mit Platz für bis zu 4 Personen; aerodynamische Form für Stabilität auch bei stürmischen Bedingungen; 3 große, regengeschützte Eingänge, 1 Apsis mit 2 Seiteneingängen und aufrollbarer Frontöffnung, die auch Schutz vor Wind und Wetter bietet; die durchgehenden und innenliegenden Flachkanäle bieten kaum Windwiderstand und reduzieren auf diese Weise die Windgeräusche; Vorzelt mit ausreichend Platz für bequemes darunter sitzen; cleveres Belüftungssystem für optimale Ventilation; Innenzelt lässt sich variabel ein- und aushängen; Material Außenzelt 100% Polyester Rip Stop, PU beschichtet, Material Innenzelt 100% Polyester 70D 185T, Material Zeltboden 100% Polyester 75D 210T, PU beschichtet; Gestänge: Aluminium 7001 T6, bolt tip, Maße Innenzelt (H/B/L): ca. 128 x 220 x 220 cm, Packmaß: ca. 62 x 24 cm, Gewicht: ca. 5,62 kg.

Vergleichspreis: 354,45 € + Versand (Sportcheck), sonst 369 € bei Geizhals.de

Der empfehlenswerte Footprint kommt nochmal ca. 80€.

Grüße,
Clemens

9 Kommentare

Sorry, meinte das Groundsheet, deckt Innenzelt und Apside ab:

outdoorfair.de/p-e…018

zum Abwettern - heißt das wirklich so wenn man den Regen abwartet?

Sagt man allgemein so
Der Begriff kommt aber offensichtlich aus der Seefahrt, wie ich gerade gelernt habe...

clebo

Sorry, meinte das Groundsheet, deckt Innenzelt und Apside ab: http://www.outdoorfair.de/p-en-2690-wechsel-tents-intrepid-4-groundsheet-.aspx?VariantID=5018



Das Zelt sollte doch mind. Modell 2010 sein, oder?
Dann gibt es doch gar keinen Unterschied zwischen deinem Groundsheet und dem Footprint außer natürlich knapp 40€?

Super Zelt. Haben wir seit 2 Jahren im Einsatz.

JoSbg

Super Zelt. Haben wir seit 2 Jahren im Einsatz.



Hattest Du das Zelt schonmal im Winter im Einsatz? Ist es möglich, ein Fahrrad in der Apsis unterzubringen?

knorke22

Das Zelt sollte doch mind. Modell 2010 sein, oder? Dann gibt es doch gar keinen Unterschied zwischen deinem Groundsheet und dem Footprint außer natürlich knapp 40€?



Naja, theoretisch sieht das zumindest gleich aus, auch wenn die Bezeichnung etwas verwirrend ist. Ich würde jedenfalls nicht drauf wetten, dass das wirklich die korrekte Größe ist. Du kannst es ja versuchen, ansonsten schickst du es eben wieder zurück. Das Groundsheet kostet sonst prinzipiell überall gleich.

Flummi123

Hattest Du das Zelt schonmal im Winter im Einsatz? Ist es möglich, ein Fahrrad in der Apsis unterzubringen?



Für Winter ist das Zelt wohl nur bedingt geeignet, für eine bessere Belüftung ist das Außenzelt etwas höher gezogen. Das kann mit Schnee und richtig kaltem Wind etwas unangenehm werden.
Fahrrad müsste eigentlich passen wenn man etwas angewinkelt reinstellt. Breit und hoch genug ist das Zelt, und mit der Apsidenlänge von 1,85m hast du einige Möglichkeiten. Mit mehreren Rädern wirds aber ggf. eng, und für eine Person ist das Zelt etwas groß und schwer....

JoSbg

Super Zelt. Haben wir seit 2 Jahren im Einsatz.



Nein, war bisher nur im Sommer im Einsatz.
Wir hatten schon einen Kinderwagen in der Apsis. Fahrrad sollte sich, wenn man den Sattel einfährt, auch ausgehen.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text