[Fanshop Myzeil] Eintracht Frankfurt Bundesliga-Tickets gegen VFL Wolfsburg zum halben Preis
362°Abgelaufen

[Fanshop Myzeil] Eintracht Frankfurt Bundesliga-Tickets gegen VFL Wolfsburg zum halben Preis

27
eingestellt am 8. Aug 2017
Im neuen "Eintracht Fanshop MyZeil" in der Frankfurter Innenstadt gibt es vom 10.08. bis 12.08.2017 Tickets gegen den VfL Wolfsburg zum halben Preis.
(Ausgenommen sind der Stehplatz-, Familien- und Businessclass-Bereich)

Das Spiel findet am 2. Spieltag statt!
Samstag, den 26.08.17 um 15:30.



Das Angebot ist gültig solange der Vorrat reicht und es können maximal sechs Tickets pro Person erworben werden.

Öffnungszeiten:
Mo. - Mi.: 10:00 Uhr - 20:00 Uhr
Do. - Sa.: 10:00 Uhr - 21:00 Uhr

Adresse:
Fanshop MyZeil
Zeil 106
60313 Frankfurt
Zusätzliche Info
Gruppen

    Gruppen

    Beste Kommentare
    Lucio218. Aug 2017

    Kriegt der asozialste Traditionsverein sein Stadion nicht voll... …Kriegt der asozialste Traditionsverein sein Stadion nicht voll... Hoffentlich steigt Frankfurt ab Zu geil ist auch, dass es das erste Heimspiel ist. Vielleicht sollte man die Preispolitik überdenken. Nur asoziale Ultras und nur Event Publikum reichen gegen Wolfsburg nicht aus um die Hütte voll zu kriegen. Der begeisterte Fan, der gerne hin gehen würde, wurde aus dem Stadion getrieben... Das ist aber nicht mit bei Frankfurt so. Fast jeder Verein selektiert so langsam den treudoofen Fan aus.

    Ein Experte aus Offenbach?
    Kriegt der asozialste Traditionsverein sein Stadion nicht voll... Hoffentlich steigt Frankfurt ab
    Zu geil ist auch, dass es das erste Heimspiel ist.
    Vielleicht sollte man die Preispolitik überdenken. Nur asoziale Ultras und nur Event Publikum reichen gegen Wolfsburg nicht aus um die Hütte voll zu kriegen. Der begeisterte Fan, der gerne hin gehen würde, wurde aus dem Stadion getrieben... Das ist aber nicht mit bei Frankfurt so. Fast jeder Verein selektiert so langsam den treudoofen Fan aus.



    Eintracht Frankfurt Autohot
    27 Kommentare
    Eintracht
    Nur der FC



    Eintracht Frankfurt Autohot
    cold, weil die steher diskriminiert werden! und überhaupt!
    Immer wenns gegen Wolfsburg geht die will halt keiner sehen mal schauen ob diesmal mehr als 200 Auswärts"angestellte" kommen
    Naja, Letztes Jahr kamen doch rehct viel von dem Gesindel mit :-)
    Kriegt der asozialste Traditionsverein sein Stadion nicht voll... Hoffentlich steigt Frankfurt ab
    Zu geil ist auch, dass es das erste Heimspiel ist.
    Vielleicht sollte man die Preispolitik überdenken. Nur asoziale Ultras und nur Event Publikum reichen gegen Wolfsburg nicht aus um die Hütte voll zu kriegen. Der begeisterte Fan, der gerne hin gehen würde, wurde aus dem Stadion getrieben... Das ist aber nicht mit bei Frankfurt so. Fast jeder Verein selektiert so langsam den treudoofen Fan aus.
    SGE AUTO HOT
    Lucio218. Aug 2017

    Kriegt der asozialste Traditionsverein sein Stadion nicht voll... …Kriegt der asozialste Traditionsverein sein Stadion nicht voll... Hoffentlich steigt Frankfurt ab Zu geil ist auch, dass es das erste Heimspiel ist. Vielleicht sollte man die Preispolitik überdenken. Nur asoziale Ultras und nur Event Publikum reichen gegen Wolfsburg nicht aus um die Hütte voll zu kriegen. Der begeisterte Fan, der gerne hin gehen würde, wurde aus dem Stadion getrieben... Das ist aber nicht mit bei Frankfurt so. Fast jeder Verein selektiert so langsam den treudoofen Fan aus.

    Ein Experte aus Offenbach?
    Lucio218. Aug 2017

    Kriegt der asozialste Traditionsverein sein Stadion nicht voll... …Kriegt der asozialste Traditionsverein sein Stadion nicht voll... Hoffentlich steigt Frankfurt ab Zu geil ist auch, dass es das erste Heimspiel ist. Vielleicht sollte man die Preispolitik überdenken. Nur asoziale Ultras und nur Event Publikum reichen gegen Wolfsburg nicht aus um die Hütte voll zu kriegen. Der begeisterte Fan, der gerne hin gehen würde, wurde aus dem Stadion getrieben... Das ist aber nicht mit bei Frankfurt so. Fast jeder Verein selektiert so langsam den treudoofen Fan aus.

    Bist ja krass Informiert.
    Köln Stock auf 20.000 Plätze auf weil die Spiele aktuell 99% ausverkauft sind!
    Gut, dass jeder Offenbacher sein muss, um die Wahrheit auszusprechen.

    Anbei die Preisliste für das Wolfsburg Spiel...
    14590025-ShZB4.jpgist ohne die 50% Aktion wirklich überteuert
    Beide Clubs sind Trash. Nur der BVB
    Protubarance8. Aug 2017

    Bist ja krass Informiert.Köln Stock auf 20.000 Plätze auf weil die Spiele a …Bist ja krass Informiert.Köln Stock auf 20.000 Plätze auf weil die Spiele aktuell 99% ausverkauft sind!


    Wer spricht denn vom FC??? Hier geht's um die Eintracht, die mal wieder das Stadion nicht voll kriegt
    Und der FC wird niemals das Stadion ausbauen dürfen, dafür sorgen schon die Anwohner...
    Hier geht das Dumping schon vor der Abstiegssaison los
    Bearbeitet von: "cma" 8. Aug 2017
    Lucio218. Aug 2017

    Kriegt der asozialste Traditionsverein sein Stadion nicht voll... …Kriegt der asozialste Traditionsverein sein Stadion nicht voll... Hoffentlich steigt Frankfurt ab Zu geil ist auch, dass es das erste Heimspiel ist. Vielleicht sollte man die Preispolitik überdenken. Nur asoziale Ultras und nur Event Publikum reichen gegen Wolfsburg nicht aus um die Hütte voll zu kriegen. Der begeisterte Fan, der gerne hin gehen würde, wurde aus dem Stadion getrieben... Das ist aber nicht mit bei Frankfurt so. Fast jeder Verein selektiert so langsam den treudoofen Fan aus.



    Interessante Sichtweise der Dinge, die du da an den Tag legst. Die Preispolitik ist pervers, da gebe ich dir voll und ganz recht. Das sieht man bei den Summen, mit denen der Fußball in den letzten Tagen für Schlagzeilen gesorgt hat. Ich denke, die Plattitüde "Der Fußball ist kaputt" trifft zu. Das, was da im Profi-Fußball passiert, hat mit dem Sport Fußball nichts mehr gemein. Wenn jetzt auch noch der Videobeweis kommt, wird auch das Stadionerlebnis drunter leidern (Beispiel gefällig: 11freunde.de/vid…cup).
    Ich habe allerdings keine Ahnung, warum du so gerne das Wort "asozial" benutzt. Schlag das lieber nochmal nach, bevor du hier gleich die sachliche Ebene verlässt stänkerst. Absolut jeder Verein hat Fans, die sich auch mal daneben benehmen. Das muss man nicht gutheißen, aber hier pauschal einzelne Gruppen in eine Ecke zu stellen, bringt die Diskussion auch nicht weiter.
    Der "begeisterte Fan" kann genauso Ultra sein, im VIP-Bereich sitzen oder sich asozial verhalten. Aber mit einer schwarz-weißen Brille ist das Leben ja auch irgendwie einfacher.
    Hot für den Deal. Die Aktion ist nachvollziehbar, immerhin kommt ein Abstiegskandidat aus der Provinz nach Frankfurt.
    Lucio218. Aug 2017

    Und der FC wird niemals das Stadion ausbauen dürfen, dafür sorgen schon d …Und der FC wird niemals das Stadion ausbauen dürfen, dafür sorgen schon die Anwohner...



    Da kennst Du den kölschen Klüngel schlecht
    Hier mal die nackten Zahlen. Über 95% Auslastung, sogar noch vor Traditionsverein Gladbach, die ein ähnlich großes Stadion haben. Deshalb soll ja auch die Westtribüne ausgebaut werden. Vereine ohne große Fangefolgschaft (Ingolstadt, Wolfsburg, Augsburg,...) ziehen den Schnitt natürlich nach unten. Da lobe ich mir die Spiele gegen Nürnberg, Lautern, BVB, etc. Letztendlich machen diese Vereine durch die anderen weniger Umsatz mit Tickets. Übrigens lohnt ein Blick auf die Insel und deren Ticketpreise. Man muss sich in Deutschland eigentlich noch über die Preise freuen, erst Recht, wenn sie halbiert werden.
    14590365-DbvQw.jpg
    Shit da heirate ich
    Redaktion
    FizzundFine8. Aug 2017

    Shit da heirate ich


    Prioritäten setzen
    DanBurg8. Aug 2017

    Interessante Sichtweise der Dinge, die du da an den Tag legst. Die …Interessante Sichtweise der Dinge, die du da an den Tag legst. Die Preispolitik ist pervers, da gebe ich dir voll und ganz recht. Das sieht man bei den Summen, mit denen der Fußball in den letzten Tagen für Schlagzeilen gesorgt hat. Ich denke, die Plattitüde "Der Fußball ist kaputt" trifft zu. Das, was da im Profi-Fußball passiert, hat mit dem Sport Fußball nichts mehr gemein. Wenn jetzt auch noch der Videobeweis kommt, wird auch das Stadionerlebnis drunter leidern (Beispiel gefällig: https://www.11freunde.de/video/videoreferee-irrsinn-im-hollaendischen-supercup).Ich habe allerdings keine Ahnung, warum du so gerne das Wort "asozial" benutzt. Schlag das lieber nochmal nach, bevor du hier gleich die sachliche Ebene verlässt stänkerst. Absolut jeder Verein hat Fans, die sich auch mal daneben benehmen. Das muss man nicht gutheißen, aber hier pauschal einzelne Gruppen in eine Ecke zu stellen, bringt die Diskussion auch nicht weiter.Der "begeisterte Fan" kann genauso Ultra sein, im VIP-Bereich sitzen oder sich asozial verhalten. Aber mit einer schwarz-weißen Brille ist das Leben ja auch irgendwie einfacher.Hot für den Deal. Die Aktion ist nachvollziehbar, immerhin kommt ein Abstiegskandidat aus der Provinz nach Frankfurt.


    Gut, asozialsten :-) weil die auswärts wirklich sehr Hardcore sind. Und mit denen kannst du auf dem Weg zum Stadion definitiv kein Bier trinken.

    Der begeisterte Fan ist in meinen Augen der Fan, der a schon vor 20 Jahren mit Freunden beim Fußball war. Ich war z.b. Beim Spiel Köln gegen Duisburg vor 20 Jahren, im Stadion waren vielleicht 24000 Zuschauer. Die Stimmung war trotzdem gut. Weil die, die da waren, Stimmung gemacht haben.

    Heutzutage tummeln sich in Köln zwar noch einige von früher. Aber durch die Preispolitik sind viele verdrängt worden. Das ist traurig.
    In Köln kostet die günstigste Sitzplatzkarte inkl. Gebühren 35€. Man sieht von den Plätzen aber mehr als bbeschissen. So.musst du halt auch 55-60€ investieren. Das ist Beschiss am Fan. Der ultra hat aktuell noch die Chance seine macht durchzusetzen, so dass die Steuer noch 16€ kosten. Durch die Aktionen von Idioten aus der Ultra und Hoolszene kippt bei vielen Vereinen aktuell die Stimmung. Und mit der Marionette Grindel wird nichts besser im Fußball!!!
    FizzundFine8. Aug 2017

    Shit da heirate ich



    Ich red mit Deiner bald Ex-Freundin
    Lucio218. Aug 2017

    Der begeisterte Fan ist in meinen Augen der Fan, der a schon vor 20 Jahren …Der begeisterte Fan ist in meinen Augen der Fan, der a schon vor 20 Jahren mit Freunden beim Fußball war. Ich war z.b. Beim Spiel Köln gegen Duisburg vor 20 Jahren,


    Und alle ab '97 Geborenen sind deiner Theorie nach dann was?
    Deine Sichtweise ist asozial!
    Ja
    muellberg8. Aug 2017

    Und alle ab '97 Geborenen sind deiner Theorie nach dann was?Deine …Und alle ab '97 Geborenen sind deiner Theorie nach dann was?Deine Sichtweise ist asozial!


    Eventfans... Wir können gerne übernächste Woche losziehen... Ich bin dabei... Dann siehst du das versnobte Publikum ab 30+
    Wer will sich denn Not gegen Elend live anschauen?
    Ich hoffe, dass die Vereine endlich die Kosten der Polizeieinsätze bezahlen müssen und nicht länger der Steuerzahler subventionieren muss.
    Dein Kommentar
    Avatar
    @
      Text