Leider ist dieser Deal nicht mehr verfügbar
Farblaserdrucker Lexmark C2325dw (A4, 23/23 S/min, 250 Blatt, Duplex, LAN, WLAN, USB 2.0, mobiler Druck, teure Toner)
433° Abgelaufen

Farblaserdrucker Lexmark C2325dw (A4, 23/23 S/min, 250 Blatt, Duplex, LAN, WLAN, USB 2.0, mobiler Druck, teure Toner)

62,99€82,99€-24%notebooksbilliger.de Angebote
28
eingestellt am 21. Apr
Ich hätte da noch eine Vorankündigung für heute Nacht im Gepäck, denn ebenfalls ab 0 Uhr bekommt ihr bei Notebooksbilliger den Farblaserdrucker Lexmark C2325dw für 59€ + 3,99€ Versand. Das Modell ist gewissermaßen ein Dauergast auf unserer Seite, war allerdings bislang erst einmal für 60,99€ zu haben. Sofern ihr per paydirekt die Versandkosten sparen könnt, habt ihr hier also knapp einen neuen Bestpreis.

Der Vergleich ist relativ unsinnig, denn es gibt außer NBB kaum Anbieter für dieses Modell. Ich nehme daher mal lieber die regelmäßig verfügbaren 79€ + 3,99€ Versand, denn das dürfte die reale Marktsituation eher abbilden.

Für Erfahrungen mit dem Gerät empfehle ich einen Blick in den Deal von jamesblond. Dort wird unter anderem angemerkt, dass es keine Nachbautoner gibt und das Original sehr teuer ist.

Im günstigsten Fall zahlt ihr für die Variante mit 3000 Seiten Kapazität (Lexmark C232HK0) aktuell 88,82€, wodurch sich Druckkosten von ~3 Cent pro Seite ergeben - wohlgemerkt in Schwarz-Weiß! In Farbe wird es dann erst richtig unerschwinglich, wenn man sich die Übersichtsseite der Toner bei Geizhals anschaut. Da zumindest das Druckbild gut zu sein scheint, eignet sich der Lexmark vielleicht wenigstens noch für Wenigdrucker, die keine Lust mehr auf eingetrocknete Tinte haben.

  • Format A4
  • Typ Farblaser
  • Drucken 1200x1200dpi - 23/23 S/min (A4)
  • Papierzufuhr 250 Blatt, Duplexeinheit
  • Speicher 512MB (RAM)
  • Anschlüsse USB 2.0, Gb LAN, USB 2.0 (Host)
  • Wireless 802.11b/g/n, AirPrint
  • Display monochrom, 2-zeilig
  • Verbrauchsmaterial C232HK0, C232HC0, C232HM0, C232HY0, C2320C0, C2320K0, C2320M0, C2320Y0, C250U10, C240X20, C240X30, C240X40, 78C0Z10, 78C0Z50, 78C0ZK0, 78C0ZV0, 78C0W00
  • Leistungsaufnahme 400W (typisch), 35.5W (Standby), 1.4W (Sleep), 0.2W (off)
  • Schalldruckpegel 50dB(A)
  • Abmessungen (BxHxT) 442x308x421mm
  • Gewicht 20.40kg
  • Emulation PCL 6, PCL 5c, PostScript 3, XML, PPDS, PDF 1.7
  • Farbsystem 4-farbig
  • Besonderheiten Direct Print
  • Herstellergarantie vier Jahre (nach Registrierung)

1368696.jpg
Zusätzliche Info
Lexmark C2325dw (42CC123), Farb-Laserdrucker
Hersteller-Info (englisch): lexmark.com/en_…73/
Datenblatt (englisch): media.lexmark.com/www…pdf
Auflösung (h x v): 1200 x 1200 dpi
Duplex-Druck: ja
Schnittstellen: USB, LAN, WLAN
Toner im Lieferumfang:
- Starter‑Rückgabe‑Tonerkassette schwarz für 1400 Seiten
- Starter‑Rückgabe‑Tonerkassetten farbig (CMY) für 750 Seiten
Kein Datenkabel im Lieferumfang.
Garantie: 4 Jahre nach Registrierung
PVG und weitere Info bei Geizhals: geizhals.de/lex…v=e

Ersatztoner:
Lexmark Return Toner C2320K0 schwarz (1000 Seiten): ab ca. 57 €. PVG: geizhals.de/lex…tml
Lexmark Return Toner C232HK0 schwarz hohe Kapazität (3000 Seiten): ab ca. 85 €. PVG: geizhals.de/lex…tml
Lexmark Return Toner C2320C0 cyan (1000 Seiten): ab ca. 51 €. PVG: geizhals.de/lex…tml
Lexmark Return Toner C2320M0 magenta (1000 Seiten): ab ca. 51 €. PVG: geizhals.de/lex…tml
Lexmark Return Toner C2320Y0 gelb (1000 Seiten): ab ca. 50 €. PVG: geizhals.de/lex…tml
Stand: 2019-04-21

Gruppen

Beste Kommentare
Avatar
GelöschterUser624040
"Warum hast Du den Drucker zweimal bestellt?"

"Das ist doch nur die Umverpackung für den Ersatztoner"
Danke für die ehrliche Beschreibung. Bei den Preisen für Toner verzichte ich lieber.
Danke für den Hinweis auf die teuren Toner direkt im Dealtitel. Ich weiß das sehr zu schätzen.
28 Kommentare
Also nach den Rezensionen gesehen ist das Teil ein Fehlkauf
Bearbeitet von: "Supidennis" 21. Apr
Hätte direkt zugeschlagen, aber das Ding mit dem "keine Nachbautoner" hat mich direkt weggescheucht.... Schade
Avatar
GelöschterUser624040
"Warum hast Du den Drucker zweimal bestellt?"

"Das ist doch nur die Umverpackung für den Ersatztoner"
Danke für die ehrliche Beschreibung. Bei den Preisen für Toner verzichte ich lieber.
Zeder21.04.2019 18:08

Hätte direkt zugeschlagen, aber das Ding mit dem "keine Nachbautoner" hat …Hätte direkt zugeschlagen, aber das Ding mit dem "keine Nachbautoner" hat mich direkt weggescheucht.... Schade



CrowleyX121.04.2019 18:21

Danke für die ehrliche Beschreibung. Bei den Preisen für Toner verzichte i …Danke für die ehrliche Beschreibung. Bei den Preisen für Toner verzichte ich lieber.




Das ist ein klassischer Wegwerfdrucker. Ökologie 2.0.

Oma, die 2 Seiten pro Monat druckt, kann den Drucker dann nach 5 Jahren in den Müll schmeißen^^
Danke für den Hinweis auf die teuren Toner direkt im Dealtitel. Ich weiß das sehr zu schätzen.
Solche Deals sind doch für Leute, die ein paar Seiten im Monat drucken perfekt. Wie schon weiter oben geschrieben geht der dann nach ein paar Jahren in den Müll wenn die Toner leer sind und der nächste Lexmark wird bestellt.

Entweder wird der dann bei uns recycled, oder er geht nach Afrika, wo sich die Brüder drum kümmern. So hat jeder was davon
Wiedehopf21.04.2019 18:29

Das ist ein klassischer Wegwerfdrucker. Ökologie 2.0.Oma, die 2 Seiten pro …Das ist ein klassischer Wegwerfdrucker. Ökologie 2.0.Oma, die 2 Seiten pro Monat druckt, kann den Drucker dann nach 5 Jahren in den Müll schmeißen^^


Keine Ahnung, wo Du rechnen gelernt hast Der Startertoner reicht angeblich für 1400 Seiten schwarz und 750 Seiten farbig.
kleineshi21.04.2019 18:57

Keine Ahnung, wo Du rechnen gelernt hast Der Startertoner reicht …Keine Ahnung, wo Du rechnen gelernt hast Der Startertoner reicht angeblich für 1400 Seiten schwarz und 750 Seiten farbig.


Ja, das war auch plakativ gesprochen... Es ändert aber nichts daran, dass ein leerer Starter-Toner ein wirtschaftlicher Totalschaden ist.^^
Bearbeitet von: "Wiedehopf" 21. Apr
@Barney : der Link fehlt noch
Wiedehopf21.04.2019 19:00

Ja, das war auch plakativ gesprochen... Es ändert aber nichts daran, dass …Ja, das war auch plakativ gesprochen... Es ändert aber nichts daran, dass ein leerer Starter-Toner ein wirtschaftlicher Totalschaden ist.^^


Wirtschaftlicher Totalschaden bei 63€ Kaufpreis? In der 4-jährigen Garantiezeit sind knapp 30 Seiten/Monat schwarz und 16 S. /M. farbig drin. Ohne eingetrocknete Tinte und entsprechend teurem Nachkauf. Inkl. Top-Druckqualität, WLAN und Duplexdruck-Option. So gesehen der No-Brainer für sehr viele Privatpersonen und Enkel, die nicht ständig den Tintensprüher bei der Oma in Gang setzen wollen...
Bearbeitet von: "kleineshi" 21. Apr
Da bleibe ich lieber bei Brother
Ich hab das Teil bei mir stehen, für das Geld was soll man erwarte? Für mich ist es perfekt, drucke im Jahr 10-20 Seiten. Preis/Leistung unschlagbar. Noch zu erwähnen: die Druck Qualität ist überraschend gut Text sowie Fotos, drückt schnell, w-LAN funktioniert wie es sein soll.
Gibt es ein vergleichbar günstiges Modell (Marke egal) welches Ihr empfehlen könnt und immer mal wieder im Angebot ist? Würde mir gerne einen Schlagwortalarm einstellen.
Ich hab mir vor ewigen Jahren mal einen mal einen Brother gekauft und drucke immernoch mit dem Starttoner. So einen suche ich jetzt noch für meinen Vater.
kleineshi21.04.2019 19:20

Wirtschaftlicher Totalschaden bei 63€ Kaufpreis? In der 4-jährigen Ga …Wirtschaftlicher Totalschaden bei 63€ Kaufpreis? In der 4-jährigen Garantiezeit sind knapp 30 Seiten/Monat schwarz und 16 S. /M. farbig drin. Ohne eingetrocknete Tinte und entsprechend teurem Nachkauf. Inkl. Top-Druckqualität, WLAN und Duplexdruck-Option. So gesehen der No-Brainer für sehr viele Privatpersonen und Enkel, die nicht ständig den Tintensprüher bei der Oma in Gang setzen wollen...



Dir ist hoffentlich klar, dass die Seitenangabe bei unrealistischen 5% Deckung (oder so ähnlich) berechnet wurden...

Für die Großeltern reicht sicher auch ein s/w-Laser von Brother, der auch günstigen Toner verarbeitet.
Wiedehopfvor 1 h, 50 m

Dir ist hoffentlich klar, dass die Seitenangabe bei unrealistischen 5% …Dir ist hoffentlich klar, dass die Seitenangabe bei unrealistischen 5% Deckung (oder so ähnlich) berechnet wurden... Für die Großeltern reicht sicher auch ein s/w-Laser von Brother, der auch günstigen Toner verarbeitet.


Für die Standardseiten gemäß ISO/IEC gibt es keinen Deckungsgrad mehr, sondern definierte Testdokumente. Da ist gar nicht mal wenig drauf.
Info bei Druckerchannel: druckerchannel.de/art…ung
Wiedehopf21.04.2019 20:44

Dir ist hoffentlich klar, dass die Seitenangabe bei unrealistischen 5% …Dir ist hoffentlich klar, dass die Seitenangabe bei unrealistischen 5% Deckung (oder so ähnlich) berechnet wurden... Für die Großeltern reicht sicher auch ein s/w-Laser von Brother, der auch günstigen Toner verarbeitet.


Egal ist halt die übliche Vergleichsgröße wie wohl auch bei Deinem Brother.
Ich finde einen Farblaser zum Preis eines SW-Lasers "geiler", auch für Oma
Bearbeitet von: "kleineshi" 21. Apr
Was würdet ihr denn für einen farblaserdrucker mit günstigen Ersatztoner vorschlagen?
WojciechZielonka72721.04.2019 19:43

Ich hab das Teil bei mir stehen, für das Geld was soll man erwarte? Für m …Ich hab das Teil bei mir stehen, für das Geld was soll man erwarte? Für mich ist es perfekt, drucke im Jahr 10-20 Seiten. Preis/Leistung unschlagbar. Noch zu erwähnen: die Druck Qualität ist überraschend gut Text sowie Fotos, drückt schnell, w-LAN funktioniert wie es sein soll.


Interessant. Da hätte ich mal ein paar Fragen:
1.) Hält sich der Toner denn, wenn man so wenig druckt, oder wird der mit der Zeit schlechter?
2.) Wird auch Farbtoner verbraucht, wenn man rein schwarze Seiten druckt?
3.) Wird auch Toner für Kalibrierungen oder Ähnliches verbraucht?
4.) Kann man auch noch schwarz drucken, wenn der Farbtoner leer ist?
klaburatenigvor 5 h, 7 m

Solche Deals sind doch für Leute, die ein paar Seiten im Monat drucken …Solche Deals sind doch für Leute, die ein paar Seiten im Monat drucken perfekt. Wie schon weiter oben geschrieben geht der dann nach ein paar Jahren in den Müll wenn die Toner leer sind und der nächste Lexmark wird bestellt.Entweder wird der dann bei uns recycled, oder er geht nach Afrika, wo sich die Brüder drum kümmern. So hat jeder was davon



So schaut es aus. Hab den bei den Deaal bei NBB für 57 Euro geschnappt. Bin sehr zufrieden mit dem Teil als gelegentlicher Farbdrucker.
kleineshi21.04.2019 22:38

Egal ist halt die übliche Vergleichsgröße wie wohl auch bei Deinem Br …Egal ist halt die übliche Vergleichsgröße wie wohl auch bei Deinem Brother.Ich finde einen Farblaser zum Preis eines SW-Lasers "geiler", auch für Oma


Nach 200 Blatt ist Schluss. Bei einem s/w Laser kriegt man günstigen Toner. Hier nicht. Aber das willst du nicht verstehen.
Kahlheinzvor 14 h, 17 m

Interessant. Da hätte ich mal ein paar Fragen:1.) Hält sich der Toner d …Interessant. Da hätte ich mal ein paar Fragen:1.) Hält sich der Toner denn, wenn man so wenig druckt, oder wird der mit der Zeit schlechter?2.) Wird auch Farbtoner verbraucht, wenn man rein schwarze Seiten druckt?3.) Wird auch Toner für Kalibrierungen oder Ähnliches verbraucht?4.) Kann man auch noch schwarz drucken, wenn der Farbtoner leer ist?


Der Toner hält, der Rest ist treiber- bzw. geräteabhängig
Bearbeitet von: "kleineshi" 22. Apr
Wiedehopf22.04.2019 11:32

Nach 200 Blatt ist Schluss. Bei einem s/w Laser kriegt man günstigen …Nach 200 Blatt ist Schluss. Bei einem s/w Laser kriegt man günstigen Toner. Hier nicht. Aber das willst du nicht verstehen.


Oh Mann, diesen Drucker hier kauft man, wenn man so wenig druckt, das man mit dem Startertoner klar kommt. Kein Toner nachkaufen ist immer günstiger als der günstigste Toner. Aber damit kommst Du anscheinend nicht klar...
kleineshi22.04.2019 12:14

Oh Mann, diesen Drucker hier kauft man, wenn man so wenig druckt, das man …Oh Mann, diesen Drucker hier kauft man, wenn man so wenig druckt, das man mit dem Startertoner klar kommt. Kein Toner nachkaufen ist immer günstiger als der günstigste Toner. Aber damit kommst Du anscheinend nicht klar...


Ja, wenn du in 3-4 Jahren maximal 300 Seiten druckst, dann ist das der richtige Drucker für dich. Länger wird der Startertoner unter Realbedingungen eh nicht reichen.

Viele Drucker drucken übrigens gar nicht mehr, sobald eine Farbe leer ist...

Übrigens ist deine Denkweise falsch: So einen Drucker kauft man, wenn man viel druckt und ihn gewerblich einsetzt. Dann wird eh anderes kalkuliert.
Bearbeitet von: "Wiedehopf" 22. Apr
Wiedehopf22.04.2019 13:07

Ja, wenn du in 3-4 Jahren maximal 300 Seiten druckst, dann ist das der …Ja, wenn du in 3-4 Jahren maximal 300 Seiten druckst, dann ist das der richtige Drucker für dich. Länger wird der Startertoner unter Realbedingungen eh nicht reichen.Viele Drucker drucken übrigens gar nicht mehr, sobald eine Farbe leer ist...Übrigens ist deine Denkweise falsch: So einen Drucker kauft man, wenn man viel druckt und ihn gewerblich einsetzt. Dann wird eh anderes kalkuliert.


Keine Ahnung, was Dich umtreibt, Dir ständig neue Argumente aus den Finger zu saugen, um den Drucker schlecht zu reden
Bei Dir hat das Marketing ganze Arbeit geleistet. Lern mal, über Deinen Tellerrand hinauszuschauen.
Der Drucker ist eben auch gerade für alle Gelegenheitsdrucker empfehlenswert, die für 63€ Einsatz 3-4 Jahre Ruhe haben wollen und auf Druckqualität, Farbe, WLAN, Auto-Duplex und sofortige Einsatzbereitschaft nicht verzichten wollen. Denk mal drüber nach...
Bearbeitet von: "kleineshi" 22. Apr
kleineshi22.04.2019 13:39

Keine Ahnung, was Dich umtreibt, Dir ständig neue Argumente aus den Finger …Keine Ahnung, was Dich umtreibt, Dir ständig neue Argumente aus den Finger zu saugen, um den Drucker schlecht zu reden Bei Dir hat das Marketing ganze Arbeit geleistet. Lern mal, über Deinen Tellerrand hinauszuschauen. Der Drucker ist eben auch gerade für alle Gelegenheitsdrucker empfehlenswert, die für 63€ Einsatz 3-4 Jahre Ruhe haben wollen und auf Druckqualität, Farbe, WLAN, Auto-Duplex und sofortige Einsatzbereitschaft nicht verzichten wollen. Denk mal drüber nach...



Was bringt dir Duplex bei einer Rechweite von vielleicht 300 Seiten?...
Wiedehopfvor 22 m

Was bringt dir Duplex bei einer Rechweite von vielleicht 300 Seiten?...


...eine weitere profunde Nachfrage von Dir.
Eule6621. Apr

Was würdet ihr denn für einen farblaserdrucker mit günstigen Ersatztoner vo …Was würdet ihr denn für einen farblaserdrucker mit günstigen Ersatztoner vorschlagen?


Hallo habt ihr ne Idee was man für einen nehmen könnte?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text