Fast kostenlos ins Kino, Preview von "Simon" am 25.6.
46°Abgelaufen

Fast kostenlos ins Kino, Preview von "Simon" am 25.6.

7
eingestellt am 22. Jun 2012
Am 25.6. um 20.00 Uhr findet die Preview von Simon statt, veranstaltet von "Die Welt" und "Farbfilm Verleih".

Nummer:
0900-3464646-X* (X=Zahl für die Stadt, für die man die Karten möchte – z.B. 0 für Berlin)

Wo finden die Vorstellungen statt?

- 0 Berlin, Passage, Karl-Marx-Straße 131
- 1 Düsseldorf, Cinema, Schneider-Wibbel-Gasse 5–7
- 2 Frankfurt/Main, E-Kinos, Zeil 125
- 3 Hamburg, Abaton, Allendeplatz 3
- 4 Hannover, Hochhaus-Lichtspiele, Goseriede 9
- 5 Köln, Odeon, Severinstraße 81
- 6 Leipzig, Passage Kinos, Hainstraße 19a
- 7 München, Studio Isabella, Neureutherstraße 29
- 8 Nürnberg, Cinecittà, Gewerbemuseumsplatz 3
- 9 Stuttgart, Atelier am Bollwerk, Hohe Straße

*69 Cent pro Minute

Zum Film:
Simon Larsson (Bill Skarsgård) lebt mit seinen Eltern Karin (Helen Sjöholm) und Erik (Stefan Gödicke) in einem kleinen Haus in der Nähe von Göteborg. Die Eltern sind einfache, aber liebevolle und prinzipientreue Menschen. Während der Vater, ein bodenständiger Arbeiter, ihn am liebsten zum Handwerker machen würde, ist Simon ein Bücherwurm. Oft hat er das Gefühl, nicht in die Familie zu passen. Sein bester Freund ist eine Eiche, in deren Krone er sich in seine eigene Traumwelt flüchtet. Mutter Karin unterstützt und fördert ihren Jungen, so gut sie kann. Dank ihrer Hilfe geht er schließlich auf die höhere Schule in der Stadt, wo er sich mit Isak anfreundet, dem Sohn des reichen Buchhändlers Ruben Lentov (Jan Josef Liefers). Verbunden durch das Gefühl, sich von den anderen Kindern zu unterscheiden, werden die Jungen enge Freunde. Vor dem Hintergrund des aufziehenden 2. Weltkrieges verflechten sich die Schicksale der Familien über Jahrzehnte hinweg. Erst spät erfährt Simon, dass er adoptiert wurde und einen jüdischen Vater hat. Nach dem Krieg fährt er zusammen mit Ruben Lentov nach Berlin, auf der Suche nach seinen Wurzeln – eine Reise, die ihn verändern wird.
(http://www.farbfilm-verleih.de/filme/simon.html)

EDIT: Hab alle Nummern reingestellt, danke JoergGreeny!!

7 Kommentare

Danke für Hamburg...

sollten stimmen die Nummern, also identisch hiermit:
hukd.mydealz.de/dea…440





Berlin: CinemaxX Potsdamer Platz (Tel: 0900-3464646-0)
Düsseldorf: Ufa-Palast (Tel: 0900-3464646-1)
Frankfurt/Main: CineStar Metropolis (Tel: 0900-3464646-2)
Hamburg: Abaton (Tel: 0900-3464646-3)
Hannover: CinemaxX Raschplatz (Tel: 0900-3464646-4)
Köln: OFF Broadway (Tel: 0900-3464646-5)
Leipzig: CineStar (Tel: 0900-3464646-6)
München: Gabriel Filmtheater (Tel: 0900-3464646-7)
Nürnberg: Cinecitta (Tel: 0900-3464646-8)
Stuttgart: Metropol (Tel: 0900-3464646-9)

Verfasser

Hab jetzt erfahren, dass es heute in Die Welt stand, also falls die wer daheim rumliegen hat, könnten die Nummern vielleicht bestätigt werden.
Im Internet hab ich nichts gefunden.

EDIT: Und vor allem die Kinos auch, München ist ja z.B. ein anderes als bei dem alten Deal.

Ja, das stimmt:

Kann bitte einer mal da nach schauen, wäre cool wenn die Locations noch fest stünden...

Danke & schöne Grüße
boo

Nummer:
0900-3464646-X (X=Zahl für die Stadt, für die man die Karten möchte – z.B. 0 für Berlin)

Wo finden die Vorstellungen statt?

- 0 Berlin, Passage, Karl-Marx-Straße 131
- 1 Düsseldorf, Cinema, Schneider-Wibbel-Gasse 5–7
- 2 Frankfurt/Main, E-Kinos, Zeil 125
- 3 Hamburg, Abaton, Allendeplatz 3
- 4 Hannover, Hochhaus-Lichtspiele, Goseriede 9
- 5 Köln, Odeon, Severinstraße 81
- 6 Leipzig, Passage Kinos, Hainstraße 19a
- 7 München, Studio Isabella, Neureutherstraße 29
- 8 Nürnberg, Cinecittà, Gewerbemuseumsplatz 3
- 9 Stuttgart, Atelier am Bollwerk, Hohe Straße 26

Nürnberg hat gerade noch geklappt! Vielen Dank!

Lass mich raten: In dem Film geht es um elektronische Heizkörperthermostate?

Düsseldorf ging gerade noch!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text