385°
ABGELAUFEN
Fast kostenlos zu zweit ins Kino zu "All is Lost" am 06.01.2014 um 20:00 Uhr (Anmeldung ab 30.12.)

Fast kostenlos zu zweit ins Kino zu "All is Lost" am 06.01.2014 um 20:00 Uhr (Anmeldung ab 30.12.)

Entertainment

Fast kostenlos zu zweit ins Kino zu "All is Lost" am 06.01.2014 um 20:00 Uhr (Anmeldung ab 30.12.)

Preis:Preis:Preis:0,69€
Zum DealZum DealZum Deal
Ich verabschiede mich aus dem Jahr 2013 nochmal mit einem

Hammer Kinodeal:



Am Montag, den 06. Januar 2014 um 20 Uhr lädt die Zeitschrift "SPIEGEL" zu einer Exclusiv-Preview ins Kino ein.



Film: "All is Lost" (deutsche Fassung)

Cast: only Robert Redford

Genre: Drama, Abenteuer

USA



$9 Mio. Budget



FSK: 6

================================================

Mitten auf dem indischen Ozean wird ein Mann jäh aus dem Schlaf gerissen. Seine zwölf Meter lange Segelyacht hat einen im offenen Meer treibenden Schiffscontainer gerammt. Sein Navigations-Equipment und sein Funkgerät versagen in der Folge den Dienst und er treibt mitten in einen gewaltigen Sturm hinein. In letzter Minute gelingt es dem Mann, das Leck in seinem Boot notdürftig zu flicken. Er überlebt den Sturm dank seiner seemännischen Intuition und Erfahrung mit knapper Not. Praktisch manövrierunfähig treibt der Mann auf offener See. Seine letzte Hoffnung ist es, von der Strömung in eine der großen Schiffahrtsstrecken getrieben zu werden. Unter der unerbittlich sengenden Sonne, sieht sich der sonst so selbstbewusste und erfahrene Segler mit seiner eigenen Sterblichkeit konfrontiert und kämpft einen verzweifelten Kampf ums Überleben...



© zelluloid.de/fil…635

================================================





Wann?



Montag, 06. Januar 2014 um 20:00 Uhr

ALLE PREVIEWS FINDEN UM 20:00 Uhr statt.



Städte&Kinos:



Berlin, Zoopalast

Hardenbergstr. 29a



Bremen, Gondel

Schwachhauser Heerstr. 207



Düsseldorf, Atelier im Savoy

Graf-Adolf-Str. 47



Frankfurt/Main, Metropolis E-Kinos

Zeil 125



Hamburg, Cinemaxx (Dammtor)

Dammtordamm 1



Kiel, Studio am Dreiecksplatz

Wilhelminenstr. 10



Köln, Cinenova

Herbrandstr. 11



München, Münchner Freiheit Kinos

Leopoldstr. 82



Nürnberg, Cinecitta

Gewerbemuseumsplatz 3



Stuttgart, Atelier am Bollwerk

Hohe Straße 26



Hotlines:



0900 / 3246262-*



* durch Ziffer eurer Stadt ersetzen



0 Berlin

1 Bremen

2 Düsseldorf

3 Frankfurt

4 Hamburg

5 Kiel

6 Köln

7 München

8 Nürnberg

9 Stuttgart



Die Leitungen sind ab Montag, 30.12.2013 12 Uhr geschaltet.

Pro Anruf gibt es einen PIN für 2 Codes der am Abend vor der Preview an der Kinokasse gegen 2 kostenlose Tickets eingetauscht werden kann.

0,69€ pro Minute aus dem deutschen Festnetz/mobil abweichend.



Ruft bitte nur an, wenn ihr auch wirklich vor habt die Preview zu besuchen. Ein Blick auf den Trailer unten kann bei der Entscheidung hilfreich sein.

Beliebteste Kommentare

Aber deutsche Version.

Filme guckt man doch im Original, der Dialoge wegen. Grade hier

47 Kommentare

schon letzte woche im kino gesehen. kann man sich angucken. aber erwartet keine dialoge

Sehr schwere Kost der Film.
Wer sich einen Mann mit viel Pech und ein wenig Dummheit 2 Stunden ohne ein gesprochenes Wort anschauen kann, viel Spaß!

Danke für den Tipp, aber für einmal Kino 2 x in die Stadt fahren, ob das lohnt...

Redford lebt noch?

Aber deutsche Version.

Filme guckt man doch im Original, der Dialoge wegen. Grade hier

Ich habe mich schon ein paar Mal gefragt, wie so etwas finanziert wird.
Ich glaube jetzt habe ich es raus:
Über die Telefonkosten der 0900 er Nummer.
Hat jemamd Erfahrung damit, ob man lange in der Warteschleife hängt, oder ob man auch "durchkommt", obwohl alle Karten weg sind?

Warum ansehen, wenn das Ende schon im Titel steht?

Nö Name Film mit no Name Schauspielern in einer Low Budget
Produktion der kommt in 3 Monaten auf VOX und versinkt dann für immer in der nö Name no gain Hölle

Homezone

Ich habe mich schon ein paar Mal gefragt, wie so etwas finanziert wird. Ich glaube jetzt habe ich es raus: Über die Telefonkosten der 0900 er Nummer. Hat jemamd Erfahrung damit, ob man lange in der Warteschleife hängt, oder ob man auch "durchkommt", obwohl alle Karten weg sind?




War bisher drei mal im Kino Dank dem Spiegel.
Jedes mal direkt beim ersten Anruf die Karten bekommen und unter einer Minute. Da ist also meiner Erfahrung nach absolut keine abhocke dahinter.

Vielen Dank für die Antwort!
Dann ist das doch eher normales, bezahltes Marketing.
Kino und Film bekommen Werbung im Spiegel und das kostet eine Vorführung.

Jetzt brauchts nur noch ein Kino mit Parkplätzen vor der Tür ;-)

UCI Othmarschen in HH zum Beispiel...

Homezone

Ich habe mich schon ein paar Mal gefragt, wie so etwas finanziert wird.Ich glaube jetzt habe ich es raus:Über die Telefonkosten der 0900 er Nummer.Hat jemamd Erfahrung damit, ob man lange in der Warteschleife hängt, oder ob man auch "durchkommt", obwohl alle Karten weg sind?



das klingt nach einer höchst wissenschaftlichen untersuchung, so wie du das rausbekommen hast.. glaubst du wirklich, die müssen einen auf 9live machen? ^^

Admin

Nice!

wiesnschorsch112

Nö Name Film mit no Name Schauspielern in einer Low Budget Produktion der kommt in 3 Monaten auf VOX und versinkt dann für immer in der nö Name no gain Hölle



Robert Redford? NoName? Hmm.... du bist erst zur Jahrtausendwende geboren oder?

wiesnschorsch112

no Name Schauspielern



Jeremiah-Johnson---Robert-Redford-copie-

What?

Da gibt es einen schönen deal mit dem man im neuen Jahr günstig ins Kino kommt und schon kommt die erste unsachliche Kritik bzgl. "no-name " Schauspielern, drei Minute später auf VOX etc., warte nur darauf dass gleich die Ersten hier posten, dass alle Karten weg sind und sie nicht durchgekommen sind, ja, alles pöse, pöse Abzocke hier ;-)

wiesnschorsch112

Nö Name Film mit no Name Schauspielern in einer Low Budget Produktion der kommt in 3 Monaten auf VOX und versinkt dann für immer in der nö Name no gain Hölle



Schon wieder der dämliche Wiesnschrott.

Lauf heim zu Mama, du Loser!

Und das Kino macht ordentlich Umsatz mit Popkorn und Cola. Gerade bei den beiden Produkten ist die Gewinnmarge für das Kino immens ;-)

Seine Einzigsten Worte waren: SOS, scheiße und Fuck...
Der Film kam im Sneak(erste mal und vermutlich das letzte...)

Muss ich mir vormerken (_;)

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text