110°
ABGELAUFEN
(fast) ultimativer Studentenheim-REWE-Einkauf mit maximalen Scondoo evtl. erweiterbar

(fast) ultimativer Studentenheim-REWE-Einkauf mit maximalen Scondoo evtl. erweiterbar

FoodREWE Angebote

(fast) ultimativer Studentenheim-REWE-Einkauf mit maximalen Scondoo evtl. erweiterbar

Preis:Preis:Preis:30,09€
Zum DealZum DealZum Deal
Hallo liebe Maydealzer,

für alle Studenten(innen) unter uns habe ich mal nach Angeboten und Cash-Backs geguckt, wie sich das aktuelle Shoop-CashBack mit Scondoo am besten kombinieren lassen kann.

Dazu habe ich einfachstes Essen mit Angeboten und Cash-Backs kombiniert, damit man über eine lange Zeit sehr satt wird, leckeres Trinken hat und sich auch ab-und-zu ein kleines Dessert gönnen kann :-)

Hier meine Einkaufliste:
(der Übersicht halber habe ich immer zuerst den Angebotspreis geschrieben, dahinter den Normalpreis und dann das Cash-Back):
5 * Barilla-Pasta(500g) 1,59 1,59 0,50
5 * Barilla Sauce(400g) 2,19 2,19 0,50
10 * Lipton-Tee(je 20 Beutel) 2,49 2,49 0,50
4 * ja!Bauernbrot(500g) 0,65 0,65 0,00
10 * Hähnchenbrustfilet(100g) 1,49 1,89 0,00
4 * Frischkäse(Unter Belag) 0,88 1,29 0,00

Jetzt noch der Rabatt von Shoop i.H.v. 25€ und man bekommt für den eig. Wert von:
70,46 einen vollen Einkaufskorb für gerade mal 30,09€ :-)

Davon würde ich 2 Wochen locker von wach werden, sofern ich noch Student wäre :-)
Jetzt wirds ja erst richtig hot!!

SOMIT INSGESAMT 30,09€ :-)

Beliebteste Kommentare

Beim Aldi bin ich min. genauso günstig.

Wer kauft den Barilla für 1.59?
Im Angebot sind die dauernd für 0.69

20 Kommentare

Beim Aldi bin ich min. genauso günstig.

ich verzichte auf so viel Produkte aus Mehl. Schlagwörter - Winter, Bauchspeck, dick.

Wer kauft den Barilla für 1.59?
Im Angebot sind die dauernd für 0.69

Umgerechnet sind es 1,59 - 0,50 = 1,09 Und jetzt noch minus des Rabattes von Shoop:
1,09 - 0,66Cent(25€/38Produkte) = 0,43 €

bubabubvor 28 m

ich verzichte auf so viel Produkte aus Mehl. Schlagwörter - Winter, Bauchspeck, dick.



Immer dieses Mehl-Hähnchen :-)

Sestersvor 33 m

Immer dieses Mehl-Hähnchen :-)


Ja, die werden mit Sägemehl gefüttert

"ultimativer Studentenheim"

Ahja. Und wo bleibt das Bier? Ich habe in diesem Kontext für mehrere Hundert Euro Bier über den Rewe Lieferservice bestellt. Aber Lebensmittel?

Die Studenten von heute...

dcdeadvor 1 h, 0 m

Ja, die werden mit Sägemehl gefüttert



Aber nur laut dieser "Lügenpresse" - die leben auf dem freien Land, genießen die Sonne und werden nach 2 glücklichen Jahren sanft in den Schlaf gesungen

ktxjgvor 5 m

"ultimativer Studentenheim"Ahja. Und wo bleibt das Bier? Ich habe in diesem Kontext für mehrere Hundert Euro Bier über den Rewe Lieferservice bestellt. Aber Lebensmittel? Die Studenten von heute...



Mir ging es in der Zeit immer darum satt zu sein. Alkohol war nach Maslow erst ab dem 3. Semester erlaubt - bzw. erreichbar

Sestersvor 10 m

Mir ging es in der Zeit immer darum satt zu sein. Alkohol war nach Maslow erst ab dem 3. Semester erlaubt - bzw. erreichbar


Wenn du dich ernsthaft so ernährt hast, dann gute Nacht.

Viel zu wenig warme Mahlzeiten/Gemüse, zwei Wochen altes Brot isst auch kein Mensch. Da kann man deutlich besser speisen für das Geld, selbst wenn man 10-20€ drauf legt und diesen "Luxus" sollte man sich dann schon gönnen...

Wenn es nur darum geht satt zu sein ist ein Sack Reis mitunter die beste Wahl.
Bearbeitet von: "ktxjg" 30. November

ktxjgvor 16 m

Wenn du dich ernsthaft so ernährt hast, dann gute Nacht. Viel zu wenig warme Mahlzeiten/Gemüse, zwei Wochen altes Brot isst auch kein Mensch. Da kann man deutlich besser speisen für das Geld, selbst wenn man 10-20€ drauf legt und diesen "Luxus" sollte man sich dann schon gönnen...Wenn es nur darum geht satt zu sein ist ein Sack Reis mitunter die beste Wahl.



Mir und meiner sportlichen Fitness hat es keinen Abbruch getan. Und zum Sack Reis sollte auch noch ein wenig Beilage sein, oder? Und dann wirds wieder teuer. Und 2 Wochen altes Brot ist kein Problem! 1. kann man es einfrieren und 2. Omas Spruch: Altes Brot ist nicht hart - kein Brot, das ist hart!

Sestersvor 17 h, 9 m

Mir und meiner sportlichen Fitness hat es keinen Abbruch getan. Und zum Sack Reis sollte auch noch ein wenig Beilage sein, oder? Und dann wirds wieder teuer. Und 2 Wochen altes Brot ist kein Problem! 1. kann man es einfrieren und 2. Omas Spruch: Altes Brot ist nicht hart - kein Brot, das ist hart!


Ich hab keine Ahnung wo du einkaufst, aber eine 3er Packung Paprika bekommt man für 1-2€. Das ist eine perfekte Beilage für Reis, einfach in den Dünsteinsatz des Reiskochers packen.

Und so eine Fertigsauce, ich bitte dich. Gibt einige Soßen die man in wenigen Minuten selbst in gigantischen Mengen für weniger Geld zubereiten kann.
Bearbeitet von: "ktxjg" 1. Dezember

ich bin Vietnamese und Student, mit einem 30kg Sack Reis komme ich 8 Monate aus für 30€

mazznvor 1 h, 3 m

ich bin Vietnamese und Student, mit einem 30kg Sack Reis komme ich 8 Monate aus für 30€



30kg guter Reis für 30€ klingen nach einem guten Deal.
Bearbeitet von: "ktxjg" 30. November

Hot! Vor allem das Hähnchenbrust-filet desert..lecker

Hab gerade mal reingeschaut, aber irgendwie ist nur Alkohol im Warenkorb gelandet

Sestersvor 11 h, 24 m

Umgerechnet sind es 1,59 - 0,50 = 1,09 Und jetzt noch minus des Rabattes von Shoop:1,09 - 0,66Cent(25€/38Produkte) = 0,43 €


0,66Cent(25€/38Produkte), wat ne milchmädchenrechnung


Außerdem sollte man bei solchen Gutscheinen möglichst genau auf 65€ kommen, um die prozentuale höchste Ersparnis zu erzielen.

Sestersvor 11 h, 33 m

Davon würde ich 2 Wochen locker von wach werden, sofern ich noch Student wäre :-)


Davon würde ich höchstens wach vor Hunger.
Und ohne was zu saufen wirst Du einen Studenten noch nicht mal zum aufstehen bewegen können.

Hot aber für Deine Mühe.


Sazabexvor 10 h, 29 m

0,66Cent(25€/38Produkte), wat ne milchmädchenrechnung Außerdem sollte man bei solchen Gutscheinen möglichst genau auf 65€ kommen, um die prozentuale höchste Ersparnis zu erzielen.



Nun, ich glaub, dass es die richtige Rechnung ist. Wie würdest Du sonst die Preise anpassen?
mMn ist es das klügste, wenn man vom Gesamtwert des Gutscheins den Durchschnitt der Ersparnis pro Artikel nimmt. Einfacher und effektiver lässt es sich in meinen Augen nicht darstellen. Korrigiere mich, wenn ich mich irre.

Sestersvor 1 h, 16 m

Nun, ich glaub, dass es die richtige Rechnung ist. Wie würdest Du sonst die Preise anpassen?mMn ist es das klügste, wenn man vom Gesamtwert des Gutscheins den Durchschnitt der Ersparnis pro Artikel nimmt. Einfacher und effektiver lässt es sich in meinen Augen nicht darstellen. Korrigiere mich, wenn ich mich irre.


nehmen wir an du kaufst für exakt 65€ ein, dann bezahlst du abzüglich Cashback 40€.
40/65=0,62 -> Somit erhälst du 38%Rabatt auf jeden Artikel.
Nach deiner Rechnung würde beispielsweise ein 10€ Wein 9,34€ kosten anstatt den korrekten 6,20€.
Bearbeitet von: "Sazabex" 1. Dezember

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text