FatMoose GroovyGarden XXL Combo
205°Abgelaufen

FatMoose GroovyGarden XXL Combo

24
eingestellt am 13. Mär
799,95€ inkl. Versand mit Gutschein "RAKUTEN-FRÜHLING".
Das ist der gleiche Preis wie die aktuell besten eBay-Auktionspreise - nur ohne die Spannung.
Auf der FatMoose-Homepage kostet das Ding 849€, bei Otto kann man aber auch 1699€+Versand bezahlen.
Ich habe gerade erst bestellt, kann zur Qualität also nichts sagen. Mit Podest, Hütte mit Holzdach, Schaukel, Sandkasten, Rutsche, Kletterwand und Lädchen scheint das Spielgerät aber gut gut ausgestattet zu sein.
Vielleicht braucht ja noch jemand eines.

24 Kommentare

Wäre eventuell besser ein Bild von dem Teil zu nehmen, anstatt eines vom Rakuten Logo.
Rein vom Titel her könnte es ein fetter Elch sein, den man sich in seinen XXL Hippie-Garten stellt.

Verfasser

Danke - das automatische Ziehen klappt ja anscheinend doch nicht immer.

selber bauen bezahlst nicht mehr als 500 für das teil

Würde lieber auf die Auktionen in der Bucht hoffen. Sind dadurch nen deutliches Stück günstiger gekommen. Und wir haben eins von Wickey bekommen. zwecks vorgebohrter Löcher.
Holz etc war alles in Ordnung.

blitzableitervor 9 m

selber bauen bezahlst nicht mehr als 500 für das teil


ja normal
selbst machen kostet meist weniger geld
aber dafür viel zeit
und zeit ist geld

blitzableitervor 13 m

selber bauen bezahlst nicht mehr als 500 für das teil

​Alleine das Werkzeug zum "selber bauen" kostet 500 Euro... (Akkuschrauber, Bohrer, Hammer, Stichsäge bzw. Handkreissäge)

Verfasser

Upsschonvergebenvor 6 m

Würde lieber auf die Auktionen in der Bucht hoffen. Sind dadurch nen …Würde lieber auf die Auktionen in der Bucht hoffen. Sind dadurch nen deutliches Stück günstiger gekommen. Und wir haben eins von Wickey bekommen. zwecks vorgebohrter Löcher. Holz etc war alles in Ordnung.


FatMoose ist doch von Wickey?! Meinst du, die haben außer der Plastikfarbe noch weitere Unterschiede?

Bei eBay gehen die Dinger günstiger weg. Haben Ende Januar 624€ bezahlt plus 99€ Versand. Qualität wie bei allen kesseldruckimprägnierten Hütten. Habe erst mal alle Kanten nachbearbeitet und alle Teile gestrichen mit ziemlich teurer Farbe. Schrauben habe ich gegen Edelstahl getauscht.Löcher sind nur wenige vorgebohrt. Und die Anleitung ist dürftig. Auf das Messen von Diagonalen, um die rechten Winkel hinzubekommen, wird nicht eingegangen.

Upsschonvergebenvor 16 m

Würde lieber auf die Auktionen in der Bucht hoffen. Sind dadurch nen …Würde lieber auf die Auktionen in der Bucht hoffen. Sind dadurch nen deutliches Stück günstiger gekommen. Und wir haben eins von Wickey bekommen. zwecks vorgebohrter Löcher. Holz etc war alles in Ordnung.


Habe das selbe von Wickel für 300 Euro gekauft bei den aultionen

Der XXL Turm steht auch auf meiner Agenda, jedoch dann mit 25x Rakutenpunkte (wenn es endlich mal wieder das 400 oder 600€ Punktelimit gibt)Euro bringen, auf ebay geht der hin und wieder günstiger weg, ja (aber dann nur im Januar - Februar) für ca. 560€ zzgl. 100€ Versand (13.Februar) sonst ab 600€ zzgl. 100€ und die teuerste Auktion vom 03.Januar 2017 mit 715€ zzgl. 100€ Versandkosten, zweit teueerste 715€ zzgl. 100€ vom März...

13629480-z2tjm.jpg
Wer das ding zeitnah haben will, sollte jetzt heir zuschalgen und SHOOP nicht vergessen!

daPvor 38 m

FatMoose ist doch von Wickey?! Meinst du, die haben außer der Plastikfarbe …FatMoose ist doch von Wickey?! Meinst du, die haben außer der Plastikfarbe noch weitere Unterschiede?

​Ja in der Regel die vorgebohrten Löcher und dadurch etwas höhere Preise. Das Design von fatmoose ist dafür halt etwas "verrückter".

Ich weiß nicht ob die Qualität besser oder gleich ist aber dieser ist gleich ausgestattet fast für 369,95€ Spielturm Wickey MultiFlye

es,dasNeverLand Gold sieht ja mal krass aus. Na das wünsche ich mir zum Geburtstag, Weihnachten und Ostern zusammen ^^
Bearbeitet von: "LolaRennt" 13. Mär

Verfasser

Ist ne Ecke kleiner. Das GroovyGarden hat 150cm Podesthöhe und ist insgesamt 3,20m hoch. Das Multiflyer ist auch viel kleiner - mal auf die Abmessungen achten.

Zafervor 1 h, 1 m

Ich weiß nicht ob die Qualität besser oder gleich ist aber dieser ist g …Ich weiß nicht ob die Qualität besser oder gleich ist aber dieser ist gleich ausgestattet fast für 369,95€ Spielturm Wickey MultiFlye



ist halt nen meter kleiner und auch kürzer. somit eher für kleinere kinder und das fatmoos eher für größere

Habe auch eins von Wickey. Die UVP is völlig überzogen. Meine Erfahrungen nach immer nur bieten und lassen sich beliefern lassen. Ich habe den Vorteil das ich nur 20 Minuten bis dahin brauche. Letztes Jahr 3 Türme mit ner UVP von 549 für maximal 250€ bekommen. Am besten im Winter kaufen gut gemeinter tip

Beatmastervor 41 m

Habe auch eins von Wickey. Die UVP is völlig überzogen. Meine Erfahrungen n …Habe auch eins von Wickey. Die UVP is völlig überzogen. Meine Erfahrungen nach immer nur bieten und lassen sich beliefern lassen. Ich habe den Vorteil das ich nur 20 Minuten bis dahin brauche. Letztes Jahr 3 Türme mit ner UVP von 549 für maximal 250€ bekommen. Am besten im Winter kaufen gut gemeinter tip

Wie ist den die Qualität...?!
Die Meinungen sind da sehr verschieden.
Meine kleine ist 4 j. und wir überlegen uns die zuzulegen.

Schon geil.... Aber son 10k Teile Puzzle Bau ich nicht nomma auf.

Zafervor 1 h, 0 m

Wie ist den die Qualität...?! Die Meinungen sind da sehr verschieden. …Wie ist den die Qualität...?! Die Meinungen sind da sehr verschieden. Meine kleine ist 4 j. und wir überlegen uns die zuzulegen.


Qualität ist wie bei wickey. Ich empfehle aber nomma ne ordentliche Lackierung. Optimalerweise vor dem Aufbau. Wenn die Kröten einen nicht kaputtquengeln.

Qualität is okay ja die UVP nie im leben wert. Mehr wie das was ich gezahlt habe würde ich dafür nicht ausgeben. Zum Thema streichen. Man sollte das KDI Holz ein Jahr unbehandelt lassen und erst danach streichen. Die meisten Türme kommen eh völlig durchnässt an und müssten erstmal ein paar Tage trocknen.

Ich muss mal ne Lanze für die in Deutschland produzierende Firma Isidor brechen.

Die fertigen die Türme/Spiellandschaften selber.
Hat qualitativ alle so gepasst, wie man es z.B. von einem hochwertigen Indoor-Möbelstück erwartet.

Holz war furztrocken. Da unbehandelt, musste natürlich nach dem obligatorischen Kantenschliff eine 2in1-Lasur drauf.

Zusammenbau (alleine) dauert bei großen Anlagen 5-8 volle Tage... 1-2 Tage Boden vorbereiten, 1 Tag Erd-Löcher bohren und Pfosten einbetonieren, 1 Tag Kanten brechen, 2 Tage Zusammenbau, 2 Tage Anstrich (mind. 2 Aufträge).

Dafür hat man dann aber auch ein langlebiges Produkt, an dem die Pänz ihren Spaß haben.

ich habe von Whickey die Doppelschaukel mit Rutsche der prime Serie. Qualität ist für den Preis okay. Meiner Meinung nach besser als die Baumarkt Schaukeln. Löcher waren fast alle vorgebohrt. Der Aufbau war recht einfach, die meiste Arbeit war die Bodenverankerung.
Ich habe auch die verzinkten Schrauben durch Edelstahlschrauben ersetzt. Ob es notwending ist, weiss ich nicht, aber kostet en 10er und man ist auf der sicheren Seite.
Lackieren würde ich das Holz allerdings nicht. Da hätte ich viel zu viel Angst, dass es schlimmer aussieht als vorher, denn gerade das KDI Holz aus Fichte/Kiefer arbeitet. Es können im Laufe der Zeit Risse geben (was nicht schlimm ist), aber dann platzt der Lack ab.
Ich habe es nach einem Jahr mit einer hellen Lasur lasiert um das vergrauen zu verhindern.

Für das geld bekommt ihr schon ne Menge massives Holz um was wirklich stabiles selbst zu bauen. (gibt ansonsten auch viele Anleitungen zum Selbstbau im netz)
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text