242°
ABGELAUFEN
[FAVORITEN] Teufel System 5 THX Select 2-Zertifikat "5.2-Set Cinema" - 403 € / 25 %
[FAVORITEN] Teufel System 5 THX Select 2-Zertifikat "5.2-Set Cinema" - 403 € / 25 %
EntertainmentTeufel Angebote

[FAVORITEN] Teufel System 5 THX Select 2-Zertifikat "5.2-Set Cinema" - 403 € / 25 %

Preis:Preis:Preis:1.246,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Hallo zusammen. Fast das gleiche Angebot wie vor einem Jahr. Viel Spaß!


UVP: 1599,99 € + 49,99 € VK = 1649,98 €

Dealpreis: 1222,00 € + 49,99 € VK + "TRE-VGF-BXE"-25-€-Gutscheincode = 1246,99 €

__________

Test Magazin "Heimkino" 9/10-2009:

"Mit dem weltersten THX-Select-2-Heiminosystem ist Teufel der ganz große Wurf gelungen. Nicht nur dass die Berliner hier ein kompaktes System für moderne Wohnräume wie dedizierte Heimkinos geschaffen haben, darf man in der Teufel-Zentrale besonders stolz auf die klanglichen Eigenschaften dieses 5.2-Sets sein, das sämtliche THX-Vorgaben erfüllt und darüber hinaus auch größere Räume mit sattem Kinosound befüllt. Zu guter Letzt muss das extrem faire Preis-Leistungs-Verhältnis erwähnt werden, denn schon ab 1.599 Euro kriegen anspruchsvolle Filmfans ein vollständiges 5.2-System, das so richtig Spaß bereitet. Bleibt nur noch eine Frage: Was soll man da noch besser machen?"

Bewertung:
• Klang: 70% 1,1
• Labor: 15% 1,0
• Praxis: 15% 1,1
• Preis/Leistung: Hervorragend
• Saubere Tieftondarstellung
• Raumfüllende Surroundkulisse

Testurteil: Überragend 1,1

das System gibt es auch bei OTTO für 1.271,99 €, versandkostenfrei.
- J_R

Danke an aaigner für den Hinweis:
Mit Corporate Benefits (Mitarbeiterangebote) noch mal 12%. Dazu Payback nicht vergessen
- lavalampe

33 Kommentare

VGP?
UVP interessiert hier niemanden...

Verfasser

Vorsichtigsein

VGP? UVP interessiert hier niemanden...



Gibt es nicht, da Teufel nur direkt vertreibt.

Ein wirklich grandioses System (: Habe es seit einem Jahr bei mir in einem ~22qm Wohnzimmer stehen. Vorsichtig vor bissigen Nachbarn :P
Ggf. kann man das System bei ebay in den Teufel eigenen Auktionen mal etwas günstiger schießen...


UVP ist halt kein Vergleichspreis...

... das System gibt es auch bei OTTO für 1.271,99 €, versandkostenfrei.

Hättest du direkt bei idealo nachgeschaut, wäre dir das Angebot sicher aufgefallen:

Klick...


Vorsichtigsein

VGP? UVP interessiert hier niemanden...



Das ist so nicht richtig.

Siehe dazu meinen Beitrag über diesem hier...

Will jemand der es sich holt einen Subwoofer abgeben?

langpascal

Gibt es nicht, da Teufel nur direkt vertreibt.


Es gibt folgende Möglichkeiten:
-Rakuten (20-30fach Punkte bei gleichem Preis)
-Ebay Auktionen (gehen i.d.R. immer unter Shoppreis weg)
-Gutschein direkt für Teufel-Seite (sprich der gelistete Preis ist nicht Referenz)
-Unterschiedliche Preise unter den Portalen (Teufel, Amazon, Rakuten, Allyouneed)

Den "einen Preis" gibts nicht.

Ultima 40 gibt es weiterhin günstig für 350€ + 25 Fach Rakuten Punkte bei Zahlung mit Yapital.

Verfasser

J_R

UVP ist halt kein Vergleichspreis... ... das System gibt es auch bei OTTO für 1.271,99 €, versandkostenfrei. Hättest du direkt bei idealo nachgeschaut, wäre dir das Angebot sicher aufgefallen: Klick...



Nicht nur da.

geizhals.de/teu…tml

Das kommt alles direkt von Teufel und ist auch nur im Moment für den Preis zu haben, wie eben das Angebot von deren Homepage. Nächste Woche ist der Preis überall wieder höher. ;-)

Kommentar

Ustrof

Will jemand der es sich holt einen Subwoofer abgeben?



Kauf dir lieber ein vernünftigen anstatt so ein Teufel Schrott Ding

Ustrof

Will jemand der es sich holt einen Subwoofer abgeben?


Och naja der ist eh nur zum anschauen von Filmen, für Qualitätsansprüche habe ich entsprechende Kopfhörer.

Aber hast recht, bestimmt kriege ich für das Geld schon was besseres

Ustrof

Will jemand der es sich holt einen Subwoofer abgeben?



Kann dir nur SVS empfehlen

oder den jamo 660, den xtz 12er. um es kurz zu machen, alles bessere subwoofer. preislich aber eben auch höher, muss einem bewusst sein.

Das Jamo D500 5.1 ist mit € 1565,- jetzt auch nicht sooo viel teurer. Wäre das nicht vielleicht die bessere Wahl?

Für Filme ist das Jamo D500 Set mit dem Sub660 als Subwoofer auf jeden Fall richtig geil.
Für Musik ist das Set aber eher nur so mittelprächtig.

Ustrof

Will jemand der es sich holt einen Subwoofer abgeben?



Oder XTZ

grauz0ne

Das Jamo D500 5.1 ist mit € 1565,- jetzt auch nicht sooo viel teurer. Wäre das nicht vielleicht die bessere Wahl?


Für Filme ist das Set auf jeden Fall bestens geeignet.

was bringen 2 Subwoofer?

Können "normale" Receiver wie ein Denon X1100W überhaupt zwei Subs ansprechen?

niknakk

was bringen 2 Subwoofer?



Um es mal plump zu sagen: Verringerung von Raummoden und Basslöchern.

natürlich ist 7.2 tauglich. (die 2 ist entscheidend)

Kommentar

Copyright

Können "normale" Receiver wie ein Denon X1100W überhaupt zwei Subs ansprechen?



Ja, der x1100 hat 2 pre out
Ist eben ein 7.2 Receiver.

Minus 12% gäbe es nochmal wenn man bei Corporate Benefits (Mitarbeiterangebote) "Zugriff" hat...

aaigner

Minus 12% gäbe es nochmal wenn man bei Corporate Benefits (Mitarbeiterangebote) "Zugriff" hat...



Dann geht aber der andere nicht, macht dennoch Endpreis von 1125, bin schon am überlegen

mit nem y-kabel kann jeder 5.1 acr letztlich damit angesprochen werden.

Im eBay shop von Teufel könnt Ihr das Teil für 1100-1200Euro ohne Versandkosten ersteigern (1-5 mal mitbieten)!

Mhh für 7.2 müsste man noch ma 2 von den Dingern hängen, sind noch ma 300€ dazu Ständer noch ma 100 mind.
Und dann hab ich eine Schräge ..
Man muss auch mal Vernüftig sein

lavalampe

Mhh für 7.2 müsste man noch ma 2 von den Dingern hängen, sind noch ma 300€ dazu Ständer noch ma 100 mind. Und dann hab ich eine Schräge .. Man muss auch mal Vernüftig sein



und vergiss nicht die Lautsprecher in der Decke für Dolby Atmos !!! :-)

Xaxxon

mit nem y-kabel kann jeder 5.1 acr letztlich damit angesprochen werden.



Das stimmt, im Grunde kann man ohne Problem mehrere Subwoofer mit Y-Kabel an einen Ausgang anschließen. Bei günstigen AVR-Receivern ist das auch der Fall. (2 Buchsen die intern gebrückt sind)

Der Nachteil dabei ist aber, das die Subwoofer dann natürlich nicht getrennt vom System eingemessen werden können. Das können meistens erst sehr teure AVR-Receiver die dann 2 separate Anschlüsse haben...

Xaxxon

mit nem y-kabel kann jeder 5.1 acr letztlich damit angesprochen werden.


jemand, der sich für 1200€ nen 5.2 system kauft, wird denke ich nicht die anforderung haben, diese unterschiedlich einzumessen.

Da wäre ich mir nicht so sicher, immerhin sind meiner Meinung nach auch 1200€ viel Geld und außerdem heißen günstigere Komponenten nicht automatisch das man nicht das bestmögliche daraus machen will... Ich bin mir sicher das gerade "gut betuchte" mit teuerstem Equipment oftmals miserable Ergebnisse haben wegen schlechter Aufstellung, Einstellung usw.

teufel plunder, nein danke

ich hab das System seit 3 jahren. und bin vollstens zufrieden. in Verbindung mit onkyo...Sound bei blueray ist einfach grandios!

aber ne Erweiterung auf 7.2 reizt mich..bloss das verlegen der weiteren kabel ..grrrr

lavalampe

Mhh für 7.2 müsste man noch ma 2 von den Dingern hängen, sind noch ma 300€ dazu Ständer noch ma 100 mind. Und dann hab ich eine Schräge .. Man muss auch mal Vernüftig sein


War eh mkttelfristig geplant, aber bis sich da mal ein Format durchsetzt... und dann brauchts erstal n neuen Reciever dafür

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text