Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
F.A.Z. Einspruch 4 Wochen kostenlos testen
-215° Abgelaufen

F.A.Z. Einspruch 4 Wochen kostenlos testen

8
eingestellt am 7. Nov 2018

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

FAZ Einspruch: Ihr täglicher Rundumblick zu allen Nachrichten, Themen und Ereignissen rund um Recht und Gesetz – speziell selektiert, fachlich fundiert und in lesefreundlichem Design. Testen Sie jetzt das umfassende Digital-Angebot der F.A.Z. speziell für Juristen.

Ihre Vorteile:
- 30 Tage kostenlos testen
- Mo.-Sa.: tägliche Selektion aus der F.A.Z.
- Mi.: wöchentliches Magazin mit exklusiven Inhalten
- Schon ab 20 Uhr am Vortag abrufbar
Verfügbar als App- oder Web-Ausgabe
- E-Mail-Newsletter: An sechs Abenden der Woche fasst der Newsletter das Tagesgeschehen kurz zusammen


Mit dem Gratisabonnement von F.A.Z. Einspruch erhalten Sie alle juristischen Artikel der F.A.Z. 4 Wochen kostenlos. Täglich neu kombiniert F.A.Z. Einspruch Aktualität und Hintergrundwissen. Einmal in der Woche erscheint zusätzlich F.A.Z. Einspruch - das Magazin mit bisher unveröffentlichten exklusiven Artikeln.

Jederzeit verfügbar: Mit der App F.A.Z. Einspruch für Tablet und Smartphone und der Web-Ausgabe für Laptop und PC sind Sie immer und überall gut informiert. Die Nutzung der App F.A.Z. Einspruch ist im Abonnement-Preis inbegriffen.

Wenn Sie nach dem kostenfreien Test weiterlesen möchten, brauchen Sie nichts weiter zu tun. Neukunden zahlen danach 19,90 €, F.A.Z.-Abonnenten 9,90 € und Studenten 4,90 € pro Monat. Sie können jederzeit mit einer Frist von 20 Tagen zum Monatsende schriftlich kündigen. Wenn nicht, teilen Sie uns das bitte vor Ablauf des Testzeitraums schriftlich mit.
Zusätzliche Info

Gruppen

8 Kommentare
Wo ist der Deal? FAZ Einspruch konnte man schon immer 4 Wochen kostenlos testen.
jochenstrvor 12 m

Wo ist der Deal? FAZ Einspruch konnte man schon immer 4 Wochen kostenlos …Wo ist der Deal? FAZ Einspruch konnte man schon immer 4 Wochen kostenlos testen.


Also nach meiner Kenntnis ist das nur mit dem normalen F.A.Z. Digital Abo so. Diese Aktion wurde durch den gleichnamigen Podcast F.A.Z. Einspruch vorgestellt.
Schon für den Titel sollte man diese Veröffentlichung boykottieren.
Es gibt im deutschen Gerichtsprozess keinen Einspruch.
jobe07.11.2018 22:34

Schon für den Titel sollte man diese Veröffentlichung boykottieren.Es gibt …Schon für den Titel sollte man diese Veröffentlichung boykottieren.Es gibt im deutschen Gerichtsprozess keinen Einspruch.


Den Einspruch an sich gibt es jedoch im deutschen Recht durchaus:
Bei einem Einspruch handelt es sich im deutschen Recht um einen förmlichen Rechtsbehelf, also um ein Rechtsmittel, welcher im Rahmen verschiedener gerichtlicher Verfahren oder bestimmter Verwaltungsakte erhoben werden kann.
jobe07.11.2018 22:34

Schon für den Titel sollte man diese Veröffentlichung boykottieren.Es gibt …Schon für den Titel sollte man diese Veröffentlichung boykottieren.Es gibt im deutschen Gerichtsprozess keinen Einspruch.


Das wäre herrlich - würde mir bei jedem Versäumnisurteil viel Arbeit ersparen
jobe07.11.2018 22:34

Schon für den Titel sollte man diese Veröffentlichung boykottieren.Es gibt …Schon für den Titel sollte man diese Veröffentlichung boykottieren.Es gibt im deutschen Gerichtsprozess keinen Einspruch.


Natürlich gibt es den.
JobsIIvor 8 h, 26 m

Den Einspruch an sich gibt es jedoch im deutschen Recht durchaus: Bei …Den Einspruch an sich gibt es jedoch im deutschen Recht durchaus: Bei einem Einspruch handelt es sich im deutschen Recht um einen förmlichen Rechtsbehelf, also um ein Rechtsmittel, welcher im Rahmen verschiedener gerichtlicher Verfahren oder bestimmter Verwaltungsakte erhoben werden kann.



Whyvernvor 6 h, 6 m

Das wäre herrlich - würde mir bei jedem Versäumnisurteil viel Arbeit er …Das wäre herrlich - würde mir bei jedem Versäumnisurteil viel Arbeit ersparen



jochenstrvor 5 h, 46 m

Natürlich gibt es den.



Ich hätte mich deutlicher ausdrücken müssen.
Klar gibt es den Einspruch als Rechtsmittel, als Formalie - stimmt.
Die allermeisten Leute dürften darunter die Aktion vor Gericht verstehen, die man aus amerikanischen Filmen kennt. ("Einspruch, Euer Ehren")
Die gibt's bei uns so nicht, das war gemeint.
Bearbeitet von: "jobe" 8. Nov 2018
Unabhängig davon liebe ich den Klingelton von Jeffrey Coho bei Boston Legal: „Einspruch! Abgelehnt! Einspruch! Abgelehnt!“
Dein Kommentar

Neuer Deal-Poster! Das ist der erste Deal von JobsII. Hilf, indem Du Tipps postet oder Dich einfach für den Deal bedankst.

Avatar
@
    Text