F.A.Z. + Sonntagszeitung digital für 6 Monate und 10.000 BahnBonus Punkte (DB Bahn Freifahrten)
2058°

F.A.Z. + Sonntagszeitung digital für 6 Monate und 10.000 BahnBonus Punkte (DB Bahn Freifahrten)

286
eingestellt am 10. JanBearbeitet von:"Ben77i"
Die 10.000 Punkte kann man folgendermaßen einlösen:

1000 Punkte: Freifahrt 2. Klasse
1500 Punkte: Freifahrt 1. Klasse

Es können zehn Freifahrten in der zweiten Klasse gebucht werden, was einem Preis von 29,34 EUR pro Fahrt entspricht.

Die Punkte haben eine Gültigkeitsdauer von drei Jahren.

F.A.Z. + Sonntagszeitung werden beide digital geliefert!

Es gelten folgende Angebotsbedingungen:

  • Pro Haushalt und BahnBonus Teilnehmer werden innerhalb von 6 Monaten nur für eine Bestellung Prämienpunkte gutgeschrieben.
  • Zwischen dem Zeitpunkt der Lieferung, bei mehreren Teillieferungen dem Zeitpunkt der letzten Teillieferung und einer erneuten Bestellung müssen mindestens 6 Monate liegen.
  • Abonnent und BahnBonus Karteninhaber müssen identisch sein.
  • Dieses Angebot gilt nur für Neukunden.
  • Die Punktegutschrift erfolgt 4 bis 6 Wochen nach Begleichung der gesamten Rechnungssumme per Überweisung.
Zusätzliche Info
Alternativ auch MitfahrerFreifahrten
1.500 Punkte eine Richtung (6x)
2.500 Punkte beide Richtungen (4x)
Als Neukunde zählt man bei der F.A.Z wenn man 6 Monate kein Abo mehr hatte.
Redakteur/in
Eine Kündigung lässt sich per E-Mail über:
verlag.faz.net/unt…tml

oder per Post an: Frankfurter Allgemeine Zeitung GmbH, Kundenservice, Hellerhofstraße 2–4, 60327 Frankfurt am Main
realisieren. Alternativ per Fax: (069) 7591 - 2180

Gruppen

Beste Kommentare
Murmel110.01.2020 20:47

Hervoragend einseitig, verweigernd, uninformiert, provozierend, mit …Hervoragend einseitig, verweigernd, uninformiert, provozierend, mit inflationärer Kommasetzung kommentiert. Ein Hoch auf die Diskussionskultur


Freut, mich, dass, dir, mein, Kommentar, gefällt.
Mega Hot. Die 3.000 Ptk. Flex Hin-Rück kann man je für ca. 140€ losschlagen. Wären ca. 120€ Gewinn, + das Abo + bleiben noch 1.000 Punkte (z.B. für eine eigene Freifahrt) übrig.
Bearbeitet von: "ellir" 10. Jan
Chris95n10.01.2020 21:35

An der Uni haben die sich mal hingestellt und Probe-Abos verteilt, mit dem …An der Uni haben die sich mal hingestellt und Probe-Abos verteilt, mit dem Hinweis, diese würden automatisch ablaufen. War natürlich nicht so, dementsprechend ist der Laden für mich quasi non-existent. Aus diesem Grund: Niemals die echten Daten angeben!



Was stand denn in dem Wisch, den du unterschrieben hast? Als Student sollte man doch lesen können?

Das solche Leute (vermutlich ja sogar ebenfalls Studenten) Provision nach Anzahl der Unterschriften bekommen und mit dem Firmen sonst nichts weiter zu tun haben, ist doch hinlänglich bekannt.
humpelbein10.01.2020 20:24

Anders kriegen sie die Zeitungen heutzutage nicht mehr an den Mann, als …Anders kriegen sie die Zeitungen heutzutage nicht mehr an den Mann, als Bahnpunkte, Paybackpunkte, oder Amazongutscheine hinterher zu werfen.


Hervoragend einseitig, verweigernd, uninformiert, provozierend, mit inflationärer Kommasetzung kommentiert.
Ein Hoch auf die Diskussionskultur
286 Kommentare
hot!
Der Link führt zu einem Fehler 404!
Anders kriegen sie die Zeitungen heutzutage nicht mehr an den Mann, als Bahnpunkte, Paybackpunkte, oder Amazongutscheine hinterher zu werfen.
Mega Hot. Die 3.000 Ptk. Flex Hin-Rück kann man je für ca. 140€ losschlagen. Wären ca. 120€ Gewinn, + das Abo + bleiben noch 1.000 Punkte (z.B. für eine eigene Freifahrt) übrig.
Bearbeitet von: "ellir" 10. Jan
Sehr guter Deal. Ich habe das vor 1,5 Jahren für 21.000 Punkte gemacht. Es geht zwar mit Sparpreisen + BC 25 nochmal billiger, aber eben nur mit Glück und häufig sehr sehr viel Vorlauf. Hier reicht es meist, 3-4 Tage vorher zu buchen.
Fandranir10.01.2020 20:32

Doppelt...https://www.mydealz.de/deals/6-monate-faz-digital-abo-10000-bahnbonus-punkte-zb-10x-freifahrt-2-klasse-1448313



Zum Zeitpunkt als ich meinen Deal erstellt hatte war Dein Deal als abgelaufen makiert...
Ben77i10.01.2020 20:44

Zum Zeitpunkt als ich meinen Deal erstellt hatte war Dein Deal als …Zum Zeitpunkt als ich meinen Deal erstellt hatte war Dein Deal als abgelaufen makiert...


Kein Ding, du hättest ihn auch einfach wieder als aktiv markieren können
humpelbein10.01.2020 20:24

Anders kriegen sie die Zeitungen heutzutage nicht mehr an den Mann, als …Anders kriegen sie die Zeitungen heutzutage nicht mehr an den Mann, als Bahnpunkte, Paybackpunkte, oder Amazongutscheine hinterher zu werfen.


Hervoragend einseitig, verweigernd, uninformiert, provozierend, mit inflationärer Kommasetzung kommentiert.
Ein Hoch auf die Diskussionskultur
Murmel110.01.2020 20:47

Hervoragend einseitig, verweigernd, uninformiert, provozierend, mit …Hervoragend einseitig, verweigernd, uninformiert, provozierend, mit inflationärer Kommasetzung kommentiert. Ein Hoch auf die Diskussionskultur


Freut, mich, dass, dir, mein, Kommentar, gefällt.
"Die Punkte haben eine Gültigkeitsdauer von drei Jahren."

Sicher das die nicht nach einem Jahr verfallen?
Danke. Nicht mal kostenlos...
nudeldudel10.01.2020 20:52

"Die Punkte haben eine Gültigkeitsdauer von drei Jahren."Sicher das die …"Die Punkte haben eine Gültigkeitsdauer von drei Jahren."Sicher das die nicht nach einem Jahr verfallen?



"6.Wie lange sind meine gesammelten Prämienpunkte gültig?
Gesammelte BahnBonus Punkte sind 36 Monate gültig und verfallen - sofern sie nicht in eine Prämie eingelöst wurden - am Quartalsende." Quelle: bahn.de/bin…ns/
MilkyPirate10.01.2020 20:34

Sehr guter Deal. Ich habe das vor 1,5 Jahren für 21.000 Punkte gemacht. Es …Sehr guter Deal. Ich habe das vor 1,5 Jahren für 21.000 Punkte gemacht. Es geht zwar mit Sparpreisen + BC 25 nochmal billiger, aber eben nur mit Glück und häufig sehr sehr viel Vorlauf. Hier reicht es meist, 3-4 Tage vorher zu buchen.



Warum 3-4 Tage vorher? sind es keine Tickets wo du auch kurz vor der Abfahrt Start und Ende selber eintragen kannst?
Ich habe erst den letzten FAZ Deal mitgenommen. Damit bin ich wohl kein Neukunde.
nudeldudel10.01.2020 20:52

"Die Punkte haben eine Gültigkeitsdauer von drei Jahren."Sicher das die …"Die Punkte haben eine Gültigkeitsdauer von drei Jahren."Sicher das die nicht nach einem Jahr verfallen?



Das sind die Statuspunkte, die nach einem Jahr verfallen, nicht die Bonuspunkte!
Kann man die Punkte auch teilweise weitergeben/verkaufen, falls man nicht alle braucht?
humpelbein10.01.2020 20:24

Anders kriegen sie die Zeitungen heutzutage nicht mehr an den Mann, als …Anders kriegen sie die Zeitungen heutzutage nicht mehr an den Mann, als Bahnpunkte, Paybackpunkte, oder Amazongutscheine hinterher zu werfen.


Ich zahle halt einfach 36€ im Monat als Student. Liest zwar hauptsächlich mein Papa, aber der Preis ist besser als der hier- wenn man eh keine Bahn fährt
Bearbeitet von: "hw1991" 10. Jan
wxy10.01.2020 20:59

Kann man die Punkte auch teilweise weitergeben/verkaufen, falls man nicht …Kann man die Punkte auch teilweise weitergeben/verkaufen, falls man nicht alle braucht?



Nö, geht nicht. Aber wenn du alle Punkte nicht brauchst, und nur Interesse an der FAZ hast, dann würde ich mich an einem großteil der Kosten beteiligen, wenn du meine Bahncard-Nr angibst
Denn ich brauche die FAZ nicht.
danybraun310.01.2020 20:55

Warum 3-4 Tage vorher? sind es keine Tickets wo du auch kurz vor der …Warum 3-4 Tage vorher? sind es keine Tickets wo du auch kurz vor der Abfahrt Start und Ende selber eintragen kannst?



Du buchst für 1000 Punkte direkt eine konkrete Fahrt (Startbahnhof, Zielbahnhof, Reisender, Abfahrtszeit, Ankunftszeit) mit den 1000 Punkten.
HouseMD10.01.2020 21:01

Nö, geht nicht. Aber wenn du alle Punkte nicht brauchst, und nur Interesse …Nö, geht nicht. Aber wenn du alle Punkte nicht brauchst, und nur Interesse an der FAZ hast, dann würde ich mich an einem großteil der Kosten beteiligen, wenn du meine Bahncard-Nr angibst Denn ich brauche die FAZ nicht.



Bahncard-Inhaber und Abonnenten müssen die selbe person sein.
wxy10.01.2020 20:59

Kann man die Punkte auch teilweise weitergeben/verkaufen, falls man nicht …Kann man die Punkte auch teilweise weitergeben/verkaufen, falls man nicht alle braucht?



Du kannst für 2000 Bahnbonus Punkte einen Gutschein für eine Freifahrt in der 2. Klasse anfordern. Oder für 3000 Punkte Hin- und Rückfahrt. Diese Gutscheine kannst Du weitergeben. Nach Erhalt haben die eine Gültigkeit von etwa 6 Monaten (glaube ich)
Ben77i10.01.2020 21:03

Du buchst für 1000 Punkte direkt eine konkrete Fahrt (Startbahnhof, …Du buchst für 1000 Punkte direkt eine konkrete Fahrt (Startbahnhof, Zielbahnhof, Reisender, Abfahrtszeit, Ankunftszeit) mit den 1000 Punkten.


Ach, dann ist das wie Travelzoo oder Mytrain Angebote....
HouseMD10.01.2020 21:01

Nö, geht nicht. Aber wenn du alle Punkte nicht brauchst, und nur Interesse …Nö, geht nicht. Aber wenn du alle Punkte nicht brauchst, und nur Interesse an der FAZ hast, dann würde ich mich an einem großteil der Kosten beteiligen, wenn du meine Bahncard-Nr angibst Denn ich brauche die FAZ nicht.


Achtung! Bedingungen beachten:

Abonnent und BahnBonus Karteninhaber müssen identisch sein.
Dieses Angebot gilt nur für Neukunden.
Wie siehts denn bei den Freifahrten mit den Kontingenten aus, rtwa so wie bei den Spartickets?
Konkret muss ich am Freitag vor Pfingsten praktisch durch ganz DE mitm Zug. Günstigstes Sparticket ist aktuell so um die 110 EUR und z.b. für Mytrain hats kein Kontingent mehr.
danybraun310.01.2020 21:05

Ach, dann ist das wie Travelzoo oder Mytrain Angebote....


Ich glaube ohne derartig limitierte Kontingente. Kann das jemand bestätigen?
humpelbein10.01.2020 20:24

Anders kriegen sie die Zeitungen heutzutage nicht mehr an den Mann, als …Anders kriegen sie die Zeitungen heutzutage nicht mehr an den Mann, als Bahnpunkte, Paybackpunkte, oder Amazongutscheine hinterher zu werfen.


Wenn ich mir schon das Format der digitalen Zeitung anschaue, habe ich keine Lust mehr weiterzulesen. Da werden im Jahr 2020 Seiten tatsächlich noch so formatiert wie es früher in steinzeitlichen Papierzeitungen der Fall war. Damit man auch wirklich auf keinen Fall eine ganze Seite sinnvoll am PC/Notebook/Tablet überblicken kann, und selbst beim Lesen eines Artikels ständig hin und her scrollen muss.
Bearbeitet von: "elknipso" 11. Jan
F.A.Z. da informiere ich mich lieber per Whatsapp ..
Ab wann zählt man denn als Neukunde?
elknipso10.01.2020 21:25

Wenn ich mir schon das Format der digitalen Zeitung anschaue, habe ich …Wenn ich mir schon das Format der digitalen Zeitung anschaue, habe ich keine Lust mehr weiterzuleiten. Da werden im Jahr 2020 Seiten tatsächlich noch so formatiert wie es früher in steinzeitlichen Papierzeitungen der Fall war. Damit man auch wirklich auf keinen Fall eine ganze Seite sinnvoll am PC/Notebook/Tablet überblicken kann und selbst beim Lesen eines Artikels ständig hin und her scrollen muss.


Das Design auf den Bildern ist das alte, das ist zumindest auf dem IPad das neue.24636816-Yhbau.jpg
schousda10.01.2020 20:56

Ich habe erst den letzten FAZ Deal mitgenommen. Damit bin ich wohl kein …Ich habe erst den letzten FAZ Deal mitgenommen. Damit bin ich wohl kein Neukunde.


Nach 6 Monaten zwischen Ende und neuem Abschluss bist du wieder Neukunde!
ellir10.01.2020 21:06

Achtung! Bedingungen beachten:Abonnent und BahnBonus Karteninhaber müssen …Achtung! Bedingungen beachten:Abonnent und BahnBonus Karteninhaber müssen identisch sein.Dieses Angebot gilt nur für Neukunden.


Neukunde ist man wenn man 6 Monate kein F.A.Z Abo mehr hatte...
Hab von der ganzen Materie hier keine Ahnung, aber irgendwie klingt der Deal mega hot!
An der Uni haben die sich mal hingestellt und Probe-Abos verteilt, mit dem Hinweis, diese würden automatisch ablaufen. War natürlich nicht so, dementsprechend ist der Laden für mich quasi non-existent. Aus diesem Grund: Niemals die echten Daten angeben!
thegoodlife10.01.2020 21:15

Ich glaube ohne derartig limitierte Kontingente. Kann das jemand …Ich glaube ohne derartig limitierte Kontingente. Kann das jemand bestätigen?


Es ist immer noch limitiert, aber weitaus nicht so schlimm wie bei MyTrain. Viel befahrene Tage (Freitag, Sonntag, Feiertage) sollte man früher buchen um zu guten Zeiten zu fahren, ansonsten findet man immer irgendwann etwas. Zur Not eben etwas später oder etwas früher.
Chris95n10.01.2020 21:35

An der Uni haben die sich mal hingestellt und Probe-Abos verteilt, mit dem …An der Uni haben die sich mal hingestellt und Probe-Abos verteilt, mit dem Hinweis, diese würden automatisch ablaufen. War natürlich nicht so, dementsprechend ist der Laden für mich quasi non-existent. Aus diesem Grund: Niemals die echten Daten angeben!



Was stand denn in dem Wisch, den du unterschrieben hast? Als Student sollte man doch lesen können?

Das solche Leute (vermutlich ja sogar ebenfalls Studenten) Provision nach Anzahl der Unterschriften bekommen und mit dem Firmen sonst nichts weiter zu tun haben, ist doch hinlänglich bekannt.
HouseMD10.01.2020 21:37

Was stand denn in dem Wisch, den du unterschrieben hast? Als Student …Was stand denn in dem Wisch, den du unterschrieben hast? Als Student sollte man doch lesen können? Das solche Leute (vermutlich ja sogar ebenfalls Studenten) Provision nach Anzahl der Unterschriften bekommen und mit dem Firmen sonst nichts weiter zu tun haben, ist doch hinlänglich bekannt.



Mir war das klar und habe dementsprechende Vorsichtsmaßnahmen geleistet - finde es aber trotzdem frech sich da hinzustellen. Die Uni sollte solche Leute vorher prüfen.
danybraun310.01.2020 21:05

Ach, dann ist das wie Travelzoo oder Mytrain Angebote....


Nein, meine Einschränkungen bei Freitagsfahrten, 1 statt 2 Klasse usw
ellir10.01.2020 20:25

Mega Hot. Die 3.000 Ptk. Flex Hin-Rück kann man je für ca. 140€ los …Mega Hot. Die 3.000 Ptk. Flex Hin-Rück kann man je für ca. 140€ losschlagen. Wären ca. 120€ Gewinn, + das Abo + bleiben noch 1.000 Punkte (z.B. für eine eigene Freifahrt) übrig.


140€ bekommst du nicht; 120€ sind eher realistisch.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text