FC Bayern Fanshop bis 13.09. Gratis Spielerflock zum Champions League Trikot
-276°Abgelaufen

FC Bayern Fanshop bis 13.09. Gratis Spielerflock zum Champions League Trikot

28
eingestellt am 12. Sep
An alle Bayern Fans, die anderen werden Cold wohl tippen
Wer sich bis morgen ein Champions League Trikot kauft bekommt den Spielerflock kostenfrei. Ist eine Ersparnis von 10,00 €. Zudem entfallen die Versandkosten und wer sich noch für weitere Artikel entscheidet (Oktoberfest Kollektion etc.) und den Bestellwert von 120,00 € übersteigt bekommt noch einen Fan Schal kostenfrei. Also erneut 17,95 € sparen. Wer auch noch Club oder Verein Mitglied ist bekommt noch 10 % und mit der Bayern Master Card bekommt man auch nochmal 5 %.

Beste Kommentare

90€ für ein Trikot sind auch für Bayern Fans Cold
28 Kommentare

90€ für ein Trikot sind auch für Bayern Fans Cold

Jetzt mal im Ernst, das ist doch zu dem Preis kein Deal oder?
Bearbeitet von: "RayMAN83" 12. Sep

wer ein um 40€ überteuertes trikot kauft bekommt einen flock im wert von 10€ gratis. Deal das Jahres

ich sach mal: doppelt Cold

Leider trotzdem zu teuer.

COLD ! Grund ECHTE LIEBE

Tornados-89vor 10 m

COLD ! Grund ECHTE LIEBE


Götze, Sahin, Lewandowski, Dembele, Mkitharyan, Hummels und 35 anderen gefällt das.

rolfdafiftyninevor 2 m

Götze, Sahin, Lewandowski, Dembele, Mkitharyan, Hummels und 35 anderen …Götze, Sahin, Lewandowski, Dembele, Mkitharyan, Hummels und 35 anderen gefällt das.



kannst weiter NENNEN TROTZDEM echte LIEBE ! auch ohne START 0% erfolgsfans ! ECHTE LIEBE REICHT haha fühlt sich einer angeriefen

-88° OH miess tut ja mehr weh als die 2:0 niederlage hahA

Tornados-89vor 5 m

kannst weiter NENNEN TROTZDEM echte LIEBE ! auch ohne START 0% erfolgsfans …kannst weiter NENNEN TROTZDEM echte LIEBE ! auch ohne START 0% erfolgsfans ! ECHTE LIEBE REICHT haha fühlt sich einer angeriefen


Dortmunder erzählen was von Erfolgsfans, wow.

Wie dem auch sein: 90€ für ein Trikot sollte man einfach nicht mitmachen. Ich denke, das ist auch was, bei dem die Fans anderer Mannschaften mit übereinstimmen sollten: Mehr Geld muss man wirklich nicht mehr in diesen Markt pumpen.

Tornados-89vor 6 m

kannst weiter NENNEN TROTZDEM echte LIEBE ! auch ohne START 0% erfolgsfans …kannst weiter NENNEN TROTZDEM echte LIEBE ! auch ohne START 0% erfolgsfans ! ECHTE LIEBE REICHT haha fühlt sich einer angeriefen


Oh man. Leg Dich wieder hin Du Hass zerfressener BVB-Troll. Das ist hier kein Sportforum. Preis ist dennoch "kalt", weil man es auf diversen anderen Seiten günstiger bekommt.

Letzter Platz, 0 Punkte und trotzdem das Europaleague-Trikot gekauft. So geht das

Tarkisvor 4 m

Oh man. Leg Dich wieder hin Du Hass zerfressener BVB-Troll. Das ist hier …Oh man. Leg Dich wieder hin Du Hass zerfressener BVB-Troll. Das ist hier kein Sportforum. Preis ist dennoch "kalt", weil man es auf diversen anderen Seiten günstiger bekommt.



-105° wie gesagt der PREIS IST COLD ! wie jeder FC fan hier traurig ziehen jetzt noch die FANS an traurig aber wahr naja nach einer 2:0 niederlage muss das geld wieder reinkommen HAHA

Bergischenvor 5 m

Letzter Platz, 0 Punkte und trotzdem das Europaleague-Trikot gekauft. So …Letzter Platz, 0 Punkte und trotzdem das Europaleague-Trikot gekauft. So geht das


Dito, das ist wahre Liebe xD.

was ein müll deal
cold
spam

rolfdafiftyninevor 43 m

Götze, Sahin, Lewandowski, Dembele, Mkitharyan, Hummels und 35 anderen …Götze, Sahin, Lewandowski, Dembele, Mkitharyan, Hummels und 35 anderen gefällt das.


Ja, Sahin ist natürlich ein sehr gutes Beispiel für deinen Punkt...

Im Übrigen erwarte ich von Erstligaprofis und ihrem Beraterstab im Fußball garantiert keine "echte Liebe". Das sind nunmal zu 98% Söldner, die ihr Fähnchen dahin ausrichten, wo man statt viel Geld sehr viel Geld verdienen kann. Der Slogan zählt aber sehr wohl für einen Großteil der Fans!

Zum Deal: Doppelt cold, weil FCB und viel zu teuer.
Bearbeitet von: "sped187" 12. Sep

#Eiswüste brrr 🍦

Kalt

sped187vor 22 m

Ja, Sahin ist natürlich ein sehr gutes Beispiel für deinen Punkt... ( …Ja, Sahin ist natürlich ein sehr gutes Beispiel für deinen Punkt... Im Übrigen erwarte ich von Erstligaprofis und ihrem Beraterstab im Fußball garantiert keine "echte Liebe". Das sind nunmal zu 98% Söldner, die ihr Fähnchen dahin ausrichten, wo man statt viel Geld sehr viel Geld verdienen kann. Der Slogan zählt aber sehr wohl für einen Großteil der Fans!Zum Deal: Doppelt cold, weil FCB und viel zu teuer.


Na gehts so ne. Momentan vermitteln die BVB Fans eigentlich eher "echten Hass" gegen alles und jeden der nicht den BVB vergöttert. Hass gegen Bayern. Hass gegen Schalke. Hass gegen RB....... Wird in Foren und auf Straßen gegen alles und jeden gepöbelt solange man sich im Schutze der gleichen "echten Liebe" Stosstrupps bewegt. Gruselig und hat mit Fussball nichts mehr zu tun. Siehste ja sogar hier schon an dem Teufel Typen hier, was der versucht hier zu sticheln. Meine Güte. Kommt mal klar. Fussball sollte nen Hobby sein und nicht der Lebensinhalt....

sped187vor 23 m

Ja, Sahin ist natürlich ein sehr gutes Beispiel für deinen Punkt... ( …Ja, Sahin ist natürlich ein sehr gutes Beispiel für deinen Punkt...


Wer im Interview Floskeln bringt wie "Wer mich kennt, weiß dass ich nach meinem Herzen entscheide" um dann 2 Tage später seinen Wechsel zu bestätigen, kann hier sehr wohl als Beispiel aufgeführt werden.
Wie dem auch sei, die meisten verstehen einfach nicht dass es in erster Linie ein Marketing Slogan ist. Leider gibt es dann Leute die dann durch sämtliche Internetportale trollen (wie hier gerade auch) und merken nicht, dass sie unnötigerweise damit eher ihrem eigenen Verein schaden.

Bevor es zu sehr OT wird, Deal ist natürlich Cold.

sped187vor 26 m

Ja, Sahin ist natürlich ein sehr gutes Beispiel für deinen Punkt... ( …Ja, Sahin ist natürlich ein sehr gutes Beispiel für deinen Punkt... Im Übrigen erwarte ich von Erstligaprofis und ihrem Beraterstab im Fußball garantiert keine "echte Liebe". Das sind nunmal zu 98% Söldner, die ihr Fähnchen dahin ausrichten, wo man statt viel Geld sehr viel Geld verdienen kann. Der Slogan zählt aber sehr wohl für einen Großteil der Fans!Zum Deal: Doppelt cold, weil FCB und viel zu teuer.


War ein Witz. Dem Ruf des Geldes folgt fast jeder. Auch du und ich. Man stelle sich nur mal vor, dir bietet jemand für die gleiche Arbeit 100% mehr Gehalt.
Das Problem ist einfach diese pervertierten Summen durch "Investoren" und den spanischen Staat. Die "Mäzene" in Deutschland finde ich gar nicht so wild, auch wenn diese strittig sind - die Gehälter sind bei allen gedeckelt, da kauft keiner mal einen Neymar für 222 Mio. und zahlt ihm dann 25 Mio. / Jahr. Die dt. Vereine wollen mitziehen können und müssen dann halt sehen, wie sie mehr Geld reinbekommen.

Ich sehe leider kein Ende für diese Entwicklung. Schade um den schönen Sport.

rolfdafiftyninevor 42 m

War ein Witz. Dem Ruf des Geldes folgt fast jeder. Auch du und ich. Man …War ein Witz. Dem Ruf des Geldes folgt fast jeder. Auch du und ich. Man stelle sich nur mal vor, dir bietet jemand für die gleiche Arbeit 100% mehr Gehalt.


Also ich kann mich da natürlich nur sehr schwer hineinversetzten, aber ich denke, mir wäre es tatsächlich egal ob ich nun 7 oder 10 Mios im Jahr verdiene. Jedenfalls gäbe es da andere, entscheidendere Faktoren für mich.
Will aber auch nicht allen Fußballprofis (im Gegensatz zu den Beratern!) Geldgeilheit unterstellen. Oft, ich hoffe meistens, geht es den Spielern natürlich auch um Erfolge und Titel und diese lassen sich nunmal bei den "großen" Vereinen leichter gewinnen. Bei den Bayern, Real, Barca, Paris... hast du nunmal einen nationalen Titel/Jahr quasi in der Tasche und dazu die Chance auf die CL (okay, bei den Bayern jetzt nicht unbedingt... ).

Wer sowas als Deal postet, bei dem war das Marketing-Brainwashing ein voller Erfolg.

bastiianvor 53 m

Wer im Interview Floskeln bringt wie "Wer mich kennt, weiß dass ich nach …Wer im Interview Floskeln bringt wie "Wer mich kennt, weiß dass ich nach meinem Herzen entscheide" um dann 2 Tage später seinen Wechsel zu bestätigen, kann hier sehr wohl als Beispiel aufgeführt werden.Wie dem auch sei, die meisten verstehen einfach nicht dass es in erster Linie ein Marketing Slogan ist. Leider gibt es dann Leute die dann durch sämtliche Internetportale trollen (wie hier gerade auch) und merken nicht, dass sie unnötigerweise damit eher ihrem eigenen Verein schaden.Bevor es zu sehr OT wird, Deal ist natürlich Cold.



Natürlich ist das ein Marketing Slogan! Aber warum soll man sich nicht mit einem solchen identifizieren können?

Zu Sahin schreibe ich nicht mehr viel, da gehen unsere Ansichten wohl zu weit auseinander. Aber er ist nunmal das, was einem "Dortmunder Jungen" am nächsten kommt im Team. Eine, gerade für Fans aber auch (neeue) Mitspieler, wichtige Identifikationsfigur - wie Tomas Müller für die Bayern - und dazu mMn ein Vorbild in vielerlei Bereichen. Kurz: Ein extrem wichtiger Spieler für den BVB - auch wenn er nicht spielt!

Egal, das führt jetzt wirklich zu weit .

Tarkisvor 58 m

Na gehts so ne. Momentan vermitteln die BVB Fans eigentlich eher "echten …Na gehts so ne. Momentan vermitteln die BVB Fans eigentlich eher "echten Hass" gegen alles und jeden der nicht den BVB vergöttert. Hass gegen Bayern. Hass gegen Schalke. Hass gegen RB....... Wird in Foren und auf Straßen gegen alles und jeden gepöbelt solange man sich im Schutze der gleichen "echten Liebe" Stosstrupps bewegt. Gruselig und hat mit Fussball nichts mehr zu tun. Siehste ja sogar hier schon an dem Teufel Typen hier, was der versucht hier zu sticheln. Meine Güte. Kommt mal klar. Fussball sollte nen Hobby sein und nicht der Lebensinhalt....



Das ist eben genau die Gruppe, die den Slogan nicht oder falsch verstanden hat! Gibt es (fast) bei jedem Verein (jedenfalls bei jedem "Traditionsverein"). Das sind oft auch Leute, deren Interesse am Verein oder am Fußballsport im Allgemeinen relativ gering ist. Womit ich das Problem nicht kleinreden möchte, denn es ist - ja, auch gerade beim BVB - auf jeden Fall da. Für mich sind das aber keine Fans!

BVB!

sped187vor 2 h, 7 m

Natürlich ist das ein Marketing Slogan! Aber warum soll man sich nicht mit …Natürlich ist das ein Marketing Slogan! Aber warum soll man sich nicht mit einem solchen identifizieren können?


Vollkommen legitim.
Dann gibt es aber Leute wie hier (ich nenne ihn jetzt auch mal "Teufel-Typ", keine Lust hoch zu scrollen), die einfach alles andere schlecht reden und sofort "ECHTE LIEBE" posaunen. Vereinsunabhängig kommen dann noch so Sachen wie "0% Erfolgsfans" oder sowas wie "Nur hier gibt es ECHTE LIEBE". Man muss sich mal hinterfragen was man damit anderen gegenüber suggeriert: Nur Dortmunder lieben ihren Verein wirklich? Nur Dortmund ist etwas besonderes? Ich persönlich finde sowas dann herablassend gegenüber anderen Fans.
Und 0% Erfolgsfans ist eine absurde These, ich komme selber aus dem Pott, bin Fan vom MSV Duisburg und hab die Entwicklung hier selber gemacht, nach den beiden Meisterjahren war es plötzlich cool Dortmund zu feiern, alleine wie viele weibliche "Fans" es plötzlich gab.
Mein bester Kumpel ist selber Borusse, mit ihm war ich mitlerweile auch mehrmals im SIP. Ich persönlich finde z.B. auch dass die Stimmung "überhyped" wird, keine Frage, die Süd ist überragend, aber alles steht und fällt mit ihr. Abgesehen von der Süd hat man teilweise das Gefühl man ist auf einem Pärchenabend, die Leute singen nur mit wenn die Süd Stimmung macht. Da mag ich Stadien lieber, wo es mehr über die Breite kommt. Aber das ist subjektives Empfinden und geht denke ich hier auch etwas zu weit.

bastiianvor 30 m

Vollkommen legitim.Dann gibt es aber Leute wie hier (ich nenne ihn jetzt …Vollkommen legitim.Dann gibt es aber Leute wie hier (ich nenne ihn jetzt auch mal "Teufel-Typ", keine Lust hoch zu scrollen), die einfach alles andere schlecht reden und sofort "ECHTE LIEBE" posaunen. Vereinsunabhängig kommen dann noch so Sachen wie "0% Erfolgsfans" oder sowas wie "Nur hier gibt es ECHTE LIEBE". Man muss sich mal hinterfragen was man damit anderen gegenüber suggeriert: Nur Dortmunder lieben ihren Verein wirklich? Nur Dortmund ist etwas besonderes? Ich persönlich finde sowas dann herablassend gegenüber anderen Fans.Und 0% Erfolgsfans ist eine absurde These, ich komme selber aus dem Pott, bin Fan vom MSV Duisburg und hab die Entwicklung hier selber gemacht, nach den beiden Meisterjahren war es plötzlich cool Dortmund zu feiern, alleine wie viele weibliche "Fans" es plötzlich gab.Mein bester Kumpel ist selber Borusse, mit ihm war ich mitlerweile auch mehrmals im SIP. Ich persönlich finde z.B. auch dass die Stimmung "überhyped" wird, keine Frage, die Süd ist überragend, aber alles steht und fällt mit ihr. Abgesehen von der Süd hat man teilweise das Gefühl man ist auf einem Pärchenabend, die Leute singen nur mit wenn die Süd Stimmung macht. Da mag ich Stadien lieber, wo es mehr über die Breite kommt. Aber das ist subjektives Empfinden und geht denke ich hier auch etwas zu weit.


Naja, liegt ja auch irgendwo in der Natur des Fanseins seinen Verein über andere zu stellen . Und Frozeleien und dumme Sprüche zwischen den Lagern gehören doch auch irgendwo dazu. Solange das alles im Rahmen bleibt (und nicht Frauen und Kinder mit Steinen beworfen werden ) ist das doch alles okay.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text