Fear 3 PC Steam Key
114°Abgelaufen

Fear 3 PC Steam Key

36
eingestellt am 23. Jun 2011
Hier gibts einen Steam Key für FEAR3 für nur 25$. (umstellen oben auf Euro dann sinds nur noch 16,99)

Habe dort damals in einer Vorbestelleraktion Duke Nukem Forever gekauft und es hat alles wunderbar geklappt
Der Key kommt als eingescannte Seite aus der Originalverpackung des Spiels und kann dann eben in Steam aktiviert und runtergeladen werden.

36 Kommentare

Und das alles ist legal?
Kein Probleme später?

Wundert mich einfach nur, weil der Preis so derbe niedrig ist für ein Neuspiel (kam ja erst vor kurzem raus)

Zum Spiel:
Kann es jedem empfehlen, der blutige und sehr spannende Actionshooter mag

Verfasser

also bei mir alles wunderbar - duke seit dem ersten Tag gespielt und keine Probleme, hab mich selbst gewundert aber den Laden ist wohl relativ neu und will halt mit extrem guten Preisen auf sich aufmerksam machen

^ Auf € stellen den kostet das 16,99 € warum auch immer is € günstiger als $ habe den selben fehler bei Duke gemacht und in $ etwas meher gezahlt als auf €

Dirt 3 gibt es da für 19,99 $. Wieviel EUR sind das denn jetzt?
Ist der Preis gut?

Ehh, sehe gerade, den CD-Key gibts bei Ebay schon für 11,85 EUR.

HiJoe

Dirt 3 gibt es da für 19,99 $. Wieviel EUR sind das denn jetzt?Ist der Preis gut?



Ich frage mich immer, wenn ich so etwas lese, wie haben es solche Leute überhaupt hier auf die Seite geschafft?

google kennst du?

gib einfach "19,99$ in €" ein

Zahlungsmöglichkeiten?

c3r0x

Zahlungsmöglichkeiten?



link anklicken->Augen öffnen->eigene Faulheit und dickes Paypal Logo erkennen

Edit: better pop up blocker zeigt es an (chrome)

Verfasser

Hey meister196 danke für den Tip hab garnicht drauf geachtet, habs oben mal editiert
Zahlungsmöglichkeiten: PayPal

/edit: Fan zu seiner verteidigung mit aktiviertem AdBlock ist das PayPal-Logo ausgeblendet merk ich grad

Es wirkt auf mich nicht sehr legal, allerdings konnte ich im Internet nichts negatives über den Shop finden. In einigen Foren ist die Rede davon, und dass bereits gekauft spiele nicht Deaktiviert wurden. Das spricht ja dafür dass es doch evtl. etwas legales sein könnte..

c3r0x

Zahlungsmöglichkeiten?



Müde und verkatert sein - nicht genau gesehn haben

Sorry, aber ich weiß nicht wie realitätsfern man sein muss, wenn man annimmt das bei den Key-only-Händlern alles seriös von statten geht...

Abgesehen von den möglichen Problemen würde ich auch keine meiner Daten an solche "Händler" geben.

Siehe auch:
texturmatsch.de/201…ht/
gamestar.de/com…225

Ich greife weiterhin zu den günstigen UK-Versionen.

Legal Notice -> "Page not available" ...

Diese Anbieter sitzen meist in Asien, Russland und Osteuropa.
Man muss nicht Vorort gewesen sein, um zu wissen wie hier mit "Originalen" umgegangen wird.
Klar kann man in Asien auch sehr günstig Originale erwerben, aber dann bleibt die Frage wem ich welche meiner Daten preisgeben möchte.

Verfasser

wie seriös das für den betreiber selber ist oder nicht oder ob der mal Ärger bekommt von irgendeinem Hersteller kann doch uns egal sein solang der Preis gut ist und die Keys einwandfrei funktionieren, verstehe garnicht was dieses gebashe gegen die Keystores immer soll - kaufe seit längerem eigentlich die meisten PC Games in solchen Keystores und hatte noch nie Probleme!

Sorry, aber ich weiß nicht wie realitätsfern man sein muss, wenn man annimmt das bei den Key-only-Händlern alles seriös von statten geht...

Abgesehen von den möglichen Problemen würde ich auch keine meiner Daten an solche "Händler" geben.

Siehe auch:
texturmatsch.de/201…ht/
gamestar.de/com…225

Ich greife weiterhin zu den günstigen UK-Versionen.

Verfasser

legal notice geht bei mir ohne Probleme zu öffnen?
der shop sitzt in der EU wurde mir auf Anfrage gesagt. (gut klar erzählen kann der viel)

michida

kann doch uns egal sein solang der Preis gut ist und die Keys einwandfrei funktionieren

Traurig zu sehen, wo die Geiz-ist-geil Mentalität hinführt.

Gab eine Fall von Keyanbieter aus Indien, dessen Keys alle Nase lang zwei Tage später gesperrt wurden. Oder viele bereits "in Benutzung" waren. Aber gab meist einen neuen Key, daher ist ja wieder alles in Ordnung. Hauptsache billig, nicht wahr?

Verfasser

du wenn sie keys gesperrt werden alle 2 tage lang klärt sich die lage von selbst aber wenn das nicht der fall ist scheints ja nicht ganz illegal zu sein oder? oder meinste steam sperrt illegale keys nur von dem oder dem shop weil der betreiber ne lange nase hat?

/edit: und es reicht deine antworten einmal zu posten meine ich

michida

wenn das nicht der fall ist scheints ja nicht ganz illegal zu sein oder?


Muss ja hier jetzt nicht in eine Diskussion ausarten.
Wenn Leute für 2 Euro Krawatten in Asien kaufen, ohne sich die Frage zu stellen WIE die Ware für den Preis wohl zustande kommt und wenn andere Legalität aufgrund von "fehlerfreier Abwicklung" argumentieren ist die Welt ja in Ordnung.
Geiz bleibt eben geil, daran wird man auch nichts ändern können. Hauptsache ICH habe dadurch den maximalen Vorteil. Ich denke halt nur manchmal, dass mein Vorteil evtl. der Nachteil eines anderen sein kann. Aber das ist eher eine Grundsatzdiskussion und die gehört hier wohl nicht hin.

Verfasser

geb ich dir recht ist eine grundsatzdiskussion welche schwierig zum führen ist aber dies hier ist ja eine Deal Seite und keine für FairTrade

michida

du wenn sie keys gesperrt werden alle 2 tage lang klärt sich die lage von selbst aber wenn das nicht der fall ist scheints ja nicht ganz illegal zu sein oder? oder meinste steam sperrt illegale keys nur von dem oder dem shop weil der betreiber ne lange nase hat? /edit: und es reicht deine antworten einmal zu posten meine ich



Bei Modern Warfare 2 wurden zum Beispiel viele russische Keys gebannt, die von deutschen Spielern eingelöst worden.

Aaaalso, ich habe keine Ahnung warum CDShops hier in verruf sind. Ich selber habe noch nie bei nem CDKey Shop was gekauft. Ich gehe jetzt mit meiner neutralsten Meinung in diesen Kommentar die ich habe. Also: Der CD Keyshop hat eine Facebook seite. Auf dieser, in der Gallery von denen, kann man sehen wie die Stapelweise irgendwelche Spiele vorhanden haben. Ich gehe davon aus, dass zumindest ein Teil der Spiele von denen gekauft wird, aus Ländern in denen es günstig ist (Das schreiben Sie ja auch auf deren Webseite). Z.b. wie bei uns bekannt "Softwarepyramide". Einige Spiele sehen auch aus, als wenn sie aus Videotheken aufgekauft wurden. Natürlich kann ich jetzt nicht sehen ob sie Keys mehrfach an leute schicken, oder aktuelle Spiele irgendwie illegal beschafft wurden, bin ja schliesslich kein Strafermittler. Jedenfalls finde ich es legitim, dass wenn sie diese Spiele günstig irgendwo kaufen um dann nur die Keys weiterverkaufen (Natürlich nur einen pro Person etc.).
Allerdings habe ich mir auch über das HUP (Home Use Program) von Mircosoft ein Windows 7 Pro für 30€ gekauft. Jetzt mag das Argument gerne wieder aufflammen ich würde das Illegal gemacht haben etc. Hier habe ich jedoch auch nur den Product Key direkt von Microsoft bekommen. Im Prinzip das selbe. Klar, ich bekomme den CD Key nicht vom Hersteller...


Mit 7 Stunden Spielzeit auch nicht mehr wert.

Achso, auch ich kaufe oft bei CD-Key Stores. Nie Probleme gehabt. Und wenn wurde ausgetauscht.

Kann nur G2Play und Onlinekeystore empfehlen.

@Kleingeldprinz
Geht aber eher um das Kleingedrucke in Steam. Und da sie Preismodelle mit teils graviedenen Preisen (neben cut/uncut Fassungen) und ähnliches haben, ist ein freies Rumgeschacher von Keys bestimmt nicht in deren Sinn.

@k0SH:

ich denke auf einer Seite wie mydealz, wo sich ALLES nur um "billiger billiger billiger!!!!" dreht macht es herzlich wenig Sinn zu versuchen, den Besuchern moralisch zuzureden ob Geiz schlecht ist oder nicht Also am Besten gar nicht erst drüber aufregen, das spart Nerven. ;-) :-)

@deal
Also g2play kann ich nicht empfehlen. Hab da zwar selber noch nicht gekauft aber mehrere Kumpel von mir hatten da schon mal Probleme mit Keys, die bereits aktiviert wurden und deshalb nicht mehr für das Online-Spiel zu gebrauchen waren....

Ich persönlich habebisher bei gamekeys.biz gekauft, da hatte ich noch nie Probleme und die haben i.d.R. auch sehr günstige Preise.

Ist doch egal wie der Key kommt, solange man einen Rechnung auf seinem Namen hat und beweisen kann, dass man es legal von einem gewerblichen Käufer erworben hat.

Ich hab mal bei eBay 3PC Lizenz NIS 2010 gekauft für 13€. Der Key wurde zwar dann gesperrt - hab den Kundendienst von Norton kontaktiert und sie meinte er Key wäre nicht legal etc. Aber wenn ich beweisen kann, dass den Key legal erworben haben, bekomme ich einen neuen. Dann habe der der guten Dame mal die ganzen E-Mail von dem Kauf bei eBay zukommen lassen und siehe da einen Tag später kam per Mail der neue Key.

Was ist eigentlich der Vorteil von Steam? Kann mir das mal jemand erklären? Schliesslich sind hier ja immer viele ganz begeistert von Steam...

@TiKoM

War ewig Steam Hasser. Inzwischen finde ich es ganz ok. Ich muss mich um keine Installation des Spiels kümmern und bei vielen Spielen werden die Spielstände übertragen. Wenn ich also Portal auf dem Laptop in der Arbeit zocke *hüstel* und Abends am PC zuhause, mache ich an der Stelle weiter wo ich aufgehört habe. Das fand ich den größten Vorteil von Steam.

hab mal battlefield 3 für 20,99€vorbestellt! hoffe das funzt mister!

kann mir jemand sagen wieviele emails er bekommen hat? ich hab nun 2 emails bekommen die erste hat mir die zahlung bestätigt und in der zweiten war die rechnung... nur wo seh ich nun den key?! find ihn in der pdf nicht und auf der seite steht er auch nicht... wart nun seit ca 30min (ich weiss auf der seite steht bis zu 10 std aber viele ham ja geschrieben innerhalb von 5min...)

Verfasser

bei mir war der key im anhang in einer pdf datei - falls die leer ist schreib einfach dem support hat bei mir immer flott geantwortet

hab nu noch ne dritte mail bekommen, die keys sind wohl ausgegangen... hab dann ca ne std später ne image-datei im anhang gehabt und den code gleich auf steam ausprobiert. bisher gabs keine beschwerden ^.^

TiKoM

Was ist eigentlich der Vorteil von Steam? Kann mir das mal jemand erklären? Schliesslich sind hier ja immer viele ganz begeistert von Steam...


Ernste Frage?
Bei Steam kauft man das Spiel digital. Man kann das Spiel bequem löschen, neu installieren. Alles vom Account aus. Dabei muss man sich keine Gedanken machen über Kompatibilität oder um Patches. Alles über die Platteform geregel. Auch Freundeslisten, Chats und Multiplayer sind komfortabel gelöst (Micor/Headset laufen auch problemlos).

Nachteil:
- Spiele kann man nicht verkaufen
- Keine Box im Zimmer rumstehen (kann aber auch Vorteil sein ;))
(- zunehmende digitale Abhängigkeit. Konkurrenz evtl verringert und Preiskampf. Eher aber ein globales Problem mit diesen digitalen Medien)

Vorteil:
- Kompatibilität & Patchsupport
- Kein Ärger mit verlorener/zerkratzen CDs


Und mein Hauptvorteil:
die hauen teilwaeise Schnäppchen raus.... das glaube man garnicht
In meiner Sammlung sind schon so viele Schnäppchen gehortet durch Weihnachts-, Sommer-, Thanksgiving-, Weekend-, Midweekmadness- und sonstigen Aktionen..... wann soll ich denn mal Zeit finden zum Spielen

Kleiner Nachteil noch:
manche Spiele gibt es nur geschnitten.... aber das kann ja auch in Box-Versionen passieren. Muss man halt nur drauf achten.

Kleingeldprinz

Es wirkt auf mich nicht sehr legal, allerdings konnte ich im Internet nichts negatives über den Shop finden. In einigen Foren ist die Rede davon, und dass bereits gekauft spiele nicht Deaktiviert wurden. Das spricht ja dafür dass es doch evtl. etwas legales sein könnte..



LOL es ist 100 % legal. Die CD-Keys kommen entweder aud Rußland oder Asien. Dort gibt es die Spiele im Original für einen Bruchteil des was sie hier kosten.
mein Tip ausprobieren und nicht immer auf andere hören die sagen es geht nicht.
Habe mir das Fear 2 mal geholt und es hat supi gefunkt.
Ihr bekommt halt nur den Key... aber da man es über Steam downen kann is es eh wurscht.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text