Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Fein MultiMaster AFMM 18 QSL Akku
187° Abgelaufen

Fein MultiMaster AFMM 18 QSL Akku

268,14€287,98€-7%Rakuten Angebote
13
eingestellt am 28. Jan

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Universell einsetzbares System: FEIN Akku MultiMaster AFMM 18 QSL USB EditionEigenschaften:

  • Inkl. Grundausstattung zum Schleifen und Sägen
  • Anti-Vibrationssystem
  • Tachogenerator für konstante Drehzahl auch unter Last
  • StarlockPlus Werkzeugaufahme, passend für Zubehör-Sortiment mit Starlock- und StarlockPlus-Aufnahme (nicht enthalten)
  • QuickIN-Schnellspannsystem
  • Leistungsstarker Motor
  • Schwingungen: 11.000 - 18.500 min-1
  • Amplitude: 2x 1,7 Grad
  • Schleifplatte über Eck: 80 mm
Lieferumfang:

  • 1x Schleifplatte
  • je 3 Schleifblätter (K 80, 120, 180)
  • 1x Universal E-CUT-Sägeblatt (28 mm)
  • 1x Schnellladegerät ALG 80
  • 2x Li-Ionen Akku-Packs (18 V / 3 Ah)
  • 1x USB-Akku-Adapter
  • 1 Werkzeugkoffer
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
ThomasD121229.01.2020 08:23

Beste Maschine ever... gibt aber wesentlich günstigere Alternativen. Muss …Beste Maschine ever... gibt aber wesentlich günstigere Alternativen. Muss aber jeder selbst wissen ob er das Original brauch oder nicht.


Ich habe das nicht original von Bosch, GOP 10,8.
Habe es sehr oft beim Hausbau benutzt, durfte aber auch Mal die kabelgebundene Fein Version von Multimaster von meinem Schwiegervater verwenden. Da liegen schon Welten dazwischen bzgl. Kraft und Drehzahlstabilität. Ich hätte fast meinen in die Tonne geschmissen und mir auch ein Fein gekauft.

Soviel zu Original vs. Kopie.
der_rheinlaender29.01.2020 00:44

Ohne das Dingen mal in der Hand gehabt zu haben geschweige denn damit zu …Ohne das Dingen mal in der Hand gehabt zu haben geschweige denn damit zu arbeiten. Sieht nach allem aus nur nicht ergonomisch oder Handlich.


Wer den Multimaster nicht kennt, braucht ihn auch nicht.
13 Kommentare
Ohne das Dingen mal in der Hand gehabt zu haben geschweige denn damit zu arbeiten. Sieht nach allem aus nur nicht ergonomisch oder Handlich.
der_rheinlaender29.01.2020 00:44

Ohne das Dingen mal in der Hand gehabt zu haben geschweige denn damit zu …Ohne das Dingen mal in der Hand gehabt zu haben geschweige denn damit zu arbeiten. Sieht nach allem aus nur nicht ergonomisch oder Handlich.


Wer den Multimaster nicht kennt, braucht ihn auch nicht.
der_rheinlaender29.01.2020 00:44

Ohne das Dingen mal in der Hand gehabt zu haben geschweige denn damit zu …Ohne das Dingen mal in der Hand gehabt zu haben geschweige denn damit zu arbeiten. Sieht nach allem aus nur nicht ergonomisch oder Handlich.


Beste Maschine ever... gibt aber wesentlich günstigere Alternativen. Muss aber jeder selbst wissen ob er das Original brauch oder nicht.
ThomasD121229.01.2020 08:23

Beste Maschine ever... gibt aber wesentlich günstigere Alternativen. Muss …Beste Maschine ever... gibt aber wesentlich günstigere Alternativen. Muss aber jeder selbst wissen ob er das Original brauch oder nicht.


Ich habe das nicht original von Bosch, GOP 10,8.
Habe es sehr oft beim Hausbau benutzt, durfte aber auch Mal die kabelgebundene Fein Version von Multimaster von meinem Schwiegervater verwenden. Da liegen schon Welten dazwischen bzgl. Kraft und Drehzahlstabilität. Ich hätte fast meinen in die Tonne geschmissen und mir auch ein Fein gekauft.

Soviel zu Original vs. Kopie.
ThomasD121229.01.2020 08:23

Beste Maschine ever... gibt aber wesentlich günstigere Alternativen. Muss …Beste Maschine ever... gibt aber wesentlich günstigere Alternativen. Muss aber jeder selbst wissen ob er das Original brauch oder nicht.


was wäre denn eine gute etwas günstigere alternative?
TechnoFan29.01.2020 08:45

Ich habe das nicht original von Bosch, GOP 10,8.Habe es sehr oft beim …Ich habe das nicht original von Bosch, GOP 10,8.Habe es sehr oft beim Hausbau benutzt, durfte aber auch Mal die kabelgebundene Fein Version von Multimaster von meinem Schwiegervater verwenden. Da liegen schon Welten dazwischen bzgl. Kraft und Drehzahlstabilität. Ich hätte fast meinen in die Tonne geschmissen und mir auch ein Fein gekauft.Soviel zu Original vs. Kopie.


Aber mal ehrlich, eine 10,8v Akkuversion mit einer Kabelgebundenen zu vergleichen ist schon schwer.
Ich habe sowohl die Fein mit Kabel als auch die Boschs in 10,8/12V und 18V.
Es stimmt, auch die 18v kann der Kabelversion nicht das Wasser reichen, aber ich nutze diese Maschinen auch zu unterschiedlichsten Zwecken.
Sowohl die GOP als auch Multimaster sind Topmaschinen.
Ob man sich jetzt auf ein neues Akkusystem einlässt, ist eine ganz andere und meines Erachtens die entscheidende Frage.
Nicht zu vergessen ist übrigens, dass es auf alles 3 Jahre Garantie gibt!
jomo29.01.2020 09:09

was wäre denn eine gute etwas günstigere alternative?


Kommt immer auf den Einzelfall an. Wenn man schon Werkzeuge von Makita, Bosch oder Dewalt hat, würde es sich ja anbieten ne Solomaschine zu holen. Bei Makita kostet die so 80-90 Euro. Ich hab aber auch schon mit Handwerkern zusammen gearbeitet die eine von Ferm oder Parkside hatten und damit auch zufrieden waren. Für mal paar Kabelkanäle auszuklinken, völlig ausreichend. Bei Dewalt gefällt mir persönlich gut, das man wie bei einen Akkuschrauber justieren kann wie schnell das Sägeblatt anläuft bzw. arbeitet. Weiß aber nicht ob das bei Fein auch so gelöst ist. Makita gibts nur an oder aus...
SpeedyG12329.01.2020 06:34

Wer den Multimaster nicht kennt, braucht ihn auch nicht.


Ich kenne und habe ein 12V Multitool weil ich es brauchte und es ist von Bosch in einem schönen Blauton weil ich schon Akkus und Ladegerät habe.

An den Plätzen wo ich damit arbeite wären wahrscheinlich alle 18V Geräte unhandlich.

Deine Aussage ist dämlich. Sorry was anderes fällt mir dazu nicht ein.

Wenn ich ein Werkzeug benötige gucke ich danach ob es praktikabel ist und die Qualität stimmt, nicht von welchem Hersteller es ist.

Ändert aber trotzdem nichts an meinem Eindruck. Das 18V Monster von Bosch war für meine Zwecke auch schon zu klobig in der Handhabe.
der_rheinlaender29.01.2020 14:34

Ich kenne und habe ein 12V Multitool weil ich es brauchte und es ist von …Ich kenne und habe ein 12V Multitool weil ich es brauchte und es ist von Bosch in einem schönen Blauton weil ich schon Akkus und Ladegerät habe. An den Plätzen wo ich damit arbeite wären wahrscheinlich alle 18V Geräte unhandlich. Deine Aussage ist dämlich. Sorry was anderes fällt mir dazu nicht ein. Wenn ich ein Werkzeug benötige gucke ich danach ob es praktikabel ist und die Qualität stimmt, nicht von welchem Hersteller es ist. Ändert aber trotzdem nichts an meinem Eindruck. Das 18V Monster von Bosch war für meine Zwecke auch schon zu klobig in der Handhabe.


Du widersprichst dir selbst. Naturlich schaust du nach dem Hersteller, wenn du danach gehst, welche Akkus du schon hast.
Kann man so daraus lesen. Stimmt. War aber eher ein schöner Zufall. Wichtiger war mir in diesem Fall aber die Größe.

Generell gilt aber ich kaufe das was ich brauche oder für meine Zwecke dienlich ist. Nicht ob der Name darauf stimmt.
jemand erfahrung mit ersatzklingen von aliexpress oder so???
lepole25.02.2020 11:02

jemand erfahrung mit ersatzklingen von aliexpress oder so???


würde ich die finger von lassen. Des Teil hat ordentlich power. wenn da bei vollgas was abbricht
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text