Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Feiyu-Tech AK2000 Kamera Stativ [Foto Erhardt]
237° Abgelaufen

Feiyu-Tech AK2000 Kamera Stativ [Foto Erhardt]

229€257,49€-11% Kostenlos KostenlosFoto-Erhardt Angebote
Expert (Beta)14
Expert (Beta)
eingestellt am 5. Jun

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Moinsen bei Foto Erhardt bekommt ihr derzeit das Feiyu-Tech AK2000 Kamera Stativ für 229€ inkl. Versandkosten.

Preisvergleich 257,49€

  • Gimbalsystem
  • max. Belastung 2.8 kg
  • mit 1 Segmenten
  • aus Aluminum
  • OLED-Touch-Bildschirm für verschiedene Gimbal- und Kameraeinstellungen (Anzeige von Akkustatus und Aufnahmemodus)
  • Verschiedene integrierte Aufnahmemodi (wie z.B. Folgen in der Schwenkachse)
  • Steuerrad zur manuellen Steuerung von Fokus und Zoom, sowie der drei Achsen
  • USB-Anschluss zum Laden der Kamera während des Betriebes
  • Akkulaufzeit von bis zu 12h
  • Abgeknickter Rollachsenmotor
  • Hochpräzisions-Chip
  • 3-Achsen mit Bildstabilisierung
  • 360° drehbar
  • Bluetooth und WiFi
  • Magic-Ring
  • für Kameras bis zu 2,8 kg

1599043-y2bxa.jpg
Zusätzliche Info

Gruppen

14 Kommentare
Wie ist das Teil? Welche Alternativen gibt es?
Maxistar06.06.2020 12:22

Wie ist das Teil? Welche Alternativen gibt es?


Hast du schonmal ein Gimbal benutzt?
Marc_Whoelse06.06.2020 13:27

Hast du schonmal ein Gimbal benutzt?


Nein. Hab nur einen an der Mavic
Maxistar06.06.2020 13:34

Nein. Hab nur einen an der Mavic


Also ich würde sagen schau dir mal ein Review dazu auf Youtube an. Als Einsteigergimbal völlig in Ordnung, darfst nur kein zu großes Objektiv dran machen
Ich war sehr zufrieden. Hier mein Video. wenn jemand Fragen hat, gerne melden.
Maxistar06.06.2020 12:22

Wie ist das Teil? Welche Alternativen gibt es?


Für den Preis top. Gibt Zubehör welches man bei anderen nicht bekommt.
Hier mein Test:
Hmm, nach dem Einlesen tendiere ich zum Ronin SC. Was meint Ihr?
FunThomas.de06.06.2020 23:21

Ich war sehr zufrieden. Hier mein Video. wenn jemand Fragen hat, gerne …Ich war sehr zufrieden. Hier mein Video. wenn jemand Fragen hat, gerne melden. [Video]


Der Deal bezieht sich auf das aK2000, was sind denn die Unterschiede zum von dir getesteten a2000? Auf jeden Fall sehr informatives Video!
Sebastian_Frenz07.06.2020 11:55

Der Deal bezieht sich auf das aK2000, was sind denn die Unterschiede zum …Der Deal bezieht sich auf das aK2000, was sind denn die Unterschiede zum von dir getesteten a2000? Auf jeden Fall sehr informatives Video!


Verdammt, mit glatt entgangen. 🙈 Meines Wissens ist es das Display, in Kabelverlegung kannst Du die ISO, Framerate usw. verändern. Das Drehrad kann das Gimbal oder ein zusätzlichen Followfocus steuern.
Ansonsten ist das Zubehör nahezu gleich.
Hoffe das ich Dir weiterhelfen konnte.
Maxistar06.06.2020 23:42

Hmm, nach dem Einlesen tendiere ich zum Ronin SC. Was meint Ihr?


Ronin Gerät sind natürlich MEGA. Bedenke aber, das die Details wichtig sind. Das Ronin kann nur Kameras unter 2 Kg tragen. Das Feiyutech fast 3 Kg Kameras.
Und was viele vergessen, je mehr das Gimbal tragen/stabilisieren kann, um so besser ist die Stabilisierung im Grenzbereich, z.B. bei Fahrtwind beim aus dem Auto halten, oder Zoomen, wenn das Objektiv vorn raus fährt... das kann ein leistungsstarker Motor besser verarbeiten als einer der am Limit läuft.
Ich bin beim "Moza Air 2" hängen geblieben, schafft über 4 Kg Kameras, hat Zoom und Focus Erweiterung und bringt NICHTS aus dem Konzept.
Selbst eine GH5 mit Batteriegriff und großem Leica objektiv im Cage steckt die locker weg...

Hoffe das ich Dir etwas weiterhelfen konnte.
Beste Grüße Simon
Maxistar06.06.2020 12:22

Wie ist das Teil? Welche Alternativen gibt es?


...wie schwer ist die Kamera und was willst Du machen... 🤷 Gimbal ist nicht gleich Gimbal.
FunThomas.de07.06.2020 12:09

Ronin Gerät sind natürlich MEGA. Bedenke aber, das die Details wichtig s …Ronin Gerät sind natürlich MEGA. Bedenke aber, das die Details wichtig sind. Das Ronin kann nur Kameras unter 2 Kg tragen. Das Feiyutech fast 3 Kg Kameras. Und was viele vergessen, je mehr das Gimbal tragen/stabilisieren kann, um so besser ist die Stabilisierung im Grenzbereich, z.B. bei Fahrtwind beim aus dem Auto halten, oder Zoomen, wenn das Objektiv vorn raus fährt... das kann ein leistungsstarker Motor besser verarbeiten als einer der am Limit läuft.Ich bin beim "Moza Air 2" hängen geblieben, schafft über 4 Kg Kameras, hat Zoom und Focus Erweiterung und bringt NICHTS aus dem Konzept. Selbst eine GH5 mit Batteriegriff und großem Leica objektiv im Cage steckt die locker weg...Hoffe das ich Dir etwas weiterhelfen konnte.Beste Grüße Simon


Vielen Dank
FunThomas.de07.06.2020 12:16

...wie schwer ist die Kamera und was willst Du machen... 🤷 Gimbal ist …...wie schwer ist die Kamera und was willst Du machen... 🤷 Gimbal ist nicht gleich Gimbal.


Gute Frage. Eine EOS RP vielleicht oder eine A7RIV. An Objektiven habe ich dank mydealz eigentlich fast alles würde dann aber Festbrennweiten nehmen.

Wie ist die moza aircross 2 einzuordnen?
Bearbeitet von: "Maxistar" 7. Jun
Maxistar07.06.2020 16:53

Gute Frage. Eine EOS RP vielleicht oder eine A7RIV. AnObjektive habe ich …Gute Frage. Eine EOS RP vielleicht oder eine A7RIV. AnObjektive habe ich dank mydealz eigentlich fast alles würde dann aber Festbrennweiten nehmen.Wie ist die moza aircross 2 eunzuordnen?


Die ist wie bei DJI die kleinere, nicht so leistungsstarke Variante. Aber auch gut, wenn das tragbare Gewicht ausreicht.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text