170°
ABGELAUFEN
Fender Mustang 4 v2 Gitarrenverstärker bei Musicstore
Fender Mustang 4 v2 Gitarrenverstärker bei Musicstore

Fender Mustang 4 v2 Gitarrenverstärker bei Musicstore

Preis:Preis:Preis:333€
Zum DealZum DealZum Deal
Musicstore hat diesen Verstärker bei EBay wie auch im verlinkten Onlineshop im Angebot. Ich kenne den Verstärker selbst und finde er klingt super. Durch vielen Einstellmöglichkeiten lassen sich sehr individuelle Sounds generieren. Klar Geschmack ist sehr subjektiv aber Anhören/Testen lohnt sich!
Nächster Preis bei idealo 398€.

Beschreibung der Website:

Moderner Modeling-Combo Verstärker von Fender
Als umfangreicher Modeling-Verstärker der beliebten Fender Serie ist der Mustang IV als unglaublich vielseitiger Amp zum üben, proben und sogar aufnehmen zu verstehen. Denn der kompakte Allrounder bietet 17 verschiedene Verstärker-Modelle und eine ungeheuere Vielzahl an hochqualitativen On-Board Effekten vom beliebten Overdrive-Pedal über Modulations- und Delay-Effekte bis hin zu klassischen Hall-Sounds. Mit seiner beachtlichen Leistung von 150 Watt kann sich der kompakte Kraftprotz von Fender durchaus auch auf lauteren Proben und ersten Gigs problemlos behaupten, während mittels rückseitiger XLR-Ausgänge tadellose Aufnahmen über die meisten gängigen Mischpulte und Audio-Interfaces ermöglicht werden.
17 Amp Sounds von British bis US

Mti seinen 17 Amp-Simulationen gewährt der Mustang IV V.2 einen umfassenden Überblick über die enorme Klangpalette der E-Gitarre und stellt passende Grundsounds für jedes Genre bereit. Originalgetreue Sounds des legendären britischen 30-Watters, eine wohlsortierte Auswahl an Fender-Klassikern oder auch brachiale High Gain Sounds des Metal 2000 Zerr-Monsters werden über die beiden Celestion G12P Lautsprecher des Mustang IV V.2 jederzeit in erstklassiger Qualität wiedergegeben.
On-Board FX

Der Fender Mustang IV V.2 bietet die gleichzeitige Verwendung einer Stompbox sowie jeweils eines Modulations-, Delay-, und Reverb-Effekts. Unter den Stompboxes finden sich die berühmten Klassiker wie z.B. in Form der legendären froschgrünen Overdrive-Simulation. Auch Wah-Effekte und Kompressoren stehen hier zur Verfügung. Unter der Sektion Reverb können authentische Fender '63 und '65 Spring Reverb Simulationen abgerufen werden.
Überblick über den Fender Mustang IV V.2:

Zwei Celestion G12P-80 12" 8 Ohm Lautsprecher
150 Watt Leistung (2x 75 Stereo)
100 Presets
DSP-Gitarrenverstärker mit 18 Amp-Modellen
100 Onboard presets
Zusätzliche neue Effekte wie BigFuzz, Green Screamer
Chromatisches Stimmgerät
USB-Anschluss (speaker emulated)
2 Stereo XLR-Ausgänge
Kopfhörer-Anschluss
Inklusive Fender FUSEeditor/librarian software für Mac und PC und Ableton Live Lite 8 Fender Edition
Inklusive 4-fach Fußschalter

2 Kommentare

Wichtiger für potentielle Käufer - Fender hat gestern die neue Mustang Serie (Fender GT 40, Fender GT 100, Fender GT 200) vorgestellt.

Sie klingen genial - ich rate zu einem Fender GT 200!
Bearbeitet von: "demaggus" 3. Mai

Jupp. Ist der Abverkauf der alten Serie. Und die war zumindest im high gain Bereich nicht so prall.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text