Leider ist dieses Angebot vor 2 Minuten abgelaufen.
70° Abgelaufen
14
Gepostet vor 2 Tagen

Fenix lr40r Taschenlampe

195,49€220€-11%
Kostenlos · Amazon Angebote
Avatar
Geteilt von Drosera
Mitglied seit 2018
2
419

Über diesen Deal

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Hallo zusammen,
da ich nun schon länger diese Taschenlampe beobachte und diese selbst zum Blackfriday nirgendwo unter 200€ zu haben war, ist sie nun endlich kurz vor Weihnachten unter dieser Grenze gefallen. Zwar kein absoluter Bestpreis, aber auch nur ein paar € teurer als dieser.
(Selbst eine 3 Jahre gebrauchte auf ebay KA war 167€ ohne möglich Preisverhandlung).
Da ich auf dem Smartphone bin nur copy paste der idealo Beschreibung, was auch ausreichen sollte, da niemand so eine Taschenlampe spontan kauft.


Die technischen Daten:USB Typ C SchnellladebuchsePowerbank FunktionHandlicher SuchscheinwerferSpot- und FlutlichtCree XP-L HI V3 LED und 18 Lumileds Luxeon V2 Leds mit 50.000 Stunden LebensdauerBetrieb mit Fenix L37-12000 Akkupack oder im Notfall 1-4 Stück 18650 LiIon Akkusmax. 12.000 LumenReichweite max. 640 MeterIntensität: max. 101.960 cdStoßfestigkeit: 1 MeterWasserdichtigkeit: IP68, 2 MeterKapazitätsanzeige und Warnung bei geringer SpannungBediensperre2 seitliche Schalter für einfache BedienungDigitale Regelung für weitgehend konstante HelligkeitVerpolungsschutz gegen falsch herum eingelegte AkkusGefertigt aus hochwertigem anodisierten AluminiumGehärtete ultra klare Linse mit Anti-Reflex-BeschichtungGröße: 154x 80 / 51 mmGewicht: 500 Gramm ohne Akku(s)Spotlicht1.000 Lumen / 7 Std.350 Lumen / 22 Std. 30 Min.150 Lumen / 44 Std, 31 Min.50 Lumen / 92 Std. 18 Min.Flutlicht11.000 Lumen / 45 Min.6.000 Lumen / 2 Std.3.000 Lumen / 2 Std. 50 Min.1.000 Lumen / 7 Std. 15 Min.350 Lumen / 22 Std. 44 Min.Strobe: 3.000 LumenSOS : 350 Lumen
Hinweis: Die zuvor genannten Werte wurden im Labor unter der Verwendung eines Fenix ARB-L37-12000 LiIon Akkus ermittelt bei 21±3° Temperatur und 50% - 80% Luftfeuchtigkeit ermittelt und können zwischen Taschenlampe, Akku und Umgebung abweichen..

*: Die Helligkeitsstufe „Turbo“ funktioniert bei eingelegten Fenix ARB-L37-1200 Akkupack. Sie funktioniert ggf. nicht bei eingelegten Einzelzellen der Bauform 18650.


Lieferumfang:
LR40R LED TaschenlampeFenix ARB-L37-12000 LiIon AkkupackUSB Type-C LadekabelLanyardHolsterErsatz-O-RingBedienungsanleitungGarantiekarte
Amazon Mehr Details unter Amazon

Zusätzliche Info
Avatar
Das Gerät sollte eigentlich waffenscheinpflichtig sein.

Und nicht nur hier gilt.
Niemals direkt mit den Augen ins Licht schauen , sonst werden sie das Gegenteil einer Erleuchtung empfangen.
Müsste eigentlich jeder Hersteller diesbezügliche Warnhinheise hinzufügen.
Bearbeitet von Drosera, vor 2 Tagen
Sag was dazu

Auch interessant

14 Kommentare

sortiert nach
Avatar
  1. Avatar
    Interessant auf jedenfall.
    Was kann die bei doppeltem Preis besser als eine wurkkos TS32?
    Verarbeitung und Garantie vielleicht besser?
    Avatar
    Da ich die LR40R mal hatte und auch Wurkkos-Lampen habe, würde ich es mal so sagen: Die Fenix wird schon besser verarbeitet sein. Bei der Wurkkos ist man aber glaube ich nicht gezwungen, immer durch die hellsten Stufen zu schalten. Außerdem gibt's bei der Wurkkos die Auswahl an unterschiedlichen LEDs (auch Nichia). Wenn man aber die Lampe nicht in China kaufen möchte und vielleicht noch geschützte Akkus haben will, wird's dann auch etwas teurer. Die Fenix gibt's aber auch schon länger. Meine habe ich Ende 2019 gekauft.
  2. Avatar
    Das Format eignet sich hervorragend für einen Fleshlight-Umbau. Wesentlich diskreter und glaubwürdiger, als das Original
    mydealz.de/dea…980
    mydealz.de/dea…063 (bearbeitet)
  3. Avatar
    12.000 Lumen, ist mal ne Ansage
    Avatar
    Autor*in
    Zugegeben Weise muss man das aber etwas mit etwas grain of salt nehmen. Die Lampe selber ist ein Fluter mit einer Led als thrower. Also eine extrem hohe Entfernung kann man damit nicht ausleuchten.l, sondern eher in der Nähe
  4. Avatar
    Lupine Killer?
  5. Avatar
    Immer eine Sache des use cases. Ich finde die Ausleuchtung heftig. Wie weit muss man leuchten? Alles ne Frage der Anforderungen. Ich finde die Lr40 genial.

    Hier ein test (englisch):

  6. Avatar
    Ich hatte die Lampe mal vor langer Zeit. War eigentlich die beste Lampe, die ich bisher hatte. Nur ein Problem hatte ich damit. Wenn man beim Flutlicht wieder in die niedrigste Stufe wollte, musste man zwangsläufig an den 11000 Lumen vorbei. Das geht gar nicht. Ich habe mir dann angewöhnt, beim Durchschalten durch die hohen Stufen kurz die Augen zu schließen, damit ich nicht geblendet werde. Irgendwann dann wieder verkauft.. (bearbeitet)
    Avatar
    Autor*in
    Was mir nun nicht mehr so gut gefällt ist, nachdem ich noch ein paar Reviews gefunden habe, die Tatsache, dass die wohl doch auch echt schnell runterregelt und dann gerade mal ~2200 Lumen für 2h hat.
    +3k Lumen für mehr als ne Stunde ist wohl wirklich nur mit den leider absolut überteuerten Acebeam möglich
  7. Avatar
    Die Wurkkos TS32 für 69,90 € ist ja richtig preiswert dagegen.

    (74,57 € abzüglich 4,67 € mit auf Seite angegebenem Gutschein-Code WKXMAS595).

    79,99 Dollar (kann beliebig oben rechts umgestellt werden).

    Wenn man für 21,99 Dollar z.B. die FC11 5000K black mit 3000er Akku mitbestellt, kann man den 9$ (ab 99,00$) Gutschein einlösen und landet bei insgesamt 86,70 €.

    Damit landet man bei 68,00 € für die TS32 und 18,70 € für die FC11 inkl. 3000er Akku.

    Die FC11 hat einen hohen Nutzwert inkl. High CRI.

    Die TS32 ist schon recht schwer, macht aber eben auch 15.000 Lumen in Hight CRI. Ziemlich beeindruckend.

    mydealz.de/dea…366 (bearbeitet)
    Avatar
    Ja, die Angebote bei Wurkkos sind schon ziemlich gut. Ich hab mir zuletzt die DL61 mit Akkus für ca. 50 Euro bestellt. Das ist auch ne schöne Lampe und macht mit dem Magnetschalter richtig Spaß. (bearbeitet)
Avatar