Fernseher bei Saturn - Samsung UE65NU8009T, Sony KD-65XF7005 für 719€, Panasonic TX-55FXM655 für 599€, Toshiba 55T6863DA für 444€
1856°Abgelaufen

Fernseher bei Saturn - Samsung UE65NU8009T, Sony KD-65XF7005 für 719€, Panasonic TX-55FXM655 für 599€, Toshiba 55T6863DA für 444€

999€1.258,99€-21%Saturn Angebote
112
eingestellt am 16. Feb
Bei Saturn gibt es an diesem Wochenende ab 20 Uhr wieder einige Fernseher im Angebot. Wie üblich werden alle versandkostenfrei verschickt.

Wie immer gelten die Preise bis morgen früh 9 Uhr oder so lange der Vorrat reicht. Üblicherweise werden die Preise schon vor 20 Uhr umgestellt, die Versandkosten entfallen aber meist erst zum Aktionsstart.

Hier die Deals:

Samsung UE65NU8009T 65 Zoll 4K UHD TV für 999€
  • Preisvergleich: 1258,99€
  • 65 Zoll, 4K UHD, VA-LCD Panel, Edge LED, 8bit FRC, 100 bzw. 120 Hz nativ, HDR Spitzenhelligkeit 810 cd/m², 18 ms Inputlag, FreeSync / Adaptive Sync
  • Diese Modell konkurriert mit dem neueren QLED Q6FN und unterscheidet sich im Großen und Ganzen nur in geringem Maße. Eine gute Übersicht findet ihr hier: zambullo.de/fer…tml
  • Displayspecifications: displayspecifications.com/de/…1e5

1335830.jpg
Sony KD-65XF7005 65 Zoll 4K UHD TV für 719€

1335830.jpg
Panasonic TX-55FXM655 55 Zoll 4K UHD TV für 599€
  • Preisvergleich: 738,99€
  • 55 Zoll, 4K UHD, IPS, Edge LED, 60 Hz nativ

1335830.jpg

Toshiba 55T6863DA 55 Zoll 4K UHD TV für 444€

1335830.jpg
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Wenn der Samsung UE65NU8009T DTS-Support hätte, würde ich glatt zuschlagen. Nach wie vor vollkommen unverständlich für mich, dass Samsung nur aufgrund ein paar Euro Lizenzkosten dieses elementare Feature, das TVs schon vor fünf Jahren beherrscht haben, entfernt hat.

Hier weitere Infos zum Thema Samsung TVs 2018 und DTS. Auch als kleine Warnung an potentielle Käufer, denen das Feature ebenfalls wichtig ist.

Deal bekommt aber ein Hot - alleine schon für die sehr gute übersichtliche Aufmachung, die sich auf das Wesentliche beschränkt
Neill1983vor 18 m

Der 65NU8009 ist ein sehr nettes Angebot und wird wohl von mir auch …Der 65NU8009 ist ein sehr nettes Angebot und wird wohl von mir auch gekauft werden.Kann man den auf Rechnung kaufen?


Ist gutes Angebot aber das es kein DTS gibt stört mich persönlich doch leider.
"Fernseher bei Saturn.." und schon ist die Hoffnung auf XF9005 oder C8/E8 da...und schnell wieder verpufft.
Begbie2013vor 7 m

Verstehe das Problem nicht. Jede Quelle mit DTS Tonspur sollte doch auch …Verstehe das Problem nicht. Jede Quelle mit DTS Tonspur sollte doch auch die Möglichkeit haben einen Stereo Downmix zu aktivieren? Der TV hat ja eh nur Stereo Lautsprecher.Und DTS Surround gibt man doch an den AVR, der ja immer einen Decoder drin hat.Oder wo ist mein Denkfehler?


Hast keinen. Sein Problem ist, dass er unbedingt diesen DTS-Sticker für sein Ego braucht und sehr wahrscheinlich den Decoder des Fernsehers benötigt, um Rips aus dem Netz an seine hochwertigen Logitech-Lautsprecher durchschleifen zu lassen. Das Schlangenöl für die schmalen Geldbeutel sozusagen.
Bearbeitet von: "SupiGrobi" 16. Feb
112 Kommentare
Der 65NU8009 ist ein sehr nettes Angebot und wird wohl von mir auch gekauft werden.
Kann man den auf Rechnung kaufen?
Neill1983vor 18 m

Der 65NU8009 ist ein sehr nettes Angebot und wird wohl von mir auch …Der 65NU8009 ist ein sehr nettes Angebot und wird wohl von mir auch gekauft werden.Kann man den auf Rechnung kaufen?


Ist gutes Angebot aber das es kein DTS gibt stört mich persönlich doch leider.
"Fernseher bei Saturn.." und schon ist die Hoffnung auf XF9005 oder C8/E8 da...und schnell wieder verpufft.
Wenn der Samsung UE65NU8009T DTS-Support hätte, würde ich glatt zuschlagen. Nach wie vor vollkommen unverständlich für mich, dass Samsung nur aufgrund ein paar Euro Lizenzkosten dieses elementare Feature, das TVs schon vor fünf Jahren beherrscht haben, entfernt hat.

Hier weitere Infos zum Thema Samsung TVs 2018 und DTS. Auch als kleine Warnung an potentielle Käufer, denen das Feature ebenfalls wichtig ist.

Deal bekommt aber ein Hot - alleine schon für die sehr gute übersichtliche Aufmachung, die sich auf das Wesentliche beschränkt
Warum heißt es so oft “100 bzw. 120 Hz“? Ist es unklar, nicht angegeben oder irrelevant? Ich checks nicht....
Ich sehe das mit dem fehlenden DTS nur halb so kritisch. Zumindest wenn man Ton via externen avr wiedergibt...
Xezovor 5 m

Wenn der Samsung UE65NU8009T DTS-Support hätte, würde ich glatt z …Wenn der Samsung UE65NU8009T DTS-Support hätte, würde ich glatt zuschlagen. Nach wie vor vollkommen unverständlich für mich, dass Samsung nur aufgrund ein paar Euro Lizenzkosten dieses elementare Feature, das TVs schon vor fünf Jahren beherrscht haben, entfernt hat.Hier weitere Infos zum Thema Samsung TVs 2018 und DTS. Auch als kleine Warnung an potentielle Käufer, denen das Feature ebenfalls wichtig ist.Deal bekommt aber ein Hot - alleine schon für die sehr gute übersichtliche Aufmachung, die sich auf das Wesentliche beschränkt


Wofür ist eigentlich dts? Reichen nicht DD und DD+?
Frage an die Experten hier.
Beispiel - was auf mich zutreffen würde:
Ich würde gern den UE65NU8009T kaufen. Dazu dann ein 2.1 Soundsystem (welches - weiß ich noch nicht), ein 5.1 würde es nicht werden, da der Platz zwar vorhanden wäre, aber da meine berufliche Zukunft noch nicht so sicher ist, will ich ungern "viel" ausgeben und wenn man es schon holt, dann will man auch ein "gutes 5.1 System" kaufen.

Wie dem auch sei. Ich habe eine XBox One S und würde darüber die Blu-Rays, die ich kaufen würde abspielen.
Einen externen Spieler habe ich nicht.
Dazu habe ich dann noch Amazon Video, Netflix. HD Modul für besseres Fernsehen würde dann auch gekauft werden.

Nun meine Frage.
Was hat es hier mit dem DTS zu tun - also was könnte mir passieren, dass es dann nicht klappen würde das ich dann den Ton nicht hören kann? Ich habe mich bisschen rein gelesen und verstanden, dass der DTS Sound besser sein soll als der Dolby Digital.

Der Einsatzzweck für den Fernseher wären.
Fernsehen (HD), XBox One S, Streaming (DAZN), Streaming (Amazon Prime und Netflix) und dann nach und nach den Blu-Ray Bestand auffüllen und anschauen.

Danke für eure Hilfe und beim erklären mit dem DTS im Voraus
ProfessorGreedyvor 6 m

Warum heißt es so oft “100 bzw. 120 Hz“? Ist es unklar, nicht angegeben ode …Warum heißt es so oft “100 bzw. 120 Hz“? Ist es unklar, nicht angegeben oder irrelevant? Ich checks nicht....


Weil jeder 100 Hertz-Fernseher eigentlich ein 120 Hertz-Fernseher ist (es sei denn, er ist softwareseitig kastriert). Die unterschiedlichen Bezeichnungen kommen noch aus Zeiten von PAL (25/50) und NTSC (~30/60).
ProfessorGreedyvor 6 m

Warum heißt es so oft “100 bzw. 120 Hz“? Ist es unklar, nicht angegeben ode …Warum heißt es so oft “100 bzw. 120 Hz“? Ist es unklar, nicht angegeben oder irrelevant? Ich checks nicht....


Ich glaube 100 Hz für EU und 120 Hz in den USA (aber schau lieber die Kommentare der Profis an )
egoistvor 5 m

Wofür ist eigentlich dts? Reichen nicht DD und DD+?



Hier kannst du dich ein wenig einlesen.
Das ist hauptsächlich für Blu-rays und etwaige Rips von ebenjenen interessant. Die haben meistens DTS-Sound. Die ganzen Streamingdienste wie Netflix und Amazon senden sowieso kein DTS wegen der Größe beim Streamen.

Mir geht's da auch ein bisschen ums Prinzip. Mein aktueller vier Jahre alter 1080p Samsung Offline-TV (400€ bezahlt) unterstützt DTS. Und dann soll es ein aktuelles tausend Euro Modell plötzlich nicht mehr können? Samsung spart da am falschen Ende.
Mich halten beim Samsung noch die störende TV Plus App und Werbung vom Kauf ab...
Bearbeitet von: "Baam" 16. Feb
Baamvor 51 s

Mich halten beim Samsung noch die störende TV Plus App und Werbung vom …Mich halten beim Samsung noch die störende TV Plus App und Werbung vom Kauf ab...


Kannste im Servicemenü ausschalten
Eigentlich weinen beim fehlenden DTS Support hauptsächlich diejenigen, die via eingebautem Player BluRay Rips mit DTS Tonspur abspielen wollen. Bei einem zuspieler wie einem BluRay Player oder streaming Box sitzt der Decoder in dieser. Amazons firetv gibt dd+ aus. Wie es bei Netflix ist, weiß ich nicht, wird aber nicht viel anders sein. Eine Xbox habe ich leider nicht. (Nettes Feature für die Xbox ist das Vrr der Samsungs!)
DTS brauch kein Mensch ist nur Zauberei
Baamvor 5 m

Mich halten beim Samsung noch die störende TV Plus App und Werbung vom …Mich halten beim Samsung noch die störende TV Plus App und Werbung vom Kauf ab...


ich finde auch, dass bei Samsung ganz andere Dinge im Argen liegen als DTS. Aber jeder hat wohl andere Ansprüche an einen TV.
O._M.vor 19 m

Eigentlich weinen beim fehlenden DTS Support hauptsächlich diejenigen, die …Eigentlich weinen beim fehlenden DTS Support hauptsächlich diejenigen, die via eingebautem Player BluRay Rips mit DTS Tonspur abspielen wollen. Bei einem zuspieler wie einem BluRay Player oder streaming Box sitzt der Decoder in dieser. Amazons firetv gibt dd+ aus. Wie es bei Netflix ist, weiß ich nicht, wird aber nicht viel anders sein. Eine Xbox habe ich leider nicht. (Nettes Feature für die Xbox ist das Vrr der Samsungs!)


Netflix nutzt auch Dolby Digital Plus. Es ist schon so wie du sagst. Nur für Rips relevant.
Xezovor 29 m

Hier kannst du dich ein wenig einlesen.Das ist hauptsächlich für Blu-rays u …Hier kannst du dich ein wenig einlesen.Das ist hauptsächlich für Blu-rays und etwaige Rips von ebenjenen interessant. Die haben meistens DTS-Sound. Die ganzen Streamingdienste wie Netflix und Amazon senden sowieso kein DTS wegen der Größe beim Streamen.Mir geht's da auch ein bisschen ums Prinzip. Mein aktueller vier Jahre alter 1080p Samsung Offline-TV (400€ bezahlt) unterstützt DTS. Und dann soll es ein aktuelles tausend Euro Modell plötzlich nicht mehr können? Samsung spart da am falschen Ende.


Haben die Bdrips auch DTS?
Also ich habe den 65NU8009 nun seit Oktober 2018 bei mir stehen.

Ich bin seit der ersten Minuten in ihn verliebt. Das Bild ist super. Selbst die verbauten Boxen sind gar nicht schlecht. Ich nutze das Sonos Soundsystem an meinem.

Wofür nutze ich ihn?
PS4
Bluray (über PS4)
Netflix
Amazon
DAZN
Sat-Tv
Wiedergabe von Bildern über NAS


Ich konnte absolut keine Mängel feststellen.

Von mir klare Kaufempfehlung.
Neill1983vor 1 h, 4 m

Der 65NU8009 ist ein sehr nettes Angebot und wird wohl von mir auch …Der 65NU8009 ist ein sehr nettes Angebot und wird wohl von mir auch gekauft werden.Kann man den auf Rechnung kaufen?


Über ebay noch 50€ günstiger —> Klick
HOLLERIDUDOEDLDIvor 3 m

Über ebay noch 50€ günstiger —> Klick


Bin kurz davor zu klicken danke für die Info
Der "einzige" Nachteil ist halt: Rücksendekosten - aber da könnte man über Paypal es zurück holen - und das "schlimmste" Hermes. Das ist leider ein SCHEISS Lieferdienst (sorry)
Bearbeitet von: "Neill1983" 16. Feb
Will den 55, aber warte noch auf einen Rabatt 😬
Den 65NU8009, auf den Sony XF9005 warten oder eins von LG(Welches Modell?) ?
Max. 1300€.
Mich juckt es gerade mit dem Samsung. Hat keine Eile, da es spätestens mitte April da sein muss. Kann der Preis bis dahin noch sinken?
Bearbeitet von: "bvbboy09" 16. Feb
jtmgvor 54 m

"Fernseher bei Saturn.." und schon ist die Hoffnung auf XF9005 oder C8/E8 …"Fernseher bei Saturn.." und schon ist die Hoffnung auf XF9005 oder C8/E8 da...und schnell wieder verpufft.


Auf so ein Angebot warte ich auch, am liebsten, dass Amazon mitgeht.
bvbboy09vor 5 m

Den 65NU8009, auf den Sony XF9005 warten oder eins von LG(Welches Modell?) …Den 65NU8009, auf den Sony XF9005 warten oder eins von LG(Welches Modell?) ?Max. 1300€.Mich juckt es gerade mit dem Samsung. Hat keine Eile, da es spätestens mitte April da sein muss. Kann der Preis bis dahin noch sinken?

Naja der Samsung hat leider kein Direct LED, sonst wäre der perfekt
Bearbeitet von: "gamermanu" 16. Feb
gamermanuvor 11 m

Naja der Samsung hat leider kein Direct LED, sonst wäre der perfekt


Trotz Edge-lit Variante ist das ein durchaus ordentlichencher tv, bei einem Preis um 1000. Der Sony xf9005 kostet aktuell ca 1450 euro...das ist schon ein gewisser Aufpreis. Wenn man für 65 Zoll maximal 1300 Euro ausgeben will, bleibe an sich noch so etwas wie der q6fn. Der ist das Einstiegsmodell bei den qleds, aber vom Bild her noch einen Tick besser...
Neill1983vor 38 m

Bin kurz davor zu klicken danke für die InfoDer "einzige" Nachteil ist …Bin kurz davor zu klicken danke für die InfoDer "einzige" Nachteil ist halt: Rücksendekosten - aber da könnte man über Paypal es zurück holen - und das "schlimmste" Hermes. Das ist leider ein SCHEISS Lieferdienst (sorry)


Hol ihn doch lieber selbst im Markt ab, wenn es dir möglich ist. Ist immer noch am sichersten.
Ja ist aber 65 zoll.
Und dann würde es was schwerer werden den rein zu kriegen.

Und wenn er dann kaputt ankommt habe ich ehrlich gesagt Null Lust auf Diskussion was ja vllt sein könnte.

Bei PayPal ging es damals mit dem 55ernu8009 von alternate ohne Probleme direkt zurück
O._M.vor 27 m

Trotz Edge-lit Variante ist das ein durchaus ordentlichencher tv, bei … Trotz Edge-lit Variante ist das ein durchaus ordentlichencher tv, bei einem Preis um 1000. Der Sony xf9005 kostet aktuell ca 1450 euro...das ist schon ein gewisser Aufpreis. Wenn man für 65 Zoll maximal 1300 Euro ausgeben will, bleibe an sich noch so etwas wie der q6fn. Der ist das Einstiegsmodell bei den qleds, aber vom Bild her noch einen Tick besser...


Dann warte ich lieber noch
Der XF9005 kommt ja ab und zu für 1300
bvbboy09vor 12 m

Dann warte ich lieber noch Der XF9005 kommt ja ab und zu für 1300


Meistens dann eher lokal.
Und es ist dann immer noch 350 Euro teurer.
Bei eBay für 949 Euro zu haben.
Na gut, dachte ich mir, die störende App kann man also irgendwie löschen, Werbung - sehr umständlich - blocken, und dann noch 50€ günstiger über eBay? Ok, das mach ich jetzt einfach! Nochmal einen kurzen Blick auf Amazon-Rezessionen werfen...ständiges Knacken? Im Samsung Forum auch. HiFi-Forum auch. Kein Einzelfall. Zur Hölle! Kein Bock mehr.

Ich entferne den Schlagwort-Alarm.
Meine Eltern wollten sich einen Samsung NU7199 (NU=2018) von MM holen. Haben sich vom "besseren Bild des Sony XF7077/49" (2017)" vom "Berater" bequatschen lassen, weil Sony Samsung angeblich überholt habe.
Falls n Sky Abo besteht - Samsung hat die Sky Q App
Für den ein oder anderen vielleicht auch interessant
Neill1983vor 2 h, 32 m

Der 65NU8009 ist ein sehr nettes Angebot und wird wohl von mir auch …Der 65NU8009 ist ein sehr nettes Angebot und wird wohl von mir auch gekauft werden.Kann man den auf Rechnung kaufen?


Hab ihn mir vor 2 Wochen auch gekauft zum gleichen Preis zzgl 5000 Paybackpunkte. Der tv ist bisher echt super und zu dem Preis kann man da echt nichts verkehrt machen.
Bearbeitet von: "Tbag1" 16. Feb
Stiff1988vor 2 h, 18 m

Ist gutes Angebot aber das es kein DTS gibt stört mich persönlich doch l …Ist gutes Angebot aber das es kein DTS gibt stört mich persönlich doch leider.


Weshalb hat sich samsung dieses Grab geschaufelt? Ich habe deshalb nun einen LG oled gekauft...
Den 65‘ XF90 gibt es im Saturn Darmstadt für 1249€.
Also die TV Plus App lässt sich wohl mit Update 1202 entfernen (evtl. nur aus der Leiste). Hab den Fernseher seit heute und wurde bislang noch nicht mit Werbung geneervt
UE55NU8009 ist immer noch zu teuer ...
Ich bin so froh, dass ich den 75xf90 für glatte 2k (Preisvorschlag bei EBay) beim medimax in Dinslaken geschossen habe. Das Ding ist preisstabil wie die Hölle
Psychoticsvor 25 m

Weshalb hat sich samsung dieses Grab geschaufelt? Ich habe deshalb nun …Weshalb hat sich samsung dieses Grab geschaufelt? Ich habe deshalb nun einen LG oled gekauft...


Vermutlich weil sie dachten, dass das Feature heutzutage in Zeiten von Streamingdiensten, die eben kein DTS anbieten, nicht mehr benötigt ist. Und dann so noch ein paar Euro Lizenzkosten sparen.
Und wenn man sich die unzähligen Bewertungen auf Amazon/MM/Saturn etc. zu Samsung-Fernsehern ansieht, scheint es auch tatsächlich die wenigstens zu stören, dass alle 2018er Samsung-TVs plötzlich kein DTS mehr beherrschen. Nahezu keiner der Rezensionen geht darauf ein, auch die negativen nicht. Deshalb hätte ich mir zum Super Bowl auch fast einen Samsung gekauft, weil ich eben davon ausging, das sei Standard - mein vier Jahre alter Samsung kann schließlich DTS. Tja, falsch gedacht.

Jetzt habe ich ein Auge auf den LG SK8500 geworfen. Den muss es doch bald mal im dreistelligen Bereich geben...
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text