-97°
ABGELAUFEN
Festgeld Mercedes-Benz Bank: Zinssenkung, noch bis 15.01. 2,2% für 2 Jahre, dann 1,5%

Festgeld Mercedes-Benz Bank: Zinssenkung, noch bis 15.01. 2,2% für 2 Jahre, dann 1,5%

Dies & DasMercedes Benz Angebote

Festgeld Mercedes-Benz Bank: Zinssenkung, noch bis 15.01. 2,2% für 2 Jahre, dann 1,5%

Die Mercedes-Benz Bank hat momentan für Laufzeiten ab 2 Jahren noch erstaunlich gute Festgeld-Zinsen (für eine deutsche Bank => deutsche Einlagensicherung). Der Mindestanlagebetrag beträgt 2.500€

Zum 16.01. werden die Zinsen jedoch erheblich gesenkt.

Nachfolgend die Laufzeiten mit den dazugehörigen Zinsen:

2 Jahre: 2,2%, ab 16.01. 1,5%
3 Jahre: 2,3%, ab 16.01. 1,9%
4 Jahre: 2,4%, ab 16.01. 2,0%
5 Jahre: 2,5%, ab 16.01. 2,1%
6 Jahre: 2,6%, ab 16.01. 2,2%

Ich bin bereits Kunde und bin bisher sehr zufrieden.

Beliebteste Kommentare

Selbst bei 20K auf der Kante reichts nicht für ne Immobilie. Manche Gedankengänge von einigen kann ich nicht nachvollziehen.

25 Kommentare

2,2% für 2 Jahre.
Dann lieber 2% für Tagesgeld bei Cortal Consors.

2,2 % decken zumindest im Moment noch die Inflationsrate (die offizielle) ... aber 2 Jahre ist schon eine recht lange Laufzeit

Tagesgeld bei der Rabobank 2% mit monatlicher Zinsausschüttung.

Ich kann da keinen wirklichen Deal erkennen. Ist doch nichts besonderes...

+ 20,- Euro Qipu!

@hm
Interessant! Aber kann gut sein, dass die Zinsen sinken. Dann bekommt man fürs Tagesgeld weniger. Vielleicht.

ist halt leider ein Festgeldkonto, Tagesgeld wär besser ;-). dennoch ganz gut

exot

Tagesgeld bei der Rabobank 2% mit monatlicher Zinsausschüttung.



Zusätzlich noch höhere Zinsen wenn man das Geld 30 oder 90 Tage anlegt...

"RaboSpar30 und RaboSpar90

Die RaboDirect bietet mit ihren RaboSpar-Produkten zwei unserer Meinung nach sehr attraktive Anlagemöglichkeiten, die es lohnt, einmal näher zu betrachten. Dabei handelt es sich um eine Zwischenform zwischen klassischem Tagesgeld und Festgeld, bei der auf Guthaben nur mit einer Frist von 30 bzw. 90 Tagen zugegriffen werden kann. Die Zinsen liegen dadurch mit 2,1% für das RaboSpar30 und 2,2% für das RaboSpar90 über dem des Tagesgeldkontos und erstaunlicherweise sogar über denen der reinen Festgeldanlage. Zudem garantiert die RaboDirect, dass die Zinsen hier stets mindestens 0,10% (RaboSpar30) bzw. 0,20% (RaboSpar90) über dem Tagesgeldzins liegen."

Quelle: kritische-anleger.de/rab…en/

Fidor Bank bietet 2,75% für 2 Jahre, auch eine deutsche Bank.

als tagesgeld wärs OK, als festgeld Nein.

ist wirklich ein gutes Angebot und der Hinweis auf die ZinsSenkung ist gut. die Mercedes Bank ist übrigens auch bei der Bearbeitung flott. ich persönlich würde mein Geld nicht bei einer kleinen KitschBank lassen, EinlagenSicherung hin oder her.

Wahnsinn, 2,2%. Das lohnt ja richtig. Aber ist schon interessant, dass es immer noch Leute gibt, die Geld "auf der hohen Kante" haben und es jedes Jahr weniger Wert ist.
Konsumiert mal lieber und kauft Euch z.B. eine Immobilie.
Aber so ist der Deutsche - man braucht ja immer Kohle auf dem Konto für schlechte Zeiten...

hm

2,2% für 2 Jahre. Dann lieber 2% für Tagesgeld bei Cortal Consors.



Nach einem Jahr aber nur 1%

Hans5546

Wahnsinn, 2,2%. Das lohnt ja richtig. Aber ist schon interessant, dass es immer noch Leute gibt, die Geld "auf der hohen Kante" haben und es jedes Jahr weniger Wert ist.Konsumiert mal lieber und kauft Euch z.B. eine Immobilie.



Nehmen wir mal an ich habe 5000 euro. Was soll man sonst damit machen? Eine Immobilie kommt da sicher nicht in Frage. Das gold das ich November gekauft habe ist auch weniger wert als damals ...

Mercedes-Benz Bank ist auf jeden Fall seriös und ordentlich von der Abwicklung her.
Allerdings sind aktuell die TG-Zinsen nicht mehr konkurrenzfähig, daher habe ich mein Geld nach der Hochphase dort auch abgezogen. Das Geld läuft aber weiter, evtl benötigt Daimler ja mal wieder Kapital

Selbst bei 20K auf der Kante reichts nicht für ne Immobilie. Manche Gedankengänge von einigen kann ich nicht nachvollziehen.

weiß jemand, wie ich in Deutschland ein australisches Tagesgeldkonto eröffnen kann? da gibts ja mal richtig leckere Zinsen ...

Nightwish

weiß jemand, wie ich in Deutschland ein australisches Tagesgeldkonto eröffnen kann? da gibts ja mal richtig leckere Zinsen ...


Vielleicht gibts da gute Zinsen, aber zugleich hast Du dann ein Wechselkursrisiko, welches die Rendite auch schnell mal auffressen kann: onvista.de/dev…AUD

Zumal der Leitzins noch etwas nach unten gehen wird, aber vlt. Mitte des Jahres auch wieder angehoben wird. Dann lieber erstmal bei CC 2% für 1 Jahr nehmen, 35€ Cashback mitnehmen oder durch Werben Pramien teilen und dann weitersehen.

SchnippSchnapp

Zumal der Leitzins noch etwas nach unten gehen wird, aber vlt. Mitte des Jahres auch wieder angehoben wird. Dann lieber erstmal bei CC 2% für 1 Jahr nehmen, 35€ Cashback mitnehmen oder durch Werben Pramien teilen und dann weitersehen.



aber nicht vergessen, dass bei CC die 2% nur bis 50.000€ gelten
alles was darüber liegt nur 1%.

SchnippSchnapp

Zumal der Leitzins noch etwas nach unten gehen wird, aber vlt. Mitte des Jahres auch wieder angehoben wird. Dann lieber erstmal bei CC 2% für 1 Jahr nehmen, 35€ Cashback mitnehmen oder durch Werben Pramien teilen und dann weitersehen.



Das mit der Anhebung hat ich um 2008 auch gehofft und voll auf Tagesgeld gesetzt. Gekommen sind aber bekanntermaßen nur Zinssenkungen...
Alternative: Festgeldleiter ratgeber-geld.de/mag…tml

Rechnet eher mit weiteren Zinssenkungen. Dieses Zinsniveau wird sich noch eine ganze Weile halten. Spürbare Steigerungen wird es frühstens 2015 wieder geben (viele gehen sogar von 2016 bis 2017 aus), daher ist dieses Angebot hier gar nicht schlecht.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text