Festina Chronograph für effektiv 99,- inkl. Versand
102°Abgelaufen

Festina Chronograph für effektiv 99,- inkl. Versand

35
eingestellt am 27. Dez 2010
Hallo,

durch einen Newsletter für sogenannte VIP Kunden habe für Juwelier Bartsch einen 100 Euro Gutschein entdeckt.
Dieser Gutschein mit dem Code "XMAS2010" ist jedoch nur für den Festina Chronographen F16454/4 gültig, der damit 99,- Euro kostet.
Wie ich finde, ein absolutes Schnäppchen.

Beste Kommentare

Ich glaube, ich schreibe es zum 100. Mal: Es geht nicht um eure persönlichen Bedürfnisse, sondern um das Produkt zum angegebenen Preis. 99 Euro und damit 30 Euro unter dem Konkurrenzpreis ist ein gutes Angebot und damit zumindest nicht cold, fairerweise sogar eigentlich hot. Es geht hier um Schnäppchen, also um Sparpotenzial. Nicht darum, jedes Produkt, das einem nicht gefällt, durch den Dreck zu ziehen.

docly

Für mich ist die Festina damit Cold, meiner Meinung nach, kann man schon … Für mich ist die Festina damit Cold, meiner Meinung nach, kann man schon mit anderen Produkten vergleichen und so Preis und Leistung ins Verhältnis ziehen. Auch wenn die Uhr momentan für 129 angeboten wird, heißt das noch lange nicht, dass sie vom gebildeten Schnäppchenjäger auch gekauft wird und dass sie diesen Preis wert ist. Ich halte 99 € für einen Quartzwecker mit durchschnittlichem Label für zu hoch angesetzt, für das Geld kann man wie der Lackschuh schreibt schon richtige Chronos (ohne Label) kaufen.


OK, aber dann könnte man das doch für so ziemlich alle Produkte hier sagen. Wenn ein Macbook für 800 Euro reingestellt, könnte man Cold voten, weil es günstigere und bessere Notebooks gibt. Bei iPhones ebenso. Beim Chili Burger, der ja hot ist, könnte man sagen, daß ein selbstgemachter Burger weniger kostet und besser schmeckt. Bei einem hammergünstigen Plasma-TV könnte man sagen, daß LCDs besser sind und umgekehrt. Stellt jemand ein günstiges Xbox-Angebot rein, müßte man dann sagen, daß die PS3 zu einem ähnlichen Preis ja deutlich besser ist. Usw. usf.

Nur was machen wir mit den Leuten, die genau die eingestellten Produkte wollen? Ich würde bspw. einen iPod nicht kaufen, selbst wenn er für 20 Euro angeboten würde - ganz einfach, weil ich keinen brauche und selbst für 20 Euro lieber einen alten Walkman benutze (nur mal so ein übertriebenes Beispiel). Aber nur deswegen cold zu voten, ist doch kontraproduktiv. Dafür gibts die Kommentare... da kann man schön erläutern, was die Probleme mit dem Produkt sind... aber das hot oder cold voten sollte sich relativ strikt nach Produkt und Preis richten.

Diese Einschätzung ist übrigens nicht originär von mir, sondern steht in der Form im Startbeitrag auf der Hauptseite:

mydealz.de/147…um/

[...]Warum und vor allem wann sollte man „cold“ voten?Entgegen dem Fac … [...]Warum und vor allem wann sollte man „cold“ voten?Entgegen dem Facebook Like Button Trend, gibt es bei HUKD auch ein „-“. Dies führt zwar zu einer nicht so vergleichbaren Skala, aber schlechte Deals sind so nicht nur deutlicher identifizierbar, sondern verschwinden vor allem schneller im Nirvana.Einen Deal sollte man allerdings nur „Cold“ voten, wenn es das Angebot woanders auch wirklich günstiger gibt. Nur weil man lieber Xbox spielt, sollte man keine Playstation Angebote „cold“ voten, sondern sich einfach enthalten. Seid so fair und lasst dem Einsender wissen, warum ihr seinen Deal einfrieren lasst.[...]

35 Kommentare

Schöne Uhr!

schade, kein metallarmband ... sonst hätte ich zugeschlagen

bei amazon für 129,- zu haben. da ist dieses angebot definitiv ein HOT!
vorallem weil mir die uhr gefällt. hehe. schade das ich keine trage.

mailbot

schade, kein metallarmband ... sonst hätte ich zugeschlagen



guck dir mal die hier für 86,- EUR an.
amazon.de/Fes…1-5

die andere sieht zwar bisschen besser aus, aber danke für den tipp!

sehr gut.
tolles angebot!

definitiv HOT

Brauch zwar auch keine Uhr aber das Angebot ist definitiv HEISS, weil es ne wirklich schöne Uhr ist.

kein saphirglas -> fail

Find Festina zwar nicht so pickelnd, aber die für für den Preis ganz nett.
Kost bei Amazon aber auch nur 129€, also gerade noch so hot.

Also abgesehen davon, dass die Festina Radsportmannschaften gern gedopt unterwegs waren ;-), ist die Uhr definitiv KEIN Chronograph, geschweige denn ein Chronometer... COLD.

Na und? So wichtig ist eine Stoppuhr-Funktion nun auch nicht..

HamptiDampti

kein saphirglas -> fail



Klar, Safirglas für 99 EUR....das wirst du unter 200 EUR sowieso nicht finden.

definitiv kein Schnäppchen.

für 99€ eine wirklich schöne und solide Uhr, da kann man nichts falsch machen! HOT!

kleinphytagoras12

definitiv kein Schnäppchen.



wer keine Ahnung hat, sollte lieber seine Klappe halten! Kerle, kerle!!

die kostet eigentlich wirklich 199,-. Ist aber bereits seit 2 Jahren auf dem Markt. Die Farbe kommt mir allerdings auf dem Bild nicht realistisch vor. Das helle Metall ist eher in rose / gold gehalten, nicht silber.

HamptiDampti

kein saphirglas -> fail


199 nicht 99 musst schon den original preis nehmen nicht den ramschpreis.

für krawattenträger ok.

uhrzeit.org/uhr…php

uhrzeit.org/uhr…php

für dich unter 200 mit saphirglas. bekommste auch schon für 99 also wenn keine ahnung einfach mal ....

Gibt sogar noch billigere mit Sapphirglas. Würd keine mehr ohne kaufen.

Wo ist denn das bitt ein Chrono? Für mich definitiv kein Deal, die 199,- sind höchstens maßlos überteuert.

Zum Thema Uhren kann ich generell nur empfehlen:
Kauft euch EINMAL ne vernünftige (gerne gebrauchte) RICHTIGE Uhr, es gibt Hersteller, die zB auf Ebay ein recht gutes Preis/Leistungsverhältnis haben. zB Tudor, TagHeuer oder Oris.
Gibt es je nach Wunsch auch ab100/200 Euros aufwärts.

Wenn Ihr mal sowas habt, dann wollt Ihr so nen Festina oder Casio Quatsch nicht mehr tragen glaubt mir.

Lackschuh

Wenn Ihr mal sowas habt, dann wollt Ihr so nen Festina oder Casio Quatsch nicht mehr tragen glaubt mir.



meine meinung.

posed doch wo anders und lasst die leute sich daran erfreuen, die nicht in eurer Liga spielen!! *kopfschüttel*

Das isses ja. Es ist dieselbe Liga!

Sehe ich das richtig? Alle reden diesen Deal schlecht, aber gevotet wird er aber nur positiv mit bereits 90 Grad. Interessant!

Ich für meinen Teil habe mir die Uhr auch zugelegt.

Lackschuh

Wo ist denn das bitt ein Chrono? Für mich definitiv kein Deal, die 199,- sind höchstens maßlos überteuert. Zum Thema Uhren kann ich generell nur empfehlen:Kauft euch EINMAL ne vernünftige (gerne gebrauchte) RICHTIGE Uhr, es gibt Hersteller, die zB auf Ebay ein recht gutes Preis/Leistungsverhältnis haben. zB Tudor, TagHeuer oder Oris.Gibt es je nach Wunsch auch ab100/200 Euros aufwärts.Wenn Ihr mal sowas habt, dann wollt Ihr so nen Festina oder Casio Quatsch nicht mehr tragen glaubt mir.



Zeig mir mal ne TAG Heuer die 200€ kostet. Meine hat definitiv mehr gekostet. :-)

Lackschuh

Kauft euch EINMAL ne vernünftige (gerne gebrauchte) RICHTIGE Uhr, es gibt Hersteller, die zB auf Ebay ein recht gutes Preis/Leistungsverhältnis haben.Wenn Ihr mal sowas habt, dann wollt Ihr so nen Festina oder Casio Quatsch nicht mehr tragen glaubt mir.



Casio F91W = 15 Euro. Sogar MIT Stoppuhr. Und gratis Terroristenstyle.
Warum mehr Kohle für nen schnöden Zeitmesser ausgeben für etwas, das zur Not auch mein Handy für lau kann.

kms

Zeig mir mal ne TAG Heuer die 200€ kostet. Meine hat definitiv mehr gekostet. :-)



Hab geschrieben gebrauchte!

Ich glaube, ich schreibe es zum 100. Mal: Es geht nicht um eure persönlichen Bedürfnisse, sondern um das Produkt zum angegebenen Preis. 99 Euro und damit 30 Euro unter dem Konkurrenzpreis ist ein gutes Angebot und damit zumindest nicht cold, fairerweise sogar eigentlich hot. Es geht hier um Schnäppchen, also um Sparpotenzial. Nicht darum, jedes Produkt, das einem nicht gefällt, durch den Dreck zu ziehen.

Lackschuh

Wenn Ihr mal sowas habt, dann wollt Ihr so nen Festina oder Casio Quatsch nicht mehr tragen glaubt mir.


Hmm, also ich trag meine IWC im Wechsel mit meiner Casio und ab und an auch mal gar keine. Das darf nicht, oder?

Ich ziehe hier nix durch den Dreck. Es geht auch nicht um Gefallen. Nur ist die wertigkeit hier einfach nicht gegeben. Siehe mein Artikel. Von daher KEIN Deal. Das ist ein stinknormaler JapanQuarzWecker der nur so aussieht als wärs ein Chrono. Davon gibts TAUSENDE die alle nicht mehr als 15 Piepen wert sind. Lasst Euch doch nicht von der tollen UVP blenden, die ist doch künstlich hochgepusht. Such doch mal auf Ebay nach "Valjoux 7750", das ist DAS Standart-Automatik-Chrono-Uhrwerk. Habe schon mehrfach für etwa 200,- Piepen da Uhren unbekannter Hersteller gesehen die dieses Werk verbaut hatten. Ich will lediglich darauf hinaus, das hier das Werteverhältnis überhaupt nicht stimmt. Thats all.

Wieso kommst du mit der UVP? 129 Euro kostet die Uhr bei Amazon Marketplace. Das kann man ja schwerlich eine UVP nennen.

Weiters zweifelt niemand an, daß man bessere Uhren auf dem Markt findet. Aber es nützt einem nichts, wenn du ein mehr als doppelt so teures Produkt (das u.U. auch noch gebraucht ist) zum Vergleich heranziehst. Das angepriesene Ding kostet 99 Euro - das ist ein normaler Preis für eine normale Uhr. Wer sie kaufen will, soll sie kaufen... aber doch nicht bitte immer wieder die gleiche Leier wie "Ach, das ist Schrott, gibt's viel bessere für so und so viel Euro" - und dann ist das Ganze deutlich teurer. Wie auch bei der Sony-Surround-Anlage gilt auch hier: Nicht alle Menschen haben denselben Anspruch. Ich bin mit meiner billigen Skagen-Uhr absolut zufrieden und brauche kein Top-Ding für 200 oder 2000 Euro. Andere werden ähnliche Preisvorstellungen haben und für die kann dann solch ein Angebot gut genug sein.

Und ich wiederhole mich: Darum geht es auf dieser Seite. Nicht um persönliche Vorlieben (die man gerne in den Kommentaren erläutern darf), sondern um das angeprieses Produkt zu dem angepriesenen Preis. Da ist auch eine übertriebene Werteinreihung ("Davon gibts TAUSENDE die alle nicht mehr als 15 Piepen wert sind.") fehl am Platze.

Also ich habe mir gestern statt dessen bei Baur den Jacques Lemans Sports, »1-1601C« in blau bestellt. Halte ich für bedeutend hochwertiger als Festina. Das Teil kostet mit qipu-Neukundenaktion lockere 43 Euronen, da kann man echt nicht meckern.

Für mich ist die Festina damit Cold, meiner Meinung nach, kann man schon mit anderen Produkten vergleichen und so Preis und Leistung ins Verhältnis ziehen. Auch wenn die Uhr momentan für 129 angeboten wird, heißt das noch lange nicht, dass sie vom gebildeten Schnäppchenjäger auch gekauft wird und dass sie diesen Preis wert ist. Ich halte 99 € für einen Quartzwecker mit durchschnittlichem Label für zu hoch angesetzt, für das Geld kann man wie der Lackschuh schreibt schon richtige Chronos (ohne Label) kaufen.
Ich trage übrigens auch zwischen 20 € für türkische Blender und 2000 € für Sinn, Maurice, Dubai&Schaldenbrandt und ähnliche.

docly

Für mich ist die Festina damit Cold, meiner Meinung nach, kann man schon … Für mich ist die Festina damit Cold, meiner Meinung nach, kann man schon mit anderen Produkten vergleichen und so Preis und Leistung ins Verhältnis ziehen. Auch wenn die Uhr momentan für 129 angeboten wird, heißt das noch lange nicht, dass sie vom gebildeten Schnäppchenjäger auch gekauft wird und dass sie diesen Preis wert ist. Ich halte 99 € für einen Quartzwecker mit durchschnittlichem Label für zu hoch angesetzt, für das Geld kann man wie der Lackschuh schreibt schon richtige Chronos (ohne Label) kaufen.


OK, aber dann könnte man das doch für so ziemlich alle Produkte hier sagen. Wenn ein Macbook für 800 Euro reingestellt, könnte man Cold voten, weil es günstigere und bessere Notebooks gibt. Bei iPhones ebenso. Beim Chili Burger, der ja hot ist, könnte man sagen, daß ein selbstgemachter Burger weniger kostet und besser schmeckt. Bei einem hammergünstigen Plasma-TV könnte man sagen, daß LCDs besser sind und umgekehrt. Stellt jemand ein günstiges Xbox-Angebot rein, müßte man dann sagen, daß die PS3 zu einem ähnlichen Preis ja deutlich besser ist. Usw. usf.

Nur was machen wir mit den Leuten, die genau die eingestellten Produkte wollen? Ich würde bspw. einen iPod nicht kaufen, selbst wenn er für 20 Euro angeboten würde - ganz einfach, weil ich keinen brauche und selbst für 20 Euro lieber einen alten Walkman benutze (nur mal so ein übertriebenes Beispiel). Aber nur deswegen cold zu voten, ist doch kontraproduktiv. Dafür gibts die Kommentare... da kann man schön erläutern, was die Probleme mit dem Produkt sind... aber das hot oder cold voten sollte sich relativ strikt nach Produkt und Preis richten.

Diese Einschätzung ist übrigens nicht originär von mir, sondern steht in der Form im Startbeitrag auf der Hauptseite:

mydealz.de/147…um/

[...]Warum und vor allem wann sollte man „cold“ voten?Entgegen dem Fac … [...]Warum und vor allem wann sollte man „cold“ voten?Entgegen dem Facebook Like Button Trend, gibt es bei HUKD auch ein „-“. Dies führt zwar zu einer nicht so vergleichbaren Skala, aber schlechte Deals sind so nicht nur deutlicher identifizierbar, sondern verschwinden vor allem schneller im Nirvana.Einen Deal sollte man allerdings nur „Cold“ voten, wenn es das Angebot woanders auch wirklich günstiger gibt. Nur weil man lieber Xbox spielt, sollte man keine Playstation Angebote „cold“ voten, sondern sich einfach enthalten. Seid so fair und lasst dem Einsender wissen, warum ihr seinen Deal einfrieren lasst.[...]

word

Abgelaufen.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text