Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Festool Geräte zum "Spartarif" Bsp. ETS150/3
235° Abgelaufen

Festool Geräte zum "Spartarif" Bsp. ETS150/3

297,69€312,69€-5%Contorion Angebote
24
eingestellt am 5. AugBearbeitet von einem Moderator::

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Ich war schon länger auf der Suche nach einem guten Angebot für den besagten Festool ETS150/3.

Leider sind die Gerätschaften recht wertstabil, um so besser fand ich die folgende Möglichkeit.

Dank 20€-Gutschein und zusätzlich nutzbarer Cashback-Aktion von Festool, kann man den Schleifer für 238,42 Euro erhalten. Historie bei Idealo zeigt niedrigste Preise um 290 Euro in der Vergangenheit.

Ich habe zugeschlagen, eventuell passt es ja auch für einen von euch. Cashback gibt es auch noch auf diverse andere Geräte von Festool, mit entsprechenden Rabatten bis zu 100 Euro.

festool.de/kam…ack

Gruß
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
DieVielfahrerin05.08.2019 19:49

Ein Hot für den heißen Scheiß von Festo Mist, eigentlich br …Ein Hot für den heißen Scheiß von Festo Mist, eigentlich brauche ich momentan nichts wirklich dringend. Mal meinen Mann fragen, ob der sich was von Festo wünscht.


Traumfrau! 😃
Ein Hot für den heißen Scheiß von Festo

Mist, eigentlich brauche ich momentan nichts wirklich dringend. Mal meinen Mann fragen, ob der sich was von Festo wünscht.
24 Kommentare
Ich komm auf 297, 69€
Cashback muß man aber auch erst mal bezahlen, oder?
Richtig. Deswegen ist der dealpreis ja falsch
Zudem gibt es das Cashback bei allen Händlern. Somit passt auch der Preisvergleich nicht.

PVG sind 312,69 € abzgl Cashback also 262,69€.

Dealpreis sind 297,69€. Also genau 15€ Ersparnis.
Bearbeitet von: "BlueSkyX" 5. Aug
Guter Preis, aber Cashback gehört nicht in den dealpreis.
Am besten schnell bearbeiten, sonst wird dir erfahrungsgemäß der Deal zerrissen und kalt
Bearbeitet von: "kornundsprite" 5. Aug
...und 5% sind kein Deal...
Von mir ein + wegen dem Hinweis auf das Cashback. Zufällig vor zwei Wochen eine Planex gekauft un nun gibts noch was wider
Ein Hot für den heißen Scheiß von Festo

Mist, eigentlich brauche ich momentan nichts wirklich dringend. Mal meinen Mann fragen, ob der sich was von Festo wünscht.
DieVielfahrerin05.08.2019 19:49

Ein Hot für den heißen Scheiß von Festo Mist, eigentlich br …Ein Hot für den heißen Scheiß von Festo Mist, eigentlich brauche ich momentan nichts wirklich dringend. Mal meinen Mann fragen, ob der sich was von Festo wünscht.


Traumfrau! 😃
Festool Auto-Hot!
Seit doch froh, dass euch jemand so n Preis möglich macht. Wer gerade ne Maschine sucht, freut sich darüber. Ihr alten Meckergustave
rene_s_05.08.2019 22:37

Seit doch froh, dass euch jemand so n Preis möglich macht. Wer gerade ne …Seit doch froh, dass euch jemand so n Preis möglich macht. Wer gerade ne Maschine sucht, freut sich darüber. Ihr alten Meckergustave


Seid*
rene_s_05.08.2019 23:30

Recht hast du. Bist aber somit auch n Meckergustav


Zudem bin ich ein Franke. Die dürfen das mit dem d und t
Sagt mal, benutzt ihr das Teil beruflich? Anderenfalls würde ich eher einen billigen Schwingschleifer von Parkside für 15€ kaufen und den nächsten holen, wenn er kaputt ist.
stdr05.08.2019 23:39

Sagt mal, benutzt ihr das Teil beruflich? Anderenfalls würde ich eher …Sagt mal, benutzt ihr das Teil beruflich? Anderenfalls würde ich eher einen billigen Schwingschleifer von Parkside für 15€ kaufen und den nächsten holen, wenn er kaputt ist.


Sehr nachhaltig, danke
stdr05.08.2019 23:39

Sagt mal, benutzt ihr das Teil beruflich? Anderenfalls würde ich eher …Sagt mal, benutzt ihr das Teil beruflich? Anderenfalls würde ich eher einen billigen Schwingschleifer von Parkside für 15€ kaufen und den nächsten holen, wenn er kaputt ist.


Moin,
nein, ich nutze ihn privat, hatte ihn mir immer aus einer Nachbarfirma (Freund) geliehen. Ich habe diverse Schleifmaschinen durch (witziger Weise waren Konsorten wie Parkside und Toolcraft auch dabei) und für Trockenbau und größere Holzflächen gibt es in meinen Augen nur den hier, weil von der Größe sehr vielseitig einsetzbar und sehr gute Schleifergebnisse (subjektiv und nur für mich gesprochen). Mit dem kenne ich auch kein Krippeln in den Fingern

Lieber etwas mehr für gute Maschinen (oder Werkzeug) ausgeben, dafür Spaß bei der Arbeit oder selbige eben etwas leichter von der Hand gehend.
Hier der Link zu Cashback Liste von Festool festool.de/-/m…pdf
Hallo zusammen,
danke für den Hinweis, das Cashback nicht in den Deal gehört.

Am 05.08. (vormittags) war der Idealopreis bei 303,42 Euro.

Beim aufgezeigten Anbieter 308,42. Selbst wenn man Cashback nicht brücksichtigt, gab es mit dem Gutschein 20€ Rabatt. Rechnerisch komme ich dann auf einen Gerätepreis (versandkostenfrei) von 288,42€.

Heute (06.08.) liegt der Preis laut Idealo bei 306,74 € ... beim Anbieter bei 317,69€
Wann dieser Preis geändert wurde weiß ich nicht, vermute aber mal anhand eures Dealpreises, gestern noch.

Somit:
Ich bin froh gestern Vormittag gekauft zu haben

Danke für die konstruktive Kritik, werde ich beim nächsten Mal beachten!
Hansebub06.08.2019 06:26

Moin,nein, ich nutze ihn privat, hatte ihn mir immer aus einer …Moin,nein, ich nutze ihn privat, hatte ihn mir immer aus einer Nachbarfirma (Freund) geliehen. Ich habe diverse Schleifmaschinen durch (witziger Weise waren Konsorten wie Parkside und Toolcraft auch dabei) und für Trockenbau und größere Holzflächen gibt es in meinen Augen nur den hier, weil von der Größe sehr vielseitig einsetzbar und sehr gute Schleifergebnisse (subjektiv und nur für mich gesprochen). Mit dem kenne ich auch kein Krippeln in den Fingern Lieber etwas mehr für gute Maschinen (oder Werkzeug) ausgeben, dafür Spaß bei der Arbeit oder selbige eben etwas leichter von der Hand gehend.


OK, du bist privater Intensivnutzer. Waren die anderen Schleifer von Parkside bzw Toolcraft denn schon defekt oder hast du sie nur ausgetauscht, weil das Arbeiten damit keinen Spaß gemacht hat?
stdr06.08.2019 07:10

OK, du bist privater Intensivnutzer. Waren die anderen Schleifer von …OK, du bist privater Intensivnutzer. Waren die anderen Schleifer von Parkside bzw Toolcraft denn schon defekt oder hast du sie nur ausgetauscht, weil das Arbeiten damit keinen Spaß gemacht hat?


Ja, man könnte mich als Intensivnutzer betiteln (Altbausanierung in Eigenregie).

Den von Parkside hatte ich schon eine Weile, aber intensiv habe ich damit nicht gearbeitet. Immer nur für kleine Arbeiten. Hauptproblem: Eingeschlafene Finger, Schleifleistung (im Vergleich) gering. Der Parkside könnte noch irgendwo im Keller liegen?!?

Mein alter Toolcraft war einfach von Anfang an für die Tonne. Schleifschuh löste sich recht schnell ab und auch mehrfaches Kleben half nicht. Zudem fand ich die Versorgung mit passenden Schleifpads als unzureichend. Ich musste oft nachschneiden und Löcher anpassen.

Mein letzter war von Skil. Der hielt einige Zeit durch, gab dann aber auch auf. Wieder Schleifschuh und irgendwo ein hörbarer Lagerschaden. Dann kam bei dem auch das Thema Krippeln in den Fingern/Hand.

Bin dann auf Empfehlung auf Festool gestoßen. Den DTS400 habe ich mir als erstes gekauft. Für Ecken und kleine Flächen ist der perfekt. Für größere Flächen ist er aber nicht so richtig passend. Daher nun der ETS150/3.

Fürs grobe und sehr große Flächen habe ich eine Giraffe: Menzer LHS 225 Vario

Wie du siehst, ich bin kein Neuling beim Thema schleifen

Festool ist schon eine andere Liga. Nicht umsonst arbeiten sehr viele Tischler damit. Und klar, kosten die Maschinen auch ordentlich. Nur wenn ich sehe wie oft die Maschine bei meinem Freund im gewerblichen Einsatz ist ... und wie sie läuft und läuft ... da gebe ich dann lieber ein Mal mehr aus und habe (hoffentlich) Ruhe und ja, es macht damit auch mehr Spaß.
Bearbeitet von: "Hansebub" 6. Aug
Danke für den Deal!
Bitte beachten dass es sich um das kleine Set ohne Systainer handelt.
Ein Festo Werkzeug ohne Systainer ist wie ein Mettbrötchen ohne Brötchen.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text