383°
FESTOOL Tauchsäge TS 55 REBQ-Plus-FS (561580) + Gratis Führungsschienentasche

FESTOOL Tauchsäge TS 55 REBQ-Plus-FS (561580) + Gratis Führungsschienentasche

Home & LivingWerkzeugstore24 Angebote

FESTOOL Tauchsäge TS 55 REBQ-Plus-FS (561580) + Gratis Führungsschienentasche

Preis:Preis:Preis:455€
Zum DealZum DealZum Deal
Diese Maschine stand schon länger auf meinem Wunschzettel und ich war drauf und dran sie für 459,- ohne Tasche zu bestellen.

Werkzeugstore24 hat sie heute zum (fast) Bestpreis (455,- statt 454,50) und legt die Tasche für die Führungsschiene oben drauf.

Die Ersparnis ist zwar nicht gerade riesig (ca. 25,- für die Tasche), vielleicht ist es ja dennoch für den ein oder anderen interessant.

Der Idealo Preis ist nicht ohne weiteres aussagekräftig, da sich verschiedene Aus- und Zubehörvarianten immer mit dazugesellen. Für weniger als 450,- habe ich sie (in dieser Variante ohne Bag) aber noch nicht gesehen.

Nun zu der Tauchsäge:
* TS 55 REBQ: Die "kleine" schafft 55mm Schnitte und ist mit
* Motorsteuerung für einen sanften Anlauf, schnelleren Stopp und konstante Drehzahl in verschieden Lastsituationen zuständig
* Der praktische T-Loc Systrainer ist dabei und
* die 1,4 m Führungsschiene, sowie
* die Tasche für die Führungsschiene FS-Bag (466357)


Leider sind nur noch 18 Stück vorrätig...




BenBehringer hat noch auf den 5€ Gutschein hingewiesen.
mydealz.de/div…395
- CliffClavin

Beliebteste Kommentare

perblum5

Hammer


Äh, nee. Säge.

26 Kommentare

Hammer

Haben will, damit erst zwei Türen gekürzt.
Festool ist absolut top !

Bei AW-Tools ist diese Variante (ohne Tasche) meiner Meinung nach immer für 449,99 zu bekommen. Allerdings kostet die Tasche allein schon 30 Euro und hier gibt es bei Vorkasse auch noch Skonto.
Allerdings stellt sich die Frage, wie viele von den Maschinen die dort verkaufen, da die Modelle ab Anfang 2015 wohl einen geänderten (verbesserten) Gehrungsanschlag haben.

Bekommt man damit auch sehr genaue Schnitte hin? Da ich weder regelmäßig Bedarf, noch den Platz für eine Tischkreissäge habe, überlege ich diese dafür zu nutzen.

Comment

rez

Bei AW-Tools ist diese Variante (ohne Tasche) meiner Meinung nach immer für 449,99 zu bekommen. Allerdings kostet die Tasche allein schon 30 Euro und hier gibt es bei Vorkasse auch noch Skonto. Allerdings stellt sich die Frage, wie viele von den Maschinen die dort verkaufen, da die Modelle ab Anfang 2015 wohl einen geänderten (verbesserten) Gehrungsanschlag haben.



hast du vlt eine Idee, woran man die neuen Geräte von den alten unterscheidet?

Geiles Ding , hab mich damals wegen dem Preis für Bosch blau entschieden

perblum5

Hammer


Äh, nee. Säge.

CliffClavin

Bekommt man damit auch sehr genaue Schnitte hin? Da ich weder regelmäßig Bedarf, noch den Platz für eine Tischkreissäge habe, überlege ich diese dafür zu nutzen.


Ich antworte mir mal selbst. Eine kurze Recherche hat ergeben, dass man die Tauchsäge mit Führungsschiene statt einer Tischkreissäge nutzen kann. Wobei eine gute Tischkreissäge wohl immer noch ihre Vorteile hat.

CliffClavin

Ich antworte mir mal selbst.


Ich liebe offen gelebte Schizophrenie ;-)

CliffClavin

Eine kurze Recherche hat ergeben, dass man die Tauchsäge mit Führungsschiene statt einer Tischkreissäge nutzen kann. Wobei eine gute Tischkreissäge wohl immer noch ihre Vorteile hat.



Mit der Säge kannst du sehr präzise Schnitte machen. Aber eine Tischkreissäge und eine Tauchsäge haben daraus (auch) unterschiedliche Einsatzwecke und schließen sich nicht gegenseitig aus

Das Ding kann man doch nicht mit einer Tischkreissäge vergleichen. Verschiedene Anforderungen, verschiedene Werkzeuge.

register

Aber eine Tischkreissäge und eine Tauchsäge haben daraus (auch) unterschiedliche Einsatzwecke und schließen sich nicht gegenseitig aus


Das ist mir auch klar, aber aus Platz- und Geldgründen würde ich erstmal mit der Tauchsäge anfangen. Mir geht es ja vorwiegend darum Brett zuzusägen.

Was ist denn ein Anwendungsfall der zwingend eine Tischkreissäge erfordert?

Baschdl

hast du vlt eine Idee, woran man die neuen Geräte von den alten unterscheidet?



Hier der Thread mit dem Thema bei Woodworker.

register

Aber eine Tischkreissäge und eine Tauchsäge haben daraus (auch) unterschiedliche Einsatzwecke und schließen sich nicht gegenseitig aus



Da reicht auch ne 30€ Baumarktsäge.
Das hier ist Profiwerkzeug. Wenn du damit nicht um kannst geb keine 450€ aus, sondern hol du einen Fachmann;)

Stabstahl

Da reicht auch ne 30€ Baumarktsäge. Das hier ist Profiwerkzeug. Wenn du damit nicht um kannst geb keine 450€ aus, sondern hol du einen Fachmann;)


Ich möchte die Bretter dann schon zu Möbeln zusammensetzten. Allerdings benötige ich z.B. erstmal keine 45° Schnitte, wobei das die Säge ja auch könnte.

Nachdem was man sonst so liest, funktionieren exakte Schnitte nicht mit einer Baumarktsäge, schon gar nicht ohne Führungsschiene. Zumal es Tauchsägen zu diesem Preis wohl nicht mal im Baumarkt gibt.

Wenn man die TS vernünftig justiert ist sie sehr genau...
Mann muss nur wissen wie man damit umgeht und ist für eine Tischlerei nicht zu ersetzen...
Klar ist eine vernünftige Formatkreissäge damit nicht zu ersetzen, aber wenn man es geschickt mit der TS anstellt, mit Anschlägen und selbst gebauten Schablonen arbeitet, kommt man auf ein sehr gutes Ergebnis...
Für die Ts gibt es auch von Festool einen multifunktionstisch da wird dir Ts von unten eingespannt und dient dann wie eine Tischkreissäge...
So einen Tisch kann man auch gut selbst nachbauen,dazu einfach mal in YouTube suchen
Für den Hobby Bereich sehr funktionell...

Ducktoy

Wenn man die TS vernünftig justiert ist sie sehr genau... Mann muss nur wissen wie man damit umgeht und ist für eine Tischlerei nicht zu ersetzen... Klar ist eine vernünftige Formatkreissäge damit nicht zu ersetzen, aber wenn man es geschickt mit der TS anstellt, mit Anschlägen und selbst gebauten Schablonen arbeitet, kommt man auf ein sehr gutes Ergebnis... Für die Ts gibt es auch von Festool einen multifunktionstisch da wird dir Ts von unten eingespannt und dient dann wie eine Tischkreissäge... So einen Tisch kann man auch gut selbst nachbauen,dazu einfach mal in YouTube suchen Für den Hobby Bereich sehr funktionell...



sehr guter Beitrag!

Erfahrungsgemäß ist der tisch aber recht wackelig und spiegelt daher die hohe Qualität der Säge nicht wieder.

Es ist sicher eine der besten TS am Markt aber es ist wirkliches Profi Werkzeug.

Makita, Bosch blau, Mafell, DeWalt und Co. haben für einen nicht täglichen Einsatz mehr als ausreichende Tauchsägen und sind teilweise preislich besser gestellt.

CliffClavin

Nachdem was man sonst so liest, funktionieren exakte Schnitte nicht mit einer Baumarktsäge, schon gar nicht ohne Führungsschiene. Zumal es Tauchsägen zu diesem Preis wohl nicht mal im Baumarkt gibt.



Naja für das Anwendungsgebiet braucht man auch keine Tauchsäge. Da tut es auch eine normale Handkreissäge. Als Führungsschiene spannst du dir nen 4 Kant Profil aus Alu ( oder halt ne gerade Dachlatte) aufs Werkstück, zack Führungsschiene vorhanden. Den letzten "Schliff" macht man doch eh mit dem Handhobel.

Und besonders wenn der Fuhrpark an Maschinen noch nicht so groß ist benötigt man für Möbel doch noch einiges mehr. Oberfräse, Lamello, anständige Stichsäge, Schleifer und alleine das Handwerkzeug und Klammern... da kommt einiges zusammen. Die paar Bretter kannst dann besser beim Holzhändler sägen lassen.

Kamaro

Makita, Bosch blau, Mafell, DeWalt und Co. haben für einen nicht täglichen Einsatz mehr als ausreichende Tauchsägen und sind teilweise preislich besser gestellt.



Naja die Mafell ist eigentlich noch mehr Profigerät als die Festool, daher kostet die Mafell für gewöhnlich auch mehr.


Das ist so ein Produkt, für das ich mal einen Blick auf Rakuten werfen würde. Ich habe auch etwas Festool-Werkzeug gekauft (in der 30x-Superpunkte-Aktion) und dann im zweiten Schritt das passende Zubehör.
Bei Rakuten gibt es die Säge für 495,-, + 123,75 € in Superpunkten bei einer 25x-Aktion. Hier bietet sich ja ein zweites Sägeblatt oder - wenn es nicht nur Nachtschränkchen und Frühstückbretter werden sollen - auch eine zweite Führungsschiene und FS-Verbinder an.

Ach so:
Tischkreissäge mit Anschlägen/Schiebetisch - wiederholgenau, auch für kleine Stücke geeignet, auf die man keine Schiene aufspannen kann
Handkreissäge mit Führungsschiene: lange gerade Schnitte, wenn die Dicke des Werkstücks und die Auflagefläche passt.

Viel Spaß damit!

Ich habe das Vorgängermodell und trotz des hohen Preises die Anschaffung nicht bereut!

Baschdl

hast du vlt eine Idee, woran man die neuen Geräte von den alten unterscheidet?

GordonT

Das ist so ein Produkt, für das ich mal einen Blick auf Rakuten werfen würde. Ich habe auch etwas Festool-Werkzeug gekauft (in der 30x-Superpunkte-Aktion) und dann im zweiten Schritt das passende Zubehör. Bei Rakuten gibt es die Säge für 495,-, + 123,75 € in Superpunkten bei einer 25x-Aktion. Hier bietet sich ja ein zweites Sägeblatt oder - wenn es nicht nur Nachtschränkchen und Frühstückbretter werden sollen - auch eine zweite Führungsschiene und FS-Verbinder an.



dank dir, muss ich mal schauen - aber erst mal anmelden wg. dem Foto.. hmpf.




hab meine auch über Rakuten geordert und kann den Shop von Lang sehr empfehlen, da hab ich jetzt schon vieles geordert - sehr nette Leute, ziemlich flink und mit den Punkte Kombinationen auch alles bezahlbar

Festtool = Autohot...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text