-38°
ABGELAUFEN
Festplatte 3.5 Zoll 4 TB "HDS724040ALE640"
 Festplatte 3.5 Zoll 4 TB "HDS724040ALE640"

Festplatte 3.5 Zoll 4 TB "HDS724040ALE640"

Preis:Preis:Preis:199,90€
Zum DealZum DealZum Deal
Heute bei ZACKZACK im Angebot.
Nächster Preis lt. Idealo (216,85 EUR).

Produktbeschreibung:
Unermüdlicher Datensammler: Die HDS724040ALE640 von HGST ist für den 24/7-Betrieb ausgelegt und bietet mit 4 TB massig Speicherplatz. Übrigens: Die Platte sammelt nicht nur, sondern teilt auch richtig schnell aus. Ihr Lesetempo von bis zu 204 MB/s spricht für sich.

16 Kommentare

ich find die ersparnis nicht so dolle.
bei amazon uk für 160 pfund plus vsk
amazon.co.uk/exe…OLE

Kommt Windows 7 mit 4TB zurecht?
Oder wird die Platte langsam bei den Zugriffszeiten.

Irgendwie ist das immer noch viel zu viel...
Festplatten sollten echt mal wieder um einiges billiger werden!

4tb?? Ordendlich.
Aber wenn die mal was weg bekommt, sind richtig viele Daten weg.

@marcometer
Ja billiger wäre immr besser. Und eine 4tb ssd für das Geld noch besser.
Aber bei wichtigen Platte würde ich lieber auf quali und nicht den Preis achten

Die Hitachis haben ausnahmslos gute Bewertungen und die hier feilgebotene 7200er Platte ist schon sehr günstig, ich vote mal ein Hot gegen den sich hier abzeichnenden Trend.
Wenn man nicht unbedingt die schnelle Ausführung braucht, sondern das etwas langsamere Pendant mit 5400 U/min genügt, dann rate ich zum Western Digital 4TB MyBook, dort lässt sie sich ohne größeren Aufwand auch bei Bedarf für den internen Einbau entnehmen. Die kriegt man um die 180 EUR, USB 3.0 Gehäuse ist halt inklusive. Und für ältere Systeme mit Win XP, wo alles über 2TB ein Problem darstellt, ist die externe Ausführung ohnehin besser, weil kompatibel.

2w2

ich find die ersparnis nicht so dolle. bei amazon uk für 160 pfund plus vsk


macht dann 201 EUR und die Abwicklung über England

Ist es da nicht schlauer 2x eine Externe 3TB HDD für 200€ bzw. 222€ zu kaufen?

Ich hoffe ja auf 5TB bis Ende nächsten Jahres... Dann fliegen die 3TB Platten ausm NAS, langsam wirds eng

Senshi

Die Hitachis haben ausnahmslos gute Bewertungen und die hier feilgebotene 7200er Platte ist schon sehr günstig, ich vote mal ein Hot gegen den sich hier abzeichnenden Trend. ;)Wenn man nicht unbedingt die schnelle Ausführung braucht, sondern das etwas langsamere Pendant mit 5400 U/min genügt, dann rate ich zum Western Digital 4TB MyBook, dort lässt sie sich ohne größeren Aufwand auch bei Bedarf für den internen Einbau entnehmen. Die kriegt man um die 180 EUR, USB 3.0 Gehäuse ist halt inklusive. Und für ältere Systeme mit Win XP, wo alles über 2TB ein Problem darstellt, ist die externe Ausführung ohnehin besser, weil kompatibel.



Kleiner, aber wichtigster Unterschied = nur die HDS724040ALE640 ist für 24/7 zugelassen und hat volle 3Jahre Garantie, ausserdem ist die deutlich schneller als die 5400er! ;-)

HDDriver1964

Kleiner, aber wichtigster Unterschied = nur die HDS724040ALE640 ist für 24/7 zugelassen und hat volle 3Jahre Garantie, ausserdem ist die deutlich schneller als die 5400er! ;-)


Ääähm, nein! Auch die Kleine ist für 24/7 zugelassen (wie übrigens auch bereits die "ganz kleinen" 2TB-Platten): http://www.hgst.com/tech/techlib.nsf/techdocs/9D124C36A04248F1882579600008D4D4/$file/DS5K4000_ds.pdf

Und dass sie keine Garantie über 3 Jahre haben soll, habe ich noch nicht gefunden, eher das Gegenteil: storagereview.com/hit…iew

Die 7200er ist definitiv lauter (wahrscheinlich auch wärmer, da höhere Leistungsaufnahme), die 5400er ist in ihrem Bereich die schnellste HDD und für Multimedia-Zwecke völlig ausreichend.

HDDriver1964

Kleiner, aber wichtigster Unterschied = nur die HDS724040ALE640 ist für 24/7 zugelassen und hat volle 3Jahre Garantie, ausserdem ist die deutlich schneller als die 5400er! ;-)



Die im WD-Book als OEM verbaute 5400er hat jedenfalls keinerlei Garantie über Hitachi, nur die 2Jahre über WD! Und ausgebaut dann sowieso gar keine mehr. :-)

Was Du alles weißt, interessant. Die Seagate-Platten aus den CnMemory-Teilen sind auch keine OEMs, sondern mit voller Garantie, zumindest meistens. Naja, mal sehen, mein WD-Book kommt heute an. Für 42 EUR dank mydealz... ;D

Im Mai 2011 hab ich 69€ für ne externe 2TB Samsung F4 gezahlt.
Solange der Preis/TB da nicht wieder ankommt wird boykottiert.

diarrhoe

Im Mai 2011 hab ich 69€ für ne externe 2TB Samsung F4 gezahlt.Solange der Preis/TB da nicht wieder ankommt wird boykottiert.



Habe gerade gestern meine im Okt/Nov 2010 gekauften 4x "2TB Samsung EcoGreen F4EG HD204UI 5400U/m 32MB" nachträglich über Seagate registriert und siehe da =>‌ Garantie bis März 2014!
PS: habe den beinahe gleichen Preis bezahlt! Stück zu 69,50€.
Die 2 großen Monopolplayer im HDD-Markt ruhen sich dank dem zurückliegendem Flutwellengalama weiter auf ihren hohen Preisen aus. Notwendige Innovationen und Speicherverdoppelungen, so wie wir es gewohnt waren erscheinen natürlich reizlos für die Hersteller. Preisabsprachen scheinen das Gebot der Stunde, die werden sich scließlich nicht gegenseitig ans Bein pinkeln. Und so werden unnötig hohe Margen gesichert! Es gibt ja keine wirkliche Konkurrenz mehr.

Ich hab für meine 2TB Samsungs auchmal 59 EUR bezahlt Aber bringt ja nix den alten Zeiten hinterherzutrauern

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text