205°
ABGELAUFEN
Festplatte 4TB, 3,5", SATA 600 "Retail Kit" @ ZackZack 114,85€

 Festplatte 4TB, 3,5", SATA 600 "Retail Kit" @ ZackZack 114,85€

ElektronikZackZack Angebote

Festplatte 4TB, 3,5", SATA 600 "Retail Kit" @ ZackZack 114,85€

Preis:Preis:Preis:114,85€
Zum DealZum DealZum Deal
Die Intenso 3,5" Internal Hard Drive - Retail Kit ist eine zuverlässige, 4 TB große Festplatte mit guter Performance. Die Festplatte hat einen geringeren Stromverbrauch und eine geringe Geräuschentwicklung.

Vergleichspreis inkl. Versand laut geizhals.at/de 118,49€
geizhals.at/de/…v=e

Modellbezeichnung 6513123
Serie 3,5" Internal Hard Drive - Retail Kit
Bauform 3,5 Zoll
Kapazität 4000 GB
Schnittstelle intern Serial ATA/600
Cache 64 MB
Zubehör vier Schrauben
Abmessungen (BxHxT) 100 x 25 x 145 mm
Gewicht 650 Gramm


Laut Usermeldungen von Anfang des Monats ist das eine Toshiba MD04ACA400.
Gut ist die Eignung für den Dauerbetrieb.

• Formfaktor: 3.5"
• Drehzahl: 7200rpm
• Cache: 64MB
• Zugriffszeit: 4.17ms
• Leistungsaufnahme: 11.3W (Betrieb), 7.5W (Leerlauf)
• Lautstärke: keine Angabe (Betrieb), 31dB(A) (Leerlauf)
• Besonderheiten: geeignet für Dauerbetrieb, 4KB Sektoren mit Emulation (512e), geeignet für DVR


Günstigster Preis der Toshiba inkl. Versand laut geizhals: 126,80€

geizhals.at/de/…v=e

Günstigster Preis einer 4 TB Platte (diese Intenso/Toshiba Retail) mit Versand laut Geizhals: 118,49€
geizhals.at/de/…v=e

26 Kommentare

Laut Usermeldungen von Anfang des Monats ist das eine Toshiba MD04ACA400.


Und laut vieler Meldungen sollte in einer externen 3Tb von intenso (Angebot bei brands4friends) eine wd Green drin sein. War aber leider eine Seagate die mir nach nicht mal zwei tagen über den Jordan gegangen ist...
Abgesehen davon bei dem Vergleichspreis nur 3 % Ersparnis, eher cold

naja die wd green hat den lcc bug...
daher sicher nicht besser.
wd-red ist baugleich nur kein lcc bug.
nur zur info

Toshiba gibt ja keine Garantie für Endkunden. Das sind ja alles OEM-Platten.

Wenn ich dieselbe Platte nun aber "Retail" unter dem Intenso-Label kaufe müsste ja Garantie (von Intenso?) drauf sein.
Deswegen halte ich diese Variante die Toshiba zu kaufen (und damit so oder so die günstigste 4TB HDD) für vorteilhaft, da man eben die günstigste 4TB inkl. Garantie bekommen müsste.

Hier steht, das Intenso 2 Jahre Garantie gibt.
Der zuverlinkende Text
*Bei zackzack.de schreibt einer der Moderatoren, dass es 6 Monate Garantie und 24 Monate Gewährleistung gibt.

666gast

naja die wd green hat den lcc bug... daher sicher nicht besser. wd-red ist baugleich nur kein lcc bug. nur zur info



Da hier eine Toshiba drin steckt hat das nichts mit dem WDC-Load/Unload-Cycle Debakel zu tun.

Laut Usermeldungen von Anfang des Monats ist das eine Toshiba MD04ACA400.




666gast

naja die wd green hat den lcc bug... daher sicher nicht besser. wd-red ist baugleich nur kein lcc bug. nur zur info


kontext ist nicht so dein ding?
einfach nur antwort auf post nr.1 -.-

ich für meinen teil kaufe mir hdd und externes gehäuse getrent
dann ist beides so wie ich es möchte und gut ist.

666gast

kontext ist nicht so dein ding? einfach nur antwort auf post nr.1 -.- ich für meinen teil kaufe mir hdd und externes gehäuse getrent dann ist beides so wie ich es möchte und gut ist


Das mit dem Lesen kann ich nur zurück geben.
Das hier ist eine nackte Toshiba-Platte die in einer Retail-Box von Intenso verkauft wird. Das ist keine externe Platte.

zum letzten mal
kontext post nr.1 von Emtec
das sich nicht alles um dich dreht verstehst du echt nicht -.-

Laut Usermeldungen von Anfang des Monats ist das eine Toshiba MD04ACA400.



Und deswegen sind Seagate-Platten jetzt scheisse oder was :-D

Laut Usermeldungen von Anfang des Monats ist das eine Toshiba MD04ACA400.


1. Ja X)
Und 2. ging es darum, dass keiner garantieren kann, dass wirklich die oben genannte Toshiba-Platte verbaut ist

Mir ist auch gerade ne Seagate 7200.14 3TB eingegangen. 3 laufen noch.

Wie gesagt, ist momentan eben die günstigste 4TB Platte und falls o.g. Toshiba enthalten ist (muss eigentlich bei den Daten und den Usermeinungen auf geizhals, alternate, zackzack, Foren) ist es immerhin keine Seagatenichtmehr.

naja. 4€ Ersparniss auf einen preis über 100€ egal was es für ne platte is, ist für mich kein nennenswerter Deal. Und die 3 TB platte ist bereits in einem anderen deal.

Wer kauft noch 3,5 Zoll Festplatte
Cold

peroascic

Wer kauft noch 3,5 Zoll Festplatte Cold



no comment

peroascic

Wer kauft noch 3,5 Zoll Festplatte Cold



besser als so manch einer der noch mit ner 5.25 hantiert... ok, hat Nostalgie Faktor aber nen Rechner mit 64,128 oder noch mit 128 MB ist was für die Pinakothek der Moderne... da läuft kein WoW oder anderes nicht...

peroascic

Wer kauft noch 3,5 Zoll Festplatte Cold


Ich habe zuhause noch eine 8 Zoll Floppy Disk. Das waren noch zeiten.....

peroascic

Wer kauft noch 3,5 Zoll Festplatte Cold



bist auf der Suche nach Lochstreifen?

peroascic

Wer kauft noch 3,5 Zoll Festplatte Cold



Du hast halt keinen Plan, weil Du ein kleiner Bub bist. Sieht man schon daran, dass Du in Deiner Chabosprache den Artikel weg lässt. Das heißt "Wer kauft noch EINE 3,5 Zoll-Festplatte".

Kommt halt drauf an, wenn man es langsam will, kann man natürlich ein NAS oder einen Desktoprechner auch mit 2,5-Zoll-Platten ausstatten. Will man aber Performance haben, dann wohl doch eher die 3,5-Zoll-Variante. Aber in einem Punkt hast Du indirekt recht: Heute macht man eigentlich gar keine Festplatte mehr in den Rechner, sondern eine SSD und lagert die Daten an einen anderen Ort aus, z.B. NAS oder externes Gehäuse. Dann hört man die Teile nicht mehr, die Daten liegen zentral der flexibel verpackt (je nach dem) und das PC-Gehäuse kann viel kleiner werden.

Biete Erweiterungsmodul 16Kbyte für KC85/3.

;-)

Schöner Flame War hier:) Preis finde ich ganz okay wenn man denn soviele Daten hat und eine 3.5" für sein Desktop sucht! Für meine NAS setzte ich weiterhin auf die NAS Platten. War bisher mit der WD RED zufrieden werde demnächst aber mal die neuen Seagate NAS Platten
Seagate NAS ST2000VN000 interne-Festplatte 2TB (8,9 cm (3,5 Zoll), SATA III, 64MB Cache) ausporbieren! Sollen wohl eine bessere Performance haben und auch der LCC Wert soll besser sein!
Zur Zeit setzte ich lieber immer noch auf 2TB Platten da die 4TB NAS Platten noch viel zu teuer sind.

Mein Speicher ist fast voll und da hab ich jetzt doch einfach zugeschlagen. eigentlich wollte ich so "teuer" nicht mehr kaufen, aber die Preise entwickeln sich ja nicht so wie erhofft.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text