Festplatte für TV Aufnahmen - Western Digital My Passport AV-TV 1TB (€69 - ca. €5,18 Payback = ca. €64)
-244°Abgelaufen

Festplatte für TV Aufnahmen - Western Digital My Passport AV-TV 1TB (€69 - ca. €5,18 Payback = ca. €64)

17
eingestellt am 21. Jan
Eine USB Externe Festplatte mit eigner Stromversorgung für DLR/TV Aufnahmen

Zwar gebe ich zu ist der Preis nicht wow, laut Idealo ist der Durchschnitt über die letzten 366 Tage bei €69,64. Dennoch wollte ich Mal auf diese Festplatte aufmerksam machen, denn sie ist im aktuellen Flyer von Mediamarkt im Angebot und mit dem Payback Angebot von 15x Payback Punkte (Mobile Montag 21.01.19), wenn man die Punkte auszahlt, wäre das denke ich vielleicht für jemand interessant?

Ich habe die Festplatte schon länger im Auge und sie ist oft noch teurer. Der Bestpreis ist €59,99 soweit ich weiß aber die Festplatte ist selten im Angebot. Ich habe nie zugeschlagen, weil es immer andere Sachen gab die wichtiger waren , dennoch möchte es mit Euch teilen, falls jemand eine Festplatte dringend benötigt für seinen SmartTV oder TV mit DLR Funktion. Die Festplatte hat sehr gute Bewertungen auf Amazon.de und Mediamarkt und ist für diesen Zweck bestens geeignet. Praktisch ist das man sie direkt am TV anschließen mit der Halterung und benötigt kein Stromanschluss, bzw. Strom kommt vom TV via USB.

Information zur Festplatte vom Hersteller
Hersteller UVP: €83

  • Für TV Aufnahme gedacht
  • Stromversorgung über USB
  • Für den Dauerbetrieb

Kann man die Festplatte normal am PC verwenden?
Siehe hilfreich Antwort von Thorsten hier.
Zusätzliche Info

Gruppen

17 Kommentare
Kenn ich noch gar nicht
Was kann die jetzt mehr als ne normale externe Platte?
Der Fernseher zeichnet mit seiner eigenen Aufnahmefunktion auf die Platte auf. Und dann?
Kann die Platte das dann alleine abspielen oder geht das auch wieder nur über die Abspielfunktion des TV's?
tingeltangelbot1vor 1 h, 44 m

Kenn ich noch gar nicht Was kann die jetzt mehr als ne normale externe …Kenn ich noch gar nicht Was kann die jetzt mehr als ne normale externe Platte? Der Fernseher zeichnet mit seiner eigenen Aufnahmefunktion auf die Platte auf. Und dann?Kann die Platte das dann alleine abspielen oder geht das auch wieder nur über die Abspielfunktion des TV's?



In aller Regel verschlüsseln TV-Geräte die Festplatten und verwenden dazu auch noch ein Dateisystem, dass nicht ohne weiteres für jedes OS geeignet ist. Dazu kommt, dass die Aufnahmen auch fast immer mit ekelhafter Regelmäßigkeit nur an dem Gerät angesehen werden können, mit dem die Aufnahmen gemacht wurden.

Die Platte selbst kann nicht abspielen, ist nur Speichermedium aber kein Medienplayer. Sie ist halt nur mit ihren Spezifikationen (insbesondere Ampere) auf der sicheren Seite, was TV-Geräte angeht. Nicht jedes Gerät liefert hohe Amperezahlen für so manch gierige Platte.
Sledge_Hammervor 2 h, 37 m

In aller Regel verschlüsseln TV-Geräte die Festplatten und verwenden dazu a …In aller Regel verschlüsseln TV-Geräte die Festplatten und verwenden dazu auch noch ein Dateisystem, dass nicht ohne weiteres für jedes OS geeignet ist. Dazu kommt, dass die Aufnahmen auch fast immer mit ekelhafter Regelmäßigkeit nur an dem Gerät angesehen werden können, mit dem die Aufnahmen gemacht wurden.Die Platte selbst kann nicht abspielen, ist nur Speichermedium aber kein Medienplayer. Sie ist halt nur mit ihren Spezifikationen (insbesondere Ampere) auf der sicheren Seite, was TV-Geräte angeht. Nicht jedes Gerät liefert hohe Amperezahlen für so manch gierige Platte.


Das is der einzige Vorteil? Nen garantiert geringer Stromverbrauch? Und dafür ungefähr 30€ mehr zahlen als für ne normale 1 TB?
tingeltangelbot1vor 57 m

Das is der einzige Vorteil? Nen garantiert geringer Stromverbrauch? Und …Das is der einzige Vorteil? Nen garantiert geringer Stromverbrauch? Und dafür ungefähr 30€ mehr zahlen als für ne normale 1 TB?


Z.b. Bei meinem etwas älteren Fernseher funktioniert es leider nicht richtig mit jeder Festplatte, sie benötigt so eine spezielle Festplatte um den Leistungstest zu bestehen um gewisse Funktionen auszuführen.

Da es kaum alternativen gibt für diese Festplatten für TVs ist die wahrscheinlich auch so teuer. Ich würde sie daher nur empfehlen, wenn der Fernseher es erfordert und eine gewöhnliche Festplatte nicht geht.

Ist der Deal Preis so schlecht für diese Festplatte oder warum so cold? Hab das Gefühl das Produkt wird bewertet und nicht der Deal...
Bearbeitet von: "circleofrain" 21. Jan
Ich hatte vor Jahren auch mal eine 3,5"Festplatte in der Hand, welche extra als AV-Platte gekennzeichnet war.
Die sind von der Firmware auf streaming ausgelegt.
Zum einen sind die 7% nicht der Knaller, zum anderen gibt es halt wesentlich günstigere Alternativen. Ich denke deshalb wird es kalt....
blackdealzvor 24 m

Zum einen sind die 7% nicht der Knaller, zum anderen gibt es halt …Zum einen sind die 7% nicht der Knaller, zum anderen gibt es halt wesentlich günstigere Alternativen. Ich denke deshalb wird es kalt....


okay, Danke für Deine Antwort.
Bearbeitet von: "circleofrain" 21. Jan
"Die Festplatte hat sehr gute Bewertungen auf Amazon.de und Mediamarkt und ist für diesen Zweck bestens geeignet."'

Die Platte ist also bestens für Bewertungen geeignet. Na super. Und auch sonst schmerzt die Beschreibung beim Lesen.
Bearbeitet von: "Pinchen" 21. Jan
Pinchenvor 2 m

"Die Festplatte hat sehr gute Bewertungen auf Amazon.de und Mediamarkt und …"Die Festplatte hat sehr gute Bewertungen auf Amazon.de und Mediamarkt und ist für diesen Zweck bestens geeignet."'Die Platte ist also bestens für Bewerbungen geeignet. Na super. Und auch sonst schmerzt die Beschreibung beim Lesen.


Super netter Kommentar, sorry ich bin eher fließend in English!
circleofrainvor 8 m

Super netter Kommentar, sorry ich bin eher fließend in English!


Das hättest du evtl. mit reinschreiben können.
Der Rückbezug auf die Bewertungen als Zweck wäre aber auch im Englischen genau so zu verstehen.
Standardpreis für ein Produkt, was keiner braucht.
SebastianHeinrichsvor 11 m

Standardpreis für ein Produkt, was keiner braucht.


Wer nimmt in zeiten von netflix noch was im tv auf
Mit einer Festplatte, die nur am TV geht. Hab nur welche, die an meinem Laptop funktionieren, nicht an Desktop PCs
tingeltangelbot1vor 19 h, 29 m

Das is der einzige Vorteil? Nen garantiert geringer Stromverbrauch? Und …Das is der einzige Vorteil? Nen garantiert geringer Stromverbrauch? Und dafür ungefähr 30€ mehr zahlen als für ne normale 1 TB?



Du verwechselst da was. Stromverbrauch = Watt. Um die geht es hier nicht. Es geht um die Stärke des Stroms, um die Ampere. Und nein, es geht auch nicht um die Spannung (Volt).
Man sollte das aber nicht unterschätzen. Eine HDD für einen TV ist auf Kompatibilität ausgelegt. Da muss man halt schauen, wie man moderne Anforderungen bedient. Gewisse Datenmengen müssen stabil fleßen können und weiß der Geier, was unter der Haube im Detail noch alles nötig ist. Aber man muss halt wohl vereinzelt andere Komponenten nehmen, z.B. einen leistungsfähigen Motor, der gleichzeitig weniger Ampere beansprucht und dennoch hohe Betriebszeiten wegsteckt. Ob das nun 30 Euro mehr wert ist, sei mal dahingestellt. Man darf nicht vergessen, WD ist nicht der billige Anbieter und nein, günstig sind die auch nicht.
Auf der anderen Seite wollen wir den Wettbewerb nicht vergessen. An meinem alten Sausung der H-Serie am USB 2.0 (3 hat er nicht) kommt der mit USB-3.0-Platten klar. Habe ne kleine 500er von Toshiba dran. Funktioniert seit Jahren einwandfrei. Der TV haut 500 mA max raus, die Platte wird empfohlen minimum 500 mA. Zum Glück läuft sie aber auch mit dem Max. von USB 2.0. Oder es liegen doch mehr als 500 mA an, soll mir allerdings egal sein. Eine 1-TB-Platte läuft an dem TV auch sauber, habe ich schon mal ausprobiert.
Ein Negativbeispiel: Bekannte haben aber z.B. einen Kabel-Receiver für zwei Platten, USB 2.0. Eine 2-TB (USB 3 logischerweise) alleine startet auch, wenn man den Receiver einschaltet. Hängt eine zweite des gleichen Typs dran, ist es ein Lotteriespiel, dass der Receiver (vernünftig) hochfährt. Die sind leider so verbohrt, dass sie das Ding immer mit zwei Platten betreiben wollen, daher bleibt der Receiver 24/7/365 in Betrieb. Und das seit vier Jahren... Mal sehen, wann die Hilfeschreie losgehen wegen ausfallender Platten oder wenn der Receiver die Grätsche macht. Aber dann empfehle ich denen ne VU mit einzubauender SSD... (fahre extrem gut damit, nicht nur wegen max. acht gleichzeitiger Aufnahmen).
xiaguan_whiskyvor 15 h, 2 m

Wer nimmt in zeiten von netflix noch was im tv auf



Es gibt noch genug Leute, die sich ihre Inhalte aufzeichnen und später schauen. Netflix ist ja auch nicht alles und hat auch nicht alles. Ich habe noch ca. 12 ungesehene TB TV-Aufnahmen, das reicht ne satte Weile und bei den Preisen von Netflix spare ich da enorm viel. Es ist aber ja auch nicht so, als dass es alles bei Netflix gibt.
Pinchenvor 16 h, 45 m

"Die Festplatte hat sehr gute Bewertungen auf Amazon.de und Mediamarkt und …"Die Festplatte hat sehr gute Bewertungen auf Amazon.de und Mediamarkt und ist für diesen Zweck bestens geeignet."'Die Platte ist also bestens für Bewertungen geeignet. Na super. Und auch sonst schmerzt die Beschreibung beim Lesen.



Das könnte an der Zielgruppe liegen. Wer bereit ist, deutlich mehr zu bezahlen, ist mit Sicherheit auch deutlich unkritischer. Dieses Klientel agiert wahrscheinlich regelmäig nach der Devise, dass nur teuer gut sei und alles was günstig ist, ist billig und Schrott.
Sledge_Hammervor 6 h, 38 m

Du verwechselst da was. Stromverbrauch = Watt. Um die geht es hier nicht. …Du verwechselst da was. Stromverbrauch = Watt. Um die geht es hier nicht. Es geht um die Stärke des Stroms, um die Ampere. Und nein, es geht auch nicht um die Spannung (Volt).Man sollte das aber nicht unterschätzen...


Ok entschuldige, ich vergaß dass ich hier ja bei mydealz bin und habe mich leider etwas zu "umgangssprachlich" ausgedrückt. Passiert mir leider immer wieder. Aber zum Glück gibts hier ja genug Korrekturleser
Natürlich geht es nicht um den "Stromverbauch" sondern um den, nennen wir es "Strombedarf", also die von der Platte benötigte Stromstärke. Nur da USB 2.0 und 3.0/3.1 mit 5 Volt (jaaaa für die ganz genauen +/- 0,25 V) spezifiziert sind und somit die Spannung fix ist, ändert sich linear zum Stromstärke (in Ampere) auch die Leistung und somit der Verbrauch (in Watt).
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text