1314°
ABGELAUFEN
Fettes Flugzeug für schlankes Geld: Für 20€ mit dem A330 der Eurowings fliegen

Fettes Flugzeug für schlankes Geld: Für 20€ mit dem A330 der Eurowings fliegen

ReisenEurowings Angebote

Fettes Flugzeug für schlankes Geld: Für 20€ mit dem A330 der Eurowings fliegen

Preis:Preis:Preis:20€
Zum DealZum DealZum Deal
Über den Sommer setzt Eurowings den A330 auf der Strecke zwischen Berlin SXF und Köln ein. Aktuell ist die Strecke auch noch in Aktion, damit könnt ihr den neuen Vogel schon für 20€ testen. Möglich an den Tagen SA, DI, MI, DO, am Beispieldatum 16.07. sind noch 5 Plätze frei.

Unter normalen Umständen hätte ich diese Info gar nicht gepostet. Aber wenn MUC-SXF zum Standardpreis von 35€ heiß wird, dann müsste dieser Deal eigentlich brennen.

UPDATE: Wer einen Rundflug daraus basteln möchte guckt hier, theoretisch geht's für 2,99€ zurück.
mydealz.de/dea…351

Beliebteste Kommentare

Endlich mit drei stinkenden Sitznachbarn statt nur zwei Kurzstrecke fliegen \o/

Bearbeitet von: "delpiero223" 1. Juni

Ist sicher eine Überlegung wert, ob man statt von Berlin nach Köln einfach von New York nach Chicago fliegt, weil ein Embraer kleiner als ein Airbus ist.

delpiero223

Endlich mit zwei stinkenden Sitznachbarn statt nur einem Kurzstrecke fliegen \o/


In den üblichen A319/A320 sitzt man 3-3, im A330 sind es 2-4-2. Hier hast du die größere Chance, nur mit einem Sitznachbarn fliegen zu müssen. Aber Hauptsache, du hast etwas dazu gesagt.

Haha, die versuchen auch echt alles, um den Schrottflieger zu verwursten!! Das ist doch der Seelenverkäufer der wg. technischer Defekte ständig irgendwo liegen bleibt. Nach Phuket, Cancun, Kuba, etc. wollen die anscheinend die Kosten reduzieren, wenn der Bomber wieder mal irgendwo zusammenklappt.
Also ich würde in den Sargnagel nicht einsteigen...

72 Kommentare

Endlich mit drei stinkenden Sitznachbarn statt nur zwei Kurzstrecke fliegen \o/

Bearbeitet von: "delpiero223" 1. Juni

Die Sitze sind doch praktisch gleich?

Also wo ist der Unterschied.

delpiero223

Endlich mit zwei stinkenden Sitznachbarn statt nur einem Kurzstrecke fliegen \o/


In den üblichen A319/A320 sitzt man 3-3, im A330 sind es 2-4-2. Hier hast du die größere Chance, nur mit einem Sitznachbarn fliegen zu müssen. Aber Hauptsache, du hast etwas dazu gesagt.

Hab mal ein paar Daten durchgeklickt. Fazit: Ryanair meist 10€, EW meist 20€. Aber für jemanden der gerne mal A330 fliegen will bestimmt interessant

Seneca

Die Sitze sind doch praktisch gleich?Also wo ist der Unterschied.


Der Unterschied ist, daß Du aufgrund der größeren Anzahl an Passagieren doppelt solange für Check-in, Boarden, Deboarding und Baggage Pick-up benötigst und, daß Du auf einem Mittelsitz weit vom Fenster landen könntest.
Ich persönlich bevorzuge immer kleinere Flieger wenn möglich und habe kürzlich bewußt einen Flug mit E190 statt B738 auf der Strecke LGA-ORD gebucht.

pupu04

Hab mal ein paar Daten durchgeklickt. Fazit: Ryanair meist 10€, EW meist 20€. Aber für jemanden der gerne mal A330 fliegen will bestimmt interessant


Eurowings statt Ryanair wäre mir 10€ Aufpreis locker wert.

Seneca

Die Sitze sind doch praktisch gleich?Also wo ist der Unterschied.

wer ist der typ auf deinem avatar??

pupu04

Hab mal ein paar Daten durchgeklickt. Fazit: Ryanair meist 10€, EW meist 20€. Aber für jemanden der gerne mal A330 fliegen will bestimmt interessant




Weil?

Seneca

Die Sitze sind doch praktisch gleich?Also wo ist der Unterschied.




images.google.de/img…280

Seneca

Die Sitze sind doch praktisch gleich?Also wo ist der Unterschied.



Hääää? Kann das mal jemand übersetzen?

Was genau?

Die Flugzeugtypen oder die Strecke? Das eine ist ein Embraer und das andere wohl eine B737-800.

Der Flug ging von La Guardia (NYC) nach O'hare in der Stadt, in der auch ER spielt.

Seneca

Die Sitze sind doch praktisch gleich?Also wo ist der Unterschied.



​Check in: der Vorgang am Schalter falls du dein Ticket nicht online geholt hast

Boarden : Leute steigen in den Flieger ein. Bei ner 737-800 ca 190 Leute und bei ner A330 je nach Bestuhlung 300 aufwärts

Deboarding : Leute steigen aus dem Flieger aus

Pick up: mehr Leute mehr Gepäck = längere Wartezeit am Band

delpiero223

Endlich mit zwei stinkenden Sitznachbarn statt nur einem Kurzstrecke fliegen \o/



made my ..night

inquisitor bevorzugt kleine Flugzeuge und hat deshalb ein Ticket von New York nach Chicago auf einem Embraer 190, welcher ein regional Jet ist mit circa 100 Passagieren Beladung gebucht. Anstatt auf einer kurz- und Mittelstrecken eingesetzten 737 - 800 zu fliegen, in die 200 Passagiere passen. In einen A330 wiederum passen bis zu 350 Passagiere.
Also einfach mal ein bisschen mit Flugzeugen befassen

pupu04

Hab mal ein paar Daten durchgeklickt. Fazit: Ryanair meist 10€, EW meist 20€. Aber für jemanden der gerne mal A330 fliegen will bestimmt interessant



​Ja? Und wieso? Bin ich mal gespannt...

Und jetzt Preisfrage , welche Fluggesellschaft Inquisitor genommen hat , und was das Ticket gekostet hat.Tippe auf Jetblue

Seneca

Die Sitze sind doch praktisch gleich?Also wo ist der Unterschied.



Naja die haben hier zusätzlich nen Fernseher - weiß aber nicht ob die auf der Kurzstrecke freigeschaltet sind.
Die Premiumsitze vorne entsprechen denen aus der Lufthansa Premium Economy - sollten aber nur mit dem BEST Tarif buchbar sein

Seneca

Die Sitze sind doch praktisch gleich?Also wo ist der Unterschied.


Hier ist der Unterschied, dass der A330 auf einer Route fliegt die normalerweise nichtmal einen A319 füllt. Dementsprechend viel Platz wird man haben, wenn sich die wenigen Fluggäste auf ein größeres Flugzeug verteilen.

imextm

inquisitor bevorzugt kleine Flugzeuge und hat deshalb ein Ticket von New York nach Chicago auf einem Embraer 190, welcher ein regional Jet ist mit circa 100 Passagieren Beladung gebucht. Anstatt auf einer kurz- und Mittelstrecken eingesetzten 737 - 800 zu fliegen, in die 200 Passagiere passen. In einen A330 wiederum passen bis zu 350 Passagiere.Also einfach mal ein bisschen mit Flugzeugen befassen



Ich bevorzuge, egal ob bei langen oder kurzen Flügen, die DG 1000. Sehr bequem und wendig. Außerdem hat man höchstens einen "Sitznachbarn"!!!

Haha, die versuchen auch echt alles, um den Schrottflieger zu verwursten!! Das ist doch der Seelenverkäufer der wg. technischer Defekte ständig irgendwo liegen bleibt. Nach Phuket, Cancun, Kuba, etc. wollen die anscheinend die Kosten reduzieren, wenn der Bomber wieder mal irgendwo zusammenklappt.
Also ich würde in den Sargnagel nicht einsteigen...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text