Feuerlöscher 6kg von Protex inkl Versand von Bauhaus
320°Abgelaufen

Feuerlöscher 6kg von Protex inkl Versand von Bauhaus

22
eingestellt am 5. Feb 2017
6 kg, DIN EN 3

  • Effektive Brandbekämpfung
  • Einfache Anwendung
  • Zum Löschen von festen, flüssigen und gasförmigen Stoffen


Günstigster Vergleichspreis inkl Versand: 26,50 Euro
Zusätzliche Info
BAUHAUS AngeboteBAUHAUS Prospekte

Gruppen

Beste Kommentare
Im Haus besser einen Schaumlöscher verwenden. Pulver macht eine Riesensauerei.
Average5. Feb 2017

Im Haus besser einen Schaumlöscher verwenden. Pulver macht eine …Im Haus besser einen Schaumlöscher verwenden. Pulver macht eine Riesensauerei.

Ich denke wenn man ihn benutzten muss ist es egal
zap5. Feb 2017

Alternative?



Kommt auf den Einsatzzweck an.
Im Haushalt ist Schaum besser. Schaum gibt's auch als Fettbrandlöscher (gerade in der Küche wichtig) und im Fall der Fälle kann man den einsetzen, ohne die elektrischen Folgeschäden eines Pulverlöschers.
CO² würde ich persönlich im Haushalt nicht nehmen, aber es gibt hier ja hauptberufliche Feuerwehrlegenden, die einfach alles mit CO² löschen. Preislich liegen CO²-Löscher zum Teil erheblich über Pulver und Schaum, Schaum ist teurer als Pulver.

Dann sollte man noch zwischen Dauerdruck- und Aufladelöschern unterscheiden. Dauerdrucklöscher stehen, wie es der Name schon sagt, dauerhaft unter Druck und verlieren diesen sehr gerne über die Zeit.
Bei Aufladelöschern sitzt im Löscher eine Patrone, die durch die Entsicherung zerstochen wird und erst dann den Löscher unter Druck setzt. Die sind aber zum Teil erheblich teurer.

Bezüglich der gerne empfohlenen Löschdecke wäre ich vorsichtig. Wenn man die nicht richtig einzusetzen weiß, wird es auch schnell mal gefährlich und gerade Kinder/Jugendliche, die allein im Haushalt sind, haben wohl weniger Hemmungen einen Löscher zu nutzen, als mit Topfdeckel oder Decke den Brand zu ersticken.

Alternative wäre ansonsten noch das Feuerlöschspray von z.B. Abus. Die wurden in Tests ganz gut bewertet und reichen für eine Pfanne. Beim brennenden Weihnachtsbaum oder gar Auto wird es dagegen sehr sehr schwer.
Flow16055. Feb 2017

Ich denke wenn man ihn benutzten muss ist es egal



Umgekehrt wird ein Schuh daraus, wenn du denn benutzt dann hast du wirklich alles was das Feuer nicht vernichtet hat selbst zerstört.
Das Pulver wirkt oxidierend, jedes elektrische Gerät in anliegenden Räumen ist danach ein Fall für den Wertstoffhof.
Schaumlöscher, CO2 oder Fettbrandlöscher, wobei man Privat wohl eher eine Löschdecke in der Küche liegen haben sollte, für den Rest dann einen der erst genannten.
Bearbeitet von: "Slashhammer" 5. Feb 2017
22 Kommentare
Pulverlöscher....
Im Kaufland in Ludwigsburg gab es den für 19,99€
Frogman5. Feb 2017

Pulverlöscher....


Alternative?
Im Haus besser einen Schaumlöscher verwenden. Pulver macht eine Riesensauerei.
Average5. Feb 2017

Im Haus besser einen Schaumlöscher verwenden. Pulver macht eine …Im Haus besser einen Schaumlöscher verwenden. Pulver macht eine Riesensauerei.

Ich denke wenn man ihn benutzten muss ist es egal
Hilft der auch beim Samsung Akku oder sollte man da lieber einen CO2 Löscher verwenden?
Average5. Feb 2017

Im Haus besser einen Schaumlöscher verwenden. Pulver macht eine …Im Haus besser einen Schaumlöscher verwenden. Pulver macht eine Riesensauerei.


Ist der ok? feuerloescher-laden.de/Feu…215
Oder was anderes? Gruß
zap5. Feb 2017

Alternative?



Kommt auf den Einsatzzweck an.
Im Haushalt ist Schaum besser. Schaum gibt's auch als Fettbrandlöscher (gerade in der Küche wichtig) und im Fall der Fälle kann man den einsetzen, ohne die elektrischen Folgeschäden eines Pulverlöschers.
CO² würde ich persönlich im Haushalt nicht nehmen, aber es gibt hier ja hauptberufliche Feuerwehrlegenden, die einfach alles mit CO² löschen. Preislich liegen CO²-Löscher zum Teil erheblich über Pulver und Schaum, Schaum ist teurer als Pulver.

Dann sollte man noch zwischen Dauerdruck- und Aufladelöschern unterscheiden. Dauerdrucklöscher stehen, wie es der Name schon sagt, dauerhaft unter Druck und verlieren diesen sehr gerne über die Zeit.
Bei Aufladelöschern sitzt im Löscher eine Patrone, die durch die Entsicherung zerstochen wird und erst dann den Löscher unter Druck setzt. Die sind aber zum Teil erheblich teurer.

Bezüglich der gerne empfohlenen Löschdecke wäre ich vorsichtig. Wenn man die nicht richtig einzusetzen weiß, wird es auch schnell mal gefährlich und gerade Kinder/Jugendliche, die allein im Haushalt sind, haben wohl weniger Hemmungen einen Löscher zu nutzen, als mit Topfdeckel oder Decke den Brand zu ersticken.

Alternative wäre ansonsten noch das Feuerlöschspray von z.B. Abus. Die wurden in Tests ganz gut bewertet und reichen für eine Pfanne. Beim brennenden Weihnachtsbaum oder gar Auto wird es dagegen sehr sehr schwer.
Flow16055. Feb 2017

Ich denke wenn man ihn benutzten muss ist es egal



Umgekehrt wird ein Schuh daraus, wenn du denn benutzt dann hast du wirklich alles was das Feuer nicht vernichtet hat selbst zerstört.
Das Pulver wirkt oxidierend, jedes elektrische Gerät in anliegenden Räumen ist danach ein Fall für den Wertstoffhof.
Schaumlöscher, CO2 oder Fettbrandlöscher, wobei man Privat wohl eher eine Löschdecke in der Küche liegen haben sollte, für den Rest dann einen der erst genannten.
Bearbeitet von: "Slashhammer" 5. Feb 2017
Wie viel LE?
Hot!
Safety first!
Bearbeitet von: "Der_Geraet" 5. Feb 2017
Altbekannte Diskussion um Schaum- bzw Pulverlöscher.

Für mich hat es DEALER1988 in seinem Kommentar super gut beantwortet.
mydealz.de/dea…564
Flow16055. Feb 2017

Ich denke wenn man ihn benutzten muss ist es egal



nee
Kauft euch lieber einen ABF-Löscher!
Der ist für den Haushalt ideal (solange man keine brennbaren Gasquellen in seinem Haus hat!)

amazon.de/dp/…OEY
Average5. Feb 2017

Im Haus besser einen Schaumlöscher verwenden. Pulver macht eine …Im Haus besser einen Schaumlöscher verwenden. Pulver macht eine Riesensauerei.


Danach kann man erstmal eine Kernsanierung machen, da das Pulver eine Art Salz ist, dass sich in die kleinsten Ritzen und Ecken setzt und alles zerfrisst
gamermanu5. Feb 2017

Hilft der auch beim Samsung Akku oder sollte man da lieber einen CO2 …Hilft der auch beim Samsung Akku oder sollte man da lieber einen CO2 Löscher verwenden?

Idealerweise ist dafür natürlich ein Speziallöscher für Metallbrände. Die hatten wir immer im Labor...
Average5. Feb 2017

Im Haus besser einen Schaumlöscher verwenden. Pulver macht eine …Im Haus besser einen Schaumlöscher verwenden. Pulver macht eine Riesensauerei.


Korrekt.... sehr wichtig ..nach dem Brand
Gebannt
gamermanu5. Feb 2017

Hilft der auch beim Samsung Akku oder sollte man da lieber einen CO2 …Hilft der auch beim Samsung Akku oder sollte man da lieber einen CO2 Löscher verwenden?



Da gibt es sicher wieder mal einen günstigen Deal für Waffenschränke. Da gehört der rein.
Bearbeitet von: "Werbetester123" 5. Feb 2017
um gottes willen kein Pulver. macht so viel schaden da kannste fast besser brennen lassen
Pulver... Wer damit in der Wohnung löscht, kann sie fast auch brennen lassen.
Wenn der Jahre lang irgendwo vergessene Löscher dann überhaupt noch funktioniert.
Schaum ist besser, aber nur mit Manometer.
CO2 hat den großen Vorteil dass es wartungsfrei ist: Um zu sehen ob der 20 Jahre alte Löscher im Zweifelsfall noch was tut, braucht man lediglich eine Waage.
Für das KFZ doch sicherlich ne gute Idee?
r4th6. Feb 2017

Für das KFZ doch sicherlich ne gute Idee?



nein. das pulver wirkt stark oxidierend und setzt sich in jede ritze fest. angenommen irgendein öl entzündet sich im motorraum, wenn du da pulver drauf spühst kannst du das fahrzeug direkt in die nächste schrottpresse fahren, da kannst du es auch gleich brennen lassen. das pulver oxidiert dir sofort alle metallteile und setzt sich in die lüftung. lösche lieber mit schaum! da hast du noch die chance dass du den brandschaden repariert bekommst, dann motorwäsche drüber, und es ist wieder ok. ich kann mir kaum ein szenario vorstellen wo man pulver nehmen sollte, evtl. im freien wenn die Gartenlaube brennt. ansonsten finger weg von pulver. kauf schaum, oder wenn es wartungsfrei sein soll co2.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text