Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
FHD 3D Beamer Optoma HD27e
287° Abgelaufen

FHD 3D Beamer Optoma HD27e

402,99€445,79€-10%CSV-Direct Angebote
3
eingestellt am 29. Feb

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Moin,

wer noch gern mal 3D zuhause hätte...bei den TVs stirbt das ja aus, machte auf den verhältnismäßig kleinen Flächen aber eh nur wenig Eindruck...

Ich habe einen gebrauchten Vorgänger (HD26) gestern im Keller aufgehängt - ich hätte noch etwas warten und diesen neu kaufen sollen.

Typ: DLP • Lichtquelle: Lampe • Chips: 1x 0.65 Zoll • Auflösung (darstellbar): Full HD (1920x1080) • Auflösung (nativ): Full HD (1920x1080) • Helligkeit: -/3400/- ANSI Lumen (Hoch/Standard/Eco) • Kontrast: 25.000:1 • Bildverhältnis: 16:9 nativ/4:3 kompatibel • Bilddiagonale: 0.71-7.65m • Projektionsabstand: 1.00-9.80m • Projektionsverhältnis: 1.47:1-1.62:1 • Lampenlebensdauer: 3500/10000/12000 Stunden (Standard/Eco/Eco+) • Video-Anschlüsse: 2x HDMI 1.4a In (1x MHL-kompatibel) • 3D-Ready (aktiv), integrierte Lautsprecher (1x 10W)
Zusätzliche Info
CSV-Direct Angebote

Gruppen

3 Kommentare
"Fake"-4K Beamer (Pixel-Shift) mit ähnlicher Helligkeit (für 3D interessant) kosten ab doppelt so viel. Ich behaupte mal frei, dass die meisten bei Bewegung im Bild und ohne übertriebene Gesichtsfeldnutzung/Leinwandgröße auch bei FHD mit dem Bild oft zufrieden sind.
Alternativ kann man auch nach einem gebrauchten Benq w2000 schauen. Aber für einen neuen Beamer ist das schonmal sehr viel fürs Geld.
Kannn die Meinung con Student92 und daP schon irgendwie teilen....

Hatte diesen Optoma mal zu hause und muss sagen das er natürlich deutlich besser ist als die o.g. 200€ Beamer, aber m.E. noch lange kein "Heimkino Erlebnis" tauglicher Kamerad, den man in den Keller oder ins Wohnzimmer mit Kinobestuhlung bringen sollte.

Kurz meine generelle Erfahrung zum Gerät : etwas weniger Lichtstark/Farbengetreu als z.B. Epson oder gebrauchte Benq (z.B. o.g. w200) die man eben auch zum selben Preis bei Ebay schiessen kann.

Wer, wie von daP angedeutet, mal !ab und an! mit Kumpels/freunden in FHD ein Filmchen oder "zocken" auf 3m "Wandfläche" haben will...der wird nicht zu denen gehören die den Unterschied zu einem 200€ Beamer (z.B. Vivibright F40, oder eben 1080P Gebrauchtgerät ) überhaupt bemerken würde.

Für dieses "Clientel" ist der Beamer, trotzt besserer Leistung als 200€ Geräte, dann eben auch kein Deal. Ansonsten sind 10% Einsparung,wenn man GENAU DAS Gerät im Auge hatte, ja dennoch einen Deal Wert.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text