220°
[Fiat König Berlin] Fiat 500 Leasing für 88,-€/Monat
[Fiat König Berlin] Fiat 500 Leasing für 88,-€/Monat

[Fiat König Berlin] Fiat 500 Leasing für 88,-€/Monat

Preis:Preis:Preis:6.079€
Zum DealZum DealZum Deal
UPDATE: Jetzt als 500 Mirror zu gleichen Konditionen: fiat-koenig.de/sta…8v/

AUSSTATTUNG:
  • Inkl. 4 Jahre Garantie laut Hersteller
  • Klimaanlage
  • Uconnect LIVE: Radio mit 7" HD-Touchscreen
  • Bluetooth-Freisprecheinrichtung und Audiostreaming
  • Apple-Car Play/Android Auto-Smartphone Mirroring
  • Einparkhilfe
  • Lederlenkrad mit Multifunktionstasten, höhenverstellbar
  • Außenspiegel beheizbar mit Kappen in Chrom-Optik
  • in Wagenfarbe lackiertes Armaturenbrett
  • exklusives Mirror Badge
  • 14"-Stahlfelgen mit Vintage-Radzierblenden
  • LED-Tagfahrlicht
  • Zentralverriegelung mit Funkfernbedienung
  • Servolenkung Dualdrive mit City-Funktion, elektrisch
  • Fensterheber vorne elektrisch
  • Tageszulassung



**AKTIONSBEDINGUNGEN:

  • nur gültig für Privatkunden
  • Laufzeit beträgt 1 Jahr
  • Versicherungsumfang: Kfz-Haftpflicht, Vollkasko- inkl. Teilkaskoversicherung mit 500 und 150 EUR Selbstbeteiligung
  • die Aktion gilt für Fahrer ab einem Alter von 25 Jahren
  • in Kooperation mit der Nürnberger Versicherung

......................................................................................................................................
Alter Deal:
Minimalausstattung FIAT 500 · LM-Felgen · Radio mit USB · Klimaanlage

799 € Bereitstellungskosten
monatliche Leasingrate: 88 €
Anzahlung: 0 €
Laufzeit: 60 Monate, 10Tkm/Jahr

5 Jahre Leasingzeitraum finde ich schon heftig, die 88,-€ im Monat locken aber natürlich. 10TKm sind für den Stadtraum eigentlich völlig ausreichend.


Cabrio, Abarth etc. wird auch angeboten. Übersicht aller Deals: fiat-koenig.de/sta…P_g

Ick freu mir auf die Dealzerreißer, die jetzt kommen

Beste Kommentare

Was ist letzte Preis....?

Bugikrokvor 2 m

5 Jahre ist definitiv zu lang. Wie schauts aus mit den restlichen Kosten? …5 Jahre ist definitiv zu lang. Wie schauts aus mit den restlichen Kosten? Reifen, Inspektion etc.?


Reifen sind dabei.

Shimmyvor 6 m

Was ist letzte Preis....?

Den Witz hatten wir schon
35 Kommentare

Was ist letzte Preis....?

Laufzeit: 60 Monate.
Wie soll das Teil denn so lange fahren können?

Shimmyvor 6 m

Was ist letzte Preis....?

Den Witz hatten wir schon

Mir gefällt das Angebot. Aber 5 Jahre? Nööö...

5 Jahre ist definitiv zu lang. Wie schauts aus mit den restlichen Kosten? Reifen, Inspektion etc.?

Bugikrokvor 2 m

5 Jahre ist definitiv zu lang. Wie schauts aus mit den restlichen Kosten? …5 Jahre ist definitiv zu lang. Wie schauts aus mit den restlichen Kosten? Reifen, Inspektion etc.?


Reifen sind dabei.

Verfasser

Bugikrokvor 2 m

5 Jahre ist definitiv zu lang. Wie schauts aus mit den restlichen Kosten? …5 Jahre ist definitiv zu lang. Wie schauts aus mit den restlichen Kosten? Reifen, Inspektion etc.?


...die trägt der Leasingnehmer, wie sonst auch. Kein all-inklusive.

Bin mal knapp 2 Jahre einen Fiat gefahren.... Leute im Ernst jetzt....das ist der größte scheiss. Wer billig kauft ,kauft oft doppelt,aber wer Fiat kauft kauft nichts

Ich hab so ein Ding 3 Jahre lang gefahren. Prinzipiell brauchbar, aber unendlich viele Qualitätsprobleme und Defekte: Geräusche und Klappern überall, 3 Radlager defekt (nach 14000 Km!), Klimaschlauch kaputt, Kupplung defekt, irgendwas im Antriebsstrang (war zwar Garantie, aber knapp 2000 Euro und 2 Wochen ohne Fahrzeug), Türgriff einfach abgebrochen...usw... Keine Ahnung, ob das inzwischen besser ist, aber ich kauf mir nie wieder Fiat. Vor allem, weil der Service und Kulanz seitens Fiat gleich Null ist. Deal klingt dennoch gut, aber ich enthalte mich.....

Fahren nen Abarth 595 als Cityflitzer - für die Stadt und kleinere Touren ein echter Spaßmacher

marlanvor 1 h, 9 m

Reifen sind dabei.

halten die auch fuenf jahre

stelovor 1 h, 9 m

...die trägt der Leasingnehmer, wie sonst auch. Kein all-inklusive.

und die kosten dafuer?

fiat = fehler in allen teilen

Verfasser

Bugikrokvor 12 m

und die kosten dafuer?


hä? bezahlt der Leasingnehmer, Was hat das mit dem Deal zu tun? Ruf da an, wenn die Inspektionskosten etc. interessieren.

Preis falsch, weil wenigstens die Bereitschaftskosten in den monatlichen Preis einzuberechnen sind. Das wären 101,32€ monatlich
=(88*60+799)/60

Damit Cold
Bearbeitet von: "Superdaby" 20. Mai

Verfasser

Superdabyvor 1 m

Preis falsch, weil wenigstens die Bereitschaftskosten in den monatlichen …Preis falsch, weil wenigstens die Bereitschaftskosten in den monatlichen Preis einzuberechnen sind. Das wären 101,32€ monatlich =(88*60+799)/60


Quatsch, Dealpreis ist Leasing x 60 + Bereitstellungskosten = 6.079€

Ich finde da Fehlen noch ein zwei Punkte in der Beschreibung, wie ist der Leasingfaktor ? Vom Grundmodell plus Klimaanlage kostet dieser 13790€ ohne Überführungskosten (finde ich nicht), ergibt einen Leasingfaktor von 0,638 und ist schon ein gutes Angebot.

Rate / Anschaffungswert * 100 --> Leasingfaktor

Wenn man diesen Kaufen würde, glaube ich nicht, das man noch 50% des NP bekommen würde. Gerade als Stadtauto in 5 Jahren kommen noch einige Abzüge bzw. Kosten auf einen zu (denn Kratzer und Beulen kommen in ein Auto auch rein, wenn es nur so sich auf dem Parkplatz langweilt )
Bearbeitet von: "Slowman" 20. Mai

Nie wieder Fiat!!!

Wieso steht da Minimalausstattung, wenn er sogar Klimaanlage hat?
Bearbeitet von: "Koelli" 20. Mai

Da lobe ich mir doch meinen Seicento aus '98 mit 39 PS und 900 ccm als Zweitwagen (60 € Steuern, 180 € Vers.), mit dem ich aufgrund seines Leistungsgewichts fast jeden an der Ampel stehen lasse - zumindest für die ersten Meter

Verfasser

Koellivor 11 m

Wieso steht da Minimalausstattung, wenn er sogar Klimaanlage hat?


Weil es für mich die Mindestausstattung darstellt. Klima empfinde ich als Sicherheitsaspekt.

stelovor 53 m

hä? bezahlt der Leasingnehmer, Was hat das mit dem Deal zu tun? Ruf da an, …hä? bezahlt der Leasingnehmer, Was hat das mit dem Deal zu tun? Ruf da an, wenn die Inspektionskosten etc. interessieren.

weil das Kosten sind die gezahlt werden müssen, vermutlich werkstattgebunden.

Verfasser

...es gibt keine Werkstattbindung. Wäre auch gar nicht erlaubt. und die Kosten gehören nicht zu den Leasingkosten! Du scheinst echt Ahnung zu haben?

Mitleser80vor 1 h, 38 m

Fahren nen Abarth 595 als Cityflitzer - für die Stadt und kleinere Touren …Fahren nen Abarth 595 als Cityflitzer - für die Stadt und kleinere Touren ein echter Spaßmacher



wie lange fährst du den schon?
finde die Karre recht interessant, wohne in München und da ist die Parkplatzsuche recht mühselig.
auf der anderen Seite muss ich öfters mal nach Frankfurt, 1 - 2x im Monat.
Fahre bisher einen Opel Astra Cabrio, und das ist auf der Autobahn Aufgrund der Lautstärke schon anstrengend wie ich finde.(Bj 96, und Stoffdach. Man hat neben einem LKW das Gefühl das man direkt daneben stehen würde, sprich die Isolation ist echt fürn...)

futureintrayvor 16 m

wie lange fährst du den schon?finde die Karre recht interessant, wohne in …wie lange fährst du den schon?finde die Karre recht interessant, wohne in München und da ist die Parkplatzsuche recht mühselig.auf der anderen Seite muss ich öfters mal nach Frankfurt, 1 - 2x im Monat.Fahre bisher einen Opel Astra Cabrio, und das ist auf der Autobahn Aufgrund der Lautstärke schon anstrengend wie ich finde.(Bj 96, und Stoffdach. Man hat neben einem LKW das Gefühl das man direkt daneben stehen würde, sprich die Isolation ist echt fürn...)


Knappe 9 Monate. Also der Funfaktor ist natürlich genial und durch seine Handlichkeit findet man auch in der Stadt immer ne Lücke.
Ist halt ein Sportflitzer und du hörst im Innenraum schon Sound, Fahrgeräusche etc. also so richtig abgeschottet bist du da nicht. Ich persönlich empfinde es nicht als störend, liegt vllt aber auch daran, dass ich gerne merke und höre, dass ich Auto fahre - fahren als Hauptwagen nen Mustang, da ist man natürlich eine andere Geräuschkulisse gewohnt, als wenn du in nen A8 steigst. Am besten mal ne Probefahrt machen

Hier kommt das auch ganz gut rüber:



PS: Mein Vater ist er zu laut und zu klein.

Video ist von AutoTopNL 595 POV.
Bearbeitet von: "Mitleser80" 20. Mai

5 jahre?! da kann man bei rückgabe nur noch das bodenblech zurückgeben
nein, spaß, 5 jahre sollte er wohl halten, aber ich findes es zu lang...

Beruflich bin ich ab und zu mal mit einem Fiat 500 unterwegs und das ist eines der schlechtesten Autos. Unbequem (nichtmal der Sitz ist höhenverstellbar), Verarbeitungsqualität schlecht, überall nur billigstes Hartplastik, es klappert überall (Neuwagen mit 100km auf dem Tacho) und er fährt sich einfach nicht schön.
5 Jahre sollte man sich so ein Auto nicht ans Bein binden, der Zustand wird im Laufe der Zeit bestimmt nicht besser.

Mitleser80vor 42 m

... Am besten mal ne Probefahrt machen...


...und dabei besonderes Augenmerk auf die geringe Breite der "Schalensitze" im Bereich der Oberschenkel legen

Fiat ist doch kein Auto...

Ramsesvor 29 m

...und dabei besonderes Augenmerk auf die geringe Breite der …...und dabei besonderes Augenmerk auf die geringe Breite der "Schalensitze" im Bereich der Oberschenkel legen


Habe ich nicht, habe normale Ledersitze einbauen lassen. Lag aber nicht an meiner Figur, fande die einfach bequemer
Bearbeitet von: "Mitleser80" 20. Mai

Xcentricvor 3 h, 1 m

fiat = fehler in allen teilen



Faszination in atemberaubender Technik
Fix it again, Tony
Fataler Irrtum aus Turin
Für Italiener ausreichende Technik

... um mal (wieder) die geschmeidigsten Abkürzungen zu nennen.

Was ist mit diesen 1000,- € Inzahlungnahme?

Der Fiat 500 ist eines der qualitativ schlechtesten Autos, das je gebaut wurde.

Die Autobild hatte ihn mal im 100.000 km Dauertest. Ergebnis: eine lange Mängelliste und als Highlight Motorschaden nach 50.000 km.

Viel Spaß wird man damit nicht haben.

Verfasser

Dr-Bashirvor 3 h, 49 m

Der Fiat 500 ist eines der qualitativ schlechtesten Autos, das je gebaut …Der Fiat 500 ist eines der qualitativ schlechtesten Autos, das je gebaut wurde. Die Autobild hatte ihn mal im 100.000 km Dauertest. Ergebnis: eine lange Mängelliste und als Highlight Motorschaden nach 50.000 km. Viel Spaß wird man damit nicht haben.


passt doch: nach 49.999Km sollte man ihn eh zurückgegeben haben.

autobild.de/art…tml

Bald bekommt man die Autos geschenkt 😳
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text