Fidelity: 50€ Startbonus + 75€ Cashback diesmal auch als VL Sparplan
323°Abgelaufen

Fidelity: 50€ Startbonus + 75€ Cashback diesmal auch als VL Sparplan

44
eingestellt am 17. Jun 2013
Der allseitz beliebte Sparplan von Fidelity ist wieder verfügbar, mit erhöhter Cashbackrate (QIPU).
Und diesmal kann man das Cashback auch bei Abschluß eines VL-Sparplan erhalten und die Kontoführung ist dabei Kostenlos sonst mind. 25 €, max. 45 €!
Für Langzeitanleger sicherlich ein gutes Angebot.


Im Orginal:
Lass Staat und Arbeitgeber für dich Sparen. Als Berufseinsteiger oder als Arbeitnehmer solltest Du Dir die Chance auf Vermögenswirksame Leistungen mit besonderen Vorteilen über Qipu und Fidelity nicht entgehen lassen.

In Form einer Direktversicherung ist dieses Thema i. d. R. mit hohen Kosten verbunden. Beim Bausparplan dagegen mit niedrigen Zinsen. Mit Qipu bekommst Du bei Fideilty den Zugang zu einer Serie von Vorteilen:

-50 Euro Startbonus nur für Neukunden
-Jährlich bis zu 870€ vermögenswirksam sparen
-Bis zu 480€ Zuschuss vom Arbeitgeber
-Unterstützung bei der Fondsauswahl
-Kein Depotführungsentgelt für vermögenswirksame Leistungen
-50% Rabatt auf den Ausgabeaufschlag
-keine Transaktionskosten

Schließe jetzt einen monatlichen VL-Sparplan ab und sichere Dir deinen Extrabonus in Höhe von 50€ in Fondsanteilen. Von Qipu gibt es noch 75€ Cashback on top!

44 Kommentare

Sehr hot! Auszahlung war sehr schnell da, Service der Fideliy Top. Kann ich nur empfehlen!

Crenzy

Sehr hot! Auszahlung war sehr schnell da, Service der Fideliy Top. Kann ich nur empfehlen!



Dito

Mal anschauen

kann jemand fonds empfehlen?

ich blicke da nicht ganz durch...hat einer eine Anleitung? Sind da vershcienden Anträge sowie Ausfüllmöglichkeiten...

So wie ich das sehe, müssen mindestens monatlich 34€ angelegt werden, um Vermögenswirksame Leistungen erhalten zu können....

Hat jemand Erfahrung mit dem Fidelity Produkt SAM?

Fidelity ist immer gut.

Ich hab nichts bekommen. Weder die 50€ Anteilig und es steht noch nicht einmal bei Qipu drin, obwohl auf dem Antrag eine Qipu Referenznummer angegeben war und ich seit über 3 Monaten einzahle. Von Qipu Support hieß es nur das es 6-8 Monate dauern wird bis das bei mir Account auftaucht und dann noch einmal 6 Monate bis ich das Cashback bekomme - und die 50 Euro in Fondanteilen gibts wohl gar nicht mehr.

Dann noch total versteckte Kosten, es ist bei dem Auftrag von Qipu nicht einmal eindeutig ob ich nach einem Jahr jetzt Depotgebühren zahlen soll oder nicht. Gelinde gesagt kann mich die Bank mal.

Verfasser

Tele mal mit dem Fidelity Support die werden dir helfen. Hatte damals das selbe Problem und siehe da, ein Mitarbeiter hatte die Qipu Referenznummer bei mir nicht korrekt eingeben so das kein Cashback gezahlt wurde!
Zum Thema Depotgebühren sagen ich nur: Wer lesen kann ist klar im Vorteil!
Depotgebühren im ersten Jahr kostenfrei, danach halt nicht mehr!


falc410

Ich hab nichts bekommen. Weder die 50€ Anteilig und es steht noch nicht einmal bei Qipu drin, obwohl auf dem Antrag eine Qipu Referenznummer angegeben war und ich seit über 3 Monaten einzahle. Von Qipu Support hieß es nur das es 6-8 Monate dauern wird bis das bei mir Account auftaucht und dann noch einmal 6 Monate bis ich das Cashback bekomme - und die 50 Euro in Fondanteilen gibts wohl gar nicht mehr. Dann noch total versteckte Kosten, es ist bei dem Auftrag von Qipu nicht einmal eindeutig ob ich nach einem Jahr jetzt Depotgebühren zahlen soll oder nicht. Gelinde gesagt kann mich die Bank mal.

vanatir

Hat jemand Erfahrung mit dem Fidelity Produkt SAM?



Hast Du einen mittleren fünfstelligen Betrag, der angelegt werden muss?
Nein? Dann vergiss das Produkt SAM.

Crenzy

Sehr hot! Auszahlung war sehr schnell da, Service der Fideliy Top. Kann ich nur empfehlen!



Jup. Bei mir auch.

vanatir

Hat jemand Erfahrung mit dem Fidelity Produkt SAM?


die 10k mindestanlagesumme sind mir bewusst

fabian9

kann jemand fonds empfehlen?



Anlagehorizont? Musst Du schnell auf das Geld zugreifen können? Kannst Du auch mal eine Durststrecke durchstehen, sprich wenn die Kurse im Keller sind? Bekommst Du leicht Panik?

Bei Anlagehorizont 3 Jahre:

Defensiver Mischfonds Ethna Aktiv EA WKN: 764930
Bisher gut gelaufen und geringe Kosten. Schüttet allerdings aus.

Defensiver Mischfonds Carmignac Patrimoine (WKN A0DPW0)

Ist in der letzten Zeit aber eher nicht so gut gelaufen.

Bei Anlagehorizont 5 Jahre:

Offensiver Mischfonds Flossbach von Storch Multiple Opportunities (WKN A0M430

Ich bespare zusätzlich diesen hier:

Fidelity Target Funds 2020 USD WKN: 786627

Ist ein Zielsparfonds in USD, der sehr gut gelaufen ist.
Allerdings höheres Risiko wg. Fremdwährung.

Fidelity hat wirklich eine große Auswahl an Fonds, die schon ab 25 € bespart werden können. Andere bieten entweder weniger Fonds an oder erst ab 50 €.



vanatir

Hat jemand Erfahrung mit dem Fidelity Produkt SAM?



OK.
Und leider nein.

Qipu hat es schon vorgemerkt.

Gem...gerade gestern ohne qipu depot dort eröffnet....über die credit europe Bank gabs n Angebot wo lebenslang keine depotgebuhren, keine Ausgabeaufschläge und keine Transaktionskosten berechnet werden sollten...kam mir verlockender vor als die 125eur die es sonst als Prämie gab....wobei jetzt das Angebot ja auch kostenlose Depot Führung beinhaltet und somit aus meiner Sicht fast noch besser ist...

Ich weiß gerade nicht, ob ich mich jetzt ärgern soll..

Könnte vielleicht jemand, der das schonmal gemacht hat, kurz niederschreiben, welche "Rechte und Pflichten" man da hat? Kann man theoretisch die 125€ abgreifen und das Depot dann schließen?

ajajajajajaja. hier wirds heiß. im wahrsten sinne des wortes. verbrennt euch nicht die finger. X)

schade, dass nur die VL Sparpläne mit kostenlosem Depot sind

cunningdevil

Gem...gerade gestern ohne qipu depot dort eröffnet....über die credit europe Bank gabs n Angebot wo lebenslang keine depotgebuhren, keine Ausgabeaufschläge und keine Transaktionskosten berechnet werden sollten...kam mir verlockender vor als die 125eur die es sonst als Prämie gab....wobei jetzt das Angebot ja auch kostenlose Depot Führung beinhaltet und somit aus meiner Sicht fast noch besser ist...Ich weiß gerade nicht, ob ich mich jetzt ärgern soll..



Außerdem wird das Depot kostenlos bis 31.12.2014 geführt

von daher bist du mit deinem Angebot glaube ich ganz gut gefahren!

Vl Sparplan Erklärung?

hat jemand ein paar gute Anlaufstelle um sich aktuelles, fundiertes (Hintergrund-)Wissen anzulesen?

Erscheint mir nicht so sinnvoll einfach mal auf gut Glück irgendwelche Fonds zu kaufen

IceTe

hat jemand ein paar gute Anlaufstelle um sich aktuelles, fundiertes (Hintergrund-)Wissen anzulesen? Erscheint mir nicht so sinnvoll einfach mal auf gut Glück irgendwelche Fonds zu kaufen



Finde heraus, wie risikobereit du bist und kaufe dann entweder einen Fond vom Stiftung Finanztest Ranking oder nimm einen ETF (keinen kleinen) aus der entsprechenden Risikogruppe. Da haste das beste Zeit / Nutzen Verhältnis.

Also sehe ich das richtig:
Für 12 Monate (oder bis 31.12.14) jeden Monat 25€ einzahlen und dann das ganze wieder kündigen geht klar, auch wenn ich Student bin und deswegen keine vermögenswirksamen Leistungen bekomme?

Nach Eröffnung Ihres VL-Sparplans überweist Ihr Arbeitgeber die monatlichen Sparraten direkt auf Ihr VL-Depot. Nach der VL-Laufzeit von sechs Jahren (und einer Sperrfrist von max. 1 Jahr) können Sie über Ihr VL-Sparguthaben frei verfügen.

fabian9

kann jemand fonds empfehlen?



Den Ethna kann ich auch empfehlen. Läuft wie hulle.

bicycle

Also sehe ich das richtig:Für 12 Monate (oder bis 31.12.14) jeden Monat 25€ einzahlen und dann das ganze wieder kündigen geht klar, auch wenn ich Student bin und deswegen keine vermögenswirksamen Leistungen bekomme?



Geht eher nicht, beim Bausparvertrag konnte ich zumindest die VL nicht aus eigener Tasche bezahlen, als ich das mal in einer 400€ Job-Übergangsphase versucht habe

IceTe

hat jemand ein paar gute Anlaufstelle um sich aktuelles, fundiertes (Hintergrund-)Wissen anzulesen?Erscheint mir nicht so sinnvoll einfach mal auf gut Glück irgendwelche Fonds zu kaufen


Und am besten ohne Ausgabeaufschlag kaufen

Kann mir jemand sagen wie das mit PostIdent aussieht, muss man das ausdrucken ?

fabian9

kann jemand fonds empfehlen?


Kann die Fonds, die Arminius empfohlen hat auch nur empfehlen! Bespare selbst auch den Carmignac Patrimoine, Ethna Aktiv, Flossbach von Storch Multiple Opportunities und noch ein paar andere.

Okay, aber ich meinte auch allgemeinere Infos.
Man sollte ja wohl nicht sein ganzes Vermögen in Fonds anlegen, oder?

Hab zwar noch kein Depot eröffnet, aber der Service ist echt nett und kompetent...

Ich bin auch Student, und habe jetzt keinen VL-Sparplan abgeschlossen sondern einen ganz normalen Sparplan. Cashback von qipu und Fidelity werde ich erhalten. Ich zahle jetzt 25 Euro monatlich. Habe extra nochmal beim Kundenservice angerufen und nachgefragt, dass ich sicher keinen Vl-Sparplan abschließe. Ich habe eine mindesthaltedauer von 12Monaten und ab dem 31.12.2014 fallen Gebühren an.

bicycle

Also sehe ich das richtig:Für 12 Monate (oder bis 31.12.14) jeden Monat 25€ einzahlen und dann das ganze wieder kündigen geht klar, auch wenn ich Student bin und deswegen keine vermögenswirksamen Leistungen bekomme?



Meiner Meinung nach geht das sehr wohl. bicycle schließt dann nur einen "normalen" Sparplan ab und keinen VL-Sparplan. Zumindest mache ich das jetzt so und habe mich extra noch beim Kundencenter erkundigt.

bicycle

Also sehe ich das richtig:Für 12 Monate (oder bis 31.12.14) jeden Monat 25€ einzahlen und dann das ganze wieder kündigen geht klar, auch wenn ich Student bin und deswegen keine vermögenswirksamen Leistungen bekomme?



Gut, dann ist das aber eben auch kein VL-Sparplan, sondern ein normaler. Was in dem Falle wohl keinen Unterschied macht, aber bei einem Bausparvertrag gäbe es dann keine staatlichen Zuschüsse, die es hier wohl ohnehin nicht gibt

Habe heute bereits meine Zugangsdaten für das Depot erhalten. Cashback bei qipu registriert, bisher also alles wie angekündigt

ICh auch aber es wurde nur ein Sparplan eingetragen...Hat das ein Grund?
Pro Depot nur ein Sparplan umsonst?
Edit:
Heute noch mal mit Fidelity telefoniert...
Merkwürdigerweise war heute irgendein Fidelity Fond als zweiter Sparplan drin ...
Würde aber problemlos geändert...
Für mich macht das aber überhaupt gar keinen guten Eindruck...
Schließlich reicht man ja sein Vertrag schriftlich ein!
Mal sehen wie sich das weiter entwickelt..
Qipu wird man wahrscheinlich auch noch hinterher rennen müssen

D.h. ab 31.12.2014 zahle ich Gebühren? (weil ich das ganze ja 6+1 Jahr halten muss)?

@el
Du zahlst ab 01.01.2015 Gebühren. Bei 12 Monate Haltedauer kannst du doch schon nächstes Jahr (Juli/August) auflösen wenn du möchtest.

Mal eine Frage zum Cashback. Als was sollte das Cashback markiert sein ?
Bei mir steht 75€ offenes Cashback und ist vorgemerkt, aber noch nichts bestätigt. Sollte das mittlerweile bestätigt sein ? Habe mit qipu keine Erfahrung.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text