Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Fidella Babytragen im Angebot bei Limango - z.B. Fly Tai - Mei Tai in verschiedenen Farben für 69,94€ inkl Versand statt 129€
265° Abgelaufen

Fidella Babytragen im Angebot bei Limango - z.B. Fly Tai - Mei Tai in verschiedenen Farben für 69,94€ inkl Versand statt 129€

69,94€129€-46%limango Angebote
7
eingestellt am 16. Apr

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Bei Limango bekommt ihr heute Babytragen von Fidella im Angebot. Die Größenangaben gelten nicht für euch, sondern für die Maße des Kindes, hier die Übersicht:

S = Baby = geeignet ab Geburt
M = New Size = geeignet ab 3 Monaten
L = Toddler = geeignet ab 9 Monaten

Im Preisvergleich liegen die Babytragen tatsächlich bei rund 129€.



  • Verschluss: zum Binden
  • einfach und schnell anzulegen
  • 3 Tragepositionen: Bauch, Hüfte und Rücken
  • unterstützt die anatomisch korrekte Anhock-Spreiz-Haltung des Babys
  • Gewicht des Babys wird gleichmäßig zwischen Hüfte und Schultern verteilt
  • Obermaterial: reine Bio-Baumwolle
  • weiche Wattierung
  • Sonnenschutz/ Kopfstütze: integriert
  • Schulter- und Hüftstrang einfach zu unterscheiden (unterschiedliche Enden)
  • Herstellerfarbe: Persian Paisley - desert night

1366429.jpg

1366429.jpg
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Das Bild verstört mich
SeidochkeinSpartenvor 2 h, 21 m

Stolzer Preis für ein Stück Stoff.


Also wenn das für dich schon viel Geld ist solltest du dich nicht näher mit dem Thema Tragetüchern auseinandersetzen. Keine Ahnung von dieser Trage, aber eine gute genähte Trage aus gewebtem Stoff kostet halt einfach Geld. Ist halt kein BabyBjörn Massenprodukt.

orgeshvor 4 h, 36 m

Hmmm also da braucht man alle 3 Monate ne neue Größe!? Klingt blöd. Ea gab …Hmmm also da braucht man alle 3 Monate ne neue Größe!? Klingt blöd. Ea gab doch gestern erst den Deal für diese Wickeltrage mit Klettverschlüssen, Bondolino oder so.Jemand mit Erfahrungen zu dieser?



Hatten bei dem ersten am Anfang auch nur nen Bondolino. Der ist darin untergegangen. Verstellbare Tragen sind immer ein Kompromiss aus Ergonomie und Komfort. Später haben wir beim ersten dann nen Tai geholt und der war viel einfacher zu binden, deutlich flexibler und bequemer für mich. Der Bondo war okay. Aber eine passende Trage ist ein deutlicher Komfortgewinn für beide. Habe ich beim zweiten Kind auf jeden Fall gemerkt. Da hatten wir von Anfang an den Tai und da war dann auch schnelles einbinden im stehen ruck zuck erledigt.
Hinzu kommt, das gute gebrauchte Tragen zu guten Kursen zu bekommen sind und dann auch sehr preisstabil sind. Also ein halbes Jahr nutzen und dann weiter verkaufen.

PS: Die große ist jetzt zwei und wird im Kurzurlaub im Mai dann in die große Trage (mit schnallen und aus einem genialen Legend of Zelda Tuch genäht) auf den Rücken gehangen
Das ist dann allerdings auch die Trage die meine Frau wohl nie verkaufen will, weil handgenähtes Einzelstück und so nicht mehr zu bekommen.
7 Kommentare
Das Bild verstört mich
Hmmm also da braucht man alle 3 Monate ne neue Größe!? Klingt blöd. Ea gab doch gestern erst den Deal für diese Wickeltrage mit Klettverschlüssen, Bondolino oder so.

Jemand mit Erfahrungen zu dieser?
Stolzer Preis für ein Stück Stoff.
SeidochkeinSpartenvor 2 h, 21 m

Stolzer Preis für ein Stück Stoff.


Also wenn das für dich schon viel Geld ist solltest du dich nicht näher mit dem Thema Tragetüchern auseinandersetzen. Keine Ahnung von dieser Trage, aber eine gute genähte Trage aus gewebtem Stoff kostet halt einfach Geld. Ist halt kein BabyBjörn Massenprodukt.

orgeshvor 4 h, 36 m

Hmmm also da braucht man alle 3 Monate ne neue Größe!? Klingt blöd. Ea gab …Hmmm also da braucht man alle 3 Monate ne neue Größe!? Klingt blöd. Ea gab doch gestern erst den Deal für diese Wickeltrage mit Klettverschlüssen, Bondolino oder so.Jemand mit Erfahrungen zu dieser?



Hatten bei dem ersten am Anfang auch nur nen Bondolino. Der ist darin untergegangen. Verstellbare Tragen sind immer ein Kompromiss aus Ergonomie und Komfort. Später haben wir beim ersten dann nen Tai geholt und der war viel einfacher zu binden, deutlich flexibler und bequemer für mich. Der Bondo war okay. Aber eine passende Trage ist ein deutlicher Komfortgewinn für beide. Habe ich beim zweiten Kind auf jeden Fall gemerkt. Da hatten wir von Anfang an den Tai und da war dann auch schnelles einbinden im stehen ruck zuck erledigt.
Hinzu kommt, das gute gebrauchte Tragen zu guten Kursen zu bekommen sind und dann auch sehr preisstabil sind. Also ein halbes Jahr nutzen und dann weiter verkaufen.

PS: Die große ist jetzt zwei und wird im Kurzurlaub im Mai dann in die große Trage (mit schnallen und aus einem genialen Legend of Zelda Tuch genäht) auf den Rücken gehangen
Das ist dann allerdings auch die Trage die meine Frau wohl nie verkaufen will, weil handgenähtes Einzelstück und so nicht mehr zu bekommen.
Ich liebe meine Fidella
Fidella bietet in meinen Augen jetzt nicht so gute Qualität wie andere Hersteller. Da die Tragen aber aus Tragetuchstoff sind bieten sie zumindest die selben Vorteile die ein Tuch mit sich bringt.

Ich habe sehr gute Erfahrungen mit der Trageberatung und dem Tragentestpaket von mein-Tragling gemacht.
orgesh16. Apr

Hmmm also da braucht man alle 3 Monate ne neue Größe!? Klingt blöd. Ea gab …Hmmm also da braucht man alle 3 Monate ne neue Größe!? Klingt blöd. Ea gab doch gestern erst den Deal für diese Wickeltrage mit Klettverschlüssen, Bondolino oder so.Jemand mit Erfahrungen zu dieser?


Bondolino ist erst für Grössere. Auch wenn die Hersteller teils anderes behaupten. Es gibt nur ganz wenige MeiTais die ein grösseres Altersspektrum abdecken. Und da bist du schnell bei den gleichen Summen wie für 2 oder 3 der gössenspezifischen.
Trageberatung! Ist gut angelegtes Geld. Wenn die Beraterin einen Shop hat gibt's beim Einkauf dann oft Rabatt.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text