"Fidget Cube - der Klickdrehdrück-Würfel gegen Stressattacken" [Everbuying -33%]
718°Abgelaufen

"Fidget Cube - der Klickdrehdrück-Würfel gegen Stressattacken" [Everbuying -33%]

88
eingestellt am 26. Nov 2016

Update: Ist eine China Kopie.

Moinsn,

letzten deals für 7,06€ und 6,13€ wurden über 300° - auch aus China. Denke interessiert hier also einige^^
Bei everbuying gibts den Würfel für ca. 5,97€.
Abzgl Punkte für einen Neuaccount (maximal 30% des Warenkorbwerts einlösbar) seid ihr bei ca. 4,16€.
Wenn ihr über die mobile Seite bestellen (www.m.everbuying.net) landet ihr bei ca. 4,10€.
Gemessen am letztens Dealpreis also 33% Ersparnis - Everbuying sollte zudem recht schnell liefern (7-14 Tage) ^^

Zahlungs über Paypal möglich.
Letzte Deals (November):
https://www.mydealz.de/deals/fidget-cube-der-klickdrehdruck-wurfel-gegen-stressattacken-865196
mydealz.de/dea…052


885800.jpg

Viel Spaß!

Beste Kommentare

Ich find das Ding auch spannend und hätte gern eines.
Aber erstens scheint die Qualität dieser Raubkopie mehr als fragwürdig zu sein mydealz.de/dea…e=3

Und Zweitens finde ich es maximal asozial billige Chinakopien innovativer Produkte von Kleinunternehmen zu kaufen, insbesondere in diesem niedrigen Preisbereich und bevor das Original überhaupt erschienen ist.

So zerstört man Innovation, kauft sich durch puren Geiz ein weiteres dysfunktionales Stück Schrott und hat so am Ende kein Geld gespart sondern Geld ausgegeben und nichts dafür bekommen.

Den Käufern solcher Imitate wünsche ich in fiesen Momenten, dass ihre Jobs durch chinesische Kopisten und Billigarbeiter wegrationalisiert werden mögen - das ist es ja offensichtlich, was sie selbst anstreben und fördern.



ist das nicht von einem Kickstarter-Projekt geklaut?

ernsthaft. brauch ich das?

oder ist das wieder ein rumspiel-artikel, der nach 2 Stunden im Regal liegt und über den ich mich beim nächsten Aufräumen ärgere?

TeHa94vor 1 h, 28 m

Wenn die jahrelang entwickeln und dann länger für die Produktion brauchen, als irgendein Chinese, der das Teil erst noch konstruieren muss, dann läuft sowieso etwas falsch.


Offenbar bist Du auch nicht in der Lage zu kapieren, dass zwei Dinge, die ähnlich aussehen unterschiedliche Qualität haben können. Der lustige Chinese muss gar nicht so viel konstruieren - er weiss ja schon, wie das Ding aussehen soll, welche Abmessungen und Materialien es hat und welche Funktionen. Er muss bloss noch irgendwas basteln, was möglichst ähnlich aussieht und sehr grob so ähnlich funktioniert. Und billiger muss es sein. Die Qualität des Geräts ist völlig nebensächlich.

Hättest Du genug Hirn um wenigstens minimal zu recherchieren wärst Du z.B. darauf gestossen:

All backers might already have their Fidget Cubes had we just started full production without considering every part of the Fidget Cube experience, down to a granular level. This is not something that can be replicated from stealing our pictures and making a cheap counterfeit. Fidget Cube is about carefully designed tactile feedback, and we have taken the development of this very seriously. We cannot overstate the importance of this. There are a few tweaks and additions that have been made and not yet released to the public, something that counterfeiters haven’t seen. We have been disappointed that we couldn't share these fun things with you, but are glad that we can keep your Fidget Cube orders unique. Don’t worry, we didn’t change Fidget Cube, we just made it more special.

quelle: kickstarter.com/pro…445

Da ist sicherlich etwas Marketing dabei, aber jeder, der schon mal selbst ein Produkt entwickelt hat weiss, dass da sehr viel Wahrheit drin steckt. Du also schon mal nicht.

Hättest Du die Fähigkeit noch weiter zu Denken und sogenanntes Transferwissen aufzubauen könnte sich dieser Artikel als sehr hilfreich erweisen: cyclingtips.com/201…rs/

Leider hat der mehr Zeichen als eine What's App-Nachricht und überfordert Dich daher vermutlich. Mach Dir also nicht die Mühe ihn zu lesen - Du würdest das mit dem Transferwissen wohl vermutlich eh nicht hinbekommen.
Was aber vielleicht sogar Du verstehen könntest ist das bekannte Zitat, das John Ruskin zugeschrieben wird. Wenn Du's nicht verstehst ist das Dein Problem und ändert nichts an seiner Gültigkeit.

Es gibt kaum etwas auf dieser Welt, das nicht irgend jemand ein wenig schlechter machen kann und etwas billiger verkaufen könnte, und die Menschen, die sich nur am Preis orientieren, werden die gerechte Beute solcher Menschen.
Es ist unklug, zu viel zu bezahlen, aber es ist noch schlechter, zu wenig zu bezahlen. Wenn Sie zu viel bezahlen, verlieren Sie etwas Geld, das ist alles. Wenn Sie dagegen zu wenig bezahlen, verlieren Sie manchmal alles, da der gekaufte Gegenstand die ihm zugedachte Aufgabe nicht erfüllen kann.

Das Gesetz der Wirtschaft verbietet es, für wenig Geld viel Wert zu erhalten. Nehmen Sie das niedrigste Angebot an, müssen Sie für das Risiko, das Sie eingehen, etwas hinzurechnen. Und wenn Sie das tun, dann haben Sie auch genug Geld, um für etwas besseres zu bezahlen.

Quelle: iposs.de/1/g…ft/
88 Kommentare

Verdammt gestern schon einen bei eBay mitgenommen

ist das nicht von einem Kickstarter-Projekt geklaut?

Verfasser

GeraspelteYukavor 1 m

ist das nicht von einem Kickstarter-Projekt geklaut?


China Kopie. Siehe Links

Goliath-Style?

ernsthaft. brauch ich das?

oder ist das wieder ein rumspiel-artikel, der nach 2 Stunden im Regal liegt und über den ich mich beim nächsten Aufräumen ärgere?

Wie komme ich an 30%? Neuaccount gibt mir 10% und die sind nicht mal mit Aktionen wie diesem Artikel verwendbar...

nattervor 8 m

Wie komme ich an 30%? Neuaccount gibt mir 10% und die sind nicht mal mit Aktionen wie diesem Artikel verwendbar...



im letzten Schritt der Bestellung kannst du deine EB-Points verrechnen. Bei Neuaccount gibt´s 100 EB Punkte, von denen du 95 anwenden kannst = -1,78€ bei mir.

Verfasser

nattervor 17 m

Wie komme ich an 30%? Neuaccount gibt mir 10% und die sind nicht mal mit Aktionen wie diesem Artikel verwendbar...


Erstellung eines Neuaccounts gibt 100 Punkte (am besten über den popup banner auf der startseite erstellen).
100 Punkte = 200 Dollar-Cent ~ 1,80. Die Punkte musst du dann beim check-out einlösen

tschelavor 38 m

ernsthaft. brauch ich das?oder ist das wieder ein rumspiel-artikel, der nach 2 Stunden im Regal liegt und über den ich mich beim nächsten Aufräumen ärgere?



Wenn du der Zielgruppe angehörst, wirst du wissen ob du sowas brauchst. Es ist halt ein Teil für Leute die mit Kugelschreiberklickerei und ähnlichem Stress abbauen oder einfach sich beruhigen wenns in (telefon)gesprächen mal etwas heisser her geht. Bei mir funktioniert auf der Arbeit ein Antistressball (kleine Schaumstoffkugel) wunderbar um mich abzuholen wenn mal wieder ein Kunde nicht so spurt wie ich gerne will . Zu Hause brauch ich sowas nicht, da hab ich zwei Hunde die für Ausgleich und Bewegung sorgen.

Habe nur 50 points bei derneuanmeldung bekommen
bin bei EUR5.97
wie zum teufel löse ich die points beim checkout ein?

herr im Himmel, jetzt macht doch meine posts bitte sofort öffentlich, danke

@SirSam Hey von und zu Deluxe, bitte Fang du nicht auch noch an wie mydealz-helfer, mit diesem neu Account Schwachsinn, da kann man bei jedem China Shop den Preis drücken, sorry, aber ich finde das Banane, ok, bei Otto mit 20€ und 15% sieht das anders aus, aber bei 1€ finde ich das grenzwertig.

Echt jetzt?

danke, gekauft

Wie bescheuert

Wozu dient das nun? Für Leute die sich schnell aufregen?

Ich find das Ding auch spannend und hätte gern eines.
Aber erstens scheint die Qualität dieser Raubkopie mehr als fragwürdig zu sein mydealz.de/dea…e=3

Und Zweitens finde ich es maximal asozial billige Chinakopien innovativer Produkte von Kleinunternehmen zu kaufen, insbesondere in diesem niedrigen Preisbereich und bevor das Original überhaupt erschienen ist.

So zerstört man Innovation, kauft sich durch puren Geiz ein weiteres dysfunktionales Stück Schrott und hat so am Ende kein Geld gespart sondern Geld ausgegeben und nichts dafür bekommen.

Den Käufern solcher Imitate wünsche ich in fiesen Momenten, dass ihre Jobs durch chinesische Kopisten und Billigarbeiter wegrationalisiert werden mögen - das ist es ja offensichtlich, was sie selbst anstreben und fördern.



Verfasser

8014400vor 13 m

Wozu dient das nun? Für Leute die sich schnell aufregen?


Ich finds einfach witzig und wollts mir für den Preis mal holen

billich..

8014400vor 35 m

Wozu dient das nun? Für Leute die sich schnell aufregen?



zur beruhigung von zwangsneurotikern

Diesen Schalter immer wieder umzudrücken stelle ich mir schon sehr angenehm vor.

Moin,

meiner kam heute an! Also an sich sieht das Teil erst mal sehr wertig aus... aber auch sehr groß. Ich habe recht kleine Hände und da ist das Teil recht unhandlich. Dann mal was zu den einzelnen Seiten:

wippschalter: so wie man sichn wippschalter vorstellt. Dieser klickt. Wenn man allerdings probiert ihn in der Mitte zu ballancieren und dann zu kippen, klickt er nicht.

5-Würfel Augen Button:
3 laut und zwei leise. Mehr ist hier nicht zu sagen...

drehscheibe: joa lässt sich drehen, was mich stört diese scheuert dabei und ist laut.

slider: also das muss hoffentlich nur bei mir der Ausnahmefail sein, weil meins lässt sich nicht sliden, so wie ichs noch von der psp kenne, sondern fühlt sich eher wie ein Joystick mit Mini Spielraum an. Lässt sich ebenfalls eindrücken.

kugel und Räder: die Kugel schäuert ebenfalls was nervt und die Rädchen sind sehr schwer drehbar und klicken dann extrem laut!

leere Seite: joa da ist nüx, ob denen nix mehr eingefallen ist oder ob kein Platz drinnen war? Hmm vielleicht beides.

wenn man den finget schüttelt, kleckert es überall, sehr nervig...

also für mich sollte dieses Teil nen Stift ersetzen den ich durch meine Finger drehen lasse, ohne dass ich es mitbekomme. Aber da das Teil zu unhandlich aufgrund meiner kleinen Hände ist und es sich bei der Benutzung echt nicht mehr wertig anfühlt und fast alles was mir Spaß macht und somit im arbeits und Unileben nicht zu gebrauchen ist, wird der fidget meinen stiften wohl nicht die Stirn bieten können, schade. Ich werde mir nochmal das original anschauen sobald es in Deutschland im Geschäft kaufbar ist. Diesen Wucherversand von 20 Euro bin ich nicht bereit zu zahlen. Selbst 20 Euro für diesen Würfel wenn er perfekt sein sollte finde ich zu hoch.
Bearbeitet von: "ghostgamer" 26. Nov 2016

So'n Dingens macht mich nur nervös...

pengvor 39 m

Zweitens finde ich es maximal asozial billige Chinakopien innovativer Produkte von Kleinunternehmen zu kaufen, insbesondere in diesem niedrigen Preisbereich und bevor das Original überhaupt erschienen ist. So zerstört man Innovation, kauft sich durch puren Geiz ein weiteres dysfunktionales Stück Schrott und hat so am Ende kein Geld gespart sondern Geld ausgegeben und nichts dafür bekommen.Den Käufern solcher Imitate wünsche ich in fiesen Momenten, dass ihre Jobs durch chinesische Kopisten und Billigarbeiter wegrationalisiert werden mögen - das ist es ja offensichtlich, was sie selbst anstreben und fördern.


Innovatives Unternehmen? Gleichzeitig bezeichnest du das Produkt als Stück Schrott.
Wenn die jahrelang entwickeln und dann länger für die Produktion brauchen, als irgendein Chinese, der das Teil erst noch konstruieren muss, dann läuft sowieso etwas falsch.
Aber das muss natürlich jeder selbst entscheiden, ob er für ca. 25 Euro ein Stück Plastik kauft.

Ne Fälschung ist kein Deal!

TeHa94vor 6 h, 58 m

Innovatives Unternehmen? Gleichzeitig bezeichnest du das Produkt als Stück Schrott.Wenn die jahrelang entwickeln und dann länger für die Produktion brauchen, als irgendein Chinese, der das Teil erst noch konstruieren muss, dann läuft sowieso etwas falsch. Aber das muss natürlich jeder selbst entscheiden, ob er für ca. 25 Euro ein Stück Plastik kauft.




Die sind vermutlich noch dabei, die gespendeten 6.5 Mio $ für Nutten und Autos zu verprassen, und kriegen sich vermutlich vor lachen nicht mehr, wenn sie daran denken, woher das ganze Geld kommt ...

Edit: Bevor der nächste weinerliche Hobbypsychologe sich meldet: Die Idee kommt von hier
Bearbeitet von: "leisure" 26. Nov 2016

Lacht mich ruhig aus! ABER! Das werde ich nicht kaufen!!

Die Dinger sollte man den Reichsbürgern kostenlos zur Verfügung stellen... Die sind ja extrem nervös am Abzug

leider nicht das Original

DerPeinigervor 32 m

Die Dinger sollte man den Reichsbürgern kostenlos zur Verfügung stellen... Die sind ja extrem nervös am Abzug


Die haben doch echte Waffen. Wozu also so einen Kinderkram?

GeraspelteYukavor 4 h, 14 m

ist das nicht von einem Kickstarter-Projekt geklaut?

​Seit wann haben Mydealzer Skrupel? Hier wurden doch schon ganze Kleinunternehmer bei amazon an die Wand gefahren, weil ein offensichtlicher Fehler bei der Preiserstellung ausgenutzt wurde ...

TeHa94vor 1 h, 13 m

Innovatives Unternehmen? Gleichzeitig bezeichnest du das Produkt als Stück Schrott.



Da Du offenbar intellektuell noch nicht mal in der Lage bist die Kommentare zu Original und Kopie zu unterscheiden erübrigt sich jede Diskussion mit Dir.

leisurevor 1 h, 8 m

Die sind vermutlich noch dabei, die gespendeten 6.5 Mio $ für Nutten und Autos zu verprassen, und kriegen sich vermutlich vor lachen nicht mehr, wenn sie daran denken, woher das ganze Geld kommt ...


Dass das offenbar Dein naheliegendster Gedanke beim Thema Produktentwicklung ist zeigt, dass Du dafür nicht geeigent bist und auch, dass man Dir besser kein fremdes Geld anvertrauen sollte oder gar Kredit geben. Ich verrate Dir ein Geheimnis: Nicht jeder ist so wie Du.

TeHa94vor 1 h, 28 m

Wenn die jahrelang entwickeln und dann länger für die Produktion brauchen, als irgendein Chinese, der das Teil erst noch konstruieren muss, dann läuft sowieso etwas falsch.


Offenbar bist Du auch nicht in der Lage zu kapieren, dass zwei Dinge, die ähnlich aussehen unterschiedliche Qualität haben können. Der lustige Chinese muss gar nicht so viel konstruieren - er weiss ja schon, wie das Ding aussehen soll, welche Abmessungen und Materialien es hat und welche Funktionen. Er muss bloss noch irgendwas basteln, was möglichst ähnlich aussieht und sehr grob so ähnlich funktioniert. Und billiger muss es sein. Die Qualität des Geräts ist völlig nebensächlich.

Hättest Du genug Hirn um wenigstens minimal zu recherchieren wärst Du z.B. darauf gestossen:

All backers might already have their Fidget Cubes had we just started full production without considering every part of the Fidget Cube experience, down to a granular level. This is not something that can be replicated from stealing our pictures and making a cheap counterfeit. Fidget Cube is about carefully designed tactile feedback, and we have taken the development of this very seriously. We cannot overstate the importance of this. There are a few tweaks and additions that have been made and not yet released to the public, something that counterfeiters haven’t seen. We have been disappointed that we couldn't share these fun things with you, but are glad that we can keep your Fidget Cube orders unique. Don’t worry, we didn’t change Fidget Cube, we just made it more special.

quelle: kickstarter.com/pro…445

Da ist sicherlich etwas Marketing dabei, aber jeder, der schon mal selbst ein Produkt entwickelt hat weiss, dass da sehr viel Wahrheit drin steckt. Du also schon mal nicht.

Hättest Du die Fähigkeit noch weiter zu Denken und sogenanntes Transferwissen aufzubauen könnte sich dieser Artikel als sehr hilfreich erweisen: cyclingtips.com/201…rs/

Leider hat der mehr Zeichen als eine What's App-Nachricht und überfordert Dich daher vermutlich. Mach Dir also nicht die Mühe ihn zu lesen - Du würdest das mit dem Transferwissen wohl vermutlich eh nicht hinbekommen.
Was aber vielleicht sogar Du verstehen könntest ist das bekannte Zitat, das John Ruskin zugeschrieben wird. Wenn Du's nicht verstehst ist das Dein Problem und ändert nichts an seiner Gültigkeit.

Es gibt kaum etwas auf dieser Welt, das nicht irgend jemand ein wenig schlechter machen kann und etwas billiger verkaufen könnte, und die Menschen, die sich nur am Preis orientieren, werden die gerechte Beute solcher Menschen.
Es ist unklug, zu viel zu bezahlen, aber es ist noch schlechter, zu wenig zu bezahlen. Wenn Sie zu viel bezahlen, verlieren Sie etwas Geld, das ist alles. Wenn Sie dagegen zu wenig bezahlen, verlieren Sie manchmal alles, da der gekaufte Gegenstand die ihm zugedachte Aufgabe nicht erfüllen kann.

Das Gesetz der Wirtschaft verbietet es, für wenig Geld viel Wert zu erhalten. Nehmen Sie das niedrigste Angebot an, müssen Sie für das Risiko, das Sie eingehen, etwas hinzurechnen. Und wenn Sie das tun, dann haben Sie auch genug Geld, um für etwas besseres zu bezahlen.

Quelle: iposs.de/1/g…ft/

pengvor 2 h, 17 m

Ich find das Ding auch spannend und hätte gern eines. Aber erstens scheint die Qualität dieser Raubkopie mehr als fragwürdig zu sein https://www.mydealz.de/deals/fidget-cube-der-klickdrehdruck-wurfel-gegen-stressattacken-865196?cid=12103592&page=3#comment-12103592Und Zweitens finde ich es maximal asozial billige Chinakopien innovativer Produkte von Kleinunternehmen zu kaufen, insbesondere in diesem niedrigen Preisbereich und bevor das Original überhaupt erschienen ist. So zerstört man Innovation, kauft sich durch puren Geiz ein weiteres dysfunktionales Stück Schrott und hat so am Ende kein Geld gespart sondern Geld ausgegeben und nichts dafür bekommen.Den Käufern solcher Imitate wünsche ich in fiesen Momenten, dass ihre Jobs durch chinesische Kopisten und Billigarbeiter wegrationalisiert werden mögen - das ist es ja offensichtlich, was sie selbst anstreben und fördern.


So sieht's aus.

pengvor 12 m

Offenbar bist Du auch nicht in der Lage zu kapieren, dass zwei Dinge, die ähnlich aussehen unterschiedliche Qualität haben können. Der lustige Chinese muss gar nicht so viel konstruieren - er weiss ja schon, wie das Ding aussehen soll, welche Abmessungen und Materialien es hat und welche Funktionen. Er muss bloss noch irgendwas basteln, was möglichst ähnlich aussieht und sehr grob so ähnlich funktioniert. Und billiger muss es sein. Die Qualität des Geräts ist völlig nebensächlich. Hättest Du genug Hirn um wenigstens minimal zu recherchieren wärst Du z.B. darauf gestossen:All backers might already have their Fidget Cubes had we just started full production without considering every part of the Fidget Cube experience, down to a granular level. This is not something that can be replicated from stealing our pictures and making a cheap counterfeit. Fidget Cube is about carefully designed tactile feedback, and we have taken the development of this very seriously. We cannot overstate the importance of this. There are a few tweaks and additions that have been made and not yet released to the public, something that counterfeiters haven’t seen. We have been disappointed that we couldn't share these fun things with you, but are glad that we can keep your Fidget Cube orders unique. Don’t worry, we didn’t change Fidget Cube, we just made it more special.quelle: https://www.kickstarter.com/projects/antsylabs/fidget-cube-a-vinyl-desk-toy/posts/1737445Da ist sicherlich etwas Marketing dabei, aber jeder, der schon mal selbst ein Produkt entwickelt hat weiss, dass da sehr viel Wahrheit drin steckt. Du also schon mal nicht.Hättest Du die Fähigkeit noch weiter zu Denken und sogenanntes Transferwissen aufzubauen könnte sich dieser Artikel als sehr hilfreich erweisen: https://cyclingtips.com/2016/08/a-tale-of-two-bells-spurcycle-vs-the-counterfeiters/Leider hat der mehr Zeichen als eine What's App-Nachricht und überfordert Dich daher vermutlich. Mach Dir also nicht die Mühe ihn zu lesen - Du würdest das mit dem Transferwissen wohl vermutlich eh nicht hinbekommen. Was aber vielleicht sogar Du verstehen könntest ist das bekannte Zitat, das John Ruskin zugeschrieben wird. Wenn Du's nicht verstehst ist das Dein Problem und ändert nichts an seiner Gültigkeit.Es gibt kaum etwas auf dieser Welt, das nicht irgend jemand ein wenig schlechter machen kann und etwas billiger verkaufen könnte, und die Menschen, die sich nur am Preis orientieren, werden die gerechte Beute solcher Menschen. Es ist unklug, zu viel zu bezahlen, aber es ist noch schlechter, zu wenig zu bezahlen. Wenn Sie zu viel bezahlen, verlieren Sie etwas Geld, das ist alles. Wenn Sie dagegen zu wenig bezahlen, verlieren Sie manchmal alles, da der gekaufte Gegenstand die ihm zugedachte Aufgabe nicht erfüllen kann. Das Gesetz der Wirtschaft verbietet es, für wenig Geld viel Wert zu erhalten. Nehmen Sie das niedrigste Angebot an, müssen Sie für das Risiko, das Sie eingehen, etwas hinzurechnen. Und wenn Sie das tun, dann haben Sie auch genug Geld, um für etwas besseres zu bezahlen.Quelle: http://www.iposs.de/1/gesetz-der-wirtschaft/


GG

░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░
░░► Stress ist was für Leistungsschwache ◄░░
░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░
Bearbeitet von: "Arrogant" 26. Nov 2016
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text