Fidue A73 - In-Ear-Kopfhörer
187°Abgelaufen

Fidue A73 - In-Ear-Kopfhörer

66,50€195€-66%Amazon UK Angebote
19
Lieferung aus Vereinigtes Königreicheingestellt am 23. Jun
Edit: Die Anmerkung von stelo bitte ignorieren, das ist derselbe Händler auf ebay. Inkl. Versandkosten ist es bei Amazon UK immer noch am günstigsten.


Bei Amazon UK (Marketplace!) bekommt man gerade die Fidue A73 zu einem sehr günstigen Preis von ca. 66€ (wie immer, natürlich in GBP zahlen) - VGP in DE ca. 195€, in UK immer noch ca. 123€!

Man kann die Kopfhörer auch direkt beim Händler bestellen.

Ich habe sie selbst vor kurzem bei Amazon UK Marketplace gekauft und bin sehr zufrieden. Lieferung nach 4 Tagen (nach Österreich).

Deutlich besser als meine Shure SE215!

Test: Klick
Zusätzliche Info
24405-CjXlk.jpg
Nischenprodukt, daher PVG nur amazon.de
"hochwertig" sollte aus dem Titel ernfert werden. Du stellst ein Produkt vor (im besten Fall objektiv) und wirbst nicht dafür, sonst könnte man noch meinen du würdest dafür Geld bekommen.

Gruppen

19 Kommentare
Preisvergleich über idealo und Geizhals, wo findest du den Preis denn?

Edit: Keine Ahnung, was das oben für ein Angebot ist, ich finde nur das (das günstige ist derselbe Händler aus dem Deal) :

17734765-HI2Cc.jpg
Bearbeitet von: "FujiFan" 23. Jun
Für hochwertig im Titel ein Cold
Nachdem ich mir die letzte Woche eine Auswahl an IEMs vom Leaderbord von audiobudget gekauft habe, nehme ich den auch noch mit. Demnächst dann ein großer Kopfhörer-Vergleichsthread Deal ist top, ob hochwertig im Titel steht oder nicht.
FujiFanvor 32 m

Preisvergleich über idealo und Geizhals, wo findest du den Preis …Preisvergleich über idealo und Geizhals, wo findest du den Preis denn?Edit: Keine Ahnung, was das oben für ein Angebot ist, ich finde nur das (das günstige ist derselbe Händler aus dem Deal) :[Bild]


Google Titelzeile: google.de/sea…F-8

jetzt übrigens 57€ + VSK

17735046-cBZ9f.jpg
stelovor 12 m

Google Titelzeile: …Google Titelzeile: https://www.google.de/search?client=opera&q=Fidue+A73&sourceid=opera&ie=UTF-8&oe=UTF-8jetzt übrigens 57€ + VSK[Bild]


Kommt bei mir nicht. Bitte mal den direkten Shop-Link geben, damit ich schauen kann, ob es das Angebot wirklich gibt...
ebay.de/i/3…rue
lustig, jetzt sind die VSK rasant gestiegen
Bearbeitet von: "stelo" 23. Jun
stelovor 5 m

https://www.ebay.de/i/322241468416?clk_rvr_id=1574913779711&vectorid=229487&lgeo=1&item=322241468416&rmvSB=truelustig, jetzt sind die VSK rasant gestiegen


Das ist derselbe Händler wie aus dem Deal bei Amazon UK ist es mit VSK immer noch am günstigsten!

Kannst deine Info oben bitte wieder rausnehmen...
Bearbeitet von: "FujiFan" 23. Jun
stelovor 5 m

https://www.ebay.de/i/322241468416?clk_rvr_id=1574913779711&vectorid=229487&lgeo=1&item=322241468416&rmvSB=true lustig, jetzt sind die VSK rasant gestiegen


Da lagen sie auch schon vor 25 Minuten als ich das erste mal nachgesehen hatte...
Mit MMCX hätte ich sie sofort genommen. Aber mit festen Kabel bleibt es im Königreich
exca133vor 1 h, 59 m

Nachdem ich mir die letzte Woche eine Auswahl an IEMs vom Leaderbord von …Nachdem ich mir die letzte Woche eine Auswahl an IEMs vom Leaderbord von audiobudget gekauft habe, nehme ich den auch noch mit. Demnächst dann ein großer Kopfhörer-Vergleichsthread Deal ist top, ob hochwertig im Titel steht oder nicht.


Ich da bin ich doch mal auf eine zweite Meinung gespannt
Hab viele der "5 Sterne" IEMs von Audiobudget und teilweise schüttel ich ziemich heftig mit dem Kopf.
Da setz ich mir die gelobten Rock Zircon ins Ohr und frage mich, ob der Sänger gerade ne Erkältung hat und wo die ganzen Instrumente hin sind, die ich dann mit den Xiaomi Hybrid Pro HD (4 Sterne) ganz klar und sauber aufgelöst hören kann

Aber er nutzt ja auch seine alc887 Onboard Soundkarte und einen KHV, der minimum 32 Ohm fahren kann. Damit klingt praktisch jeder In-Ears beschissen.
thwind1911vor 9 h, 11 m

Ich da bin ich doch mal auf eine zweite Meinung gespannt :DHab viele der …Ich da bin ich doch mal auf eine zweite Meinung gespannt :DHab viele der "5 Sterne" IEMs von Audiobudget und teilweise schüttel ich ziemich heftig mit dem Kopf.Da setz ich mir die gelobten Rock Zircon ins Ohr und frage mich, ob der Sänger gerade ne Erkältung hat und wo die ganzen Instrumente hin sind, die ich dann mit den Xiaomi Hybrid Pro HD (4 Sterne) ganz klar und sauber aufgelöst hören kann Aber er nutzt ja auch seine alc887 Onboard Soundkarte und einen KHV, der minimum 32 Ohm fahren kann. Damit klingt praktisch jeder In-Ears beschissen.


ChrChrChr - die Rock Zircon sind auch bei mir direkt an die Freundin weitergegeben worden, wohlwissend damit das Todesurteil unterschrieben zu haben. Derzeitiger Favorit: KZ ZS5, die finde ich von der Preis-Leistung bisher ungeschlagen. Nächste Woche sollten dann die Boarseman, Senfer und ZINN Audio kommen. Ich werde berichten.
exca133vor 1 h, 21 m

ChrChrChr - die Rock Zircon sind auch bei mir direkt an die Freundin …ChrChrChr - die Rock Zircon sind auch bei mir direkt an die Freundin weitergegeben worden, wohlwissend damit das Todesurteil unterschrieben zu haben. Derzeitiger Favorit: KZ ZS5, die finde ich von der Preis-Leistung bisher ungeschlagen. Nächste Woche sollten dann die Boarseman, Senfer und ZINN Audio kommen. Ich werde berichten.


Die ZS5 hatte ich auch. Fand sie im oberen Frequenzbereich etwas unpräzise. Dafür waren die Mitten ganz gut.
Wenn man von den Hybrid Pro HD kommt, vermisst man einiges bei den ZS5

Die Tage kommen noch:
KZ Es4
Zodic Audio ET1101
Tasvicoo C610
KZ ED16
Senfer EN900
KZ Zsa
Greendio GR10
Revonext QT2

Mal sehen wie die sich schlagen

Womit betreibst du deine IEMs?
exca133vor 12 h, 31 m

ChrChrChr - die Rock Zircon sind auch bei mir direkt an die Freundin …ChrChrChr - die Rock Zircon sind auch bei mir direkt an die Freundin weitergegeben worden, wohlwissend damit das Todesurteil unterschrieben zu haben. Derzeitiger Favorit: KZ ZS5, die finde ich von der Preis-Leistung bisher ungeschlagen. Nächste Woche sollten dann die Boarseman, Senfer und ZINN Audio kommen. Ich werde berichten.



was hast du für die kz gelöhnt? (Bezugsquelle)
Bin unentschlossen den hier zu holen oder auf deinen beitrag zu warten und dann evtl die kz zu nehmen...
Bearbeitet von: "sushisocke" 24. Jun
thwind1911vor 13 h, 32 m

Die ZS5 hatte ich auch. Fand sie im oberen Frequenzbereich etwas …Die ZS5 hatte ich auch. Fand sie im oberen Frequenzbereich etwas unpräzise. Dafür waren die Mitten ganz gut.Wenn man von den Hybrid Pro HD kommt, vermisst man einiges bei den ZS5 Die Tage kommen noch:KZ Es4Zodic Audio ET1101Tasvicoo C610KZ ED16Senfer EN900KZ ZsaGreendio GR10Revonext QT2Mal sehen wie die sich schlagen :)Womit betreibst du deine IEMs?


Bei den Xiaomi Hybrid Pro HD waren mir die Höhen zu deutlich, da sind wir also vielleicht schon beim Punkt "Hörgewohnheiten". Die ED16 habe ich auch bestellt, hab ich ganz vergessen. Bei der Liste sollten wir mal im Austausch bleiben und vielleicht was im Forum aufmachen, da haben wir bald eine eigene MyDealz-Referenzliste. Betrieben werden die bei mir an drei Geräten, wobei ich auch schon Kopfhörer erlebt habe (bspw. die KEF M400 die es hier vor kurzem gab), die sich bspw. nur mit dem DAC im HTC 10 (die kleinste Einheit im Testing) vertragen haben.

Ansonsten ist die Reihe so: HTC 10 (24-Bit Qualcomm Aqstic ded. DAC) < FiiO X3 II < Xonar Essence STX ii
Der FiiO wird wiederum auch als DAC eingesetzt um den Rechner mit dem Yamaha-Receiver zu verbinden (der 14 Jahre alt und hier nicht weiter erwähnenswert ist)
sushisockevor 2 h, 25 m

was hast du für die kz gelöhnt? (Bezugsquelle)Bin unentschlossen den hier z …was hast du für die kz gelöhnt? (Bezugsquelle)Bin unentschlossen den hier zu holen oder auf deinen beitrag zu warten und dann evtl die kz zu nehmen...


Hab bei Ali im Megajubiläum 24 € bezahlt. Empfehlung: auf jeden Fall das mitgelieferte Kabel durch die höherwertigen von KZ austauschen (es gibt da so ein silbergeflochtenes, das mit 2Pin überall angeschlossen werden kann - Geräusche vom Kabel sind dann gen 0)
exca133vor 20 m

Bei den Xiaomi Hybrid Pro HD waren mir die Höhen zu deutlich, da sind wir …Bei den Xiaomi Hybrid Pro HD waren mir die Höhen zu deutlich, da sind wir also vielleicht schon beim Punkt "Hörgewohnheiten". Die ED16 habe ich auch bestellt, hab ich ganz vergessen. Bei der Liste sollten wir mal im Austausch bleiben und vielleicht was im Forum aufmachen, da haben wir bald eine eigene MyDealz-Referenzliste. Betrieben werden die bei mir an drei Geräten, wobei ich auch schon Kopfhörer erlebt habe (bspw. die KEF M400 die es hier vor kurzem gab), die sich bspw. nur mit dem DAC im HTC 10 (die kleinste Einheit im Testing) vertragen haben. Ansonsten ist die Reihe so: HTC 10 (24-Bit Qualcomm Aqstic ded. DAC) < FiiO X3 II < Xonar Essence STX ii Der FiiO wird wiederum auch als DAC eingesetzt um den Rechner mit dem Yamaha-Receiver zu verbinden (der 14 Jahre alt und hier nicht weiter erwähnenswert ist)



Die Hybrid Pro HD sind in der Tat etwas Höhen lastig.
Bei 2 von 10 Nutzern bekomme ich auch die selben Rückmeldungen. Einigen ist die Abstimmung zu hoch. Ein Kumpel meint aber auch, dass seine Havi B3 noch stärker in den Höhen sind (aber nicht präziser).
Denke hier reagieren andere Menschen empfindlicher als andere. Dem Aspekt behandle ich aber eher als Klangbild statt Klangqualität, denn trotz der scharfen Höhen, lässt sich eine saubere Auflösung vernehmen.
Wer gerne Jazz oder Klassik hört wird wohl mit der Abstimmung der Hybrid durchaus zufrieden sein.
Bei Pop/Rock mit viel Stimme könnte es anstrengend werden. Aber genug von den Hybrid.
Mehr Meinung und Erfahrungen sind immer besser. Aber ja, habe auch aktuell noch rund 80 IEMs hier liegen und könnte einen kleinen Teil beitragen.
Als Ausgabegeräte dient bei mir ein Fiio X3.1 und ein Fiio X5.3
Da sollte es auch nicht scheitern.


Alte Geräte sind nicht schlecht
Mit entsprechenden DACs und Material lässt sich hier problemlos noch sehr gute Qualität raus holen. Viel hat sich in der Technik nicht getan. Zumindest auf der Verstärker Seite.
Heute gekommen, Kurzfazit auf den ersten Blick: ich mag sie. Sehr leicht (im Kontrast zu den erwähnten SZ5), sehr guter Tragekomfort (hier muss einem die Kabelführung über die Ohren natürlich i.d. Kram passen..) und eine angenehme Grundausstattung.

Klanglich: Sehr ausgewogene, offene Bühne mit pulsierenden Bässen und ein Auge auf klangliche / dynamische Details. Bisher mit HipHop (Dr Dre 2001 & Compton, Eminem - Marshal Mathers 1 & 2, Haftbefehl - Russisch Roulette), Elektronischer (Janelle Monae - Dirty Computer, Jon Hopkins - Singularity), Klassischer (Beatrice Berrut, Carl Orff) und Rock Musik (Queens of the stone age) getestet.
exca13329. Jun

Heute gekommen, Kurzfazit auf den ersten Blick: ich mag sie. Sehr leicht …Heute gekommen, Kurzfazit auf den ersten Blick: ich mag sie. Sehr leicht (im Kontrast zu den erwähnten SZ5), sehr guter Tragekomfort (hier muss einem die Kabelführung über die Ohren natürlich i.d. Kram passen..) und eine angenehme Grundausstattung. Klanglich: Sehr ausgewogene, offene Bühne mit pulsierenden Bässen und ein Auge auf klangliche / dynamische Details. Bisher mit HipHop (Dr Dre 2001 & Compton, Eminem - Marshal Mathers 1 & 2, Haftbefehl - Russisch Roulette), Elektronischer (Janelle Monae - Dirty Computer, Jon Hopkins - Singularity), Klassischer (Beatrice Berrut, Carl Orff) und Rock Musik (Queens of the stone age) getestet.




ich habe mir jetzt die kz mit den kabeln für 25 euro bestellt, sollten die woche ankommen.
Wie sind die Fidue im vergleich zu den kz?

hatte davor jahrelang die triple fi, bin gespannt wie die so im vergleich sind.
sushisockevor 10 m

ich habe mir jetzt die kz mit den kabeln für 25 euro bestellt, sollten die …ich habe mir jetzt die kz mit den kabeln für 25 euro bestellt, sollten die woche ankommen.Wie sind die Fidue im vergleich zu den kz?hatte davor jahrelang die triple fi, bin gespannt wie die so im vergleich sind.


Tripple Fi werden auf jeden Fall besser sein als die KZ. Finde ZS5 einer der schwächeren KZ Modelle.
Die neuen KZ ZSA klingen da schon erheblich besser.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text