Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
FIFA 21 PS4 (PRE-ORDER)
15° Abgelaufen

FIFA 21 PS4 (PRE-ORDER)

51,91€56,98€-9% 1,45€ base.com Angebote
37
15° Abgelaufen
FIFA 21 PS4 (PRE-ORDER)
eingestellt am 30. AugLieferung aus Vereinigtes Königreich

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Hey Leute,

ich bin gerade auf diesen Deal auf der Seite base.com gestoßen.
Das Spiel wird aus der UK versendet und sollte kurz nach Release da sein.
Der Preisvergleich ist von ebay (ebay.de/i/3…764), auch hier soll das Spiel erst ein paar Tage nach Release ankommen.

Dieser Deal ist wirklich ausschließlich für diejenigen, die ein paar Tage länger warten möchten und auf die überlasteten Playstation-Server bei Release verzichten wollen.
Ich denke, dass dies ein gutes Angebot ist und es sollte auch die Möglichkeit des Upgrades auf PS5 mit drin sein (fragt aber am besten selber mal beim Kundenservice nach).

Für Vorschläge und konstruktive Kritik bin ich offen
Aber bitte unterlasst persönliche Angriffe xD
.... Ich bin unschuldig ....

PVG shop4de.com/sea…21+
Zusätzliche Info
Base.com Angebote
Beste Kommentare
Alternativ könnt ihr euch auch FIFA 2010 gönnen. Es hat sich in den 10+ Jahren nichts am Gameplay verändert
27632555-dUEuv.jpg
Trifft auch auf Fifa 21 zu.
Auf das Titelbild gehört Neuer
Diesen Kernschrott würde ich nichtmal zocken wenn ich dafür 50 Euro bekommen würde. Vor allem diesen FUT-Opfermodus.
Bearbeitet von: "EastClintwood" 30. Aug
37 Kommentare
Auf das Titelbild gehört Neuer
Ich bin für Alaba und Neymar
Alternativ könnt ihr euch auch FIFA 2010 gönnen. Es hat sich in den 10+ Jahren nichts am Gameplay verändert
Bei der Gestaltung vom Cover kam doch Paint zum Einsatz... Wer genehmigt sowas?
27632555-dUEuv.jpg
Trifft auch auf Fifa 21 zu.
teviol30.08.2020 19:32

Bei der Gestaltung vom Cover kam doch Paint zum Einsatz... Wer genehmigt …Bei der Gestaltung vom Cover kam doch Paint zum Einsatz... Wer genehmigt sowas?


Entstand bestimmt im Homeoffice
JustPeach30.08.2020 19:25

Auf das Titelbild gehört Neuer


Mbappé war doch nur Vize, oder

Btw.: Wird wahrscheinlich günstiger über Keyseller (Gamivo) und dann direkt über PSN.
Bearbeitet von: "SpunktWpunkt" 30. Aug
Nice ein Ninja turtle
PVG angepasst.
Ich kaufe kein Fifa erstmal mehr ^^
Jetzt ist's Dealbild richtig :DD
Fifa ist doch eh abzocke
Und am Tag des Release gibt es das Spiel überall für knapp unter 50€ als Aktionspreis.
Lieber auf ne 9.99er GameStop Aktion warten
Nichtmal kostenlos!!!
27633297-QAgct.jpg
Kara_Bela30.08.2020 20:39

Nichtmal kostenlos!!!


Für jedes Schrott Remastered von Call of Duty werden auch 60€ aufgerufen aber da ist es dann sicher OK
Chilano30.08.2020 19:34

Entstand bestimmt im Homeoffice


Und der Reklamierarm fehlt auch.
Diesen Kernschrott würde ich nichtmal zocken wenn ich dafür 50 Euro bekommen würde. Vor allem diesen FUT-Opfermodus.
Bearbeitet von: "EastClintwood" 30. Aug
Vasili9030.08.2020 19:31

Alternativ könnt ihr euch auch FIFA 2010 gönnen. Es hat sich in den 10+ J …Alternativ könnt ihr euch auch FIFA 2010 gönnen. Es hat sich in den 10+ Jahren nichts am Gameplay verändert



Kann ich so nicht bestätigen, wobei sich natürlich grundlegend nicht viel geändert hat. Es bleibt nunmal eine Fußball-Simulation.

Aber mittlerweile gibt es Perfektes Schusstiming, das Abwehrverhalten ist komplett anders und Flanken usw. sind uneffektiver geworden. Auch die Geschwindigkeit des Spiels variiert. Jedes FIFA ist erstmal eine Umstellung.

Das was noch sehr stört ist, dass 100% Chancen oft nicht zum Erfolg führen und deshalb Fernschüsse teilweise effektiver sind.
Zusätzlich fühlt es sich oft frustrierend an, wenn man viel besser als der Gegner ist und dennoch nicht gewinnt. Die Spekulation über ein Momentum-System ist deshalb sehr groß.

Jedoch verstehe ich, wenn viele sagen EA melkt nur ihre Cash-Cow, denn das Spiel hat trotzdem noch viel Verbesserungspotential. Sei es der Schiedsrichter, der Torwart oder eben die Chancennutzung bzw. eine genauere Steuerung in Spielentscheidenden Situationen.



Und PES ist leider keine Alternative, nicht wegen den Lizenzen sondern weil ich die Eingabe als sehr unpräzise und verzögert empfinde. Zusätzlich ist FIFA mittlerweile auch Grafik-Technisch weit vorne dran.
Bearbeitet von: "Elberto" 30. Aug
Pay2win lässt grüßen, zum glück spring ich auf den zug nicht auf
FuckYour_Society30.08.2020 20:55

Für jedes Schrott Remastered von Call of Duty werden auch 60€ aufgerufen ab …Für jedes Schrott Remastered von Call of Duty werden auch 60€ aufgerufen aber da ist es dann sicher OK


Never, hatte cod bo4 geholt als es für 12€ gab und sogar da, war mir das Geld zu schade
teviol30.08.2020 19:32

Bei der Gestaltung vom Cover kam doch Paint zum Einsatz... Wer genehmigt …Bei der Gestaltung vom Cover kam doch Paint zum Einsatz... Wer genehmigt sowas?



Die Paint Polizei
1Team1LH4430.08.2020 20:46

[Bild]


Das wäre in der Tat mal ein cooles Cover für FIFA
EastClintwood30.08.2020 20:56

Diesen Kernschrott würde ich nichtmal zocken wenn ich dafür 50 Euro b …Diesen Kernschrott würde ich nichtmal zocken wenn ich dafür 50 Euro bekommen würde. Vor allem diesen FUT-Opfermodus.


Opfermodus?
Roei8330.08.2020 20:13

Und am Tag des Release gibt es das Spiel überall für knapp unter 50€ als Ak …Und am Tag des Release gibt es das Spiel überall für knapp unter 50€ als Aktionspreis.


So ist es... bisher gab es jedes FIFA in den letzten Jahren bei uns für 45€ oder 50€ zum Release im Mediamarkt oder Müller.
FuckYour_Society30.08.2020 20:55

Für jedes Schrott Remastered von Call of Duty werden auch 60€ aufgerufen ab …Für jedes Schrott Remastered von Call of Duty werden auch 60€ aufgerufen aber da ist es dann sicher OK


Welches Call of Duty Remaster hat denn bitte 60€ gekostet? MW2R hat 20€ gekostet und MWR 30€ Aufpreis, da dort noch der MP mit dabei war. Bei beiden Spielen ist die Grafik aber eher wie bei einem Remake komplett in einer neuen Engine überarbeitet worden. Wenn du den Aufwand mit den Roster Updates von Fifa vergleichst, sollte EA tatsächlich nur 5-10€ dafür nehmen.
Ich sage nur frostbite Engine. Jedes Mal muss man gefühlt 10 Monate warten bis die die ganzen bugs entfernt haben. For the Players
Bearbeitet von: "albenn245" 31. Aug
Drei Monate nach Erscheinen wird es dann wieder für nen Zwanni verramscht.

Also ich kaufe mir alle 5 - 6 Jahre mal nen neues FIFA wenns dann günstiger ist. Zwischen FIFA 14 und 20 war der Unterschied dann mal "groß" genug.
Bin ja sonst immer halbwegs mit dabei aber was beide spiele ( Fifa & PES) dieses Mal machen ist ne Katastrophe, da es jeweils nur ein DB Update ist
Vasili9030.08.2020 19:31

Alternativ könnt ihr euch auch FIFA 2010 gönnen. Es hat sich in den 10+ J …Alternativ könnt ihr euch auch FIFA 2010 gönnen. Es hat sich in den 10+ Jahren nichts am Gameplay verändert


Doch, es ist halt einfach Scheiße geworden
Bin mal gespannt, wie viel tausende von € Montanablack von EA bekommt, damit er wieder FIFA Streamt...... 🤢🤢🤢🤢🤢🤢🤢🤮
27637220-kdgp1.jpgSpecial Edition
Elberto30.08.2020 21:04

Kann ich so nicht bestätigen, wobei sich natürlich grundlegend nicht viel g …Kann ich so nicht bestätigen, wobei sich natürlich grundlegend nicht viel geändert hat. Es bleibt nunmal eine Fußball-Simulation. Aber mittlerweile gibt es Perfektes Schusstiming, das Abwehrverhalten ist komplett anders und Flanken usw. sind uneffektiver geworden. Auch die Geschwindigkeit des Spiels variiert. Jedes FIFA ist erstmal eine Umstellung. Das was noch sehr stört ist, dass 100% Chancen oft nicht zum Erfolg führen und deshalb Fernschüsse teilweise effektiver sind. Zusätzlich fühlt es sich oft frustrierend an, wenn man viel besser als der Gegner ist und dennoch nicht gewinnt. Die Spekulation über ein Momentum-System ist deshalb sehr groß. Jedoch verstehe ich, wenn viele sagen EA melkt nur ihre Cash-Cow, denn das Spiel hat trotzdem noch viel Verbesserungspotential. Sei es der Schiedsrichter, der Torwart oder eben die Chancennutzung bzw. eine genauere Steuerung in Spielentscheidenden Situationen.Und PES ist leider keine Alternative, nicht wegen den Lizenzen sondern weil ich die Eingabe als sehr unpräzise und verzögert empfinde. Zusätzlich ist FIFA mittlerweile auch Grafik-Technisch weit vorne dran.


Habe neulich mit Freunden nen Retroabend gehabt, dabei FIFA 10 (PS2 Edition) und FIFA WC 2014 (PS3) gespielt: Es ist erschreckend, wie wenig sich in 10(!), respektive 6 Jahren, getan hat. Ganz im Gegenteil waren wir sogar erschrocken darüber, dass bei FIFA 10 sogar Handspiel abgepfiffen wird - und das auch noch berechtigt im Rahmen der Aktion. Etwas, woran ich bei FIFA 17 (mein letztes FIFA) und Freunde bei 18 und 19 verzweifelt sind.
Vollpreisspiel mit Mikrotransaktionn vollgestopft und natürlich sine alle Käufe weg nach einem Jahr... ein Fass ohne Boden.


Ich bin immer wieder fasziniert, dass EA so viele Leuts findet, die es dennoch kaufen.
Haha, jedes Jahr erselbe Müll mit Pay To Win, Momentum usw, aber ich bin denn doch süchtig nach dem Stoff. Aber ich kaufe nie Coins, da ist wirklich das Letzte, reicht die Vollpreis Abzocke für das Update jedes Jahr.

Aber das Cover wäre wirklich geil, wenn das so kommt, sieht fast so als wie wenn Neuer ins EA Logo krätscht. Noch lustiger wäre ein heulender Neymar, und eine kleinere Bilderserie, wo Neymar über den Rasen rollt.

Ich hoffe allerdings, dass es nicht mehr soviele SBC usw gibt. Ist ja furchtbar, X Karten von jeden Honk mit gefühlt 99er Rating, jeder hat ein 95er Team... So extrem wie bei FIFA 20 war das noch nie...
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text