242°
Fiio X1 II , Hi-Res Player mit Bluetooth ( Refurbished ) aus Spanien
Fiio X1 II , Hi-Res Player mit Bluetooth ( Refurbished ) aus Spanien
TV & HiFi

Fiio X1 II , Hi-Res Player mit Bluetooth ( Refurbished ) aus Spanien

Preis:Preis:Preis:92€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei Zococity in Spanien gibt es den Fiio Refurbished für 92€
Da der Player ja sehr schlecht verfügbar ist zur Zeit,
vielleicht ja für jemanden Interessant.

Vergleichspreis ist 119€ Neu.

Hatte vor einer Woche selbst einen Player da bestellt, Montag geordert , Freitag bei mir angekommen.

Allgemeine Daten
ModellX1II/ FX1221
Kopfhörer Ausgang3,5mm Klinke
FarbenSilber/ Schwarz/ Rosé-Gold
Empfohlende Impedanz16~100Ω
Abmessungen97mm x 55,5mm x 12mm
Lautstärkeregelung100 Stufen Digitalpotentiometer
Gewicht102g
Bass BoostN/A
Display320 x 240 TFT
TrebleN/A
Line Out3,5mm Klinke
Balance5dB
DigitalausgangN/A
GainN/A
USB DAC FunktionN/A
Equalizer7-Band-Equalizer(±6dB)Leistungsmerkmale des Line-Ausgangs
THD+N≤ 0.003% (1 kHz)
SNR≥115 dB (A-weighted)
Frequenzbereich5 Hz~60 kHz (-3dB)
Dynamikumfang≥107 dB
Kanaltrennung≥ 101 dB (10 KΩ/1 kHz)
Ausgangspegel1.7 Vrms (10 KΩ/1 kHz)Leistungsmerkmale des Kopfhörer-Ausgangs
Ausgangsleistung 1≥ 90mW (16 Ω/THD+N<1%)
Ausgangsimpedanz<1Ω(32Ω loaded)
Ausgangsleistung 2≥ 70 mW (32 Ω/THD+N<1%)
Kanaltrennung≥72 dB (1 kHz)
Ausgangsleistung 3≥ 8 mW (300 Ω/THD+N<1%)
THD+N≤ 0.003% (1 kHz)
Frequenzbereich5 Hz~60 kHz (-3dB)
Max. Ausgangsspannung>4.0 Vp-p
SNR≥113 dB (A-weighted)
Max. Ausgangsstromstärke>130 mAAkku Daten
LeistungDC5V/2A empfohlen
Kapazität1800 mAh
LadeanzeigeRot = Laden, Grün = Voll geladen
Akkustandanzeige im DisplayJa
Akkulaufzeit>12 h
Ladedauer<3 h (DC5V 2A)Testdaten für die Bestimmung der Akkulaufzeit
DisplayAUS
KopfhörerM3 offene InEar(27Ω)
Lautstärke39EQAUS
TestdateiMP3 44,1kHz/16bit (Download link)Unterstützte Audioformate
Lossless(verlustfrei)FLAC bis zu 192kHz/24bit✔WAV bis 192kHz/32bit✔APE(Fast) bis 192kHz/24bit✔APE(Normal/High) bis 96kHz/24bit✔ALAC (Apple Lossless) bis 96kHz/24bit✔WMA Lossless bis 48kHz/24bit(wird erst durch zukünftige Firmware-Updates unterstützt)Aiff bis 192kHz/32bit✔Aif bis 192kHz/24bit✔
Lossy(verlustbehaftet)MP2✔MP3✔ACC✔ALAC✔WMA✔OGG✔

23 Kommentare

Verfasser

Ich seh gerade, nur noch Silber erhältlich, haben wohl nicht soviele .

Ich höre zwar spätestens ab einer ordentlich codierten 160 kBit MP3 keinen Unterschied mehr zur CD (mehrfach Blindtests gemacht), aber trotzdem: Ich will nur noch High Res Audio, einfach weil Speicherplatz nichts mehr kostet. Auf meinen X5 I lasse ich nur FLACs.

Das Teil hier ist bestimmt ein super Einstieg für schmales Geld in gutes Hörvergnügen. Noch einen ordentlichen Kopfhörer dazu und sich wundern, was man bei guten Aufnahmen bisher alles gar nicht für Details hören konnte.

Sehe ich auch so, meinX5 II versorgt mich auch bestens mit Flac.
Als Kopfhörer kann ich Beyer DT880 und AKG K702 empfehlen, klingen beide super am X5 und der X1 sollte den K702 auch packen.

Hmm, mit meinem M3 bin ich ganz schön auf die Schnauze gefallen. Die Firmware ist eine Zumutung. Weiß einer ob die Firmware beim X1 besser ist?

Ich trauer irgend wie meinem Sansa Clip Zip mit Rock Box hinter her.

quintanavor 1 h, 7 m

Das Teil hier ist bestimmt ein super Einstieg für schmales Geld in gutes …Das Teil hier ist bestimmt ein super Einstieg für schmales Geld in gutes Hörvergnügen.



Da bin ich mir leider nicht so sicher. Das X1 Vorgängermodell krankt immer noch an mieser fehlerhafter Software. Anstatt das endlich mal zu korrigieren hat Fiio nach zwei Jahren einfach die Augen vor allen Bugs zugekniffen, den Support eingestellt und den X1 II auf den Markt gebracht. Sorry, ich bin verärgert, dass mir von den ohnehin schon bescheidenen (weniger als) 10 Stunden Akkulaufzeit etwa 1 Stunde durch das bei niedrigem Akkustand dauerhaft aktive Display und ca. 3 Stunden durch einen sporadisch nicht funktionierenden Standy-Modus verloren gehen. Na wenigstens haben sie mit dem finalen Update visuelle Design-Änderungen eingepflegt ... wer interessiert sich bei einem Player, der während des Aufladens nicht benutzt werden kann, schon für die Akkulaufzeit?

Lange Rede, kurzer Sinn: Ich glaube nicht, dass die Software beim X1 II ausgereift ist oder es jemals sein wird. Macht euch schlau, was der Player aktuell noch für Macken hat und findet euch damit ab, dass diese ggf. nicht ausgebügelt werden.
Bearbeitet von: "dummy" 31. Jan

Wenn man so Bewertungen liest ist das Vorgängermodell FiiO X1 wohl die bessere Wahl?

Das hat ja noch nicht mal 4k!!!!!!!!!!!!!!!

solution85vor 16 m

Hmm, mit meinem M3 bin ich ganz schön auf die Schnauze gefallen. Die …Hmm, mit meinem M3 bin ich ganz schön auf die Schnauze gefallen. Die Firmware ist eine Zumutung. Weiß einer ob die Firmware beim X1 besser ist? Ich trauer irgend wie meinem Sansa Clip Zip mit Rock Box hinter her.



Bei mir genau die gleiche Situation. Vorher den Sandisk mit Rock Box und nun den M3. Katastrophale Bedienung, da war der Sansa um Welten besser. Immerhin ist hier die Preisersparnis nicht schlecht, aber ob es der X1 wert ist? Ich werd mir jedenfalls keinen FiiO Player mehr holen.

Wie siehts aus mit den DT880 600Ohm an dem Teil ?

pollo_vor 1 h, 30 m

Bei mir genau die gleiche Situation. Vorher den Sandisk mit Rock Box und …Bei mir genau die gleiche Situation. Vorher den Sandisk mit Rock Box und nun den M3. Katastrophale Bedienung, da war der Sansa um Welten besser. Immerhin ist hier die Preisersparnis nicht schlecht, aber ob es der X1 wert ist? Ich werd mir jedenfalls keinen FiiO Player mehr holen.



leider muss ich das gleiche sagen. Der M3 nervt mich schrecklich wegen der Bedienung. der Rest ist ok aber noch nen Fiio wird es wohl erstmal nicht.

kempterandyvor 41 m

Wie siehts aus mit den DT880 600Ohm an dem Teil ?


Zitat aus dem Dealtext: "empfohlene Impedanz 6-100 Ohm".
Bearbeitet von: "sped187" 31. Jan

solution85vor 4 h, 49 m

Ich trauer irgend wie meinem Sansa Clip Zip mit Rock Box hinter her.


Warum trauern? Ist er verloren oder kaputt gegangen (der Kopfhöreranschluß)? Meiner läuft immer noch - im wahrsten Sinne des Wortes, denn ich benutze ihn meist beim Joggen . Der Akku hält nicht mehr so lange wie früher, aber sonst bin ich weiterhin zufrieden. Vor allem die Funktionalität mit Rockbox ist spitze.

Wie ich sehe hat der x1II leider keinen USB dac wie der x1. Mich nervt die Software auch,deshalb hab ich den via USB otg an mein smartphone gedängelt

Boregavor 10 h, 50 m

leider muss ich das gleiche sagen. Der M3 nervt mich schrecklich wegen der …leider muss ich das gleiche sagen. Der M3 nervt mich schrecklich wegen der Bedienung. der Rest ist ok aber noch nen Fiio wird es wohl erstmal nicht.


Der Sansa hinterlässt echt eine riesen Lücke, ich lese das immer wieder.

Meiner funktioniert glücklicherweise auch noch, nur der Akku gibt doch schon sehr schnell auf. Ich hab echt schon Angst mich nach einer Alternative umsehen zu müssen.

Gibt's von dir / euch irgend einen Tipp? Am besten etwas günstiges abgesehen vom Fiio ...

CP1234vor 9 h, 15 m

Warum trauern? Ist er verloren oder kaputt gegangen (der …Warum trauern? Ist er verloren oder kaputt gegangen (der Kopfhöreranschluß)? Meiner läuft immer noch - im wahrsten Sinne des Wortes, denn ich benutze ihn meist beim Joggen . Der Akku hält nicht mehr so lange wie früher, aber sonst bin ich weiterhin zufrieden. Vor allem die Funktionalität mit Rockbox ist spitze.


Ist beim Joggen im Regen quasi abgesoffen.

Das wird der 1'er glaube ich nicht packen, ich denke 250 Ohm wird schon grenzwertig sein.
Auf der fiio webseite sind ja die minimalen Impendanzen aufgeführt.

nOerkHvor 1 h, 41 m

Der Sansa hinterlässt echt eine riesen Lücke, ich lese das immer w …Der Sansa hinterlässt echt eine riesen Lücke, ich lese das immer wieder.Meiner funktioniert glücklicherweise auch noch, nur der Akku gibt doch schon sehr schnell auf. Ich hab echt schon Angst mich nach einer Alternative umsehen zu müssen.Gibt's von dir / euch irgend einen Tipp? Am besten etwas günstiges abgesehen vom Fiio ...


​Kann man den Akku nicht wechseln?

de.ifixit.com/Ans…yer
Bearbeitet von: "Cobra71" 1. Feb

Cobra71vor 21 m

​Kann man den Akku nicht w …​Kann man den Akku nicht wechseln? https://de.ifixit.com/Answers/View/32435/How+to+replace+dead+battery+in+Sansa+Clip+mp3+player


kann man bestimmt, der Akku ist aktuell auch (noch) nicht das Problem, ich lade ihn halt recht bald wieder per Powerbank. Nur wenn der Player irgendwann ganz aufgibt dann hätte ich gerne schon eine Alternative in der Hinterhand

Finger weg vom X1 II.
Habe selbst den alten X1 gehabt, diesen fand ich wirklich gut.
Wegen Bluetooth im Auto, habe ich mir den neuen X1 II gekauft.
Grottig lahmes UI.
Trackwechsel dauert bis zu 4 Sekunden.
Dieses Touch-Scroll-Rad ist echt übel.
Inzwischen kamen einige Firmwareupdates raus,aber irgendwie wirds nicht besser.
Allerdings klappen die BT-Vrrbindung recht gut.
Habe mir vor Weihnachten einen Shanling M1 gekauft, auch bei diesem Shop.
Das Teil ist richtig gut!

nOerkHvor 3 h, 27 m

Der Sansa hinterlässt echt eine riesen Lücke, ich lese das immer w …Der Sansa hinterlässt echt eine riesen Lücke, ich lese das immer wieder.Meiner funktioniert glücklicherweise auch noch, nur der Akku gibt doch schon sehr schnell auf. Ich hab echt schon Angst mich nach einer Alternative umsehen zu müssen.Gibt's von dir / euch irgend einen Tipp? Am besten etwas günstiges abgesehen vom Fiio ...



Der akku war für mich der Grund zum Wechsel.
Günstig geht nicht um Fiio herum. Die bedienung ist zwar anstrengend aber für 60€ gibts meiner Meinung nach nichts besseres

Verfasser

Ich hatte mir ja auch bei Zococity den Shanling M1 geholt für 120.-€ vor einer Woche
und bin von dem kleinen Teil echt begeistert.

shanling.com/Pro…b38

wasserkante1331. Januar

Ich seh gerade, nur noch Silber erhältlich, haben wohl nicht soviele .


Ich möchte es kaufen, aber ich sah, dass sie nicht verkaufen keine renoviert.Sind sie wirklich renoviert?

Verfasser

Gibt gerade wieder welche in Schwarz !

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text