135°
ABGELAUFEN
FILEminimizer Office 7.0

FILEminimizer Office 7.0

FreebiesGiveaway of the Day Angebote

FILEminimizer Office 7.0

Ich nutze die FILEminimizer Suite des gleichen Herstellers seit mehreren Jahren und es ist erstaunlich, wie viel Speicherplatz damit eingespart werden kann.

"FILEminimizer Office komprimiert PowerPoint-, Word- und Exceldateien und reduziert die Dateigröße um bis zu 98%. Es wird eine intelligente Office-Dateien Komprimierungssoftware verwendet, die Bilder und eingebettete Objekte komprimiert und dabei das original Dateiformat und die Originalqualität beibehält. Die optimierten Office-Dateien sind anschließend viel kleiner, sicherer und ideal für den Austausch und Versand per E-Mail geeignet. Empfänger brauchen keine zusätzliche Software, um die optimierten Dateien zu bearbeiten oder anzusehen. Mailboxen, Server und Netzwerke werden entlastet und die Ladezeit wird beschleunigt." giveawayoftheday.com

Preisvergleich: 49,95$

Beliebteste Kommentare

Hier der direkte Downloadlink ohne Facebook oder Fakemail. Ich werde das Programm auf jeden Fall mal testen. Vielen Dank!

31 Kommentare

Wie groß sind denn deine Office Dateien normalerweise ohne die Software? Meine sind höchstens ein paar Megabyte.

gutermann

Wie groß sind denn deine Office Dateien normalerweise ohne die Software? Meine sind höchstens ein paar Megabyte.


Teilweise mehr als 100 MB die Software lohnt sich allerdings nur, wenn man viele Bilder in den Dokumenten hat. Wenn man keine Bilder verwendet, kann logischerweise auch nichts komprimiert werden.

gutermann

Wie groß sind denn deine Office Dateien normalerweise ohne die Software? Meine sind höchstens ein paar Megabyte.


Das dachte ich mir. Danke.

Ich wusste nicht, dass die Office Version noch Geld kostet. Fileminimizer Pictures ist nämlich schon seit ewigkeiten gratis.

reepje123

Ich wusste nicht, dass die Office Version noch Geld kostet. Fileminimizer Pictures ist nämlich schon seit ewigkeiten gratis.


Ja, das stimmt. Die Office-Version finde ich allerdings deutlich sinnvoller und das ist keine Freeware.

Funktioniert das mit PDF-Dateien nicht?
Klappt das wirklich nur in Verbindung mit der Office 7-Version?

Lohnt sich das wirklich? Ich arbeite selten mit 100 MB Office Dateien.

Hier der direkte Downloadlink ohne Facebook oder Fakemail. Ich werde das Programm auf jeden Fall mal testen. Vielen Dank!

Wieso sollen denn die damit komprimierten Dateien "deutlich sicherer" sein? oO

lakl

Lohnt sich das wirklich? Ich arbeite selten mit 100 MB Office Dateien.


Das musst du für dich selbst entscheiden unsere Dozenten verwenden sehr oft Grafiken und Bilder, wodurch die Skripte unendlich groß werden. Gerade dafür lohnt sich das Programm sehr.

peng

Wieso sollen denn die damit komprimierten Dateien "deutlich sicherer" sein? oO


Hm... keine Ahnung

Cinderela

Funktioniert das mit PDF-Dateien nicht? Klappt das wirklich nur in Verbindung mit der Office 7-Version?


Leider nicht. Dafür benötigt man ein anderes Programm des Herstellers. =>‌ balesio.com/cor…php

Mal so ein Schuß ins Blaue:
Du bindest ein Screenshot ein, auf dem noch irgendwas drauf ist, was niemand sehen soll.
Deswegen beschneidest du das Bild in Word.
Im Hintergrund speichert Word aber das komplette Bild und zeigt nur den kleinen Ausschnitt an.
Diese Datei gibst du ohne Zweifel weiter.

Ein böser Mensch nimmt die Word Datei jetzt auseinander, findet das komplette Bild und sieht Sachen, die er eigentlich nicht sehen sollte.

Die Software beschneidet das Bild dann tatsächlich und deswegen kann der böse Mensch dann auch nur das sehen, was er sehen sollte.
=> sicherer

Alternative FileOptimizer
kostenfrei, portable und Opensource
http://nikkhokkho.sourceforge.net/static.php?page=FileOptimizer
Kurzbeschreibung: com-magazin.de/dow…tml
Direkter Download: http://www.sourceforge.net/projects/nikkhokkho/files/FileOptimizer

Morgenstern

Mal so ein Schuß ins Blaue: Du bindest ein Screenshot ein, auf dem noch irgendwas drauf ist, was niemand sehen soll. Deswegen beschneidest du das Bild in Word. Im Hintergrund speichert Word aber das komplette Bild und zeigt nur den kleinen Ausschnitt an. Diese Datei gibst du ohne Zweifel weiter. Ein böser Mensch nimmt die Word Datei jetzt auseinander, findet das komplette Bild und sieht Sachen, die er eigentlich nicht sehen sollte. Die Software beschneidet das Bild dann tatsächlich und deswegen kann der böse Mensch dann auch nur das sehen, was er sehen sollte. => sicherer



Das Löschen der abgeschnittenen Bereiche und auch eine Komprimierung kann Office doch selber?

Warum kann Office nicht von Haus aus gleich kleine Dateien ausspucken, dann bräuchte man solche Tools nicht.

Ferdi27

Das Löschen der abgeschnittenen Bereiche und auch eine Komprimierung kann Office doch selber?


Soweit ich weiß, lässt sich die Kompressionsstärke bei Office nicht einstellen. Ich lasse mich gerne korrigieren

Ferdi27

Das Löschen der abgeschnittenen Bereiche und auch eine Komprimierung kann Office doch selber?



Zumindest die Auflösung der Bilder kann man anpassen. Mir reicht die Funktionalität. Wer oft mit sehr großen Worddateien hantiert, kann das Tool sicherlich gut gebrauchen. Ob es die Dokumente sicherer macht, wenn man ein Drittanbieter-Tool drüber laufen lässt, möcht ich allerdings bezweifeln.

Ferdi27

Das Löschen der abgeschnittenen Bereiche und auch eine Komprimierung kann Office doch selber?



Nein, das macht Word nicht. Hab das gerade ausprobiert.
Der abgeschnittene Bereich ist immer noch in der Worddatei enthalten.

chrisulm

Warum kann Office nicht von Haus aus gleich kleine Dateien ausspucken, dann bräuchte man solche Tools nicht.


Genau deswegen: MS liefert nur das absolute Minimum, damit man mit Zusatzsoftware (egal ob von MS oder Drittherstellern) nochmal Geld rausschlagen kann. Gerne auch nach dem Motto: Software sells Hardware. Große Dateigrößen -> viel Plattenplatzbedarf. Was beim Heimanwender mit Terabyte HDDs einfach nur lästig ist, aber irgendwo untergeht, wird im Industrieumfeld mit Bedarf nach regelmäßigen Backups dann in Summe so richtig teuer. oO

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text