223°
ABGELAUFEN
Filme zum Muttertag bei Videoload: z.B. »The Purge: Election Year« für 0,99€ in HD leihen
Filme zum Muttertag bei Videoload: z.B. »The Purge: Election Year« für 0,99€ in HD leihen

Filme zum Muttertag bei Videoload: z.B. »The Purge: Election Year« für 0,99€ in HD leihen

Redaktion
Preis:Preis:Preis:0,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Zugegeben, der Dealtitel ist ein wenig irreführend: Videoload hat 45 Leihfilme zum Muttertag im Angebot, aber »The Purge 3« ist Teil einer separaten Aktion zum gleichen Preis

Bei der Muttertags-Auswahl (alles 0,99€ in HD) handelt es sich natürlich um eine Auswahl an Filmen mit starken Frauenrollen und an RomCom-Schmonzetten:

998425-GS89K.jpg
Am Interessantesten sind dabei wohl die relativ neuen Filme, z.B.:

My First Lady (2016) IMDb 6,6; RT 91% (PVG 3,99€)
Im Himmel trägt man hohe Schuhe (2015) IMDb 6,8; RT 70% (bei Sky inklu)
Für immer Adaline (2015) IMDb 7,2; RT 55% (PVG 2,99€)
Mütter und Töchter (2016) IMDb 4,9 (PVG 2,99€)
The Sea of Trees (2015) IMDb 5,9 (PVG 3,99€)
...

Vor der Ausleihe solltet ihr bei werstreamt.es checken ob der Film nicht in einem eurer Streaming-Abos inkludiert ist (falls vorhanden).

Videoload bietet sich wegen der Einbindung in das Receiver-Menü besonders für Telekom Entertain-Kunden an. Für viele Smart TVs und Streaming-Sticks gibt es außerdem die Videoload-App.

8 Kommentare

Wer die Mutter "alleine" vor den Fernseher setzen möchte, kann zuschlagen (oder man nimmt doch "The Purge 3").
Bearbeitet von: "Mike19XX" 11. Mai

Manche Mütter sind vielleicht froh, nicht Notting Hill ansehen zu müssen? Passt

The Purge wäre besser geeignet für den Schwiegermutter-Tag

The Purge... echt das erste was mir zum Muttertag einfällt

Purge... Ich weiß ja nicht. Ich wäre auch nach dieser Nacht noch ziemlich nachtragend auf meinen Nachbarn der meiner Familie oder Freunden was angetan hat... Das System kann iwie nicht funktionieren. Obwohl die Rick&Morty Folge super ist.

Purge gibt es übrigens ab 29.05. auf sky.

Muttertag?
In Deutschland verboten: LG München I, Beschlagnahmebeschluss vom 13.09.1984; AG München, Einziehungsbeschluss vom 09.09.1985 (Az.: 443 Ds 465 b Js 169226/85).
Stand damals gleich neben "Ein Zombie hing am Glockenseil"...

Na im schlimmsten Fall hat sich das dann mit kommenden Muttertagen erledigt, wenn die liebe Mutter vor Schreck und Grauen das Zeitliche gesegnet hat!
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text