68°
Filofax Finsbury A5 für 52,50€ - 62,50€ (in schwarz, rot, lila) (Vergleichspreise: 91€+) @amazon.it

Filofax Finsbury A5 für 52,50€ - 62,50€ (in schwarz, rot, lila) (Vergleichspreise: 91€+) @amazon.it

Fashion & AccessoiresAmazon.it Angebote

Filofax Finsbury A5 für 52,50€ - 62,50€ (in schwarz, rot, lila) (Vergleichspreise: 91€+) @amazon.it

Preis:Preis:Preis:62,50€
Zum DealZum DealZum Deal
Vergleichspreise: filofax.de: 125,00€, amazon.de: 90,91€

Filofax-Terminplaner aus rotem, genarbtem Rindleder mit 6-Ringmechanik für A5-Einlagen

Auf der linken Innenseite befinden sich eine Schreibgeräteschlaufe, drei Einsteckfächer für Kreditkarten, zwei größere Zusatzfächer und zwei weitere Einschubfächer über die gesamte Höhe, eines davon mit Reißverschluss.
Auf der rechten Innenseite befinden sich ein Einschubfach für einen Notizblock sowie eine Schreibgeräteschlaufe.

Der Terminplaner beinhaltet normalerweise einen Kalender für 2015.

Der Preis errechnet sich wie folgt:
56,50 nach Anpassung der Mehrwertsteuer + 6,00 Versandkosten

Wer in der Vergangenheit bereits bei amazon.it bestellt hat, sollte in den letzten Wochen einen Gutschein über 10€ für Einkäufe ab 50€ erhalten haben, diesen könnte man hier einlösen.
War man noch nicht Kunde oder hat man noch keinen Gutschein gekauft, kann man bei Amazon vorher noch einen 50€-Gutschein kaufen und dafür einen weiteren 10€-Gutschein erhalten.

20 Kommentare

hier der link zum Gutscheinkauf: Buoni Regalo
nicht vergessen beim Kauf den Code “REGALO10” einzugeben, siehe hier

Damit kostet der Terminplaner 52,50.

In schwarz gibt es den Filofax für 62,83 bzw. 52,83.

Vergleichspreise hierfür: filofax.de: 125,00, amazon.de: 98,09

Admin

In Lila momentan für 55,57€ bei Amazon Frnakreich:
amazon.fr/dp/…207

Füge ich dann mal noch in die Überschrift ein

mit welchem Betriebssystem läuft der Kalender ?^^

Wir leben bald im Jahr 2015 - heutzutage braucht man doch keine Lederwaren mehr. Tierquälerei wird niemals enden oder?

Schon ziemlich old school......

nequissimo

mit welchem Betriebssystem läuft der Kalender ?^^

Steht doch oben: Filofax A5 mit 6-fach-Lochung, funktioniert schon durchgängig seit 1993 ohne aktualisieren zu müssen und ist ziemlich absturzsicher.

michasoellner

Wir leben bald im Jahr 2015 - heutzutage braucht man doch keine Lederwaren mehr. Tierquälerei wird niemals enden oder?

Das hat nichts mit Tierquälerei zu tun, Leder ist Resteverwertung. Fleischesser dürfen Lederwaren tragen, außer sie benehmen sich wie Zombies und verspeisen das Säugetier mit Haut und Haaren.

DirkHH

Schon ziemlich old school......

Ja, 80er/90er, dafür hast du kein Problem damit, ein Ladegerät suchen zu müssen, und nicht den Ärger, wichtige Daten aus Versehen gelöscht zu haben; nur liegen lassen sollte man den Klotz nicht.

Wahnsinn, dass so etwas noch hergestellt wird. Zielgruppe 60+ ??? Glaube kaum, dass mehr als 1% der mydealzer hier zuschlagen...

wenn jemand das Modell Malden günstig findet, ist zufällig der Wunsch meiner Mutter...

nequissimo

mit welchem Betriebssystem läuft der Kalender ?^^



Allerdings muss man jedes Jahr ein kostenpflichtiges Kalenderupdate einspielen und die Backupmöglichkeiten sind mangelhaft. Downgrade auf die Vorversion ist aber problemlos möglich, wenn einem das Update nicht gefällt.

michasoellner

Wir leben bald im Jahr 2015 - heutzutage braucht man doch keine Lederwaren mehr. Tierquälerei wird niemals enden oder?


Ganz meine Meinung.
Außerdem ist das gerben von Leder auch noch sehr umweltschädigend.

Für NSA, Google & Co. Verweigerer einen schöne offline Alternative.
Aber wenn, dann Time/system !

donca

Wahnsinn, dass so etwas noch hergestellt wird. Zielgruppe 60+ ??? Glaube kaum, dass mehr als 1% der mydealzer hier zuschlagen...



Hey, das ist Stil und schon wieder cool. Aber für mich auch eher digital. Wobei ich mich frage, ob ich die Kalender in zehn Jahren noch zugreifen kann - meine alten Lederkalender liegen nämlich noch in einer Kiste, wenn ich mal was nachschauen will.

Die Dinger sind wieder total im Kommen, da mittlerweile doch sehr viele Gestaltungsmöglichkeinen dieser Tele bestehen.
filofax.de/blo…ub/

Totaler Hipster Trend

Ganz meine Meinung. Außerdem ist das gerben von Leder auch noch sehr umweltschädigend.



Leder ist ein tolles Naturprodukt. Das gerben kann auch auf natürliche Weise erfolgen.
Besser als alles aus Erdöl zu basteln!;)

Leder ist weder ein Resteprodukt aus der Tierschlachterei noch ein Naturprodukt. Vielleicht solltet ihr euch erst einmal belesen, bevor ihr solche Behauptungen in den Raum werft.

Und was kann dieses Kalendar sonst so? Jonglieren? Leben retten? Im Lotto gewinnen?

Man wird als Hipster oder "60+" bezeichnet, wenn man noch einen Kalender hat? Ist das euer Ernst? Armutszeugnis...

michasoellner

Leder ist weder ein Resteprodukt aus der Tierschlachterei noch ein Naturprodukt. Vielleicht solltet ihr euch erst einmal belesen, bevor ihr solche Behauptungen in den Raum werft.



Alle für Filofax-Artikel verwendeten Leder sind Nebenprodukte der Lebensmittelindustrie.
Wir verwenden keine Felle von Tieren, die speziell für die Lederherstellung gezüchtet wurden.

Quelle:http://www.filofax.de/our-brand-values

meine Freundin erzählte mir erst kürzlich wie toll so ein Kalender und die ganzen ergänzenden Dinger wären.....

Sie hat es geschafft dass ich mit offenen Augen einschlafe8)[/b]

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text