Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
FIMI X8 SE 5KM FPV With 3-axis Gimbal 4K Camera GPS 33 min Flugzeit Drohne Quadcopter RTF
336° Abgelaufen

FIMI X8 SE 5KM FPV With 3-axis Gimbal 4K Camera GPS 33 min Flugzeit Drohne Quadcopter RTF

374,01€450,96€-17%Banggood Angebote
103
eingestellt am 12. FebLieferung aus ChinaBearbeitet von:"Der_Kaller"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Aktuell bester Preis. Vielleicht für Leute interessant die durch die ersten Tests auf YouTube darauf gekommen sind.
Dunstin Dunhill zum Beispiel hat schon zwei Videos zu der Drohne gemacht. Sieht vielversprechend aus finde ich.
Achtung: Es handelt sich um eine vorbestellung. Lieferung vorraussichtlich ab dem 27.02. Die Nachfrage ist offensichtlich sehr groß.
Zusätzliche Info

Gruppen

103 Kommentare
Top. Gestern schon bestellt
Weiß man schon, ob sie ein CE-Zeichen haben und ob die Frequenzen in D zugelassen sind?
Hat ein CE Zeichen und wird sogar in Deutschland verkauft. Natürlich entsprechend teurer
Habt ihr eine Transportversicherung gemacht ?
Wie sieht es mit Ersatzakkus und passendem Ladegerät aus? Also um mehrere Akkus gleichzeitig zu laden. Gibt es da schon etwas?
Ich warte bis der Preis auf 300-330€ gesunken dann kaufe ich. höffentlich vor dem Sommer
patelavor 2 m

Wie sieht es mit Ersatzakkus und passendem Ladegerät aus? Also um mehrere …Wie sieht es mit Ersatzakkus und passendem Ladegerät aus? Also um mehrere Akkus gleichzeitig zu laden. Gibt es da schon etwas?



Wird bestimmt bald verfügbar sein
Dann lieber das Original von DJI. Da weiss ich wenignstens was ich habe. Mal wieder so ein Pseudodeal mit Pseudoprozentsatz.

Der Rabatt erinnert mich mal wieder an den alten Spruch

„Rabatt mein Freund, das lass Dir sagen, wird immer vorher aufgeschlagen!“
Oh man ...habe alle Dji's geflogen bis Mavic.Nach dem neuen Gesetz habe ich alles verkauft.

Jetzt werde ich wieder schwach



Mein letzter und bester Dreh :-)



Bearbeitet von: "erti" 12. Feb
Ich glaube das einzige Manko, was das Gerät gegenüber der Spark hat, ist die fehlende Hinderniserkennung, oder?
Airwave198112.02.2019 20:32

Ich glaube das einzige Manko, was das Gerät gegenüber der Spark hat, ist d …Ich glaube das einzige Manko, was das Gerät gegenüber der Spark hat, ist die fehlende Hinderniserkennung, oder?


Ich glaube auch nicht an die 5Km Übertragung.Wenn es WiFi ist dann ist Schnell der Arsch ab -:)
erti12.02.2019 20:26

Oh man ...habe alle Dji's geflogen bis Mavic.Nach dem neuen Gesetz habe …Oh man ...habe alle Dji's geflogen bis Mavic.Nach dem neuen Gesetz habe ich alles verkauft.Jetzt werde ich wieder schwach[Video] Mein letzter und bester Dreh :-)[Video]


was war vor dem gesetzt bzw. welches gesetzt ?
suurfy12.02.2019 20:59

was war vor dem gesetzt bzw. welches gesetzt ?


Die neue Drohnenverordnung .....

- 100M nur Hoch
- Sichtweite Fliegen
- nicht über Menschen
- FPV mit zweitem Mann
- usw usw

war mir unsicher , bin gerne mit Brille geflogen .
Meine Mavic war noch 1.Softwarestand...
(Kenner wissen was das bedeutet)

Lg
Bearbeitet von: "erti" 12. Feb
erti12.02.2019 21:03

Die neue Drohnenverordnung .....- 100M nur Hoch - Sichtweite Fliegen - …Die neue Drohnenverordnung .....- 100M nur Hoch - Sichtweite Fliegen - nicht über Menschen - FPV mit zweitem Mann - usw uswwar mir unsicher , bin gerne mit Brille geflogen .Meine Mavic war noch 1.Softwarestand...(Kenner wissen was das bedeutet)Lg



mir macht schon alleine die plakette angst und das die drohne durch drehen könnte und ein großen schaden anrichtet, daher bin ich auch nie über die 10 EUR teile drüber hinaus gekommen
erti12.02.2019 20:26

Oh man ...habe alle Dji's geflogen bis Mavic.Nach dem neuen Gesetz habe …Oh man ...habe alle Dji's geflogen bis Mavic.Nach dem neuen Gesetz habe ich alles verkauft.Jetzt werde ich wieder schwach[Video] Mein letzter und bester Dreh :-)[Video]


Hi Erti,
coole Videos.

Versuche falls möglich (und du doch noch schwach wirst bei diesem Angebot ) nur eine Drohenbewegung mit einer Kamerabewegung in einer Szene zu kombinieren. Das sind meist stimmiger aus, als mehre Drohnen- und Kameraschwenks kombiniert. Ich habe mir dazu bei Youtube ein paar Videos angeschaut, die echt hilfreiche Tipps mitgeben.
Bearbeitet von: "Clemy" 12. Feb
Sam6666666666666vor 1 h, 36 m

Ich warte bis der Preis auf 300-330€ gesunken dann kaufe ich. höffentlich v …Ich warte bis der Preis auf 300-330€ gesunken dann kaufe ich. höffentlich vor dem Sommer


+1
Und von eine Deutsche Händler wäre nett.
Danke für Deal. Wie es aussieht,kann das Drohne unschlagbar werden.
Clemyvor 3 m

Hi Erti,coole Videos.Versuche falls möglich (und du doch noch schwach …Hi Erti,coole Videos.Versuche falls möglich (und du doch noch schwach wirst bei diesem Angebot ) nur eine Drohenbewegung mit einer Kamerabewegung in einer Szene zu kombinieren. Das sind meist stimmiger aus, als mehre Drohnen- und Kameraschwenks kombiniert. Ich habe mir dazu bei Youtube ein paar Videos angeschaut, die echt hilfreiche Tipps mitgeben.


Danke...
suurfyvor 19 m

mir macht schon alleine die plakette angst und das die drohne durch drehen …mir macht schon alleine die plakette angst und das die drohne durch drehen könnte und ein großen schaden anrichtet, daher bin ich auch nie über die 10 EUR teile drüber hinaus gekommen


Vor einem Absturz und den Folgen habe ich auch Angst - deshalb ist meine Drohne auch versichert (was ja ohnehin Pflicht ist). Angemessener Respekt vor den Gefahren kann jedenfalls nie schaden, gerade bei solch leistungsfähigen Modellen. Das ist eine ganz andere Nummer als ein 100-Gramm-Spielzeug-Quadcopter.
Ich bin auch sehr gespannt auf die Drohne, allerdings nach den ganzen Pannen die es mit der xiaomi Drohne gab (welche auch von diesem hersteller stammt) möchte ich nicht zu dem ersten testkunden gehören. Zumal die ja eigentlich schon Mitte Januar hätte verschifft werden sollen. Ich denk vor dem Sommer wird das nix
bei Youtube findet man ja quasi nur Videos mit Prototypen - sind also quasi vom hersteller gesponsort - da warte ich lieber auf unabhängigere Videos/Meinungen und dann auch vom Endprodukt.
natürlich lesen sich die specs und die bisherigen Videos alle sehr schön, aber wäre auch dumm wenn es nicht so wäre.
Jakii12.02.2019 21:43

Ich bin auch sehr gespannt auf die Drohne, allerdings nach den ganzen …Ich bin auch sehr gespannt auf die Drohne, allerdings nach den ganzen Pannen die es mit der xiaomi Drohne gab (welche auch von diesem hersteller stammt) möchte ich nicht zu dem ersten testkunden gehören. Zumal die ja eigentlich schon Mitte Januar hätte verschifft werden sollen. Ich denk vor dem Sommer wird das nix bei Youtube findet man ja quasi nur Videos mit Prototypen - sind also quasi vom hersteller gesponsort - da warte ich lieber auf unabhängigere Videos/Meinungen und dann auch vom Endprodukt.natürlich lesen sich die specs und die bisherigen Videos alle sehr schön, aber wäre auch dumm wenn es nicht so wäre.


Also auf YT und Co gibt es schon massenhaft Videos von unabhängigen Leuten die Drohne bereits besitzen (einige haben Sie bereits letzte Woche erhalten). Am besten einfach mal nach Datum sortieren. Und bis jetzt macht Sie eigentlich auch keinen schlechten Eindruck bis auf ein paar kleinere Fehler, die mit den zukünftigen Softwareupdates aber sicher behoben werden (es kamen sogar schon 2-3 Updates)
erti12.02.2019 20:26

Oh man ...habe alle Dji's geflogen bis Mavic.Nach dem neuen Gesetz habe …Oh man ...habe alle Dji's geflogen bis Mavic.Nach dem neuen Gesetz habe ich alles verkauft.Jetzt werde ich wieder schwach[Video] Mein letzter und bester Dreh :-)[Video]


Welche war(en) das in deinen Videos?
1.Video war ne Dji Inspire
2.Video war ne Phantom 3 Pro

Angefangen mit Dji Phantom 1
Bearbeitet von: "erti" 12. Feb
"Paketgewicht: ungefähr 197kg"
Ist da ein Mitarbeiter der Firma mit dabei, der mir zeigt wie das Ding funktioniert?
ertivor 2 h, 38 m

Oh man ...habe alle Dji's geflogen bis Mavic.Nach dem neuen Gesetz habe …Oh man ...habe alle Dji's geflogen bis Mavic.Nach dem neuen Gesetz habe ich alles verkauft.Jetzt werde ich wieder schwach[Video] Mein letzter und bester Dreh :-)[Video]


Was meinst du? Was funktioniert mit den Dji's nicht mehr?
iPeter6412.02.2019 22:02

Also auf YT und Co gibt es schon massenhaft Videos von unabhängigen Leuten …Also auf YT und Co gibt es schon massenhaft Videos von unabhängigen Leuten die Drohne bereits besitzen (einige haben Sie bereits letzte Woche erhalten). Am besten einfach mal nach Datum sortieren. Und bis jetzt macht Sie eigentlich auch keinen schlechten Eindruck bis auf ein paar kleinere Fehler, die mit den zukünftigen Softwareupdates aber sicher behoben werden (es kamen sogar schon 2-3 Updates)


Bisher fällt dort vor allem der blau Stich sehr stark negativ hervor. Die Aufnahmen sollen laut Fimi besser als bei der 4K sein. Davon ist bisher wenig zu sehen.
Reichweiten Videos gehen 1km über einer Stadt, über 3km auf dem Feld und einer der 6km geschafft hat, aber was ich für arg unrealistisch halte.

Ich denke Mal die Probleme mit dem Blaustich werden Software technisch behoben. So wie ich es mitbekommen hab wurde ja der Start Termin verschoben für die Auslieferung, könnte wohl daran liegen.
FIMI's Erfahrung nach zu Urteilen erwarte ich aber mit hoher Wahrscheinlichkeit, dass die Qualität über das Mi 4K Niveau geupdated wird, was schon sehr brauchbar wäre.

CE Kennzeichnung sollte mit der Lieferung hier auch dabei sein.

Also selbst wenn die Drohne den Blaustich beibehält, sind 375€ (-15€ Shoop), ein äußerst guter Deal und definitiv Hot. Eine Spark ist da wenig vergleichbar. Die Modi sind von DJI da zwar der X8 eindeutig überlegen, dafür hat man 33 min Flugzeit und 100FPS bei
1080p/ 200 bei 720p, was für meine Anwendungsfälle sehr Attraktiv ist.
Kinqqqqqq13.02.2019 00:01

Bisher fällt dort vor allem der blau Stich sehr stark negativ hervor. Die …Bisher fällt dort vor allem der blau Stich sehr stark negativ hervor. Die Aufnahmen sollen laut Fimi besser als bei der 4K sein. Davon ist bisher wenig zu sehen. Reichweiten Videos gehen 1km über einer Stadt, über 3km auf dem Feld und einer der 6km geschafft hat, aber was ich für arg unrealistisch halte. Ich denke Mal die Probleme mit dem Blaustich werden Software technisch behoben. So wie ich es mitbekommen hab wurde ja der Start Termin verschoben für die Auslieferung, könnte wohl daran liegen.FIMI's Erfahrung nach zu Urteilen erwarte ich aber mit hoher Wahrscheinlichkeit, dass die Qualität über das Mi 4K Niveau geupdated wird, was schon sehr brauchbar wäre.CE Kennzeichnung sollte mit der Lieferung hier auch dabei sein. Also selbst wenn die Drohne den Blaustich beibehält, sind 375€ (-15€ Shoop), ein äußerst guter Deal und definitiv Hot. Eine Spark ist da wenig vergleichbar. Die Modi sind von DJI da zwar der X8 eindeutig überlegen, dafür hat man 33 min Flugzeit und 100FPS bei 1080p/ 200 bei 720p, was für meine Anwendungsfälle sehr Attraktiv ist.


Realistisch sind wohl eher 25min, siehe Dunnill.

FIMI selbst weist die Promovideos übrigens alle in 4K/30fps aus. Da wird dann allerdings unterschieden in Videostreaming mit 60-100 MBps. Ob das einige fehlinterpretiert haben in Aufnahmen bis zu 100 FPS (manche erzählen auch was von 120fps) ist übrigens sehr gut möglich, offizielle Angaben zu den 100fps von FIMI selber suche ich bisher noch vergebens. Framerate ist eben nicht Bitrate.

Könntet also genau derselbe Blödsinn sein wie mit der angeblichen Hinderniserkennung, die viele hinter der schwarzen Blende vorn vermuten. Tatsächlich sind da keine Sensoren - ist nur ein Stück Plastik.
Bearbeitet von: "riot33r" 13. Feb
iPeter6412.02.2019 22:02

Also auf YT und Co gibt es schon massenhaft Videos von unabhängigen Leuten …Also auf YT und Co gibt es schon massenhaft Videos von unabhängigen Leuten die Drohne bereits besitzen (einige haben Sie bereits letzte Woche erhalten). Am besten einfach mal nach Datum sortieren. Und bis jetzt macht Sie eigentlich auch keinen schlechten Eindruck bis auf ein paar kleinere Fehler, die mit den zukünftigen Softwareupdates aber sicher behoben werden (es kamen sogar schon 2-3 Updates)



ok stimmt, ich war da anscheinend nicht auf dem aktuellsten stand, sorry.
Ich warte dennoch noch etwas ab

Kinqqqqqq13.02.2019 00:01

Bisher fällt dort vor allem der blau Stich sehr stark negativ hervor. Die …Bisher fällt dort vor allem der blau Stich sehr stark negativ hervor. Die Aufnahmen sollen laut Fimi besser als bei der 4K sein. Davon ist bisher wenig zu sehen. Reichweiten Videos gehen 1km über einer Stadt, über 3km auf dem Feld und einer der 6km geschafft hat, aber was ich für arg unrealistisch halte. Ich denke Mal die Probleme mit dem Blaustich werden Software technisch behoben. So wie ich es mitbekommen hab wurde ja der Start Termin verschoben für die Auslieferung, könnte wohl daran liegen.FIMI's Erfahrung nach zu Urteilen erwarte ich aber mit hoher Wahrscheinlichkeit, dass die Qualität über das Mi 4K Niveau geupdated wird, was schon sehr brauchbar wäre.CE Kennzeichnung sollte mit der Lieferung hier auch dabei sein. Also selbst wenn die Drohne den Blaustich beibehält, sind 375€ (-15€ Shoop), ein äußerst guter Deal und definitiv Hot. Eine Spark ist da wenig vergleichbar. Die Modi sind von DJI da zwar der X8 eindeutig überlegen, dafür hat man 33 min Flugzeit und 100FPS bei 1080p/ 200 bei 720p, was für meine Anwendungsfälle sehr Attraktiv ist.



kannst du mir kurz sagen, welche Modi du von DJI meinst? Ich bin in dem Business noch recht unerfahren.
riot33r13.02.2019 07:00

Realistisch sind wohl eher 25min, siehe Dunnill. FIMI selbst weist die …Realistisch sind wohl eher 25min, siehe Dunnill. FIMI selbst weist die Promovideos übrigens alle in 4K/30fps aus. Da wird dann allerdings unterschieden in Videostreaming mit 60-100 MBps. Ob das einige fehlinterpretiert haben in Aufnahmen bis zu 100 FPS (manche erzählen auch was von 120fps) ist übrigens sehr gut möglich, offizielle Angaben zu den 100fps von FIMI selber suche ich bisher noch vergebens. Framerate ist eben nicht Bitrate.Könntet also genau derselbe Blödsinn sein wie mit der angeblichen Hinderniserkennung, die viele hinter der schwarzen Blende vorn vermuten. Tatsächlich sind da keine Sensoren - ist nur ein Stück Plastik.


Die 33 Minuten Flugzeit werden im Raum tatsächlich erreicht. Klar werden es draußen weniger sein. Im Schnitt etwa 28min. Zum vergleichen sollte man trotzdem diesen Wert nehmen, da DJI und Co ihm auch so angeben, wenn überhaupt.

Die 100FPS sind auf deren Website und gab es auch schon bei der Mi 4k ^^.
fimi.com/fim…tml
Weit muss man da nicht suchen.

Die schwarze Blende vorne ist keinesfalls eine Hindernisse Erkennung. Das Denken auch die wenigsten. Das wird sich für die nicht "SE" Version aufgehoben.
Nutzen aber scheinbar die gleiche Case.
Jakiivor 1 h, 8 m

ok stimmt, ich war da anscheinend nicht auf dem aktuellsten stand, sorry. …ok stimmt, ich war da anscheinend nicht auf dem aktuellsten stand, sorry. Ich warte dennoch noch etwas ab kannst du mir kurz sagen, welche Modi du von DJI meinst? Ich bin in dem Business noch recht unerfahren.


Vor allem vorraus ist DJI neben der Hinderniss Erkennung. Außerdem Modi wir z.B. Face Aware und damit verbundenen diversen Gesten. zB Fotos oder Timer mit den Händen einstellen über die Kamera der Drohne.
Kinqqqqqqvor 18 m

Die 33 Minuten Flugzeit werden im Raum tatsächlich erreicht. Klar werden …Die 33 Minuten Flugzeit werden im Raum tatsächlich erreicht. Klar werden es draußen weniger sein. Im Schnitt etwa 28min. Zum vergleichen sollte man trotzdem diesen Wert nehmen, da DJI und Co ihm auch so angeben, wenn überhaupt.Die 100FPS sind auf deren Website und gab es auch schon bei der Mi 4k ^^.https://www.fimi.com/fimi-x8-se.htmlWeit muss man da nicht suchen. Die schwarze Blende vorne ist keinesfalls eine Hindernisse Erkennung. Das Denken auch die wenigsten. Das wird sich für die nicht "SE" Version aufgehoben.Nutzen aber scheinbar die gleiche Case.


Ich schrieb was von den videosamples, die FIMI anbietet und nicht von der website. Dass es in den specs steht, weiss ich auch. Das heisst aber erst einmal nix. Die MiDrone hat eine ganz andere Kamera (hier keine CG0-3) und damit eher wenig zu tun.

DIe Forengerüchteküche bzgl. vermeintlicher Sensoren in der Blende ist vermutlich an Dir vorbeigegangen. Schau Dich bei rcgroups und diversen Techblogs mal um. Man hat sich förmlich überboten in Spekulationen, was da wohl hinter sein soll. Tatsächlich dann eben nichts außer Plastik.

Die 33 Minuten Flugzeit sind wie die framerate reine Specsheet-Daten und für mich deshalb uninteressant, solang sie nicht belegbar sind. Die 25 Minuten FLugzeit hingegen sind nicht zu beanstanden, sondern belegt. Du brauchst keinen upsell für die X8 starten - mich würden eher die tatsächlich erreichbaren Werte interessieren.
Das Preis/Leistungsverhältnis der Fimi würde mich tatsächlich dazu verleiten, mal wieder einen Quadcopter zu holen. Ich warte aber, bis die wirklich nach DE lieferbar sind. Dieses "lieferbar ab" in den Shops verschiebt sich zu gerne um Wochen nach hinten - selbst erlebt.
RealGuevor 2 h, 48 m

Das Preis/Leistungsverhältnis der Fimi würde mich tatsächlich dazu ve …Das Preis/Leistungsverhältnis der Fimi würde mich tatsächlich dazu verleiten, mal wieder einen Quadcopter zu holen. Ich warte aber, bis die wirklich nach DE lieferbar sind. Dieses "lieferbar ab" in den Shops verschiebt sich zu gerne um Wochen nach hinten - selbst erlebt.


Sehe ich aktuell auch so. Ich glaube noch nicht, dass die über Vorserienreife hinaus sind - da wird also noch fleißig produziert. Unabhängige/ selbstfinanzierte Tests gibt es im Gegensatz zu den Aussagen hier eben noch nicht, sondern nur von FIMI mit samples bedachte Tester. Nicht, dass ich Dunnill diesbezüglich in Zweifel ziehen würde, im Gegenteil - der Typ ist super. Testet aber eben derzeit ein Vorserienmodell.

Ich gehe von Anfang April von der ersten ernstzunehmenden Tranche an lieferbaren X8 aus.
Bearbeitet von: "riot33r" 13. Feb
djdelicioux12.02.2019 19:25

Top. Gestern schon bestellt


Wollte auch bestellen, PayPal sofort abgezogen ?

Lg
ertivor 50 m

Wollte auch bestellen, PayPal sofort abgezogen ?Lg


Ja klar. Ganz normal
Das mit der Reichweite wird sich sicher auch noch mit kommenden Updates verbessern. Hier gibt's wohl auch den Unterschied zwischen FCC (5km) und CE (500m). Bei DJI soll die App ja über das GPS-System den Standort ermitteln und somit die Gesetzeslage vor Ort integrieren. Bei mir aufm Land (hier gibts kaum Zivilisation) würde ich gerne auf die FCC Version zurückgreifen, 5(!)km Reichweite wäre schon genial.
Bei der Mavic 2 ist eine offizielle Flugdistanz von 18km ausgezeichnet, das ist doch hierzulande auch nicht möglich.

Die fehlende Hindernisserkennung misse ich nicht, nach dem Test vom Dunhill Video sieht man das die Drohne mit einer Kombination aus der Front- und Unterseitekamera sich immer ein paar Meter über dem Boden hält, auch wenn er nur nach vorne Gas gibt. Das gleicht sie von alleine aus.

Sobald der Preis richtung mit ner 2 vorne geht, bin ich dabei. Vorher genieße ich die Wartezeit mit Test und Reviews und der Sinnfrage, ob man wirklich eine Drohne für 300€ braucht :/
ich würde die Transportversicherung bei dem Warenwert dazubuchen, aber das muss jeder selbst entscheiden.
Auf jeden Fall 4% shoop nicht vergessen
joman453vor 22 h, 34 m

Das mit der Reichweite wird sich sicher auch noch mit kommenden Updates …Das mit der Reichweite wird sich sicher auch noch mit kommenden Updates verbessern. Hier gibt's wohl auch den Unterschied zwischen FCC (5km) und CE (500m). Bei DJI soll die App ja über das GPS-System den Standort ermitteln und somit die Gesetzeslage vor Ort integrieren. Bei mir aufm Land (hier gibts kaum Zivilisation) würde ich gerne auf die FCC Version zurückgreifen, 5(!)km Reichweite wäre schon genial. Bei der Mavic 2 ist eine offizielle Flugdistanz von 18km ausgezeichnet, das ist doch hierzulande auch nicht möglich.Die fehlende Hindernisserkennung misse ich nicht, nach dem Test vom Dunhill Video sieht man das die Drohne mit einer Kombination aus der Front- und Unterseitekamera sich immer ein paar Meter über dem Boden hält, auch wenn er nur nach vorne Gas gibt. Das gleicht sie von alleine aus.Sobald der Preis richtung mit ner 2 vorne geht, bin ich dabei. Vorher genieße ich die Wartezeit mit Test und Reviews und der Sinnfrage, ob man wirklich eine Drohne für 300€ braucht


Reichweite 18km bei der Mavic 2? Das bezweifel ich, dass hört sich eher nach der Entfernung an die die Drone in ihren 25 Minuten zurücklegen kann an.
Auf Gearbest ist jetzt der 2 April als Versanddatum angegeben... Mehr als einen Monat warten,???
FIMI A3 geht in den Verkauf und die habe ich nun heute auch bestellt.
Ich war der Annahme das die Bestellung Ende Februar raus geht. Seid ihr auch der Meinung oder kann das wirklich bis März, April gehen?
Dein Kommentar

Neuer Deal-Poster! Das ist der erste Deal von Der_Kaller. Hilf, indem Du Tipps postet oder Dich einfach für den Deal bedankst.

Avatar
@
    Text