Finanzblick Banking App für iPad  und iPhone
173°Abgelaufen

Finanzblick Banking App für iPad und iPhone

7
eingestellt am 14. Feb 2012
Gibt's heute kostenlos. Hier nur der link zur iPad-App. Den zur iPhone-App gibts über die AppStore-suche ;-)

7 Kommentare

waaaaaaaaagh

hätte ich doch gewartet

die app ist echt ok, wenn man nicht unbedingt von den krankheiten betroffen ist wie commerzbank z.b.

Im Moment kommt in iTunes (über Mac) die Meldung, dass es kostenpflichtig ist, obwohl gratis dort steht.
Wenn ich es direkt über iPad versuche, dann kommt: "An diesem Artikel werden derzeit Änderungen vorgenommen. Bitte versuchen Sie es später erneut"
Na dann, ich probiere es später...

HOT!

"Screenparser nicht aktuell". Ernsthaft, Screenparser? Und das bei einer der größten Onlinebanken. Ich bleib' bei iOutBank.

Verfasser

Hier noch der Link zur iphone-app: ]Klick


So, jetzt kann man es runterladen.
Ich habe Finanzblick ausprobiert und muss sagen, dass es eine feine App ist.
Im Vergleich zu iOutBank geben sich die beiden Apps nicht viel.
Beide übersichtlich und tun, was sie tun sollen.
Wozu also Geld für iOutBank ausgeben???
Leider geht bei beiden das Depot von Ing Diba, aber das liegt wohl an der Ing Diba und nicht an den Apps.

IOutBnank gibt es auch ab und an für lau ... oder Peanuts ...

Ich bin ein riesen IOutBank Fan. Wäre aber ein schöner Esel wenn ich mir das hier ncht wenigstens ansehen würde :-)

Danke! Natürlich HOT!

also ich hab beides sowohl für iphone und ipad

minimal finde ich fb besser, allerdings bin ich von den krankheiten nicht betroffen.

ist halt mehr aufgebaut

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text