160°
ABGELAUFEN
FINLUX FS3-7110 HD-SAT RECEIVER mit HD+

FINLUX FS3-7110 HD-SAT RECEIVER mit HD+

EntertainmentConrad Angebote

FINLUX FS3-7110 HD-SAT RECEIVER mit HD+

Preis:Preis:Preis:62,45€
Zum DealZum DealZum Deal
Der reciever bei Conrad im Angebot für 69,95€

Wer den 7,50€ Gutschein noch hat zahlt nur 62,45

Vergleichspreis (idealo): 75,58

Beschreibung:

Finlux FS3-7110 HD-SAT Receiver inkl. HD+ Karte kostenlos - die folgenden Detailinformationen helfen Ihnen bei der Auswahl und beim Kaufen des richtigen Produktes für Ihre Belange im Conrad Online Shop:
Ihr Vorteil mit HD+
HD+ ermöglicht Ihnen die große HD-Vielfalt: Damit empfangen Sie auch die privaten Sender in HD.
• 12 Monate gratis
• kein Abo, keine Vertragsbindung
• exklusiv über ASTRA Satellit
Neben den privaten sind zusätzlich die frei empfangbaren Sender wie Das Erste, ZDF, ARTE und ServusTV in HD-Qualität sowie über 270 weitere Sender in herkömmlicher Auflösung zu empfangen.

HD+ Sender in Deutschland (Stand Februar 2014):
HD+ bietet bereits 16 Programme in brillanten Bildern: RTL HD, SAT.1 HD, ProSieben HD, VOX HD, kabel eins HD, RTL II HD, SUPER RTL HD, N24 HD, TELE 5 HD, SPORT1 HD, DMAX HD, Nickelodeon HD, sixx HD, COMEDY CENTRAL HD, DELUXE MUSIC HD und Disney Channel HD.

17 Kommentare

Info zur Ergänzung: HD03 Karten. Hab meinen deshalb zurück gehen lassen

lol dachte erst das sei wieder nen ram, hab nur auf das bild geguckt ^^

much mislead....

b4um

Info zur Ergänzung: HD03 Karten. Hab meinen deshalb zurück gehen lassen


Danke für die Info, kann ich mir das Bestellen sparen.

was ist der Nachteil an HD03? lese immer etwas von "nicht knackbar" -aber was soll denn geknackt werden?

SO LÄSST SICH DER 7,50€ GUTSCHEIN NACH KURZER UMFRAGE GENERIEREN:
http://hukd.mydealz.de/diverses/conrad-verlängert-7-50-gutschein-mbw-49-00-bis-12-07-2014-24-uhr-375809

Müst

Deal ist hot! Aber das mit dem HD+ finde ich sowas von Abzockerei, da werde ich wieder nicht zuschlagen. Das muss man sich vorstellen: die Sender senden zwei Signale (SD und HD), von denen man eines abschalten könnte, weil es nicht mehr zeitgemäß ist, nur um für das bessere Abogebühren zu verlangen. Man hat doch damals auch einfach von S/W auf Farbfernsehen umgestellt, der Konsument musste sich lediglich das passende Endgerät kaufen. Was wird denn passieren wenn sich 4K durchsetzt in ein paar Jahren? Soll ich dann nochmal mehr zahlen? Verbrecher!

Ja genau,

Benzin und Diesel sollte man auch abschaffen, analoges Radio auch weg, das ist ja alles veraltet und Abzocke, das es überhaupt noch kostet.

Sagmal, Hirn an, viele Leute haben noch gar kein HD!

Und du kannst HD auf allen relevanten Kanälen komplett ohne diese Karte empfangen. Nur fürs Hartz 4 Tv mußt du zahlen.

Pershing2

was ist der Nachteil an HD03? lese immer etwas von "nicht knackbar" -aber was soll denn geknackt werden? SO LÄSST SICH DER 7,50€ GUTSCHEIN NACH KURZER UMFRAGE GENERIEREN: http://hukd.mydealz.de/diverses/conrad-verlängert-7-50-gutschein-mbw-49-00-bis-12-07-2014-24-uhr-375809



Meines Wissens sind die HD03er "gepaired" - d.h. sie gehen nur in dem einen Receiver.
Man kann sie z.B. nicht in einer Dreambox betreiben.

Habe unter dem Stichwort "pairing" nun nur gelesen, dass die Karten nur noch in unveränderten Receivern laufen, aber nicht etwa an ein Modell gebunden sind.

Einem Verkauf steht also nichts im Wege.

fiorena

Und du kannst HD auf allen relevanten Kanälen komplett ohne diese Karte empfangen. Nur fürs Hartz 4 Tv mußt du zahlen.



Mit "allen relevanten Kanälen" meinst du die Ü60-Rentner-Sender aka öffentlich rechtlich? oO
Und für die muss man angeblich nicht zahlen?... Also entweder bist du selber "Hartz 4" (und dadurch befreit) oder du redest einfach nur ohne vorher nach zu denken =>‌ de.wikipedia.org/wik…Chr

Um es mit deinen Worten zu sagen:
fiorena

Hirn an!



HD+ niemals...

fiorena

Und du kannst HD auf allen relevanten Kanälen komplett ohne diese Karte empfangen. Nur fürs Hartz 4 Tv mußt du zahlen.

fiorena

Hirn an!


Die Frage ist tatsächlich, wie du dich geistig für U60 halten kannst bei dem Scripted-Reality Murks :).

Das Programm, welches ohne zusätzliche Kosten empfangbar ist ist top. Fußball, Dokus, Nachrichten - alles dabei. Das man die GEZ bezahlen kann ist in Deutschland halt so - gut, wer will zahlt die auch nicht.


Naja, wenn Leute wie du Shopping Queen oder Djungelcamp gucken richten Sie wenigstens nichts schlimmeres mehr an :-).

Übrigens: Du zahlst die Rundfunkgebühr eben nicht nur für das Fernsehen, sondern für die Grundversorgung auf allen Wegen, d.h. auch für das Radio und den Internetauftritt :).


ist der einigermassen schnell? habe letztens einen günstigen geholt, der ist saulangsam, besonders beim einschalten...

fiorena

Die Frage ist tatsächlich, wie du dich geistig für U60 halten kannst bei dem Scripted-Reality Murks :).



Warum sollte ich mich mit Anfang 30 auch nicht geistig für U60 halten...
U=Unter

Skripted Reality? Ach, du meinst das, was zu Zeiten läuft zu denen die nicht-Hartz4 Empfänger arbeiten sind? Sorry, da kann ich leider nicht mitreden...


fiorena

Das Programm, welches ohne zusätzliche Kosten empfangbar ist ist top. Fußball, Dokus, Nachrichten - alles dabei. Das man die GEZ bezahlen kann ist in Deutschland halt so - gut, wer will zahlt die auch nicht. Naja, wenn Leute wie du Shopping Queen oder Djungelcamp gucken richten Sie wenigstens nichts schlimmeres mehr an :-). Übrigens: Du zahlst die Rundfunkgebühr eben nicht nur für das Fernsehen, sondern für die Grundversorgung auf allen Wegen, d.h. auch für das Radio und den Internetauftritt :).


"Ohne zusätzliche kosten" =! "kostenlos" und die GEZ gibt es seit ~1,5 Jahren auch nicht mehr...

Fußball? Du meinst alle 2 Jahre im Sommer mal 5 Wochen *gähn* Nationalmannschaft *gähn* und dazu die komprimierte Light-Berichterstattung jeden Samstag Abend?

Dokus? Geistig hirntote Rentner die Sonntag abends zu Karl Moik schaukeln sind zwar manchmal echt lustig und interessant, als Doku geht das aber trotzdem nicht durch...

Wofür ich die Rundfunkgebühr zahle weiß ich (für stark überbezahlte Intendanten und das langweiligste Fernsehen der Welt)... Ich weiß zum Glück auch wofür ich mein Sky Vollabo bezahle.
Beachtlich ist dabei allerdings, dass mich das erste mit 18€ im Monat zwar circa 50% vom zweiten kostet, aber dafür nicht mal 5% der Zeit genutzt wird.
Was vermutlich dann auch begründet warum ich das erste nur aus Zwang, das zweite gerne vollkommen freiwillig zahle.


Naja, wenn du das Programm von den privaten für das Nonplusultra hälst, dann solltest du auch die 3 Euro im Monat für die Hd Karte übrig haben. Ich kann gar keine Sender in HD empfangen dank Kabel.


Bei den ganzen VoD Diensten zahlst du für HD übrigens auch einen Aufpreis. Teilweise sogar ziemlich dreist, bei Amazon waren es mein ich 20% mehr?

highwind

"Ohne zusätzliche kosten" =! "kostenlos" und die GEZ gibt es seit ~1,5 Jahren auch nicht mehr... Fußball? Du meinst alle 2 Jahre im Sommer mal 5 Wochen *gähn* Nationalmannschaft *gähn* und dazu die komprimierte Light-Berichterstattung jeden Samstag Abend? Dokus? Geistig hirntote Rentner die Sonntag abends zu Karl Moik schaukeln sind zwar manchmal echt lustig und interessant, als Doku geht das aber trotzdem nicht durch... Wofür ich die Rundfunkgebühr zahle weiß ich (für stark überbezahlte Intendanten und das langweiligste Fernsehen der Welt)... Ich weiß zum Glück auch wofür ich mein Sky Vollabo bezahle. Beachtlich ist dabei allerdings, dass mich das erste mit 18€ im Monat zwar circa 50% vom zweiten kostet, aber dafür nicht mal 5% der Zeit genutzt wird. Was vermutlich dann auch begründet warum ich das erste nur aus Zwang, das zweite gerne vollkommen freiwillig zahle.



Freut mich für Dich, dass Du mit Sky glücklich bist. Ich hatte das auch, habe es aber wieder gekündigt, weil es sich für mich schlicht nicht lohnt, dazu schaue ich zuwenig.

Aber das Herziehen über das ÖR ist unbegründet! Ich wette, Du zahlst für Privatfernsehen viel mehr:
- Bei jedem Einkauf an der Supermarktkasse für die Werbung
- Bei einem Film, der von 2 auf 2,5 Stunden oder durch mind. 5 Werbeblöcke aufgeblasen wurde mit Verschwendung von Lebenszeit
- Mit Gehirnzellen beim grössten Teil des angebotenen Programms

Und ganz ehrlich: die paar Oma und Opa-Sendungen in der Woche sind nichts im Vergleich zum dem Gehirnzellenmassaker-Abfall, dass die Privatsender den Grossteil der Zeit rausrülpsen.
Ich schaue nicht sehr viel Fernsehen, aber wenn dann zu 80% ÖR!
Filme kann man auf den Privaten schon lange nicht mehr sehen: alles übel geschnitten, selbst im Spätprogramm und endlose Werbeunterbrechungen.
Das einzig brauchbare an den Privaten sind die US-Serien. Da ich aber die Serien natürlich in bester Qualität sehen und ohne HD+-Gängelei und Werbung-Vorspulverbot aufnehmen möchte, boykottiere ich HD+. Und für das Geld kriege ich immerhin 2 Staffeln meiner Lieblingsserie auf Bluray.

Bockel

Freut mich für Dich, dass Du mit Sky glücklich bist. Ich hatte das auch, habe es aber wieder gekündigt, weil es sich für mich schlicht nicht lohnt, dazu schaue ich zuwenig. Das einzig brauchbare an den Privaten sind die US-Serien. Da ich aber die Serien natürlich in bester Qualität sehen und ohne HD+-Gängelei und Werbung-Vorspulverbot aufnehmen möchte, boykottiere ich HD+. Und für das Geld kriege ich immerhin 2 Staffeln meiner Lieblingsserie auf Bluray.



Mir ist alleine Bundesliga + Champions League das Geld wert muss ich sagen

Auf Sky sind die Serien werbefrei, in FullHD (soweit das Original Materail das her gibt) und ich kann sie vollkommen ohne "Gängelung" auf die Festplatte aufnehmen und das vermutlich unter dem Strich günstiger als der Kauf von Blu-Rays.

Bockel

Aber das Herziehen über das ÖR ist unbegründet! Ich wette, Du zahlst für Privatfernsehen viel mehr: - Bei jedem Einkauf an der Supermarktkasse für die Werbung - Bei einem Film, der von 2 auf 2,5 Stunden oder durch mind. 5 Werbeblöcke aufgeblasen wurde mit Verschwendung von Lebenszeit - Mit Gehirnzellen beim grössten Teil des angebotenen Programms Und ganz ehrlich: die paar Oma und Opa-Sendungen in der Woche sind nichts im Vergleich zum dem Gehirnzellenmassaker-Abfall, dass die Privatsender den Grossteil der Zeit rausrülpsen.


Für dich ist das vielleicht unbegründet... aber du scheinst dir ja auch einzubilden, dass im ÖR keine Werbung kommt und besitzt offenbar auch keine Fernbedienung um Werbung und/oder uninteressantes Programm im Privatfernsehen weg zu schalten.

Ob die paar Oma und Opa Sendungen für dich "nichts" gegen das Mittags-Programm von den privaten ist, interessiert mich um ehrlich zu sein wenig... Ich gucke mir beides nicht an, damit ist es für mich irrelevant.
Fakt ist und bleibt unabhängig davon: Privatfernsehen in SD ist kostenlos, in HD kostet es nicht mal 5€ im Monat und das vor allem optional, sprich wenn ich es gucken will dann tue ich das (und zwar das was ich will und nicht zwangsläufig alles!), wenn nicht, dann lasse ich es!
Öffentlich rechtlich hingegen schlägt bereits in SD jeden Monat mit 18€ Zwangsabgabe zu buche, auch wenn ich es wochenlang nicht einmal anschalte.



Hab jetzt allerdings auch echt keine Lust mehr mit den typisch deutschen Ja-Sagern zu "diskutieren"...
Freut euch über die Zwangsabgabe und das "tolle" Programm was man(ihr) dafür bekommt und laßt die Leute selber entscheiden ob sie sich ein HD+ Abo zulegen wollen oder nicht.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text