Firewatch direkt bei Steam aktuell für 8,99€
326°Abgelaufen

Firewatch direkt bei Steam aktuell für 8,99€

29
eingestellt am 17. Jul 2017
Interessantes und atmosphärisches Einzelspieler Spiel aktuell für 8,99€ im Angebot.

Ausführlicher Test findet sich hier (82er Wertung):
gamestar.de/art…tml


Zusätzliche Info
Gruppen

    Gruppen

    Beste Kommentare
    ein wirklich gelungenes Spiel, leider kurzweilig und ohne Wiederspielwert.
    Ich kann mich irgendwie nicht überwinden 9€ für einen Walkingsimulator auszugeben...
    29 Kommentare
    Grandiose Story!

    Ach, Delilah...
    Ich kann mich irgendwie nicht überwinden 9€ für einen Walkingsimulator auszugeben...
    Extrem gute Story und super umgesetzt. Und die Grafik ist wunderschön. Klare kaufempfehlung
    Die Bewertungen sehen wirklich gut aus! Habe mal auf "der Wunschliste hinzufügen" und hier auf Hot gedrückt.
    Tolles Spiel. Selbst 20 Euro waren es locker wert.
    Sobald man die Story kennt leider überhaupt kein Wiederspielwert
    Für Leute die noch nie draußen in der Natur unterwegs waren.
    Besser als so mancher Kinofilm. Unterhaltung für ca. 5h. Klare Kaufempfehlung.​
    Beeinflusst es die Immersion stark wenn man mit untertiteln spielt?
    Würde es mir gut überlegen. Wer etwas wie in Dear Esther oder Everybodys gone to the rapture erwartet, wird enttäuscht werden. Der Ansatz mag gut sein, aber die Geschichte ist unterm Strich enttäuschend langweilig und unbefriedigend. Man erwartet immer, dass was passiert und dann passiert irgendwie nichts. Bis das Spiel rum ist, man den Grund kennt, völlig Banane übrigens. Gutes Potentential, grandios verkackt!

    Edit:

    wer darin eine gute Story sieht, muss echt ein scheiss Leben haben!
    Bearbeitet von: "Baerenjude1878" 17. Jul 2017
    Baerenjude187817. Jul 2017

    Würde es mir gut überlegen. Wer etwas wie in Dear Esther oder Everybodys g …Würde es mir gut überlegen. Wer etwas wie in Dear Esther oder Everybodys gone to the rapture erwartet, wird enttäuscht werden. Der Ansatz mag gut sein, aber die Geschichte ist unterm Strich enttäuschend langweilig und unbefriedigend. Man erwartet immer, dass was passiert und dann passiert irgendwie nichts. Bis das Spiel rum ist, man den Grund kennt, völlig Banane übrigens. Gutes Potentential, grandios verkackt!Edit: wer darin eine gute Story sieht, muss echt ein scheiss Leben haben!


    Seh ich komplett anders, glaub dir mangelt es etwas an Vorstellungskraft bzw. hattest du vielleicht einfach keine Lust dir Gedanken zu machen.
    ein wirklich gelungenes Spiel, leider kurzweilig und ohne Wiederspielwert.
    whiteywhiteman17. Jul 2017

    ein wirklich gelungenes Spiel, leider kurzweilig und ohne Wiederspielwert.

    Unterschreibe ich so.
    Busenwunder9017. Jul 2017

    Seh ich komplett anders, glaub dir mangelt es etwas an Vorstellungskraft …Seh ich komplett anders, glaub dir mangelt es etwas an Vorstellungskraft bzw. hattest du vielleicht einfach keine Lust dir Gedanken zu machen.



    Vorstellungskraft warum er nicht gleich die Alte besucht oder wegen der Leiche in der Höhle? Ich finde die Geschichte langweilig und an den Haaren herbei gezogen. Da ist jedes Call of Duty von der Story besser.
    Amselchen17. Jul 2017

    Sobald man die Story kennt leider überhaupt kein Wiederspielwert


    Sehe ich nicht so. Mir hat es als sonstiger Ego-Shooter Spieler so gut gefallen, dass ich es dieses oder nächstes Jahr auf jeden Fall nochmal zocken werde. Ich hatte dazumal 15 bezahlt und empfand es im Nachhinein als lohnende Investition. Story und Athmosphäre hat einfach gepasst. Bei dem Preis kann man erst recht nix falsch machen. Hot!
    whiteywhiteman17. Jul 2017

    ein wirklich gelungenes Spiel, leider kurzweilig und ohne Wiederspielwert.

    Schlag nochmal die Definition von kurzweilig nach
    Amselchen17. Jul 2017

    Sobald man die Story kennt leider überhaupt kein Wiederspielwert

    Logisch bei dieser Art von Spiel
    Hardcandy17. Jul 2017

    Ich kann mich irgendwie nicht überwinden 9€ für einen Walkingsimulator aus …Ich kann mich irgendwie nicht überwinden 9€ für einen Walkingsimulator auszugeben...

    Du würdest vermutlich auch nicht mal 10 Cent dafür ausgeben
    haha...da hebt einer Dear Esther vom Unterhaltungswert über Firewatch....was ne farce
    What Remains of Edith Finch...das ist mit großem Abstand der beste Walking Simulator/Story Game überhaupt. Selbst Firewatch sieht dagegen alt aus...
    Bearbeitet von: "Schogette" 18. Jul 2017
    Gutes Spiel fand ich. Wiederspielwert ist aber wie gesagt gering.
    whiteywhiteman17. Jul 2017

    ein wirklich gelungenes Spiel, leider kurzweilig und ohne Wiederspielwert.


    Es ist ein Story Game als Walking Simulator…was erwartest du? Ein Walking Simulator hat selten grandiose Spielmechaniken, es geht rein darum sich auf die Story zu konzentrieren und in diese eintauchen zu können. Andere Spiele in diesem Genre haben auch keinen Wiederspielwert.
    Schogette18. Jul 2017

    What Remains of Edith Finch...das ist mit großem Abstand der beste Walking …What Remains of Edith Finch...das ist mit großem Abstand der beste Walking Simulator/Story Game überhaupt. Selbst Firewatch sieht dagegen alt aus...


    Da muss ich dir recht geben, wirklich ein fantastisches Spiel. Mir gefällt jedoch der Stil von Firewatch sehr gut und die Landschaften sind wunderschön gestaltet. Empathie und Fantasie vorausgesetzt ist Firewatch extrem gut.

    Edith Finch hatte mich btw. schon bei der Einblendung der ersten Subtitels. Noch nie eine so geniale Art gesehen, Subtitles in ein Spiel einzubauen.
    Dansel9418. Jul 2017

    Es ist ein Story Game als Walking Simulator…was erwartest du? Ein Walking S …Es ist ein Story Game als Walking Simulator…was erwartest du? Ein Walking Simulator hat selten grandiose Spielmechaniken, es geht rein darum sich auf die Story zu konzentrieren und in diese eintauchen zu können. Andere Spiele in diesem Genre haben auch keinen Wiederspielwert


    und was willst du mir damit sagen? oder einfach nur den Spielexperten raushängen lassen?
    Dansel9418. Jul 2017

    Es ist ein Story Game als Walking Simulator…was erwartest du? Ein Walking S …Es ist ein Story Game als Walking Simulator…was erwartest du? Ein Walking Simulator hat selten grandiose Spielmechaniken, es geht rein darum sich auf die Story zu konzentrieren und in diese eintauchen zu können. Andere Spiele in diesem Genre haben auch keinen Wiederspielwert. Da muss ich dir recht geben, wirklich ein fantastisches Spiel. Mir gefällt jedoch der Stil von Firewatch sehr gut und die Landschaften sind wunderschön gestaltet. Empathie und Fantasie vorausgesetzt ist Firewatch extrem gut.Edith Finch hatte mich btw. schon bei der Einblendung der ersten Subtitels. Noch nie eine so geniale Art gesehen, Subtitles in ein Spiel einzubauen.



    Übigens ab nächste Woche auf der One

    eurogamer.de/art…one
    Kann die "sehr gute Story"-Kommentare überhaupt nicht verstehen.

    Leider mehr eine 08/15 Geschichte... Hat mich damals bei Release total enttäuscht, weil das Artwork und die Musik sehr gut gemacht sind. Wie schon gesagt, Wiederspielwert hat es auch nicht. Ich würde erst bei unter 5€ überlegen.
    Baerenjude187817. Jul 2017

    Würde es mir gut überlegen. Wer etwas wie in Dear Esther oder Everybodys g …Würde es mir gut überlegen. Wer etwas wie in Dear Esther oder Everybodys gone to the rapture erwartet, wird enttäuscht werden. Der Ansatz mag gut sein, aber die Geschichte ist unterm Strich enttäuschend langweilig und unbefriedigend. Man erwartet immer, dass was passiert und dann passiert irgendwie nichts. Bis das Spiel rum ist, man den Grund kennt, völlig Banane übrigens. Gutes Potentential, grandios verkackt!Edit: wer darin eine gute Story sieht, muss echt ein scheiss Leben haben!



    Wäre dein Edit nicht gewesen, hätte ich gesagt eine durchaus berechtigte und gute Kritik... aber hast du es leider vollkommen versaut! Ich denke jeder darf für sich selbst entscheiden welche Geschichten er gut findet und welche nicht, davon ab hat das nix mit nem "scheiss Leben haben" zutun.

    Ich gebe zu das Spiel hat sehr viel Potential verschenkt und die Geschichte ansich ist nicht wirklich umfangreich, dennoch habe ich es gerne gespielt und es regt zum nachdenken an. Für die Kohle kann man sich das durchaus mal geben. Letztendlich muss man ja auch bedenken, das man hier nicht von nem Tripple-A Game spricht und das Studio klein ist... dafür haben sie sich durchaus Mühe gegeben und Gedanken gemacht.
    Bearbeitet von: "6kbyte1" 18. Jul 2017
    fbx18. Jul 2017

    Du würdest vermutlich auch nicht mal 10 Cent dafür ausgeben


    Wenn man sich erst einmal einen vernünftigen Pile of Shame (mit Bundles) angehäuft hat, steigt die Hemmschwelle wirklich drastisch. 9€ für 2-6h sind schon hart.
    Denke Firewatch leg ich mal auf die 4€-Grenze..
    Schogette18. Jul 2017

    What Remains of Edith Finch...das ist mit großem Abstand der beste Walking …What Remains of Edith Finch...das ist mit großem Abstand der beste Walking Simulator/Story Game überhaupt. Selbst Firewatch sieht dagegen alt aus...


    The Vanishing of Ethan Carter find ich da persönlich aber deutlich besser, vor allem grafisch ist es halt einfahc nur ne Bombe.
    fbx18. Jul 2017

    Logisch bei dieser Art von Spiel


    Man könnte auch ein paar Entscheidungsmöglichkeiten und verschiedene Enden einbauen, das würde den Wiederspielwert deutlich erhöhen. Haben auch andere Walking-Simulatoren schon hinbekommen, wieso also hier nicht?
    Dein Kommentar
    Avatar
    @
      Text