Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
First Act Discovery Kinder-Schlagzeugsticks "FD422" (Größe kindgerecht angepasst, Ab 6 Jahren) *versandkostenfrei* [Real.de]
274° Abgelaufen

First Act Discovery Kinder-Schlagzeugsticks "FD422" (Größe kindgerecht angepasst, Ab 6 Jahren) *versandkostenfrei* [Real.de]

7,97€20,91€-62%real Angebote
7
eingestellt am 15. AugBearbeitet von:"art1909"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Bei Real.de bekommt ihr die First Act Discovery Schlagzeugsticks "FD422" für 7,97€ (versandkostenfrei).

Es sind 2 Design-Varianten zum gleichen Preis verfügbar (FD422, FD423).

Ich konnte den Artikel ausschließlich bei Amazon finden und kann daher nicht genau sagen wie realistisch der Vergleichspreis in Höhe von 20,91€ ist.

1420782.jpg1420782.jpg

VGP (FD423) 20,91€
VGP (FD422) 22,02€


DETAILS

Schlagzeugsticks - Trommelstöcke - Drumsticks

Cool Beats! Mit den hölzernen hochwertigen Designer-Sticks von First Act
Discovery können Kinder originalgetreu Schlagzeug spielen. Mit ihrem
kleineren Format sind sie optimal den Drum-Bedürfnissen von Kinderhänden
angepasst und gut für Anfänger geeignet.





- aus Holz




- Größe kindgerecht angepasst




- auch für Anfänger geeignet




- cooles Rock Star Design mit Sternen




- 100% authentische Musikerfahrung





Für Kinder ab 6 Jahren geeignet.
Zusätzliche Info

Gruppen

7 Kommentare
Danke. Fehlt nur noch ein guter Deal für das Schlagzeug. Vorbereitung bereits getroffen gegen den Lärm aus der Nachbarschaft: DezibelApp runtergeladen und Polizeinotruf auf Kurzwahl gelegt.
Bearbeitet von: "Anhaltiner1970" 15. Aug
Diesen Deal besser sofort wieder löschen wenn man seine Ruhe haben will
Bearbeitet von: "Ironnic" 16. Aug
thomann.de/de/…htm

Naja, die normalen, die ich immer spiele kosten auch nur 9€ ... und da hat man vielleicht qualitativ hochwertigere Ware, zwar nicht in Kindergröße, aber absägen geht immer :-D
Irgendwie sehe ich nicht, dass Kinder mit normalen Sticks Probleme haben.
kron16.08.2019 06:29

Irgendwie sehe ich nicht, dass Kinder mit normalen Sticks Probleme haben.



Mein Kleiner, 6 Jahre, hat mit normalen Sticks doch arge Probleme die Balance hinzubekommen und die Sticks "tanzen" zu lassen. Das schaut beim Großen mit 9 Jahren schon komplett anders aus und schon wegen des Aufdrucks würde er mir die Teile wohl dorthin stecken wo die Sonne selten scheint.......
derbeste16.08.2019 07:33

Mein Kleiner, 6 Jahre, hat mit normalen Sticks doch arge Probleme die …Mein Kleiner, 6 Jahre, hat mit normalen Sticks doch arge Probleme die Balance hinzubekommen und die Sticks "tanzen" zu lassen. Das schaut beim Großen mit 9 Jahren schon komplett anders aus und schon wegen des Aufdrucks würde er mir die Teile wohl dorthin stecken wo die Sonne selten scheint.......


Meiner hat mit 7 angefangen. Normale Sticks. Sein Lehrer hatte als Tipp lediglich auf das Gewicht zu achten. Sprich, leichte Sticks kaufen, Größe aber normal. Gut, kommt sicherlich auf den Anspruch an, aber für regulären Schlagzeugunterricht, um das technisch sauber zu lernen, sind veränderte Größenverhältnisse sicherlich nicht so klug.
Für die ganz Kleinen zum rumklopfen sind die voll ok, aber würde auch so früh wie möglich dann auf Standardgröße wechseln. Stärke 7A oder 5A.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text