43°
FISCHER Ecoline Trekking Herren - 250W - 36V - UVP 999€ für 699€

FISCHER Ecoline Trekking Herren - 250W - 36V - UVP 999€ für 699€

ElektronikFischerFahrradshop Angebote

FISCHER Ecoline Trekking Herren - 250W - 36V - UVP 999€ für 699€

Preis:Preis:Preis:699€
Zum DealZum DealZum Deal
Vllt. nicht nur für die BestAger hier, sondern auch als alternative zum Auto in der Stadt ganz interessant. Bin schon öfter mal mit einem Pedelec gefahren und muss sagen, dass das richtig spaß macht am Berg die Rennradfahrer zu ärgern

SSV bei FISCHER die Fahrradmarke. 30% Rabatt auf UVP.
Für 699€ inkl. Versand bekommt man ein schickes Herren Trekking E-Bike

idealo.de/pre…tml
Bestpreis ist bei IDEALO bei Plus.de für 810€ bei Verwendung von 5% Gutschein.
Sprich im offiziellen FISCHER Shop nochmal 110€ unter dem günstigsten Angebot!

Anbei paar Infos zur Ausstattung:

Rahmen:
28", verstärkter sportiver Alu-Rahmen mit abgedeckter Kabelführung,
Gewicht 24,2 kg inkl. Akku,

Rahmenfarbe silber glänzend

Rahmenhöhe: 50 cm

Gabel: Sun Tour verstärkte Federgabel mit 40 mm Federweg für mehr Fahrkomfort, Alu/Alu für erhöhte Lebensdauer

Motor: Hinterrad Motor 36 V / 250 Watt, bürstenlos und wartungsfrei, Anfahr-/Schiebehilfe
Reichweite: bis zu 80 km je nach Fahrweise, bei optimalen Bedingungen, abhängig von mehreren Faktoren

Akku: Litium-Ionen-Mangan-Akku, 9 Ah / 36 V / 324 Wh, Marken Hochleistungszellen, optimiertes Batterie Management System, abgestimmtes Akku Balancing Programm, Gewicht 2,6 kg, mind. 800 Ladezyklen = bis zu 64.000 km Gesamtfahrleistung, 12 Monate Garantie, Made in Germany

Display: LED-Display 3 in 1 inkl., Anzeige Akkuladestand, Regelung der Energieunterstützung mit 3 einstellbaren Fahrstufen, Licht Ein-/Ausschaltung, Anfahr-/Schiebehilfe

Schaltung: 21-Gang Shimano Acera Kettenschaltung mit Rapid-Fire Schalt-/Bremshebel

Bremsen: Shimano V-Bremsen vorne und hinten, bis 150 kg belastbar

Reifen/Felgen: Airliner Alu Hohlkammerfelgen mit Komfortreifen inkl. Speichenreflektoren

Beleuchtung: 15 LUX LED Frontscheinwerfer und LED Rücklicht (mind. 50.000 h Leuchtdauer), Steuerung durch das Display, daher Permanentbeleuchtung möglich
Lenkervorbau: winkelverstellbarer Alu-Vorbau für eine individuelle und bequeme Fahrhaltung

Sattel: Wittkop Trekkingsattel

Sattelstütze: Aluminium gefedert, rückenschonend

Lenkergriffe: ergonomisch geformt mit Handauflage

Pedale: Antirutschpedale

Ladegerät: inklusiv, Ladezeit 4-6 Stunden je nach Ladezustand des Akkus

sonstige Ausstattung: Rahmenschloss

7 Kommentare

Akku: Litium-Ionen-Mangan-Akku, 9 Ah / 36 V / 324 Wh, Marken Hochleistungszellen, optimiertes Batterie Management System, abgestimmtes Akku Balancing Programm, Gewicht 2,6 kg, mind. 800 Ladezyklen = bis zu 64.000 km Gesamtfahrleistung, 12 Monate Garantie, Made in Germany



Lohnt nur für den Langstreckenfahrer bei 64 tkm/a, wenn die Akkugarantie nur 12 Monate beträgt. Wenn der Akku 800 Zyklen kann,w arum gibt es dann keine 2 Jahre Garantie darauf?

Find ich schon interessant, das man mit 324 Wh bei einem Hinterradmotor ganze 80 km kommen soll. Ich gehöre sicherlich nicht zu den nutella-überdurchschnittlichen Gewichts-Maydealzer, bei mir ist aber spätestens nach 40 km bei 288 Wh Schluss.

Fürs Rumgondeln reicht es, Ausstattung ist dem Dealpreis entsprechend.
G
simmu

G
simmu

simmu

Find ich schon interessant, das man mit 324 Wh bei einem Hinterradmotor ganze 80 km kommen soll. Ich gehöre sicherlich nicht zu den nutella-überdurchschnittlichen Gewichts-Maydealzer, bei mir ist aber spätestens nach 40 km bei 288 Wh Schluss. simmu



Finde ich interessant, ich bin sicher ehr bei den Nutella-Dealzern als den Sprotlern hier, aber mit meinen 360Wh komme ich fast 90km weit.

Zum Pedelec hier:
- Die Bremsen (V-Brakes) halte ich immer noch für ein Sicherheitsrisiko
- Die Federgabel ist Schrott
- Die Beleuchtung gefällt mir, endlich mal ein Rad das den Akku nutzt
- Heckmotor ist gut (nicht super, aber gut)
- Der Gepäckträgerakku ist für den Preis ok

Also für 699Euro ist es ok, aber nur wegen des Heckmotors und der 36VTechnik

FWB

Finde ich interessant, ich bin sicher ehr bei den Nutella-Dealzern als den Sprotlern hier, aber mit meinen 360Wh komme ich fast 90km weit. ....



Wow - du hast nie Gegenwind und Hügel, oder? Wie schnell fährst du im Schnitt?

G
simmu

simmu

Wow - du hast nie Gegenwind und Hügel, oder? Wie schnell fährst du im Schnitt? G simmu



Ok waren wirklich wenig Berge auf der Versuchsstrecke. Durchschnittsgeschwindigkeit laut Tacho 24Km/h aber mit Pausen. Fast die gesamte Strecke war Überland fast ohne Innenstadt. Da fahre ich dann im Schnitt 27-30Km/h also ohne Motor, daher die vielen Km.

simmu

Wow - du hast nie Gegenwind und Hügel, oder? Wie schnell fährst du im Schnitt? G simmu


simmu

Asoooo...Weil im Schnitt rechnet man mit 165 W für 120 kg @ 25 km/h, Bei deinem Verbrauch wäre ich eher auf ~ 80 W Leistung gekommen. Ich hab dolle Hügel drin. Täglich Fahrstrecke sind 8 km mit ~ 80 Hm. Dazu pustet fast immer der böse Wind und weniger als 35 km/h mag ich auch nicht fahren. Sind sehr verschiedene Parameter, den den Verbrauch signifikant beeinflussen. Dennoch sind für das Fischer Ding 80 km zu viel.



Wenn du über 25km/h fährst sollte dein Stromverbrauch nahe Null sein, ausser du fährst kein Pedelec. Berge sind richtig böse, die kosten bei mir auch gerne mal 500W Peak Verbrauch. Auch sehr wichtig ist der Luftdruck der Reifen, meine sind ehr Knüpelhart aufgeblasen. Auf Tour versuche ich immer etwas über 25 km/h zu fahren, dann verbrauche ich keinen Strom.

50cm Rahmen -> leider viel zu klein.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text