296°
ABGELAUFEN
Fischer Proline EM 1614 für 1106€ @ Saturn - Elektro-Mountainbike
Fischer Proline EM 1614 für 1106€ @ Saturn - Elektro-Mountainbike
ReisenSaturn Angebote

Fischer Proline EM 1614 für 1106€ @ Saturn - Elektro-Mountainbike

Redaktion

Preis:Preis:Preis:1.106€
Zum DealZum DealZum Deal

Bei Saturn gibt es das Fischer Proline für 1111€ im Angebot, mit 5€ Newslettergutschein kostet es nur 1106€.

Im Preisvergleich fallen 1434€ an.

755386.jpg

Es handelt sich dabei um ein 27,5" Bike.

Einen richtig ausführlichen Test gibt es von eRadHafen... eradhafen.de/201…st/

755386.jpg

Einen weiteren Test gibt es bei ExtraEnergy: extraenergy.org/mai…720

Beste Kommentare

veritatis

Mannomann nur 1100€ für ein eMTB. Das schau ich mir in jedem Fall mal als Zweitrad an. Ist auch nicht schlecht, um den Durchschnittspreis zu halbieren, wenn man als Erstrad ein Riese&Müller Charger GX Rohloff hat



​danke für diese unentbehrliche information. typen gibts...

Diese Kommentare "dann lieber kein Fahrrad fahren" oder "für die Nutellafraktion“ sind so unnötig wie n Kropf.
Es gibt ne menge Leute die bewusst aufs Auto verzichten und dafür ein ebike nehmen um nicht verschwitzt auf der Arbeit anzukommen. Oder Leute, die ne 100km Tour machen mit nem ebike. Oder oder oder. Super viele Einsatzbereiche. Es geht dabei nicht darum das Fahrrad zu ersetzen, sondern eine ganz neue Mobilität zu erschaffen.

Dealseite: Test bestanden
Übersichtsseite: Fail

Edit: Preis ist jetzt aber ehrlich gesagt auch nichts besonderes, gab es vor wenigen Wochen für 1050 € oder so in der Metro, da lagen die Vergleichspreise ungefähr auf dem Niveau wie jetzt bei Saturn oder nur minimal darüber.

Bearbeitet von: "Emtec" 16. Jun 2016

MeMyselfand1

Ein Elektro-Mountainbike? Ich hau mich wech. Dann doch lieber gleich ganz aufs Fahrradfahren verzichten.Schön, dass die Dealtexte dann bald vernünftig gestaltet werden können.


wieso ganz verzichten?? wir haben durch ein eBike einen Freund dazu bekommen aktiver zu werden, an gemeinsamen aktivitäten teilzunehmen und siehe da seine Pfunde fallen auch plötzlich sichtbar. es hat also richtig was gebracht ...

und ein eMTB ist ja nochmal spezieller. einigen leuten ist der Kick wichtig beim Trail Bergab fahren ... nur das bergauf nervt
ergo: nicht pauchalisieren nur weil du s für unnütz hälst.

62 Kommentare

Dealseite: Test bestanden
Übersichtsseite: Fail

Edit: Preis ist jetzt aber ehrlich gesagt auch nichts besonderes, gab es vor wenigen Wochen für 1050 € oder so in der Metro, da lagen die Vergleichspreise ungefähr auf dem Niveau wie jetzt bei Saturn oder nur minimal darüber.

Bearbeitet von: "Emtec" 16. Jun 2016

etwas groß das Bild

Magere Beschreibung, keine Infos über Ausstattung wie Schaltung, Bremsen, Gabel, Sattel, Pedale, Federung usw. auch wenn man sich die Mühe macht den Links zu folgen findet man hierzu nichts.

Insofern cold.

Auf der Seite mit allen Deals sieht das fürchterlich aus. Adieu Lesbarkeit

Cheaterbike!

Mannomann nur 1100€ für ein eMTB. Das schau ich mir in jedem Fall mal als Zweitrad an. Ist auch nicht schlecht, um den Durchschnittspreis zu halbieren, wenn man als Erstrad ein Riese&Müller Charger GX Rohloff hat

VerfasserRedaktion

Jens2015

Magere Beschreibung, keine Infos über Ausstattung wie Schaltung, Bremsen, Gabel, Sattel, Pedale, Federung usw. auch wenn man sich die Mühe macht den Links zu folgen findet man hierzu nichts. Insofern cold.


Auf der Saturnseite sind keine Specs? Guck mal unter "Technische Daten".

Glaub das hier wird nicht wegen dem Fahrrad interessant.
Aber schön, wenn die neue Beschreibungsfunktion für alle kommt. Links im Dealtext...

Jens2015

Magere Beschreibung, keine Infos über Ausstattung wie Schaltung, Bremsen, Gabel, Sattel, Pedale, Federung usw. auch wenn man sich die Mühe macht den Links zu folgen findet man hierzu nichts. Insofern cold.



Also wenn es 2 Laufräder, einen Motor und nen Akku hat, kann man bei dem Preis nix falsch machen

Der 5€ Newsletterguschein reißt es raus!

Ein Elektro-Mountainbike? Ich hau mich wech. Dann doch lieber gleich ganz aufs Fahrradfahren verzichten.

Schön, dass die Dealtexte dann bald vernünftig gestaltet werden können.

veritatis

Mannomann nur 1100€ für ein eMTB. Das schau ich mir in jedem Fall mal als Zweitrad an. Ist auch nicht schlecht, um den Durchschnittspreis zu halbieren, wenn man als Erstrad ein Riese&Müller Charger GX Rohloff hat


Insgesamt ist das Bike wohl gerade für den Preis wirklich sehr gut und wenn man nicht all zu viel ausgeben will durchaus empfehlenswert.
Hatte mir das genauer angeschaut wegen des Metroangebotes letztens

veritatis

Mannomann nur 1100€ für ein eMTB. Das schau ich mir in jedem Fall mal als Zweitrad an. Ist auch nicht schlecht, um den Durchschnittspreis zu halbieren, wenn man als Erstrad ein Riese&Müller Charger GX Rohloff hat



​danke für diese unentbehrliche information. typen gibts...

Ich finde das Konzept ziemlich fragwürdig. Gibt es eigentlich Berichte darüber wie der Motor die Erschütterungen im Gelände verkraftet und grundsätzlich wäre ne brauchbare Aussage zur Haltbarkeit nicht schlecht. Für 1000€ kriegt man schließlich vernünftig ausgestattete Hardtails ohne Motorisierung.
Mal ganz abgesehen davon, dass man hier versucht ca. 25kg durchs Gelände zu bewegen.

Jedesmal wird mit E-Bikes immer Faulheit oder was weiß ich assoziert. Hallo, es gibt auch Menschen höheren Alters oder jene mit krankheitsbedingten Defiziten die auch gerne mal eine Radtour über 30-40km mitmachen würden.

Jens2015

Magere Beschreibung, keine Infos über Ausstattung wie Schaltung, Bremsen, Gabel, Sattel, Pedale, Federung usw. auch wenn man sich die Mühe macht den Links zu folgen findet man hierzu nichts. Insofern cold.


"Bremsen: Scheibenbremsen" + "Reifen: MTB-Reifen 27,5 Zoll" nur als Beispiel -> Sind wohl eher Feststellungen des Offensichtlichen als Details...

Ich habe das 1608 und bin mehr als Begeistert, hatte davor ein Focus mit XT und LX Hebel, klar die LX Hebel fehlen mir. Aber im gesamten ist das Fahrrad mehr als Ordentlich.

Habe nun ca. 400km gefahren und hatte auch seine erste Inspektion schon durch.

Bearbeitet von: "manuelbaruschke" 16. Jun 2016

joe3526

Jedesmal wird mit E-Bikes immer Faulheit oder was weiß ich assoziert. Hallo, es gibt auch Menschen höheren Alters oder jene mit krankheitsbedingten Defiziten die auch gerne mal eine Radtour über 30-40km mitmachen würden.


... dann aber im Tracking-Mode.
Aber ein Mtb?

Wäre es ein Stadt - / Trekkingrad wäre ich dabei.

joe3526

Jedesmal wird mit E-Bikes immer Faulheit oder was weiß ich assoziert. Hallo, es gibt auch Menschen höheren Alters oder jene mit krankheitsbedingten Defiziten die auch gerne mal eine Radtour über 30-40km mitmachen würden.

Ja, aber dazu bedarf es keines Mountainbikes.

Keine XT Schaltung, keine SLX Kurbel, keine Reba Solo Gabel zu dem Preis... COLD wenn es ein normales Bike wäre.

wo wird denn Inspektion ausgeführt, oder Reparaturen?

MeMyselfand1

Ein Elektro-Mountainbike? Ich hau mich wech. Dann doch lieber gleich ganz aufs Fahrradfahren verzichten.Schön, dass die Dealtexte dann bald vernünftig gestaltet werden können.


wieso ganz verzichten?? wir haben durch ein eBike einen Freund dazu bekommen aktiver zu werden, an gemeinsamen aktivitäten teilzunehmen und siehe da seine Pfunde fallen auch plötzlich sichtbar. es hat also richtig was gebracht ...

und ein eMTB ist ja nochmal spezieller. einigen leuten ist der Kick wichtig beim Trail Bergab fahren ... nur das bergauf nervt
ergo: nicht pauchalisieren nur weil du s für unnütz hälst.

Diese Kommentare "dann lieber kein Fahrrad fahren" oder "für die Nutellafraktion“ sind so unnötig wie n Kropf.
Es gibt ne menge Leute die bewusst aufs Auto verzichten und dafür ein ebike nehmen um nicht verschwitzt auf der Arbeit anzukommen. Oder Leute, die ne 100km Tour machen mit nem ebike. Oder oder oder. Super viele Einsatzbereiche. Es geht dabei nicht darum das Fahrrad zu ersetzen, sondern eine ganz neue Mobilität zu erschaffen.

Ohne Sensorik ist eBiken echt kein Spass. Zudem Heck Motor und ein Rahmen, den man wohl noch rumfliegen hatte. Restliche Ausstatung ist auch nur das billigste vom Billigen. Das eBike hier ist wirklich NICHTS besonderes für den Preis.

/Edit: Und was der Deal mit Reisen zu tun hat, ist mir auch nicht klar...

Bearbeitet von: "Gast" 16. Jun 2016

Fischer baut keine hochwertigen Fahrräder, niemals würde ich für ein Fischr Bike x.000€ ausgeben.

Was für meinen Großvater.

Kann man damit auch ein bisserl Trails (Stock und Stein) fahren oder fällt es dabei gleich auseinander?

joe3526

Jedesmal wird mit E-Bikes immer Faulheit oder was weiß ich assoziert. Hallo, es gibt auch Menschen höheren Alters oder jene mit krankheitsbedingten Defiziten die auch gerne mal eine Radtour über 30-40km mitmachen würden.



Das sollte doch wohl jedem selbst überlassen bleiben. Ich für meinen Teil würde mir eher für 1000 Euro dieses Mountainbike holen als für 500 Euro nen E-Damenrad im Baumarkt.
Bei mir in der Gegend gibt es gute asphaltierte Fahrradwege, welche Hauptsächlich von Fahrradtouristen genutzt werden, aber es gibt auch sehr viele Sand und Schotterpisten, also Feldwege auf denen man super Touren um verschiedene Seen machen kann, das nutzen dann eher die Einheimischen und da fährt man mit solch einem Bike besser als mit den schmalen Reifen.

Es gibt ja sicher noch Zubehör um dieses Bike straßentauglich zu machen. Also Leuchten und Schutzbleche.

Bearbeitet von: "joe3526" 16. Jun 2016

Jo4600

Diese Kommentare "dann lieber kein Fahrrad fahren" oder "für die Nutellafraktion“ sind so unnötig wie n Kropf. Es gibt ne menge Leute die bewusst aufs Auto verzichten und dafür ein ebike nehmen um nicht verschwitzt auf der Arbeit anzukommen. Oder Leute, die ne 100km Tour machen mit nem ebike. Oder oder oder. Super viele Einsatzbereiche. Es geht dabei nicht darum das Fahrrad zu ersetzen, sondern eine ganz neue Mobilität zu erschaffen.



genau deswegen habe ich mir auch ein e-bike gekauft obwohl ich früher dagegen war heute fahre ich damit doppelt so viel wie mit meinem alten fahrrad

Gast

Ohne Sensorik ist eBiken echt kein Spass. Zudem Heck Motor und ein Rahmen, den man wohl noch rumfliegen hatte. Restliche Ausstatung ist auch nur das billigste vom Billigen. Das eBike hier ist wirklich NICHTS besonderes für den Preis. /Edit: Und was der Deal mit Reisen zu tun hat, ist mir auch nicht klar...



Da geb ich dir recht mein erstes war ein recht billiges ebike das seinen Zweck erfüllt hat aber nicht wirklich was mit Radfahren oder pedelec zutun hatte.Nun habe ich ein Ktm Power Race mit Bosch Mittelmotor das für mich das beste was es gibt.Und die die pedelecs schlecht reden sind entweder die die als Hobby/Sport Fahrrad fahren oder die die sowieso nicht fahren

Jo4600

Diese Kommentare "dann lieber kein Fahrrad fahren" oder "für die Nutellafraktion“ sind so unnötig wie n Kropf. Es gibt ne menge Leute die bewusst aufs Auto verzichten und dafür ein ebike nehmen um nicht verschwitzt auf der Arbeit anzukommen. Oder Leute, die ne 100km Tour machen mit nem ebike. Oder oder oder. Super viele Einsatzbereiche. Es geht dabei nicht darum das Fahrrad zu ersetzen, sondern eine ganz neue Mobilität zu erschaffen.



Ich fahr mehr als doppelt so viel Rad, auch viel im eco Modus oder Off

Auch bei eBay verfügbar falls jemand noch den 10% Gutschein hat. Gibt zwar maximal 50€ Rabatt damit aber so landet man trotzdem bei 1061€.

Bearbeitet von: "7egacy" 16. Jun 2016

.

Bearbeitet von: "Jens2015" 16. Jun 2016

Jens2015

Magere Beschreibung, keine Infos über Ausstattung wie Schaltung, Bremsen, Gabel, Sattel, Pedale, Federung usw. auch wenn man sich die Mühe macht den Links zu folgen findet man hierzu nichts. Insofern cold.




Aha, ok, der nächste Deal ist dann ein Auto:
4 Reifen (Scheibenbremsen)
1 Lenkrad (außen Lederimitat)
1 Motor (ölgeschmiert)
4 Sitze (gepolstert)
3 Scheibenwischer (2 vorne, einer hinten, Erstausrüsterqualität)
6 Scheiben (getönt)
4 Fußmatten (Hartgummi)
1 Autoradio (4 Boxen)

...

Merkste selbst oder... Isses nun ein Benz oder ein Fiat?
Bearbeitet von: "Jens2015" 16. Jun 2016

VerfasserRedaktion

Jens2015

Magere Beschreibung, keine Infos über Ausstattung wie Schaltung, Bremsen, … Magere Beschreibung, keine Infos über Ausstattung wie Schaltung, Bremsen, Gabel, Sattel, Pedale, Federung usw. auch wenn man sich die Mühe macht den Links zu folgen findet man hierzu nichts. Insofern cold.



Sorry aber ich kann es dir nicht abnehmen selbst zu lesen. Hat dir in der Schule doch sicher jemand beigebracht? 2 Testberichte sind verlinkt, beim 2. sind sogar Pfeile zu den Bauteilen mit Namen. Vielleicht sollten die ihre Testberichte für dich vortanzen.
10117735-pWqvi

joe3526

Jedesmal wird mit E-Bikes immer Faulheit oder was weiß ich assoziert. Hallo, es gibt auch Menschen höheren Alters oder jene mit krankheitsbedingten Defiziten die auch gerne mal eine Radtour über 30-40km mitmachen würden.



Mit nem MTB? X)

Jens2015

Magere Beschreibung, keine Infos über Ausstattung wie Schaltung, Bremsen, Gabel, Sattel, Pedale, Federung usw. auch wenn man sich die Mühe macht den Links zu folgen findet man hierzu nichts. Insofern cold.



Och, wer wird denn hier gleich beleidigend ala "Schule"...?

Dann erkläre mir doch mal welche Shimano 24-Gang-Schaltung dies ist.

Clarks Disks ist dann also die Scheibenbremse?

Und der Akku mit 48V also die verwendeten Zellen?

Daß der Rahmen 27,5" hat ist ersichtlich, mit der Sollbruchstelle unter dem Oberrohr.

Die Reifen sind also Vee-Rubber Trecking 60-584?


Sorry to say, ich komme jetzt nicht mit Schule wie Du weil mir das zu primitiv ist.

Du noch viel lernen mußt junger Padawan wenn Du mit erwachsenen Menschen über Fahrräder und deren Ausstattung sprechen möchtest, ansonsten blubberst Du halt wie erwähnt nur von einem Auto mit vier Rädern (gummiert, 205
mm breit und Alus drauf sowie einem Einspritzmotor mit ein paar Ventilen)...


Bearbeitet von: "Jens2015" 16. Jun 2016

Schwachsinn!
Heckmotor ist besonders gut, Sehr Wartungsarm und hat viel Dampf, Mittelmotor ist einfach nur Bosch und die Verdienen Geld da die Kunden immer wieder zu einem Wechsel kommen müssen nach 2000-3000km.

Da die Kette oder das Blatt durch ist!


Selbst mein Fahrrad Futzi, der Teuere E-Bikes verkauft war mehr als Verwundert über die doch recht gute Qualität!



Gast

Ohne Sensorik ist eBiken echt kein Spass. Zudem Heck Motor und ein Rahmen, den man wohl noch rumfliegen hatte. Restliche Ausstatung ist auch nur das billigste vom Billigen. Das eBike hier ist wirklich NICHTS besonderes für den Preis. /Edit: Und was der Deal mit Reisen zu tun hat, ist mir auch nicht klar...


folge mal

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text