Leider ist dieses Angebot vor 3 Minuten abgelaufen.
74° Abgelaufen
9
Gepostet 30 November 2022

Fisher-Price Nachtlicht »Lumalu Schlafassistent«, mit App-Funktion (Otto UP / Amazon)

51,56€60,80€-15%
Kostenlos · Amazon Angebote
Avatar
Geteilt von Pascal_LZSR
Mitglied seit 2019
7
187

Über diesen Deal

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Ein smartes Nachtlicht mit einer kinderfreundlichen Abendroutine. Stand auf dem Wunschzettel meiner Nichte und habe deswegen nach Angeboten geschaut. Dies ist im Preisvergleich der günstigste Preis. Amazon ist mit Otto gleichgezogen. Daher nehme ich hier Amazon da der Versand kostenlos ist. Für den einen oder anderen kann Otto aber lohnenswerter sein um evtl Cashback oder Sparguthaben zu nutzen. Bei Otto kommen 2,90€ Versand dazu wenn man nicht die Lieferflat hat.

Beschreibung von Otto:
Der Fisher-Price »Lumalu™ Schlafassistent« hilft Kindern, leichter einzuschlafen. Der an der Wand hängende Helfer führt Kinder durch ihr Gute-Nacht-Ritual und belohnt sie für jede erfüllte Aufgabe. Das Lumalu-System dient auch als Schlaftrainer für Babys und Kleinkinder. Er verfügt über einen Geräuschgenerator mit Lichtern und eine Reihe an Musikstücken, die von Schlafexperten empfohlen werden. Damit sind Kinder im Nu im Land der Träume. Mit der komfortablen Smart-Connect-App lassen sich die täglichen Aufgaben für Kinder leicht anpassen und steuern, ebenso wie Sleeptimer, Musik, Klänge und Lichter.
An der Wand hängend, interaktiver 3-in-1-Routinen-Helfer, Schlaftrainer und Klanggenerator für Kleinkinder. Geeignet für kleine und größere Kinder bis 8 Jahren.
Mithilfe der Smart-Connect-App individualisierbar. Persönliche Routinen, Schlaf- und Aufwachzeiten sowie beruhigende Musik und Lichter können damit ausgewählt werden.
Die Farbe des Sternenlichts zeigt an, wann es Zeit zum Schlafen oder Aufwachen ist.
Die Playliste Schlaf gut, kleiner Engel“ ist von Experten empfohlen und mithilfe der bunten Lichter schlafen Babys ganz leicht ein und durch.
Inklusive Demobatterien für die Fernbedienung. Erforderlich 2 Microbatterien.




___________________________
Vergleichspreis lt. Idealo
Amazon Mehr Details unter Amazon

Zusätzliche Info
Bearbeitet von einem Moderator, 30 November 2022
Sag was dazu

Auch interessant

9 Kommentare

sortiert nach
Avatar
  1. Avatar
    Können da wenigstens SLAs für die einzelnen „Aufgaben“ hinterlegt werden, die dann per Timer getrackt werden und die Eltern einen Bericht für die (Nicht-)Erfüllung bekommen?

    Automatische „Konsequenzen“ bei Nichterfüllung wäre auch noch ein „smartes“ Feature für dieses „smarte“ „Nachtlicht“.

    Jetzt wären mir fast die Anführungszeichen ausgegangen… Puh! (bearbeitet)
    Avatar
    Bitte leiten sie ihren Request an das Change-Management weiter, dieser wird sich umgehend mit dem Service-Owner commiten.

    Danke. (bearbeitet)
  2. Avatar
    Lol, ich stell mir gerade vor, wie das abends läuft: Hier schatz, mit dieser Ferbedienung kannst Du Deine Aufgaben dort an der Wand abhaken: Nein nicht über all draufdrücken, nein gib noch mal her, also, hier, schau mal, nein schau mal hier, nein, hier sollst du schauen, also da drücken, dann geht das Licht an, nein jetzt nicht über all drücken, nein nicht wieder an machen, du hast es doch abgehakt, nein jetzt hast du den falschen abgehakt, zähne sind noch nicht gepu...nein nicht das batteriefach aufmachen, nein gib her, gib her hab ich gesaht, nicht an dem Ding an der wand spielen, lass es hängen, nein hängen lassen, wo ist denn jetzt die Ferndeienung hin, also schau mal Kleines, Kleines, wo bist du, ach komm doch wieder her... nein, nicht das Toilettenpapier in die Toilette, hier, also die Fernbedienung... ach scheiss drauf: Komm her ich trag dich in Bett.
  3. Avatar
    Vergleichspreis angepasst lt. Idealo
  4. Avatar
    Alles klar. Ein Kind wünschte sich "eine kinderfreundliche Abendroutine". Wie Kinder halt sind, ne?
    Avatar
    Autor*in
    Hat durchaus einen richtigen Ansatz, da hier die Kinder selbständig handeln können. Durch die Fernbedienung können sie selbst die Aufgabe abhaken. Es kommt natürlich auch darauf an was die Eltern damit machen.
Avatar