Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Fiskars Gärtnerspaten 'Solid' , rundes Blatt, 117 cm für 14,61 Euro [Toom Filialpreis]
533° Abgelaufen

Fiskars Gärtnerspaten 'Solid' , rundes Blatt, 117 cm für 14,61 Euro [Toom Filialpreis]

14,61€19,91€-27%toom Baumarkt Angebote
Expert (Beta)10
533° Abgelaufen
Fiskars Gärtnerspaten 'Solid' , rundes Blatt, 117 cm für 14,61 Euro [Toom Filialpreis]
eingestellt am 14. Sep 2020Verfügbar: Bundesweit

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Für die Hobbygärtner. Im Herbst wieder geht das Beete-Aufräumen wieder los.

Bei Toom bekommt ihr ab Samstag, den 19.09. den Fiskars Gärtnerspaten 'Solid' für 14,61 Euro.
PVG Idealo: 19,91 Euro.

1652843-RwxFX.jpg
Beschreibung
  • mit rundem Blatt
  • durch ergonomische Form und langen Stiel geringer Kraftaufwand nötig
  • aus stabilem Borstahl
  • besonders geeignet zum Graben und Rasenstechen
  • 117 cm lang
Der Gärtnerspaten 'Solid' von der Marke Fiskars ist besonders zum Graben und Rasenstechen geeignet. Er verfügt über ein rundes Blatt und ist aus stabilem Borstahl hergestellt. Dank der ergonomischen Form und des langen Stiels brauchst du weniger Kraftaufwand beim Arbeiten mit dem Spaten.

Eigenschaften
Stiellänge: 117 cm
Gewicht: 1,75 kg
Herstellerfarbe: Schwarz - Orange
Serie: Solid
Ausführung: mit rundem Blatt
Artikeltyp: Gärtnerspaten
Besonderheit: 117 cm lang
Material Stiel: Kunststoff
Material Blatt: Borstahl
Art des Griffs: D-Griff
Spatenform: rund
Zusätzliche Info
10 Kommentare
Wer keinen toom in der Nähe hat, aber den Spaten trotzdem erwerben möchte, findet aktuell auch noch welche im schwarzen Netto (mit Hund) - am WE waren noch einige da. Jedoch etwa 5 Euro teurer.
Denkt an CB und shoop
Diese gut?
Hm, sieht billig aus gegenüber dem guten alten Spaten mit Holzstiel. Ist der Griff etwa aus Kunststoff?
Edit: Ist ja sogar ein Kunststoffstiel...

Edit2: Die Amazon Rezensionen sagen aber durchweg, dass der Stiel sehr stabil ist und der Spaten gut.
Bearbeitet von: "marc_a22" 14. Sep
Ich kann mich den Vorrednern nur anschließen.... der taugt leider nicht, auch wenn Fiskars draufsteht. Schaut euch auch mal die anderen Thread/Deals hier an.



Auf dem ersten Bild sieht man noch den Aufkleber...

jetzt wird bestimmt der ein oder andere sagen: Wenn man will bekommt man alles kaputt.
Ich bin zwar kein Galabauer aber Buchsbäume ausstechen sollte so ein Spaten verkraften. Es war ganz normaler (OK,etwas lehmig/feucht) Mutterboden.
Gerne hätte ich diesen Spaten umgetauscht, aber leider hab ich die Rechnung dazu nicht mehr. Auch wenn er nur 30 Euro gekostet hatte ist das ärgerlich.

Also aufpassen: Nicht von irgendwelchen bescheuerten Makennamen blenden lassen!

P.S. Wenn jemand einen Spaten mit einem guten Preis Leistungsverhältnis für den Hobbygärtner empfehlen kann würd ich mich freuen.
Ich habe die Spitze Version und lehmig/felsigen Boden. Also worst-case.
Ich habe meinen in 2 Jahren intensiver Tätigkeit (Felsen ausgraben) nicht ans Limit gebracht. Nur die Spitze sieht mittlerweile aus wie diese hier.

Imho Prädikat unkaputbar.
Bearbeitet von: "pillepalle127" 14. Sep
klausi8114.09.2020 12:23

Ich kann mich den Vorrednern nur anschließen.... der taugt leider nicht, …Ich kann mich den Vorrednern nur anschließen.... der taugt leider nicht, auch wenn Fiskars draufsteht. Schaut euch auch mal die anderen Thread/Deals hier an.[Bild] Auf dem ersten Bild sieht man noch den Aufkleber... jetzt wird bestimmt der ein oder andere sagen: Wenn man will bekommt man alles kaputt.Ich bin zwar kein Galabauer aber Buchsbäume ausstechen sollte so ein Spaten verkraften. Es war ganz normaler (OK,etwas lehmig/feucht) Mutterboden.Gerne hätte ich diesen Spaten umgetauscht, aber leider hab ich die Rechnung dazu nicht mehr. Auch wenn er nur 30 Euro gekostet hatte ist das ärgerlich. Also aufpassen: Nicht von irgendwelchen bescheuerten Makennamen blenden lassen! P.S. Wenn jemand einen Spaten mit einem guten Preis Leistungsverhältnis für den Hobbygärtner empfehlen kann würd ich mich freuen.


Ich kaufe immer den Edelstahlspaten von Aldi, der hält gut was aus und ist günstig.
Bearbeitet von: "xsjochen" 14. Sep
xsjochen14.09.2020 13:16

Ich kaufe immer den Edelstahlspaten von Aldi, der hält gut was aus und ist …Ich kaufe immer den Edelstahlspaten von Aldi, der hält gut was aus und ist günstig.


Wenn Du ihn 'immer' kaufst ist er billig und nicht günstig.

BTT: Ich habe den spitzen Spaten von Fiskars gekauft, nachdem mir bei meinem Holzspaten immer das Blatt durchgebogen ist. Der macht das ohne Probleme und der Stiel hält.
Mein Boden ist aber auch ziemlich steinig und lehmig.
BigEndian14.09.2020 15:06

Wenn Du ihn 'immer' kaufst ist er billig und nicht günstig.BTT: Ich habe …Wenn Du ihn 'immer' kaufst ist er billig und nicht günstig.BTT: Ich habe den spitzen Spaten von Fiskars gekauft, nachdem mir bei meinem Holzspaten immer das Blatt durchgebogen ist. Der macht das ohne Probleme und der Stiel hält.Mein Boden ist aber auch ziemlich steinig und lehmig.


Ich hab noch keinen vom Blatt her kaputt gekriegt, hab aber schon Freundin, Mutter, Onkel und Co mit Aldi-Spaten versorgt...
Ein Stiel ist einmal gebrochen, aber auch nur durch massiven Missbrauch zum raushebeln eines Monster-Wurzelballens (Bambus).
xsjochen14.09.2020 15:13

Ich hab noch keinen vom Blatt her kaputt gekriegt, hab aber schon …Ich hab noch keinen vom Blatt her kaputt gekriegt, hab aber schon Freundin, Mutter, Onkel und Co mit Aldi-Spaten versorgt...Ein Stiel ist einmal gebrochen, aber auch nur durch massiven Missbrauch zum raushebeln eines Monster-Wurzelballens (Bambus).


Mein Kopf hat anstelle von "versorgt" zu "vergraben" autovervollständigt. DAS wäre mal nen Qualitätsmerkmal.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text