Fissler Crispy Pfannen 26 cm steelux Comfort für 44,99 Euro
269°Abgelaufen

Fissler Crispy Pfannen 26 cm steelux Comfort für 44,99 Euro

22
eingestellt am 9. Aug 2017
Seit 07. Aug bei Amazon und Galeria Kaufhof kostet Fissler Crispy Pfannen 26 cm steelux Comfort ca. 45 Euro.

Der nächste Preis liegt 74 Euro.
idealo.de/pre…tml

Bewertung ist 4.4 von 5 Sternen
bei Amazon und viel Spaß beim Kochen.
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

22 Kommentare
Also auch offline verfügbar? Ultra hot!
FliegendeRaupe9. Aug 2017

Also auch offline verfügbar? Ultra hot!



Leider hab keine Ahnung ob man in Filiale die Pfanne auch mit dem Preis bekommen kann.
Gute Pfanne, guter Preis! Hot
lansiau55669. Aug 2017

Leider hab keine Ahnung ob man in Filiale die Pfanne auch mit dem Preis …Leider hab keine Ahnung ob man in Filiale die Pfanne auch mit dem Preis bekommen kann.


Macht nichts. Ohne deinen deal würde ich keine Kenntnis von der Preisreduzierung haben. Habe auf Amazon bestellt. Von mir gab es natürlich ein hot.
Bearbeitet von: "FliegendeRaupe" 9. Aug 2017
Bei Galeria Kaufhof sind nochmal 10% Rabatt durch Payback Coupon möglich
14602431-dO8tv.jpg
Bearbeitet von: "g.andalf" 9. Aug 2017
Antado9. Aug 2017

Bei Galeria Kaufhof sind nochmal 10% Rabatt durch Payback Coupon …Bei Galeria Kaufhof sind nochmal 10% Rabatt durch Payback Coupon möglich[Bild]


Danke auch hierfür. Allerdings hatte ich sowieso noch den 6€ Amazon-Gutschein mit 25€ Mbw vom Amazon App day und diesen musste ich bis zum 20.August einlösen.
Ist die gut?
tonymontana110. Aug 2017

Ist die gut?

Fissler Pfannen sind erste Wahl.
Klares hot.
tonymontana110. Aug 2017

Ist die gut?



Machst du Witze? Ein Benz unter den Edelstahlpfannen und Herstellern. Das was WMF früher mal war und die heute noch gottseidank sind [3x im Kreis, Holz klopf, Salz werf] Fissler als Schnapper ist autohot.

Ich hab (sehr viel) älteres Model dieser "Hausmarke" war damals schon mit den Waben usw. Konkret dieses aktuelle noch nicht in der Praxis gehabt, würde ich trotzdem blind kaufen.

Was mir hier nicht so gefällt ist diese Beule unterm Griff, unnötiger Sicherheitsquatsch der mich beim abspülen nerven würde. Aber dafür ist der Außenboden jetzt auch mit Edelstahl, das macht es noch robuster und DAU freundlicher.

Bei mir war das nämlich noch Vollaluminium in blank, die gesamte Kapsel! Auf Gas war die ein Ferrari. Sowas wird vermutlich wegen Gesundheitsquatsch wohl garnicht mehr hergestellt. Jedoch hat sich damit auch der Alu verzogen und heute auf Ceran dreht sie sich wie ein Kreisel Vorschlaghammer brachte keine Abhilfe, wird trotzdem nie nicht entsorgt. Sondern an andere Gasler weitergegeben oder im Outdoor usw. Aber ua. auch mein ewiger Beweis, den ich nicht oft genug wiederholen kann, das Alu eben keine Hochhitze verträgt.

Wenn ich die negativen Amazonen lese, schwank ich zwischen Zorn und Fremdschämen. Wer sowas zurückschickt, sollte beim jährlichen Poco Alupfannen SSV bleiben.

Und wer meint mit dieser Pfanne Probleme zu haben, der _muss_ erstmal auf das Edelstahlkochen umlernen und lieber viel googeln. Anfangs anpappen ist gut und gewollt. Keine Panik, wird sich lösen. Länger vorglühen (gerade bei rundum Edelstahl wie hier) dafür auch viel länger Resthitze verwerten usw.

Übrigens geht auch TK-Maxx nicht unter 44-45 Euro wenn sie so eine Fissler raushauen. Letztes Jahr in Hamburg gesehen, Einzelstück, nur ohne die Beule unterm Griff. Hat mich erneut überrascht, das die Wanne selbst sich zu meinem Opa kaum verändert hat.
Sorry Leute. Ich habe die Pfanne. Gab es zusammen mit einem Fissler Topf-Set zu meiner neuen Küche dazu. Jetzt habe ich die Pfanne in den Garten genommen und steht unter meinem Grill. Die Pfanne ist der letzte
Es ist zwar Stahl und sieht sehr edel aus (wie Chrome), aber es brennt so ziemlich alles darauf an. Sogar Öl und Butter. In der kann man nicht mal ordentlich frittieren. Mag der Preis noch so attraktiv sein, ich würde lieber eine billige Teflopfanne vorziehen...

Eure Begeisterung für die Marke Fissler teile ich nur was die Töpfe betrifft, aber definitiv nicht für die Pfanne.
Bearbeitet von: "horstibo99" 10. Aug 2017
horstibo9910. Aug 2017

Sorry Leute. Ich habe die Pfanne. Gab es zusammen mit einem Fissler …Sorry Leute. Ich habe die Pfanne. Gab es zusammen mit einem Fissler Topf-Set zu meiner neuen Küche dazu. Jetzt habe ich die Pfanne in den Garten genommen und steht unter meinem Grill. Die Pfanne ist der letzte Es ist zwar Stahl und sieht sehr edel aus (wie Chrome), aber es brennt so ziemlich alles darauf an. Sogar Öl und Butter. In der kann man nicht mal ordentlich frittieren. Mag der Preis noch so attraktiv sein, ich würde lieber eine billige Teflopfanne vorziehen...Eure Begeisterung für die Marke Fissler teile ich nur was die Töpfe betrifft, aber definitiv nicht für die Pfanne.


Sorry, aber dann machst du irgend was gewaltig falsch. Wenn man sich ein bisschen mit Edelstahlpfannen auseinander setzt, merkt man schnell, dass Edelstahl jeder Teflon Beschichtung überlegen ist. Vorallem den billigen, die du erwähnt hast. Da brätst du dir nämlich noch schön die ganze Kacke aus der Beschichtung mit ins essen. Mjam mjam!
Zumindest auf Amazon kostet sie mittlerweile knapp 96 Euro. Schade, ich wollte grade zuschlagen
nysdff10. Aug 2017

Zumindest auf Amazon kostet sie mittlerweile knapp 96 Euro. Schade, ich …Zumindest auf Amazon kostet sie mittlerweile knapp 96 Euro. Schade, ich wollte grade zuschlagen


für Prime noch für 44 Euro, aber 1-2 Monate Lieferzeit. amazon.de/gp/…c=1
horstibo9910. Aug 2017

Sorry Leute. Ich habe die Pfanne. Gab es zusammen mit einem Fissler …Sorry Leute. Ich habe die Pfanne. Gab es zusammen mit einem Fissler Topf-Set zu meiner neuen Küche dazu. Jetzt habe ich die Pfanne in den Garten genommen und steht unter meinem Grill. Die Pfanne ist der letzte Es ist zwar Stahl und sieht sehr edel aus (wie Chrome), aber es brennt so ziemlich alles darauf an. Sogar Öl und Butter. In der kann man nicht mal ordentlich frittieren. Mag der Preis noch so attraktiv sein, ich würde lieber eine billige Teflopfanne vorziehen...Eure Begeisterung für die Marke Fissler teile ich nur was die Töpfe betrifft, aber definitiv nicht für die Pfanne.


dazu empfehle ich den Kommentar des Herstellers: amazon.de/gp/…PFE


Gerade Olivenöl und Butter sind für diese Pfannen NICHT geeignet.
Einer der Gründe, weshalb sie bei mir im Schrank verstaubt, ich bin doch eher der Typ für weniger krosses und komme mit Granitpfannen besser zurecht. Nur wenn es mal richtig kross sein soll, krame ich sie hervor (sehr selten).

Das ist aber nicht der Pfanne anzulasten, sondern dem Einsatzzweck. Wer es scharf angebraten mag, liegt mit dieser Pfanne und dem richtigen (!) Fett genau richtig.
Die entstehenden Röststoffe ermöglichen Soßen, die man mit beschichteten Pfannen nicht herstellen kann.

Für Spiegeleier (nicht kross) bevorzuge ich die billige 8 Euro Keramikpfanne vom Supermarkt-Grabbeltisch.
Für Hähnchenschnitzel und alles andere (nur leicht angebräunt) die Balarini Bari Granitpfanne.
Bearbeitet von: "markulrich" 10. Aug 2017
markulrich10. Aug 2017

für Prime noch für 44 Euro, aber 1-2 Monate Lieferzeit. h …für Prime noch für 44 Euro, aber 1-2 Monate Lieferzeit. https://www.amazon.de/gp/product/B003URQPF4/ref=ox_sc_act_title_1?smid=A3JWKAKR8XB7XF&psc=1



man kann noch bei GALERIA Kaufhof bestellen und das Versand dauert keine 1-2 Monate.
Danke, konnte nicht widerstehen und musste bestellen, liebe Fleisch mit dem richtigen Fett scharf und kross/cross anzubraten.
Verstehe nicht wirklich,warum bei mir mit der Pfanne auch, ALLES aber auch wirklich ALLES anbrennt...

und was meint ihr mit:
kommt drauf an welches Öl man nimmt???
markulrich10. Aug 2017

dazu empfehle ich den Kommentar des Herstellers: …dazu empfehle ich den Kommentar des Herstellers: https://www.amazon.de/gp/customer-reviews/R2DG8ETD60AXC9/ref=cm_cr_dp_d_rvw_btm?ie=UTF8&ASIN=B003URQPFE#wasThisHelpfulGerade Olivenöl und Butter sind für diese Pfannen NICHT geeignet.Einer der Gründe, weshalb sie bei mir im Schrank verstaubt, ich bin doch eher der Typ für weniger krosses und komme mit Granitpfannen besser zurecht. Nur wenn es mal richtig kross sein soll, krame ich sie hervor (sehr selten).Das ist aber nicht der Pfanne anzulasten, sondern dem Einsatzzweck. Wer es scharf angebraten mag, liegt mit dieser Pfanne und dem richtigen (!) Fett genau richtig.Die entstehenden Röststoffe ermöglichen Soßen, die man mit beschichteten Pfannen nicht herstellen kann.Für Spiegeleier (nicht kross) bevorzuge ich die billige 8 Euro Keramikpfanne vom Supermarkt-Grabbeltisch.Für Hähnchenschnitzel und alles andere (nur leicht angebräunt) die Balarini Bari Granitpfanne.



markulrich10. Aug 2017

dazu empfehle ich den Kommentar des Herstellers: …dazu empfehle ich den Kommentar des Herstellers: https://www.amazon.de/gp/customer-reviews/R2DG8ETD60AXC9/ref=cm_cr_dp_d_rvw_btm?ie=UTF8&ASIN=B003URQPFE#wasThisHelpfulGerade Olivenöl und Butter sind für diese Pfannen NICHT geeignet.Einer der Gründe, weshalb sie bei mir im Schrank verstaubt, ich bin doch eher der Typ für weniger krosses und komme mit Granitpfannen besser zurecht. Nur wenn es mal richtig kross sein soll, krame ich sie hervor (sehr selten).Das ist aber nicht der Pfanne anzulasten, sondern dem Einsatzzweck. Wer es scharf angebraten mag, liegt mit dieser Pfanne und dem richtigen (!) Fett genau richtig.Die entstehenden Röststoffe ermöglichen Soßen, die man mit beschichteten Pfannen nicht herstellen kann.Für Spiegeleier (nicht kross) bevorzuge ich die billige 8 Euro Keramikpfanne vom Supermarkt-Grabbeltisch.Für Hähnchenschnitzel und alles andere (nur leicht angebräunt) die Balarini Bari Granitpfanne.



@danny2527 weil du im Gegensatz du den anderen hier vermutlich genau wie ich auch wirklich in der Küche stehst und reale Gerichte kochst
Ich nutze primär auch nur Mazola Keimöl (wie von Fissler empfohlen), aber man muss schon eine fingerdicken Öl-See in die Pfanne ergießen, damit das Gemüse, Fleisch oder was auch immer nicht in kürzester Zeit am Edelstahlboden klebt.
In meinem Gasgrill habe ich auch eine Gusseisenplatte für Steaks. Obwohl die rau ist, bleibt das Fleisch auf dieser nicht haften, im Gegensatz zu dieser Pfanne... fühlt sich glatt an, ist aber echt
In meinem Bekanntenkreis haben auch andere das Set und die Pfanne. Seltsamerweise nutzt die keiner und alle machen die selbe Erfahrung. Es haftet alles am Boden und das Kochen ist eine Katastrophe!!! Aber jeder wie er denkt... vielleicht bin ich auch einfach nur zu
Hab mir die Pfanne bei Galeria bestellt und mit Payback noch weitere 10% gespart. Bin gespannt wie sich die Pfanne beim Kochen verhalten wird.
Eigentlich bin ich guter Dinge, bei Edelstahl ohne Beschichtung "backt" das Bratgut immer leicht an und löst sich, sobald es gut ist. Man muss nicht permanent drinne rumrühren. Wenns zu dunkel ist, dann war der Herd zu hoch eingestellt.
Hab mir bei einer ähnlichen Pfanne von WMF angewöhnt eine Weile sanft aufwärmen, dann stark aufheizen und dann zurück auf die angemessene Stufe je nach Gericht. Steaks z.B. bei 5-6 von 9 und Eierpfannkuchen eher bei 3-4.
Bisher gelingt alles ganz gut und mir schmeckt es. ;-)

PS: Mein liebster Reinigungstipp für Pfannen, nach Verwendung noch mal aufheizen und 2-3 Eiswürfel in die heiße Pfanne werfen.
So, ich hatte die Pfanne nun zum ersten Mal im Einsatz. Erst ein paar Scheiben Leberkäse scharf angebraten. Pfanne war dabei mit Sonnenblumenöl bodenbedeckt. Da is nix angebrannt oder festgeklebt. Dafür hatte der Leberkäs ne schöne, leichte Kruste. Direkt im Anschluss noch um Restöl Spiegeleier gebraten. Auch da is nix angebacken.
So, die Pfanne ist heute eingetroffen, super schnell, ist doch immer bei Amazon, lange angesagte Lieferzeiten lösen sich zu 90% in 1-2 Wochen auf.
Dein Kommentar

Neuer Deal-Poster! Das ist der erste Deal von lansiau5566. Helft, indem ihr Tipps postet oder euch einfach für den Deal bedankt.

Avatar
@
    Text